Zahl der Langzeitarbeitslosen in Berlin steigt wieder

  • 📰 berlinerzeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 13 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 9%
  • Publisher: 74%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Etwa 185.000 Berliner sind derzeit als arbeitslos registriert. Annähernd jeder zweite Arbeitslose sucht seit mehr als einem Jahr einen Job.

In Berlin nahm die Arbeitslosigkeit im Januar wieder zu. Im ersten Monat des Jahres waren in der Stadt 184.978 Menschen als arbeitslos registriert. Das waren etwa 5700 Berliner mehr als im Dezember.

Auch die Arbeitslosenquote stieg wieder an. Im Januar lag sie bei 9,1 Prozent und damit erstmals seit vier Monaten wieder über der Neun-Prozent-Marke.Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 10. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Israel: Zahl der Corona-Schwerkranken steigt wieder über 1000Die Krankenhäuser in Israel klagen über eine hohe Belastung, denn gleichzeitig zur Omikron-Welle gibt es deutlich mehr Grippe-Kranke als im Jahr zuvor. Die Krankenhäuser/Ärzte werden nie ihre 'Existenzberechtigung' verleugnen und weiterhin über Stress und Arbeit klagen! Sonst könnten Sie sich selber kündigen bzw. schliessen! Sieht man etwa jetzt, wie man die natürliche Immunität mit Multiimpfungen zerstören kann? Soviel zur Sinnhaftigkeit eines geplanten Impfzwanges. Gemessen an der Bevölkerungszahl hat der IMPFWELTMEISTER deutlich mehr Patienten auf den Intensivstationen als Deutschland und viele andere Länder. Spätestens jetzt muss einem doch ein Licht aufgehen das Karl_Lauterbach 👎
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

Gewalt gegen Polizei nimmt in Berlin weiter zuDie Gewalt gegen Polizeibeamte nimmt in Berlin weiter zu. Der Landesvorsitzende der Polizeigewerkschaft sieht auch die Mitverantwortung der Landespolitik. Aktion - Reaktion Klingelstreich = Gewaltdelikt Links. Die Gewalt von Polizeibeamten nimmt weiter zu!
Herkunft: Tagesspiegel - 🏆 42. / 63 Weiterlesen »

Zahl der Auto-Brandanschläge in Berlin erreicht einen neuen RekordDie Zahl der Brandstiftungen im vergangenen Jahr übertrifft die des Jahres 2011. Auch in diesem Jahr brannten schon wieder 74 Autos. Wir haben gerade erst einen Monat rum, also macht das ca. 2,5 Autos pro Tag bzw. pro Nacht. Im Shithole Berlin gibt es eben keinen Respekt vor dem Eigentum anderer. Und selbst wenn Versicherungen f. Schäden aufkommen, zahlen wir das später alle mit. Sind wohl Kapitalismus-Hasser.
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

Transfer-Hammer: VfL Wolfsburg will Max KruseDer VfL Wolfsburg will Max Kruse von Union Berlin noch im Januar loseisen
Herkunft: BILD_Sport - 🏆 43. / 63 Weiterlesen »

Großbritannien - Untersuchungsbericht: Lockdown-Partys in Downing Street 'schwer zu rechtfertigen'Der Druck auf den britischen Premierminister Johnson wegen zahlreicher Feiern an seinem Amtssitz während der Corona-Lockdowns steigt.
Herkunft: DLFNachrichten - 🏆 96. / 51 Weiterlesen »

Zahlungsmittel Bitcoin in El Salvador: Kryptogeld verursacht ProblemeDer Druck auf El Salvador wegen der Zulassung von Bitcoin als offizielle Landeswährung steigt. Im Alltag ist das Zahlungsmittel nicht sehr präsent. Wir sprechen hier von einem zusätzlichen Zahlungsmittel. El Salvador hat keine eigene Währung. Das Land hat nicht viel zu verlieren und kann eigentlich nur gewinnen. Was für ein trauriger und einseitiger Artikel. Kein Wort von den Chancen, die sich auftun. Bei dem Bild könnt man denken, dass der Glööckler in El Salvador ne ganz große Nummer ist... 🤣 'Es sei nicht korrekt, dass bei der Nutzung des Bitcoin keine Transaktionsgebühren anfielen, so der Experte für Geldtransfers von Migranten.'🤡 Bitte mitdenken: die fehlende Transaktionsgebühr war einer der Hauptgründe FÜR die Zulassung Bitcoins als gesetzliches Zahlungsmittel!
Herkunft: tazgezwitscher - 🏆 26. / 67 Weiterlesen »