Visum annuliert! Novak Djokovic muss nach Minister-Entscheid Australien verlassen

Entscheidung gefallen - Djokovic muss Australien verlassen #BILDSport

14.01.2022 10:01:00

Entscheidung gefallen - Djokovic muss Australien verlassen BILDSport

Der Fall ist entschieden – oder doch nicht? Tennis-Star Novak Djokovic muss Australien verlassen. Einwanderungsminister Alex Hawke entzog ihm das Visum

Was bedeutet das jetzt?Der frühere stellvertretende Sekretär der Einwanderungsbehörde, Abul Rizvi zur Tageszeitung „The Age“: „Wenn der Minister beschließt, Djokovics Visum zu annullieren, muss er sofort wieder inhaftiert werden. Er kann aber mit einem Überbrückungsvisum wieder aus der Haft entlassen werden. Rechtlich gesehen muss er zum Zeitpunkt der Stornierung des Visums aber erstmal in Untersuchungshaft genommen werden.“

Auch InteressantAndere Quellen sprechen davon, dass der Serbe binnen weniger Stunden das Land verlassen muss. Doch das ist nicht sehr wahrscheinlich, da seine Anwälte eine Einstweilige Verfügung gegen diese Entscheidung eingereicht haben.Was das für die

Weiterlesen: BILD Sport »

Schwarz-Grün in NRW steht: CDU und Grüne präsentieren Koalitionsvertrag

Fünfeinhalb Wochen nach der Landtagswahl ist die neue Koalition in NRW fertig. CDU und Grüne haben ihre Verhandlungen in der Nacht abgeschlossen. Am Donnerstag wurde der Koalitionsvertrag vorgestellt. Weiterlesen >>

Hoffentlich hört die Bild dann endlich damit auf acht mal am Tag darüber zu berichten!! 🤦🏻‍♂️ Sucht euch irgendeinen toten den ihr interviewen könnt.😆 Richtig so er hat bewusst falsche Angaben gemacht gegen Regeln in 4 Ländern verstossen. 3 sind bewiesen 4 nämlich Spanien wird ermittelt

per Mail versenden Was bedeutet das jetzt? Der frühere stellvertretende Sekretär der Einwanderungsbehörde, Abul Rizvi zur Tageszeitung „The Age“: „Wenn der Minister beschließt, Djokovics Visum zu annullieren, muss er sofort wieder inhaftiert werden. Er kann aber mit einem Überbrückungsvisum wieder aus der Haft entlassen werden. Rechtlich gesehen muss er zum Zeitpunkt der Stornierung des Visums aber erstmal in Untersuchungshaft genommen werden.“ Auch Interessant Andere Quellen sprechen davon, dass der Serbe binnen weniger Stunden das Land verlassen muss. Doch das ist nicht sehr wahrscheinlich, da seine Anwälte eine Einstweilige Verfügung gegen diese Entscheidung eingereicht haben. Was das für die heißt, ist noch völlig offen. Es kommt darauf an, wann sich das Gericht mit seinem Fall beschäftigt. Sollte es ein Eilverfahren bis Sonntag geben, könnte er spielen, oder, falls der Richter Hawkes Entscheidung bestätigt, eben nicht. Einwanderungsminister Alex Hawke ließ sich mit seiner Entscheidung im Fall Novak Djokovic fünf Tage Zeit Foto: Mick Tsikas/AP Wird erst nächste Woche verhandelt, könnten ihn die Australian Open vom Turnier ausschließen, um Chaos im Spielplan zu vermeiden. Legt sich das Gericht fest, erst ab 31. Januar, wenn das Turnier vorbei ist, zu verhandeln, könnte Djokovic eine Einstweilige Verfügung für seine Teilnahme erwirken. Eine Woche zog sich das Theater um den ungeimpften Serben hin, der trotz Ausnahme-Genehmigung bei seiner Einreise am 5. Januar festgesetzt wurde und fünf Tage in einem Abschiebe-Hotel zubringen musste. Lesen Sie auch