Satire, Hamster, Coronavirus, Italien, Vorräte, Sack-Reis-Karl, Coronavirus, Twitter, Lombardei, Venetien, Hamsterkäufen, Terrorismus, Zoohandlung, Hamster, Facebook

Satire, Hamster

Wegen Coronavirus – Hamster in Deutschland ausverkauft - WELT

Wegen Coronavirus – Hamster in Deutschland ausverkauft

26.2.2020

Wegen CoronavirusHamster in Deutschland ausverkauft

Um die nächsten Wochen nicht mehr vor die Tür gehen zu müssen, haben die Bundesbürger aus Angst vor den Folgen des Coronavirus Hamster käufe getätigt. Offenbar zu viele, wie man aus Zoohandlung en hört.

Zoohandlungen von Hamsterkäufen überrumpelt Das ist natürlich eine enorme Menge, zumal niemand genau vorhersagen kann, wie viele Hamster man bei einem Notfall genau verbraucht. Viele Deutsche haben sich deshalb vorsorglich mit so vielen der putzigen Nagetiere wie möglich eingedeckt.

Deutsche trotzen dem Coronavirus Die Konsequenz: Der Schwarzmarkt blüht – und mit ihm die Betrügereien. So befinden sich inzwischen Tausende von rot-weiß angemalten Mäusen mit Übergewicht im Umlauf, die als Hamster ausgegeben werden. Ob sie einen ausreichenden Schutz vor den Folgen des Coronavirus bieten, ist mehr als fraglich.

Anzeige Da könne man sich mit einem Hamster doch deutlich besser die Zeit vertreiben, während draußen die Apokalypse tobt, weil irgendein Trottel trotz Ansteckung unbedingt zur Arbeit musste, sind sich die Bundesbürger sicher.

Weiterlesen: WELT

😂😂😂 Make the Hamster great again!🙃 Es tobt der Hamster, vor meinem Fenster COVID2019 coronavirusdeutschland Scheiße wollte mir gerade eins zulegen kappa. Hey, es ist noch kein April! Weiß denn jemand ob Ratten auch funktionieren?! Ich hab echt Angst keinen Hamster mehr zu kriegen 🥵 JuliaWummel 😹😹😹

Also schnell nach Syrien und neue Hamster besorgen. Dort ist man dann auch sicherer aufgehoben als in Deutschland. Unglaublich, aber wahr. Great 👍🤣😂

Corona-Fälle in NRW: Jetzt geht es darum, das Virus nicht zu streuen - Video - WELTBei einem 47-jährigen Mann aus NRW, der sich zuvor nicht im Ausland aufgehalten hat, wurde die Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Er befindet sich in einem kritischen Zustand und wurde auf der Intensivstation isoliert. Bei einer Inkubation von bis zu 14 Tagen .... viel Glück Alle schließen die Grenzen und unterbinden den Reiseverkehr. Alles aus die Deutschen mal wieder. Die fliegen sogar infizierte Leute ein, mitten aus den Brandherden. Was soll schon schief gehen wenn man einen Bankkaufmann zum Gesundheitsminister macht. Ich dachte, darum ging es immer 🤔

Ist jetzt schon der 1te April Hey nur Der_Postillon ist witzig ! Was soll das? Heute ist Aschermittwoch. Da ist Schluss mit lustig … ist alles vorbei Wozu wtf gehen auch meerschweinchen 🤔 Ich glaube es wäre besser die Tatsächliche ein Tier gekauft haben in Quarantäne zu stecken. So viel doof hätte ich wirklich nicht erwartet. Aber ein Dummes Volk regiert sich einfacher.

Das glaube ich jetzt nicht 😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Kampf gegen COVID-19: WELT-Sondersendung zum Coronavirus in Deutschland - Video - WELTDas Coronavirus breitet sich offenbar auch in Deutschland aus. Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen melden zwei neue bestätigte Fälle. Verfolgen Sie die WELT-Sondersendung zur aktuellen Lage in Deutschland. Jens Spahn der nichts entgegen anderer Gesundheitsminister aus anderen Ländern gegen den Einzuges dieses Virus unternommen hat gehört sofort abgelöst und vor Gericht gestellt. Alles was tödlich ist wird von der CDU an unseren Grenzen durch gewunken !😡🤮🤢 Uih, geht ja ganz schön rasant ab in NRW😷🇩🇪jensspahn coronavirus. Seien Sie froh, dass es Leute gibt, die Ihre Arbeit verrichten. Die labern nicht, die machen👍

Nur 15 statt 50 Busse täglich: Coronavirus hält chinesische Touristen fernEinige sind vom Touristenansturm genervt, aber soviel Schwund muss auch nicht sein: Wegen des Coronavirus ' kommen weniger asiatische Touristen ins ... Sie können ja Subventionen beantragen.

Coronavirus Deutschland: Patient in NRW in kritischem Zustand - WELTAm Dienstag wurden zwei Infektionen mit dem neuen Coronavirus in Deutschland bestätigt. Einer der Männer, Mitte 40 mit Vorerkrankung, ist in einem kritischen Zustand. Das Arbeitsministerium klärt auf, was bei einer Betriebsschließung geschieht. wow. Jetzt gibt man schon Tipps bei Betriebsschließungen ... ist das Vertrauen in unserem Gesundheitsminister, der ja sagt es gibt keinen Grund zu Sorge wir sind bestens vorbereitet, doch schon so sehr gesunken? 😏 Unsere Mitarbeiter gehen dann zum Arzt und holen sich nen gelben. Dann gibt es für die Firma 70 bis 80 Prozent zurück Das konn doch alles nicht sein das die Politik und auch zum Teil die Medien so sorglos mit dem Thema umgehen. Null Handlung, dabei war genügend Zeit Vorkehrungen zu treffen die eine Pandemie bzw Ausbruch in Europa einschränken. Messen, Fasching, Bundesliga.... Wahnsinn

Coronavirus in Deutschland: Mann aus NRW schwer krank - WELTErst Baden-Württemberg, dann Nordrhein-Westfalen: Am Dienstagabend werden kurz hintereinander zwei neue Infektionen mit dem neuen Coronavirus in Deutschland bestätigt. Einer der Männer ist in kritischem Zustand. So Herr Spahn jetzt mal Klartext, weiterso oder tun wir was außer beschwichtigen? COVID19 coronavirus

Schweinefleisch: Corona-Ausbruch treibt die Preise - WELTDas Coronavirus bremst die Schweinefleischproduktion in China aus. Deutsche Verbraucher könnten den Engpass an der Ladentheke zu spüren bekommen. Das liegt auch daran, dass sich der Markt kaum vom vorigen Tiefschlag erholt hat. Is ja jetzt Fastenzeit.... da können wir den Gürtel mal enger schnallen. Hauptsache die Leute kommen erstmal wieder auf die Beine danach kann man sich über fehlendes Fleisch aufregen Das wird die Klimahysteriker freuen.



FDP fordert Steuersenkungen und Lockerung der Kontaktsperre

Corona-Krise: Erdogan bittet um Spenden für den Staat

Britischer Historiker: Drei neue Behauptungen über Hitler, die stimmen - WELT

Verschwundene Masken: US-Botschaft attackiert Deutschland

Liveblog zum Coronavirus: New York ist „Hochrisikogebiet“

Schwedens Corona-Sonderweg: Naives Gefühl der Unbesiegbarkeit - WELT

„Unorthodox“: Deborah Feldman über Judentum, Corona und Netflix - WELT

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Februar 2020, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Coronavirus – Angst in Berlin: So will die Tourismus-Messe das Virus aussperren

Nächste nachrichten

Klaus Jöken: Der deutsche Asterix-Übersetzer im Interview - WELT