ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

Benzema, Kickenkanner

26.05.2022 07:05:00

Karim Benzema besitzt eine Gabe, die man weder lernen noch trainieren kann: die Intuition des Straßenfußballers. In der dritten Folge von KickenKannEr sprechen OliFritsch und Faiaann über den Besten der zu Ende gehenden Saison:

Wir erheben personenbezogene Daten und übermitteln diese auch anDrittanbieter, die uns helfen, unser Webangebot zu verbessern und zu finanzieren. Eine Verarbeitung der auf Ihrem Gerät gespeicherten Informationen wie z.B. Cookies oder persönliche Identifikatoren, IP-Adressen sowie Ihres individuellen Nutzungsverhaltens erfolgt dabei zu den folgenden Zwecken:

Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufenFür die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Weiterlesen: ZEIT ONLINE »

Dissens Podcast » „We Are All Detroit“: Was bleibt und was kommt nach der Autoindustrie?

Dissens ist ein Gesprächs-Podcast über Politik, Kapitalismus und Gesellschaft Weiterlesen >>

OliFritsch Faiaann Blablablabla

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Irgendwann wird es auch der letzte Honk merken: ein Land wie Deutschland braucht eine stabile, kontinuierliche und erschwingliche Energieversorgung. Ansonsten geht alles den Bach runter. ..aha..?!

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Der Arbeitsmarkt wird nicht von Gutmenschen regiert, aber denke wenn es ums Angehörige oder Kinder geht, kann man auf solche Arbeitgeber auch verzichten. Müsste es nicht konsequenterweise Elternde heißen? Wie diskriminiert man 'Pflegende'? Kriegen die ein Gewicht an die Füße gehängt?

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Lena_Niethammer ZEITmagazin Hochmut. Ein Gefühl der Unantastbarkeit. Es gibt verschiedene Typen von Missbrauchstäter*innen - manche davon sind SozialeZocker. Der sex. Missbrauch von Kindern kann bestimmte Tätertypen, z.B. den im klischen Sinne Pädophilen, süchtig machen Lena_Niethammer ZEITmagazin Er habe immer böse Witze auf Kosten anderer gemacht. Die bösartige Form des pathologischen Narzissten? Sein schäbiges eigenes Ego dadurch aufzuwerten zu versuchen, dass man Mitmenschen abwertet, ist verbreitet. Lena_Niethammer ZEITmagazin Er trägt Unter- oder Badehose, lehnt sich an einen Wohnwagen und schaut lasziv in die Kamera. Hätte auch von Pater LudgerStüper, Mitglied der jesuiten, 40 Jahre Leiter des aloisiuskolleg, Produzent einer bisher unbekannten Zahl von Missbrauchsabbildungen, stammen können.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Bitte untersuchen und berichten Sie, wie zu Deutschland vergleichbare Länder derzeit mit der Corona-Infektionslage umgehen. Ihr erhaltet von den 400 Landkreisen ständig aktualisierte Zahlen? Das halte ich für eine Lüge.

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.'Im Tor des HSV stehen eben nicht mehr Rudi Kargus oder Uli Stein, sondern Daniel Heuer Fenandes.' Lange nicht die einzige dumm-arrogante Bemerkung (ohne DHF wäre der HSV z.B. gar nicht in die Relegation gekommen). Spielertrainer in der Bezirksliga ist wohl doch eher Ihr Level 🤷🏽‍♂️ Beide waren mal gut, aber seit der Jahrtausendwende ging es bergab? Brot und Spiele 😉😉😉

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Nix nur heisse luft. 'soziales Netzwerk' LMFAO frauen wurden allerdings nicht daran gehindert auch sowas zu erfinden, wa