Trump, Obama, Präsidentschaftswahl

Trump, Obama

Warum sich Trump und Obama spinnefeind sind

Warum sich Trump und Obama spinnefeind sind #Trump #Obama #Präsidentschaftswahl

23.05.2020 05:22:00

Warum sich Trump und Obama spinnefeind sind Trump Obama Präsidentschaftswahl

In gut fünf Monaten wird in den USA gewählt. Während Herausforderer Biden kaum in Erscheinung tritt, liefert sich Vorgänger Obama Schlagabtäusche mit US-Präsident Trump . Seit Jahren sind sich die beiden spinnefeind. Von S. Hesse.

Von Sebastian Hesse, ARD-Studio WashingtonEs war im Jahre 2010, als der Immobilien-Tycoon und Reality-TV-Star Donald Trump ernsthaft damit begann, eine mögliche Präsidentschaftskandidatur in Erwägung zu ziehen. Bekannt genug war er, zumindest außerhalb der politischen Sphäre: Durch seine glamourösen Selbstinszenierungen, seine Skandale, seine Fernseh-Show. Als Meister des Self-Marketings ahnte Trump, dass er sich an die Spitze einer aufsehenerregenden Kampagne würde stellen müssen.

Historische Mission: SpaceX-Rakete zur ISS gestartet Historische Mission: SpaceX-Rakete zur ISS gestartet Patrioten-Bonds: Italien schenkt seinen Bürgern Zinsen in Milliardenhöhe - Video - WELT Weiterlesen: tagesschau »

... Und so kann ein Bug in Xerox Scan-Kopierern die Welt verändern ! Xerox Scanner, die auch von der US-Regierung genutzt werden, enthielten einen Zeichen-Verändernden Bug, was die Debatte erst ausgelöst hat. Kriesel 31C3 D. Trump ist ein dämlicher Rassist und B. Obama ein intelligenter aufrechter normaler Mensch. Wie soll das zusammenpassen?

realDonaldTrump mag halt keine Lügner die sich als Amerikaner ausgeben und dann noch als U.S. Präsident Massenmord begehen! Ich bin da klar auf Trumps Seite. Einen besseren Präsidenten wie ihn, hat es in der USA seit vielen Jahrzehnten nicht gegeben. Yes we can... Ich glaube nicht, das die sich Spinnefeind sind. Wo Obama drüber steht, Bring den Donald zur Weißglut. Weil er's einfach nicht drauf hat...

Ich verstehe das nicht. Warum reisst Obama dauernd die Klappe? Nur weil er kein Präsident mehr sein darf? Obamagate... Berichtet die Wahrheit oder haltet die Finger still... Kommt in den besten Familien vor, immerhin versuchen sie sich nicht gegenseitig umzubringen. Der gute Obama....schade das er kein Präsident mehr ist.

Bei jedem drohnenmordenden Staatsoberhaupt, würde die tagesschau diesen Umstand erwähnen, aber bei Trump (redaktioneller Feind) und Obama (redaktioneller Liebling) weiß man es zu vermeiden. staatstragend obamagate B. Obama ist die beste Werbung für D. Trump. interessiert das wirklich jemand? Sie könnten genauso über die Augsburger Puppenkiste berichten. Obama, der „Gerechte“, ist Geschichte. Dafür ist seine Frau jetzt auf Nepper-Schlepper-Bauernfänger-Tour mit ihrem „Buch“.

Mir doch Scheißegal Ein struntzdummer, unempathischer Egoist auf der einen Seite und ein feinsinniger, empathischer Menschenfreund auf der anderen. Das kann nicht gut gehen. ObamaGate Was sind die sich? Ich möchte lösen: Weil Obama die falsche Hautfarbe hat und Trump ein verfickter Rassist ist, dem die Schuhe von Obama einfach zu groß sind.

ObamaGate Ich empfehle Jedem, der hier in das „Trumpbashing“ einsteigt, sich mal mit Obamagate zu befassen. Aber nicht bei Tagesschau & Co. Es gibt genug richtige Journalisten. Trump ist Obama in vielen Dingen orange vor Neid... Besseres Aussehen, ganze Sätze, verständliche Sprache, Auftreten, Wirken, Charisma, Friedensnobelpreis,... 🍊🤡

Ach nee, hier muss also schon mal auf die Schweinereien des Friedensnobelpreisträgers vorbereitet werden, es ist also ein Racheakt des D.T. Obama nicht ein Tag ohne Krieg! Trump? Obama und die ISIS ? 65000$ für eine Pizza ? Obamagate = Hochverrat und vieles mehr Trump hat Recht. Obama hat alle 20 Minuten eine Bombe geworfen, ist in 7 Länder eingefallen und hat die meisten Menschen mit Drohnen getötet. Dazu kommt der Benghazi-Vorfall, der NSA-Skandal, er hat viele Andere in den USA abgehört. Auch der IS ist in seiner Zeit stark geworden

Hmmm? Vielleicht weil Obama das Gesetz mehrfach gebrochen hat. Aber ohne den Artikel zu lesen weiß ich das die Propaganda so nicht schreibt. ObamaGate Obama hat offensichtlich das Trump-Team ohne Rechtsgrundlage ausspionieren lassen. Obama besitzt keine Moral. Biden trat durchaus in Erscheinung, mit der selten dümmlichen und rassistischen Aussage, daß ein Schwarzer kein Schwarzer ist, wenn er Trump wählt.

obamagate Naja stimmt nicht ganz. Obama schert sich nen Dreck um Trump. Trump ist derjenige, der sich wie ein Kleinkind verhält und alles hasst, was Obama gemacht hat. Man könnte fast meinen es läge an der Hautfarbe. Obama hat Trumps Wahlkampagne ausspionieren lassen. ARD, Obama ist kein Präsident mehr. Hillary wird's nicht werden. Biden is toast. Es ist vorbei.

Wo Obama Recht hat..... Sollte eigentlich klar sein, oder? Weil Trump d charakterloseste dümmste Präsident aller Zeiten ist. Und Obama einer der Fortschrittlichsten war. War Hoffnungsträger,is aber zugegebermaßen auch m vielen Dingen am kranken System gescheitert.🇺🇸 is in einem erbärmlichen Zustand, Präsident is trauriges Spiegelbild

Einfache Antwort: Trump ist ein Arier! Groß, blond und arrogant! Ach die Ami Präsis.. ...nicht die Rede wert obamagate OBAMAGATEGATE ObamaGateIsReal ObamaGateが日本で報道されないのはなぜですか Weil Trump ein gefährlicher Dummkopf ist Ich bin da klar auf Obamas Seite. Einen besseren Präsidenten wie ihn, hat es in der USA seit vielen Jahrzehnten nicht gegeben.

offenbar scheint es in den USA so etwas wie 'politische lager' tatsächlich zu geben. in deutschland herrscht die scheindemokratie. Jeder Mensch mit Moral und Charakter kann diesem Mann um WH nur mit Abstand begegnen! Vielleicht, weil Obama als Drohrenkrieger unzählige Drohneneinsätze befehligt hat und man dann mit der Verleihung des Friedensnobelpreis an ihn diesen ganzen Preis entwertet hat und dieser nun nichts mehr wert ist? 🤷🏼‍♀️

Ich fand Obama immer zum Kotzen 🤮🤢🤮 Trump hat wenigstens noch keinen Krieg begonnen, im Gegensatz zum Friedensnobelpreisträger Obama. 😉 Warum Obama Rassisten nicht mag? Komisch FISA Anklagen wegen Hochverrat und Spionage werden entsiegelt. Go Trump go warum wohl wurde Guantanamo erweitert. Es gibt bald ein riesen Feuerwerk.

Viell. weil Obama in den Russland-Hoax verwickelt ist? Bald wissen wir mehr. Wahrscheinlich aus demselben Grund warum die Tagesschau Obama immer in den Himmel lobt während alle Entscheidungen von Trump kritisiert werden... Der Friedens-Nobelpreisträger Obama hat wie viele Kriege angezettelt? Ich kann Trump nicht leiden und halte ihn für geisteskrank. Aber eines muss man ihm lassen. Obwohl seine ganze Umgebung auf Krieg gebürstet ist hat 'Trump keinen eigenen Krieg' sondern Erbschaften von Obama.

Was die Tagesschau nicht erwähnt, noch nie hat ein scheidender Präsident den amtierenden Präsident öffentlich kritisiert. Dies ist eine unausgesprochene Gepflogenheit an die sich alle Präsidenten bisher gehalten haben - außer Obama. Weil Obama an 16 Jährigen Plan zur Zerstörung Amerikas gearbeitet hat, Hillary diesen zu Ende führen sollte und Trump diesen Plan ins Gegenteil verkehren will. Dann noch die Spionage durch das Obama-Regime - Treason FISAAbuse

Welcher Mensch von Verstand könnte denn mit einer so abstoßenden Persönlichkeit wie Donald Trump befreundet sein? Der ist doch die Verkörperung eines Feindbildes par excellence. Immer noch surreal, dass sowas gewählt wurde. Da zweifle ich ernsthaft am Konzept der Demokratie. Weil Trump ein verrücktes dummes Kind im Körper eines 73 jährigen ist

Der größte Unterschied liegt in ihren Weltanschauungen! Trump interessiert nur Profit und nur die USA , Obama interessieren die Menschen und deren Zusammenleben in einer besseren Welt ! Ganz schön viel irre hier.. Desinformation durch Auslassung. Kein Wort zum Tatbestand des Machtmissbrauchs und Hochverrats. ObamaGate

Ja, ist denn schon wieder Wochenende? Die offensichtlichsten Themen des Tages, heute bei der Tagesschau. Journalismus für die Tonne. Obamagate interessiert deutsche „unabhängige“ Medien nicht, weil ihr Liebling Obama beschädigt werden könnte, der Trump vor der Wahl abhören ließ. Doppelstandards Mediennotstand

Tagesschau heute wieder auf Bunte Niveau?! WEIL Obama gelogen hat! Eine Russland Affäre erfunden und Beamte im weißen Haus infiltriert hat und ihnen befohlen hat Berichte Informationen Trump vorzuenthalten um ihn zu stürzen! Blöd nur dass es dafür Beweise gibt! Damit wird Obama demnächst angeklagt! obamagate

Sinnt doch eh alles nur Marionetten der Dunkelmächte! Der Löwe ist schon lange dran! Es werden sogar die manipulierten Wahrheitsseelen angegriffen! Dafür werden Sie bezahlen! Welt im Wandel! 21.12.2021! 😘 Einen anderen Traditionsbruch, den es in den USA ebenfalls NIE gegeben hat, unterschlagen die Investigativen der natürlich: NIE hat sich ein Präsident in die Belange seines Nachfolgers eingemischt. NIE. Nur Obama.

Trump2020NowMoreThanEver Ich wähle ihn wieder, weil ich es kann. 😉 Weil der eine Ex n Freund der neuen NWO Ist und der andere amtierende dieses verhindern Möchte? Obamagate Obama ist ein Mann der Hochfinanz und muss gehorchen. Donald Trump gehört selber dazu und kann gestalten. Auch gegen die Hochfinanz.

Das entsprechende Video vom Dinner: Snowflakes gonna melt ;) Auf der einen Seite steht Trump. Auf der anderen Seite... Als ob Trump nen Sklaven ins weiße Haus einläd

USA verlassen das Open-Skies-Abkommen – Trump-Berater erklärt bei BILD, warum Trump s Nationaler Sicherheitsberater Robert O'Brien erklärt bei BILD den Ausstieg aus dem Abkommen mit Russland. komisch..alles was russophob ist, wird exklusiv zuerst bei BILD erklärt... Ist tatsächlich ein schlauer Schachzug. Die USA brauchen den Vertrag nicht, da gibt es keinen Grund, warum sie Überflüge der Russen dulden sollten. USA, oder besser Trump, ist kein verlässlicher Partner. Es wird gedroht, sanktioniert und Verträge gekündigt bis der Arzt kommt. Hätte nie gedacht, dass ich mal die Mullahs dafür bewundere, dass die kühlen Kopf bewahrt haben... Trump ist nicht mehr zu ertragen.

„Becoming“: Regisseurin Nadia Hallgren über Michelle Obama - WELTMonatelang hat Nadia Hallgren Michelle Obama begleitet, um ihren Netflix-Film „Becoming“ zu drehen. Restriktionen unterlag sie dabei kaum. Obama erzählte ihr sogar von ihren letzten, schweren Tagen im Weißen Haus. Ein Gespräch. das heisst mr obama.

Coronavirus in den USA: Trump schließt weiteren Lockdown ausExperten warnen vor einer neuen Infizierten-Welle in den USA. Eine Rückkehr zu strengen Beschränkungen kommt für Präsident Trump aber nicht infrage. Stattdessen beschwört er ein 'episches Comeback' der Wirtschaft. Gibt es bei den ÖR eigentlich ein extra Team dafür, komische Bilder von Politikern zu sammeln? Die Frage sollte erlaubt sein, sind es richtige Experten? Was wussten die, was wir noch nicht wissen?

Liveblog zum Coronavirus: Ehemaliger Trump-Anwalt Cohen wird wegen Pandemie aus Haft entlassenMaas: Abstand zu Extremisten halten +++ Hohe Infektionszahlen in Brasilien +++ Spanier protestieren gegen Lockdown +++ Johnson will „weltweit führendes“ Tracking-System +++ Alle Entwicklungen im Liveblog. Traurig aber sehr wahr: Im Zeitalter der Digitalisierung kann man sich gar nicht mehr sicher sein, ob man extremistische Daten trägt oder nicht.....

Tiefschlag für Trump: Hohe Sterblichkeitsrate bei Covid-19-Patienten durch HydroxychloroquinDonald Trump preist Hydroxychloroquin als 'Wundermittel' gegen das Coronavirus, nimmt es sogar selbst. Nun belegte eine Studie, dass das Mittel ... Ach was. Wirklich? Welch Überraschung! Wer hätte das gedacht? Ist schon okay...Er soll sein 'Wundermittel' mal schön weiter schlucken...Und ne Maske braucht er auch nicht zu tragen... Dann wird das schon... Hydroxychloroquin ? Noch sehe ich den Trump nicht tot. Fake News Medien

Doch nicht per Video: Trump erwägt G7-Treffen in Camp David - WELTWeltweit wurden Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise abgesagt und durch Videoschalten ersetzt. Das war auch für den G7-Gipfel in den USA geplant. Nun bringt Präsident Trump plötzlich eine Planänderung ins Spiel. Aber ginge das überhaupt? Soll er alleine machen Camp David wäre auf jeden Fall eine bessere Idee als inmitten einer Großstadt, aber zu Coronazeiten genau so dämlich. Also ich wäre jetzt für ein Treffen, auf dem Mond gewesen!