Kontaktsperre

Kontaktsperre

Verfassungsschutz: Es gibt keinen guten Extremismus

Während für den rechten Rand eine Kontaktsperre bis in die kleinste Gemeinde gilt, wird eine radikale Linke zur Verfassungsrichterin gewählt. Sie gehört dazu.

22.05.2020 14:11:00

Während für den rechten Rand eine Kontaktsperre bis in die kleinste Gemeinde gilt, wird eine radikale Linke zur Verfassungsrichterin gewählt, kommentiert Reinhard_Mue.

Während für den rechten Rand eine Kontaktsperre bis in die kleinste Gemeinde gilt, wird eine radikale Linke zur Verfassungsrichterin gewählt. Sie gehört dazu.

Jusos und Grüne Jugend fordern die Abschaffung des Verfassungsschutzes. Denn: „Wer rechten Terror und den Einsatz für Klimagerechtigkeit als zwei Extreme einer ansonsten vorbildlich gesinnten Mitte gleichsetzt, kann nicht in der Lage sein, faschistische Tendenzen angemessen zu bekämpfen.“ Ja, wozu sollte sich der Verfassungsschutz mit etwas befassen, das es in den Augen seiner Kritiker gar nicht gibt, nämlich

Rückwärtsgang: Die CDU ist wieder Merkel-Partei - WELT Deutsche Sprache: Der unaufhaltsame Aufstieg des Deppenleerzeichens - WELT Corona Niederlande: Mark Rutte durfte Mutter vor ihrem Tod nicht besuchen - WELT

Linksextremismus.Dass der Einsatz für den Klimaschutz mitunter auch mit gewalttätigen Mitteln erfolgt, dass manche Aktivisten die freiheitliche Grundordnung bekämpfen, dass es auch linksextremen Terror gegeben hat, der im Übrigen auch nach Jahrzehnten nicht aufgeklärt ist – das ist offenbar nicht von dieser Welt. Die Guten sind eben die Guten, und für eine bessere Welt ist jedes Mittel recht.

Da passt es ins Bild, dass in Mecklenburg-Vorpommern eine bekennende antikapitalistische Linke zur Verfassungsrichterin gewählt wurde – nicht nur mit SPD-, sondern auch mit CDU-Stimmen.Während mit Blick auf das andere Ende des politischen Spektrums noch in Vor-

Corona-Zeiten eine strenge Kontaktsperre bis hinunter zur kommunalen Ebene verhängt wurde und im Fall eines Verstoßes noch die entlegendste Gemeinde plötzlich im Visier der Bundespolitik stand, schweigen die Zentralen der überkommenen Volksparteien zu dieser Personalie. Man spricht von einem „Gesamtpaket“, was nur zeigt: Auch die extreme Linke gehört dazu. Aber irgendwer muss auch die Verfassung schützen.

Weiterlesen: FAZ.NET »

Reinhard_Mue Gewalt ist nicht per se verwerflich (man denke an Notwehr), und Menschenrechte sind in der öffentlichen Notsituation beschränkbar. Schwarz-Weiss-Malerei! Reinhard_Mue Unser Rechtsstaat und seine Organe verkommen immer mehr zum ungeliebten Stiefkind. Bejubelt, wenn er die eigene Klientel bedient. Beschimpft, wenn er sie angeht.

Reinhard_Mue Nicht dass in Ihrer Welt irgendwer je 'gutem Extremismus' das Wort geredet hätte. Aber es wäre einfach zu schade um die schöne Erregung strohmannjournalismus. Reinhard_Mue '... radikale Linke zur Verfassungsrichterin gewählt'😳 Vielleicht kann die FAZ erklären wie dieser Tweet zustande kam? EINE RADIKALE LINKE ALS VERFASSUNGSRICHTERIN nun wird’s abstrus. 😂

Reinhard_Mue Jetzt haben wir es gerade geschafft die Leitfigur der 'sauberen rechten Welt' in einem sehr wichtigen Amt (BfV) loszuwerden, um Dinge objektiver zu sehen, da kommen Sie daher und reden von den linken Extremisten. 🤔 Sorry, wie lang sind die NSU Akten in Hessen verschlossen? Reinhard_Mue Skandalös ist, dass die CDU zur der Wahl einer Linksextremisten als Verfassungsrichterin schweigt. Unabhängig davon hat die Frau nicht die berufliche Qualifikation zur Ausübung eines Richteramtes. Welche Empörungshysterie wäre, wenn AfD Höcke Mitglied v Verfassungsschutz wird.

Reinhard_Mue Guter Artikel und er zeigt sehr deutlich,. wie weit die CDU inzwischen nach links gerückt ist. Bei der Wahl eines Liberalen zum MP von Thür. polterte die Kanzlerin aus SAF und forderte die Annullierung Zur Wahl einer Linksradikalen zur Verf-Richterin in M-V schweigt sie. Reinhard_Mue Reinhard_Mue Man sollte den Unterschied zwischen Extremismus und Radikalismus schon kennen, bevor man so einen Beitrag verfasst. Just sayin.

Reinhard_Mue Wurde die FAZ von Rechten gehacked? Reinhard_Mue Das verrechnen wir einfach mit dem Neonazi, den man in Sachsen jetzt zum Volljuristen macht. Und der ist wahrlich nicht allein! Reinhard_Mue Was habt ihr denn geraucht? 🤨 Reinhard_Mue Was er sagt, aber unironisch. Reinhard_Mue Die GrüneJugend stellt dann für sich klar: Linksextremismus

Reinhard_Mue Ein Kommentar der aus der Gewissheit geschrieben wird es in der Mitte immer mollig-warm zu haben, wenn man klar kommt die Augen vor der Welt zu verschließen und zum 'Kulturtier Mensch' wird. Tolle Aussichten auf Extremismus schimpfen können ohne sich mit Inhalten zu beschäftigen. Reinhard_Mue Vielleicht ist die Theorie, Produktionsmittel zu verstaatlichen auch nicht ganz so gefährlich und daneben wie der Wunsch, Minderheiten, Journalisten und Andersdenkende in Lager zu stecken.

Reinhard_Mue Gesetze müssen stets für ALLE GLEICH sein. Ohne Ausnahme! Reinhard_Mue Tja, was ist schlimmer? Zwei, drei besetzte Kohlebagger oder ein Deutschland, das zur einen Hälfte überflutet und zur anderen Hälfte in eine Wüste verwandelt ist? Reinhard_Mue Was ein Geheule. Reinhard_Mue 'eine bekennende antikapitalistische Linke' – so what? Der Kapitalismus ist nicht im Grundgesetz verankert, auch wenn das die wirtschaftsliberalen Konservativen immer glauben.

Reinhard_Mue Ja genau das ist das größte Problem derzeit. Nicht die als anti Corona getarnten rechten aufmärsche mit pöbelnden Menschen. Nein der Blick muss mal wieder auf die gefährlichere linke gerichtet werden. Ja klasse. Reinhard_Mue Ist die FAZ plötzlich von den Toten erwacht? Reinhard_Mue Welcher Teil von Ende Gelände bekämpft denn laut Reinhard_Mue die FDGO?

Reinhard_Mue Langsam wach geworden? So richtig noch nicht. Reinhard_Mue Angesichts dieses Artikels muss sich die FAZ fragen lassen, ob sie selbst nicht ein radikales extrem neoliberales und gemeinschädliches Medium ist. Reinhard_Mue Wacht ihr schön langsam auf? Kann doch nicht sein.. Reinhard_Mue SKANDAL !!!!!!

Reinhard_Mue Unter r2g wird der Kommunismus und das Diffamieren salonfähig.

Werder Bremen: Gegen Freiburg gibt es keine Ausreden mehrNach dem 1:4 gegen Leverkusen bemühte Werder wieder den Verweis auf zu kurzes Training. Das Argument zählt jetzt gegen Freiburg nicht! Für alle restlichen Spiele, ist Werder eh nur noch schlaffer Punktelieferant....ab dafür...und zwar gleich in die 3te Liga....selbst da würden die jedes 2te Spiel erbärmlich verkacken....der ganze Verein taugt nichts mehr...der Fisch fängt am Kopf an zu stinken !!!(Baumann & Co)

SAP gibt es jetzt in demütig und auf KurpfälzischDer neue SAP-Chef Christian Klein und Aufsichtsrats-Chef Hasso Plattner zeigen sich bei der Hauptversammlung selbstkritisch, berichtet MayrStefan. MayrStefan Von einem Typ aus der Fondsgesellschaft DEKA wird 'die neue Maximal-Gesamtvergütung für einen Vorstandschef in Höhe von 34,5 Millionen Euro als 'nicht akzeptabel' bezeichnet' Von solchen Persönlichkeitstypen muss ja für Klima nun strikt Abstand gehalten werden. Waldarbeit wär top

So ein GNTM-Finale gab es noch nieHeute Abend ist es so weit: Heidi Klum (46) kürt „Germany’s Next Topmodel“.Doch in Corona-Zeiten wird diesmal alles anders sein: SO ein GNTM-Finale gab’s noch nie!Jeweils zwei Models aus Deutschland und aus Österreich kämpfen um die Topmodel-Krone: Jacky (21, Rheingau-Taunus), Lijana (24, Kassel), Maureen (20, Wien) und Sarah (20, Vorau in der Steiermark). Model-Mama Heidi Klum aber wird nicht vor Ort sein.Wie genau soll das funktionieren? Was ist für heute Abend (Pro7, ab 20.15 Uhr) geplant, wie werden das GNTM-Team und die Mädels geschützt, und freuen sich Heidi und ihre Finalistinnen überhaupt noch über dieses Ende der Topmodel-Show? Das lesen Sie mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt *** die MÄDELS Blühen auf mit MONEY Ich hoffe es gibt ‚Technische Probleme‘ - dann bleibt uns eine hirnlose Quäkerin erspart

Corona-Regeln missachtet: Polizisten lassen es in Mainz krachenAuch die Polizei hält sich nicht an die Corona-Regeln. Eine Gruppe Polizisten soll in einer Gaststätte ohne Abstand gefeiert haben. Schon wieder. Letzes mal waren es Südländer-Polizisten die dick Party machten. Die wissen eben was geht. Ich vertrauen Südländer-Polizisten. Weil ich eben kein Rassist bin. Auch wenn es ein Wunschtraum ist, wäre eine sofortige Entlassung aus dem Beamtenverhältnis die einzige wirkliche Konsequenz. Wer sich als Beamter nicht an die Verordnungen halten kann, braucht nicht Beamter sein. Ein Land Zerfällt wie eins das Römische Reich?

DER-Touristik-Chef: 'Es gab noch nie so viele gute Angebote wie derzeit'Der Urlaub ist einer der Streitpunkte in der Zeit nach dem Shutdown. Sören Hartmann, Chef von DER Touristik, setzt auf regionale Lösungen – und ... I don't have kids, I'm a single woman who lives happy single no kids.. mustafaekeke nejdettavman yasarsunal1 antalyadan

Corona-Krise: Diskussionsorgien kann es gar nicht genug geben - WELTDie Corona-Krise war bislang vor allem die Stunde von Regierung und Experten. Doch die Bürger müssen mehr mitreden. Politik im Ausnahmezustand sollte auf Wissenschaft hören und den eigentlichen Souverän in die Abwägung mit einbeziehen: das Volk. Sagt das mal der FDJ IM Erika Grundrechte waren doch nie weg, wie kann man dann fordern, dass sie sofort zurück kommen sollen? Erst hat man gesagt dass wir die Fresse halten sollen wegen Impfpflicht, weil niemand davon spricht. Man hat uns verunglimpft als Volk indem man einen als Verschwörungstheoretiker mundtot machte. Und guckt nun die Verschwörungstheoretiker an. Nun lacht keiner mehr.