Corona, Hilfen, Finanzminister, Blümel

Corona, Hilfen

Blümel in der ZIB 2: 'Wir haben viel gelernt und können sicherstellen, dass die Gelder rasch fließen'

Sind die #Corona-#Hilfen inzwischen nicht viel zu kompliziert? #Finanzminister Gernot #Blümel sagt nein, und selbst wenn, wäre es unerheblich, wenn es damit gelänge, die Bedürfnisse punktgenau zu treffen.

18.01.2021 14:00:00

Sind die Corona - Hilfen inzwischen nicht viel zu kompliziert? Finanzminister Gernot Blümel sagt nein, und selbst wenn, wäre es unerheblich, wenn es damit gelänge, die Bedürfnisse punktgenau zu treffen.

Der Ausfallsbonus werde sicherstellen, dass es die Betriebe noch gebe, wenn die Corona -Krise vorbei sei, verspricht Finanzminister Gernot Blümel . Gegenüber der EU mache man weiterhin Druck, um die Förderobergrenzen zu erhöhen.

| 22.08 Uhr, 17. Jänner 2021 Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Unser allerliebstes Sockenmodel. Der hat doch Glück, wenn er seinen Laptop findet, ihn dann auch noch ohne fremde Hilfe einschalten und schlussendlich die Zahlen richtig lesen kann. Wann wird die nachweisliche Inkompetenz der Regierung Kurz zum eigentlichen Thema der Berichterstattung?