Zarco geht zu LCR Honda – Marc Márquez zu Pramac?

  • 📰 SpeedweekMag
  • ⏱ Reading Time:
  • 11 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 8%
  • Publisher: 51%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Der MotoGP-Transferzirkus geht weiter. Johann Zarco geht für 2 Jahre zu LCR Honda, Jake Dixon wird bei Gresini Ducati fahren. Marc Márquez könnte bei Pramac Ducati landen.

Schon während der Sommerpause wurde gemeldet, Johann Zarco könnte 2024 zu LCR Honda wechseln, als sich der Yamaha-Deal von Alex Rins anbahnte. In Silverstone wurde klar, dass womöglich Marco Bezzecchi ins Pramac-Team aufrücken wird. Damals bestand noch die Möglichkeit, Zarco ins Gresini-Team zu transferieren. Aber die Italiener legen keinen großen Wert auf den 33-jährigen Franzosen.

Heute hat der aktuelle WM-Fünfte Johann Zarco seiner Pramac-Mannschaft erzählt, dass er nach zwei Jahren das Team und Fabrikat wechseln wird. Er wird für zwei Jahre bei HRC unterschreiben.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 91. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Cal Crutchlow (LCR-Honda): Wieso Márquez besser warCal Crutchlow weiss, warum Marc Márquez mit Platz 4 in Katar noch gerettet hat, was zu retten war. «Er hat sich hinter Jorge geklemmt. Das halte ich für unanständig», meinte Cal.
Herkunft: SpeedweekMag - 🏆 91. / 51 Weiterlesen »

Stefan Bradl: «Ich habe in der Moto2 viel gelernt»Er habe die Zweikampfstärke erst in der Moto2-Klasse gelernt, versichert LCR-Honda-Pilot Stefan Bradl.
Herkunft: SpeedweekMag - 🏆 91. / 51 Weiterlesen »

Spielberg FP1: Zarco Schnellster, Marc Márquez 18.Im ersten MotoGP-Training des Österreich-GP 2023 auf dem Red Bull Ring lagen mit Johann Zarco (Ducati) und Fabio Quartararo (Yamaha) zwei Franzosen an der Spitze des Feldes.
Herkunft: SpeedweekMag - 🏆 91. / 51 Weiterlesen »

Johann Zarco: Honda will ihn mehr als DucatiJohann Zarco muss sich entscheiden: Bleibt er für 2024 bei Prima Pramac Ducati oder wechselt er ins LCR Honda Team. Die Entscheidung des Franzosen könnte jedenfalls weitreichende Folgen haben.
Herkunft: SpeedweekMag - 🏆 91. / 51 Weiterlesen »

Marc Márquez: Was macht KTM besser als Honda?Honda hat in England null Punkte kassiert, Yamaha zwei. Die japanischen MotoGP-Werke sind ins Hintertreffen geraten. Marc Márquez sagt, was KTM zum Beispiel besser macht als Honda.
Herkunft: SpeedweekMag - 🏆 91. / 51 Weiterlesen »

Joan Barreda (6./Honda): «Marc Coma gibt immer alles»Seine Führung in der Gesamtwertung konnte Joan Barreda auf der sechsten Etappe sogar etwas ausbauen, aber KTM-Star Marc Coma verlangt dem Honda-Piloten im Fernduell alles ab.
Herkunft: SpeedweekMag - 🏆 91. / 51 Weiterlesen »