Washington, Schie ßerei, Coronavirus

Washington, Schie ßerei

Washington D.C.: Blutiges Ende einer Straßenparty

Washington D.C.: Blutiges Ende einer Straßenparty #Washington #Schießerei #Coronavirus

10.08.2020 04:17:00

Washington D.C.: Blutiges Ende einer Straßenparty Washington Schießerei Coronavirus

Wegen der Corona-Beschränkungen wollte die Polizei in Washington D.C. eine Sommerparty auf der Straße auflösen. Plötzlich fielen Schüsse, ein 17-Jähriger starb, 20 Menschen wurden verletzt. Von Arthur Landwehr.

Von Arthur Landwehr, ARD-Studio Washington"Es gab irgendeinen Streit, und mehrere Waffen wurden gezogen, viele Schüsse abgegeben", erklärte der Washingtoner Polizeichef Peter Newsham. Ein Straßenfest in Washington hatte gerade in einer Massenschießerei geendet.

Corona 16 Mal gefährlicher als Grippe? Drosten verweist auf US-Studie - WELT Donald Trump: Analyse zum TV-Duell: Biden hat seine Chance verpasst! Trump vs Biden: Wie will dieser Biden das straffe Pensum eines Präsidenten durchhalten? - WELT

Begonnen hatte es wie früher, in einer dieser feuchtheißen Sommernächte in der Stadt: Ein privates Straßenfest, irgendwer lädt ein, es gibt DJs, Musik, Essen, Trinken. Es kommen mehrere Hundert Menschen, was wegen Corona verboten ist. Die Polizei versucht vergeblich, das Fest aufzulösen.

Schusswechsel von mindestens drei SeitenOb die Polizei etwas mit dem Streit zu tun hatte oder ob es untereinander krachte, ist unklar. Plötzlich fielen viele Schüsse, von mindestens drei Seiten gleichzeitig. Es habe wie Maschinengewehre geklungen, erzählen Nachbarn. Sie hätten gesehen, wie Menschen zu Boden gingen, sich andere hinter Autos und in Hauseingängen verschanzten.

Weiterlesen: tagesschau »

Was will man auch sonst in diesem Land erwarten? Sind das jetzt auch Corona Tote? Daß 'unklar' sei, ob die Polizei an der Schießerei Mitschuld hat, wird übrigens nur bei der Tagesschau so geframt. Da sind sie wieder, die subtilen Stafu-Linksfaschos. Man stelle sich nur vor die covidioten hierzulande würden alle Schusswaffen tragen/besitzen. 🤷‍♂️

Nach 'Plötzlich fielen Schüsse ...' aufgehört zu lesen. Selber schuld! Sorry. Aber in einem Land, in dessen Verfassung steht, dass jeder Heckenpenner mit IQ über Knäckebrot legal Waffen kaufen, besitzen und tragen darf, muss man sich doch über sowas nicht mehr wundern, oder? Naja das sind weitere C -Opfer... Wegen fragwürdigen Verordnungen und verboten...

😷🕵️‍♂️😤eins haben wir der USA vorraus..... die Schusswaffen ..auch bei uns gibt es Feiernde Jugendliche ....und Randale....👎😷😠😤nur Gott sei dank ,kommt man nicht sooo schnell an Knarren wie in der USA....sonnst würde 'Stuttgart ' anders ausgesehen 😠😤👎🕵️‍♂️ 🕵️‍♂️😷😢Traurig......aber was wirklich geschah wissen wir nicht...🕵️‍♂️😷soll die Polizei ermitteln.........und solche Aussagen ,da bekomme ich immer Hals...' Die Nachbarschaft gehört zum armen Teil der Stadt, gilt als friedlich und sicher. '..🕵️‍♂️🤦‍♂️🤔😠 sind alle soooo Friedlich..😤

Black lives mattern halt nur so lange, bis sie sich wieder gegenseitig über den Haufen schießen. Sorry aber bei aller Liebe zu den BLM Bewegungen. Wer wundert sich das ein Polizist in den USA lieber sofort schießt? Ich nicht. Jeder dieser Menschen will heil zu seiner Familie zurückkehren. Wenn aber jeder Bürger gleich schießen kann ist die Frage wer schneller ist.

Die Amis werden es nie lernen. Natürlich haben die horrenden Zahlen an Toten und Verletzten durch Schusswaffen mit dem 2nd Amendment zu tun. Aber bringt euch schön weiter gegenseitig um. Ihr habt euch das selber eingebrockt und wollt auch nichts ändern. idiotseverywhere Ich würde sagen Schusswaffen + Alkohol + Aggression = viel Leid

2ter polizist (hauptkommissar) meldet sich über corona und der Politik zu Wort. Seit Wochen 'Black Lives matter!' und dann feiern Schwarze auf Corona-Partys, ist das kein Widerspruch? COVID19 Und dazu ein Präsident, der Hass, Angst und Unsicherheit gezielt nutzt, um Wahlkampf zu machen. Wenn diese „Einzelfälle“ zunehmen rennen die USA in eine gefährliche Richtung. Und dafür gibt es da drüben viel zu viele Waffen 😔

Murica Privatpersonen die Möglichkeit geben, Waffen zu besitzen und auch in der Öffentlichkeit zu tragen. Eine grandiose Idee ...

Sankt Augustin/ Solingen: Wohnmobil brennt auf A3 komplett abDie Rauchwolke war kilometerweit zu sehen: Auf der A3 brannte am Samstag ein Wohnmobil aus Solingen vollständig aus. Und wie es der Familie gegangen ist, interessiert euch wohl nicht, da ihr kein Wort drüber verloren habt. Schön, dass die BILD sich über Personen sorgt. Sparen se sich das Wäsche waschen....😜

Corona aktuell: Impfstoff-Zulassung laut Paul-Ehrlich-Institut bis Jahresende möglichDie Zahl der nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus infizierten Menschen im Saarland ist am Sonntag um zwei Fälle auf 2900 gestiegen. 2654 Menschen gelten als genesen, wie das Gesundheitsministe Klar, Russland ist ja fast soweit. DIE RETTUNG... Impfkanditanten gesucht❗️Warum meldet sich nicht der Herr Professor nicht freiwillig für diese Tests❓Könnte schief gehen, wa❓

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Ja, und nu? Geht uns genau was an? Sollten wir nicht erst auf unser Regime schauen? ZEIT-NATO-Propaganda go home.... Ich denke schon dass uns das etwas angeht wenn im europ. Raum ein agressiver Herrscher nur unter Lug und Betrug sich an die Macht mogelt. Diese Aufstände müssen gestoppt werden!

Unter Corona-Auflagen - Prostitution im Saarland wieder erlaubtRotlicht darf angeknipst werden: Nach einer Gerichtsentscheidung hat das Saarland das Corona-bedingte Prostitutionsverbot aufgehoben. Ich könnte einen bösen Witz machen, aber ich lasse es find ich gut ..... WIR sollten alle dafür sorgen das die kurve wieder nach oben geht und eine zweite welle stärker als die erste entsteht. wenn sowas dazu beiträgt darf mans doch auch sagen. .... Da ist es einfacher 🤣

Corona: Weltmeister Thomas Berthold fordert auf Querdenker-Demo neue ParteiThomas Berthold tauchte am Samstag in Stuttgart auf einer sogenannten „Querdenker“-Demo gegen Corona-Einschränkungen auf. ne neue partei!? .... wo darf ich unterschreiben? „Ein Leben, wie vor Corona, wird es nicht mehr geben“ Warum wurde das bei doch dieser (noch) Unkenntnis im Frühjahr gesagt. Warum stellt nicht mal jemand die Frage, wie jemand auf diese Äußerung kommt. Das ist für mich bis heute noch das größte Rätsel. Wer löst das mal bitte 🙏 Ist das der Herr Berthold der Fußball-Experte des ZDF ist? Schämen sich wenigstens die Redaktionen von ZDFsport und morgenmagazin ? Oder finden sie seinen Auftritt gut? Skulle59

Kohle-Proteste: Klimaaktivisten besetzen Kraftwerke in Berlin und MannheimEtwa 25 Klima-Demonstranten haben zwei Kraftwerke besetzt, um für einen schnelleren Kohleausstieg zu streiten. Sie fordern „ein Ende des fossilen Kapitalismus“. Warum stellt man die Kraftwerke nicht einfach sofort ab, und schaut was dann passiert, wäre doch mal interessant, was dann Los wäre, Anarchie, Verkehrchaos, Müllberge, überlaufende Klos, von Krankenhäusern, Feuerwehr, Polizei ganz zu schweigen.... Wann unterlassen Sie es endlich, Hausrecht- und Landfriedensbrecher als 'Aktivisten' zu bezeichnen? Verhaften und im Schnellverfahren einlochen. Einsatz und Aufenthalt im Knast in Rechnung stellen. Fertig