Was macht 'AJ' von den Backstreet Boys heute?

Erfolg, Alkoholismus, 'Let’s Dance': Was macht 'AJ' von den Backstreet Boys heute?

20.01.2022 20:34:00

Erfolg, Alkoholismus, 'Let’s Dance': Was macht 'AJ' von den Backstreet Boys heute?

Sie wurden von den Fans gefeiert und gewannen unzählige Preise: Die fünf Sänger der Boyband 'Backstreet Boys' waren eine der beliebtesten Musikgruppen der 1990er Jahre. Was macht Bandmitglied 'AJ' heute?

Meine Zentralheizung wird über einen einzelnen Sensor im WZ gesteuert. Die einzelnen Räume sollen jetzt eine angepasste Temperatur haben. Sprich Schlafzimmer um 16°,Küche und Flur16°, das Bad morgens und abends 20°.... Wohnzimmer 18°. Klar muss ich also als Minimaltemperatur im WZ 20° einstellen, damit es im Bad auch 20° warm werden kann. Dann läuft die Heizung und Umwälzpumpe aber dauernd. Bessere Möglichkeiten?

Hohe Inzidenz trotz ImpfungenHallo, letztes Jahr wurde im TV groß Reklame geschoben bleibt zuhause, vermeidet Kontakte. Die AHA Regeln wurden rauf und runter gebetet und die Inzidenzien waren lange nicht so hoch wie heute, dabei wurden Millionen von Menschen geimpft ! Ich sehe es als Nachweis für die Nutzlosigkeit der Impfung und eine Gefahr für Leib und Leben die Impfung als einzig wahres Wundermittel zu verkaufen. Das Gegenteil ist der Fall ! Die Geimpften verbreiten das Virus, weil sie sich sicher fühlen und die AHA Regeln missachten. Frei nach dem Motto : Ich bin geimpft, ich darf jetzt alles.

Weiterlesen: stern »

Schwarz-Grün in NRW steht: CDU und Grüne präsentieren Koalitionsvertrag

Fünfeinhalb Wochen nach der Landtagswahl ist die neue Koalition in NRW fertig. CDU und Grüne haben ihre Verhandlungen in der Nacht abgeschlossen. Am Donnerstag wurde der Koalitionsvertrag vorgestellt. Weiterlesen >>

KTBSPA 🕺🏼 Uhm.....mit den Backstreet Boys Musik und sich um seine Kinder kümmern?!

Unioner von heute: Macht es wie die Pokal-Helden von 1968Immer, wenn Pokal ist, denkt man beim 1. FC Union an die einstigen Helden, von denen einige schon im Fußball-Himmel sind. Hallo ! Ist das noch Journalismus oder schon Union-PR? Erkenne gerade die Grenze nicht…

Bundesliga: Max Kruse von Union Berlin bei 'Schlag den Star' - Corona-Pause macht's möglichMax Kruse von Union Berlin nutzt die Bundesliga-Pause für einen TV-Auftritt. Bei „Schlag den Star“ misst er sich mit Schauspieler und BVB-Fan Frederick Lau. Ich bin einfach froh, dass Herr Kruse auch mal für Gladbach gespielt hat! Ich hätte ihn ja auch gerne wieder bei Gladbach gesehen. Dann hätte man einen Kämpfer gehabt der gepasst hätte!!! Schade Herr Eberl 😪

DSDS-Star ist jetzt Krankenschwester: Früher Promi, heute normaler JobFrüher VIP, heute normal - Welcher DSDS-Star jetzt Krankenschwester ist Prominews Promis

Gaby Köster: Großes TV-Comeback nach SchlaganfallGaby Köster (60) ist eine der lustigsten Frauen Deutschlands – und kommt jetzt zurück ins TV. Das Besondere daran: Die Komikerin greift damit ihre persönliche Lebens- und Leidensgeschichte auf. Die Kölnerin erlitt 2008 einen Schlaganfall. Seitdem sitzt sie im Rollstuhl, ihr linker Arm ist bis heute komplett taub. Die Komikerin hat inzwischen eine persönliche „Bucket List“ – dort stehen Dinge drauf, die sie vor ihrem Tod noch erleben will. Was auf ihrer Lebens-Liste steht, was das mit ihrem großen TV-Comeback zu tun hat und wie es Gaby Köster heute gesundheitlich geht – das große BILD-Interview mit BILDplus! *** BILDplus Inhalt ***

RTL-Moderatorin Katja Burkard wird am Set von Punkt 12 von der Regie gedisstKatja Burkard steht am Set, bereit für den Dreh. Doch dann wird sie von der Regie unterbrochen. Die haben nämlich ein Problem mit dem Make-up der Moderatorin.

Coronavirus - Lauterbach will bald Klarheit über PCR-Test-PriorisierungBundesgesundheitsminister Karl_Lauterbach will am Wochenende eine Verordnung zur Priorisierung von PCR-Tests vorlegen. Karl_Lauterbach Frage mich, warum Wien offenbar gezielter u. erfolgreicher testet. Karl_Lauterbach Hoffentlich arbeitet er auch an einer Erhöhung der Kapazitäten! Wien hat’s auch geschafft! Wenn nicht will ich den Bankkaufmann zurück. DLF Karl_Lauterbach Es kann doch nicht um Priorisierung, sondern muss um maximale Ausweitung der PCR-Tests gehen !