Attentat in Innenstadt: Video soll Täter zeigen

Schüsse in der Wiener Innenstadt: Video soll einen Täter zeigen! Es sollen noch weitere Täter auf der Flucht sein.

02.11.2020 23:42:00

Schüsse in der Wiener Innenstadt: Video soll einen Täter zeigen! Es sollen noch weitere Täter auf der Flucht sein.

Noch ist unklar, wie viele Täter sich an dem Angriff in der Wiener Innenstadt beteiligt haben bzw. ob es sich tatsächlich um einen Terrorangriff oder ...

Artikel teilen0DruckenDie Aufnahmen zeigen einen dunkelhaarigen Mann in heller Hose und einem weißen Poloshirt oder Hemd mit einer Langwaffe. Der Verdächtige läuft die gepflasterte Straße entlang und gibt immer wieder Schüsse ab.

Teststraße in Wien: 17 Prozent mit Virus-Mutation Lockerungen? Nein: Jetzt kommt der Mega-Lockdown! Unwahrheiten und Lügen: Impf-Mythen im Faktencheck

(Bild: APA/Georg Hochmuth)Wie eine Sprecherin des Innenministeriums am Montagabend bestätigte, ist ein Täter in Haft. Ob die nahe gelegene Synagoge Ziel des Angriffs war, lasse sich noch nicht bestätigen, so die Sprecherin. Gegenüber krone.at hieß es, dass es zwei Todesopfer gibt. Ein Polizist ist seinen Verletzungen erlegen. Beim zweiten Toten soll es sich um einen der Attentäter handeln. Dieser dürfte sich in die Luft gesprengt haben.

krone.atEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Drecksblatt ! Stellt euch in eine Reihe mit der Blödzeitung Wie widerlich ist das denn? Leute wenn ihr wirklich mal nachdenkt dann gebt ihr den widerlichen Extremisten auch noch eine Plattform wenn ihr das veröffentlicht!! Reicht wenn die Medien sich daran aufgeilen um ihre Auflagen zu erhöhen Cobra soll sich diese Terroristen schnappen

Baba wanga hat ja auch vorausgesagt dass Islamisten Europa angreifen werden Ich denke jetzt beginnt der 4 Kreuzzug gegen den islam Islamismus ist Terrorismus , STOP Terrorismus, STOP Erdogan , STOP GENOCIDES 🤦‍♀️ Soviel zu keine Videos posten... respektlos gegenüber der Polizei! Schrott Zeitung😠👎🐒 Die Polizei bittet ausdrücklich keine Fotos und Filme zu veröffentlichen.

Ihr seid journalistischer Sondermüll. Unfassbar. Die friedliche Religion ist wieder tätig! pinkgepillt LPDWien ruft dazu auf KEINE Bilder und Videos zu teilen! 'Journalistische' Aktionen wie das, oder was focusonline macht ist nicht nur fragwürdig, es ist falsch und gehört sich nicht! Vor allem nicht für Medien, die journalistisch arbeiten!!

Und das nach 20:00 Uhr! Morgen wäre das illegal Ironie off Für alle die sich über das Bild aufregen, ihr ertragt es wohl nicht der Wahrheit ins Gesicht zu schauen? Und die BirgitHebein wollte doch noch die Polizei entwaffnen, gut dass sie abgewählt wurde. Eine richtige Visionärin die Frau 🤮 Es wird Zeit, dass sich jeder Bürger und jeder Haushalt in Europa ein paar vernünftige Knüppel für InterreligiöseTreffen besorgt. Die Staatsmacht scheint zu versagen. Es sei denn, man steht wie der Vatican auf Martyrium.

Sicher ein Rechtsradikaler 🙄 Bitte wie schwer ist das Nicht posten!!! dem ruf gerecht werden. unfassbar Frechheit. Die Polizei ersucht, keine Fotos und Videos zu teilen. schämts euch ... aber aber - ging doch all die Jahre so gut. islamterror Warum teilt man das obwohl lpd es so oft gepostet hat 🤮🤮🤮🤮😤😤😤😤😒

Ich finde diesen Post richtig 👍👍👍 NICHT ÖFFENTLICH TEILEN! Ihr seids echt so bled und klickgeil des is a wahnsinn! Aufhören mit fotos teilen bitte Euch sollte das Konto geschlossen und jegliche Förderungen gestrichen werden. Sehr fahrlässiges Verhalten eurerseits! löschts das bild

Terroralarm in Wien: Täter zündete Sprengsatz+++EILMELDUNG+++ Am Montagabend hat es offenbar einen Angriff auf eine Synagoge in der Seitenstettengasse in Wien gegeben. In der Nähe des Schwedenplatzes soll es zu mehreren Schüssen gekommen sein. Was ist nur auf der Welt los, langsam aber sicher drehen alle durch! Man darf abwarten ob der Angriff wieder dem Partyvolk oder diesesmal doch eher den Raketenwissenschaftlern zugeordnet werden kann! 😢 Waren sicher Coronaleugner.......die sind ja momentan eh an allem schuld. Wer könnte hier bewaffnet sein? Ratet mal! Und dann auch noch eine Synagoge. Das heißt soviel, die Österreichische Regierung hat gegenüber aller Warnungen das Gegenteil gemacht.

Polizeieinsätze in der Halloween-Nacht: Hitlergruß, Tumulte in Linz und ein umgeschmissenes Auto230 Gastronomiebetriebe in Wien wurden, Polizeieinsatz wegen Tumults in Innenstadt von Linz. Ist offensichtlich wichtiger um darüber zu als über die 50 Flüchtlingen aus dem Irak und Afghanistan und Iran welche die Polizei attackiert haben...typisch linker Kurier Erstattung

Mann tötete in Berlin 13-jährigen Buben mit MesserDer Täter ist noch auf der Flucht.

Im Park : Mann tötete in Berlin 13-jährigen Buben mit MesserIn Berlin ist ein 13-jähriger Bub in der Nacht auf Sonntag bei einem Streit tödlich verletzt worden. Berlin Deutschland

Kusej: 'Wir müssen die Rechnung für einige Dummköpfe begleichen'Die Direktoren der Bundestheater zeigen Verständnis für die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung - oder auch nicht. Der Lockdown wurde schon im August geleaked. Auch dass man die Test Positiven bis dahin in die Höhe treiben wird müssen, indem man die Testquote erhöht. Galt damals aber noch als Verschwörungstheorie. Somit seid es Ihr Regierungsfreaks, welche diesen Irrsinn am Leben erhalten. Wenn man weiter zurückblickt, wird man die tatsächlichen Dummköpfe oder Heuchler erkennen. Die Chinesen und die WHO.

Schüsse in der Wiener Innenstadt: Offenbar kein Anschlag auf SynagogeDerzeit gibt es einen Großeinsatz der Polizei in der Wiener City. Präsident der Kultusgemeinde schließt Opfer in jüdischer Gemeinde aus.