Entdecken, Viertagewoche, Nachhaltigkeit, Klimawandel

Entdecken, Viertagewoche

Viertagewoche: Free day for future!

'Nie wieder Montag!'

16.1.2020

'Nie wieder Montag!'

Arbeiten schadet dem Klima. Also lassen wir es doch. Ein Plädoyer für die Viertagewoche

, die im Grunde nicht mehr als die Einhaltung vereinbarter Ziele fordern, gelten manchen als nörgelnde Asketen, die dem kleinen Mann das Schnitzel und den Malle-Urlaub streichen wollen.

Deutschland muss auf das verzichten, was niemandem Spaß macht – arbeiten! Ich fordere:

Sie wirken irritiert. Lassen Sie mal Ihren inneren Protestantismus und das Arbeit-als-Selbstverwirklichung-Mantra beiseite: Sie werden mir sicher darin zustimmen, dass unter all den Tätigkeiten, die weltweit den CO₂-Ausstoß erhöhen, die Arbeit mit Abstand die unbeliebteste ist. Ganze Kaffeetassenindustrien leben von lustigen Sprüchlein über die Fürchterlichkeit des Montagmorgens, der uns allwöchentlich aus der Selbstbestimmtheit reißt und der Lohnarbeit ausliefert. Egal ob Bauarbeiter, Werber oder Ärztin: Jeder würde sich über mehr Freizeit freuen – völlig unabhängig davon, wie er oder sie zur Klimakrise steht. Man stelle sich ein Wahlplakat vor:"Nie wieder Montag!" Würde man dieser Partei eine Verbotskultur vorwerfen? Könnte man sie einen Feind der Freiheit nennen? Nein!

Weiterlesen: ZEIT ONLINE

3 ...wir sind schließlich keine Maschinen. DIE werden nonstopp benutzt,gehen dafür aber irgendwann kaputt u.werden ausgetauscht.WAS ist das f.1Gesellschaft,in der Menschen kaputtgemacht+ausgetauscht werden?-Eine FASCHISTOIDE !!! =1 DESTRUKTIVE,UNNATÜRLICHE,LEBENS-+NATURFEINDLICHE 2 ....JEDER braucht mal ne Pause und das ist sowohl gesundheitlich als naturbedingt BEDINGUNG, um zu funktionieren. Ein natürliches System funktioniert dauerhaft, aber durch REGENERATION, und das bedeutet, daß man Ruhe, Schlaf, Erhohlung, Zeit,und die richtigenKonditionen braucht

Es ist doch total logisch: Leute,die nicht wie Sklaven f. ihren Job arbeiten müssen,haben mehr Energie,hassen ihn vielleicht auch nicht und sind motiviert,kreativ,können mehr Einsatz leisten... 2 Das stimmt - allein, wenn man sich mal überlegt, WIEVIEL Strom so ein riesiges Uni- oder Bürogebäude am Tag braucht, nur weil alle Lampen und Rechner an sind (und zwar auch, wenn Leute NICHT an ihrem Platz sitzen) und wieviel Energie, weil es geheizt wird.

Ich werde nach der Ausbildung teilzeit arbeiten und nebenbei Fernstudium machen. Auch danach werde ich weiter Teilzeit arbeiten. Es gibt einem einfach viel mehr Freiheit und Freizeit. Aktuell arbeite ich 3 Tage in der Woche, 2 Tage gehe ich in die Schule bis Mittags. Ich arbeite gerade 4 Tage die Woche (32h) und muss sagen, es ist toll. Freitag frei und am Sonntag Abend freue ich mich immer richtig darauf, wieder auf Arbeit zu gehen und was zu schaffen.

Schön daß Ihr zeigt, wie gut es den Eisbären geht. Entwickeln sich seit Jahrzehnten prächtig. Bald vielleicht auch in Saudi Arabien. das wäre super und sehr schön Die beste idea freitag 😃 Lieber auf den Mittwoch, der hat es verdient! Ich mag Montage 😊😊😊

Klimaaktivisten ziehen vors BundesverfassungsgerichtAm Mittwoch wollen Umweltorganisationen wie Greenpeace und Klimaaktivisten wie die deutsche Fridays for Future-Aktivistin Luisa Neubauer die Pläne für die Klimaklage vorstellen. Für viele wird das wieder ein Grund sein, die Aktivisten zu belächeln. Fürs Klima vor Gericht. Eigentlich müssten sie froh sein. Wenn die Klimaerwärmungs-Schönredner recht hätten, müssten FFF und Greenpeace ja eine Niederlage vor Gericht kassieren. Wir werden sehen. Schreien und Tanzen die dann ihre Meinung oder haben die dafür auch beweisbare Fakten im Gepäck Na, das wird was geben. Ist denn die Fundamentalfrage, ob Klimawandel frauenfeindlicht ist, überhaupt schon gelöst?

Wir sollten alle keinen Tag mehr arbeiten. Und wir sollten definitiv keine Zeitungen mehr kaufen. Ist besser fürs Klima. So ein mehrwöchiger Generalstreik ist Deutschland längst überfällig. Ihr würdet beschissen aus der Wäsche gucken!🤣😜👍 Ich arbeite 35h und hab Freitags frei. War meine Bedingung für eine Vertragsunterschrift. Kann dem Autor nur zustimmen.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 Januar 2020, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Bundestagspräsidium: Bundestag lehnt auch fünften AfD-Kandidaten als Vizepräsident ab

Nächste nachrichten

„Dinosaurier-Bäume“: Australische Feuerwehr rettet Millionen Jahre alte Baumart vor Bränden