USA und Russland beharren in Ukraine-Krise auf Standpunkten

  • 📰 Tagesspiegel
  • ⏱ Reading Time:
  • 34 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 17%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Zum Auftakt der Ukraine-Gespräche in Genf verlangt Russland Kompromissbereitschaft vom Westen. Die USA wollen mit ihren Alliierten diskutieren. Ein Überblick.

In der Ukraine-Krise haben die USA und Russland bei Gesprächen in Genf zunächst auf ihren bekannten Standpunkten beharrt. Dabei ging es am Montag um den Aufmarsch von russischen Truppen an der Grenze zur Ukraine und die Forderung Moskaus nach Sicherheitsgarantien der Nato. Das westliche Verteidigungsbündnis wirft Russland vor, die Spannungen zu schüren und verlangt erste Entspannungsschritte von Moskau. Die Gespräche dauerten am Nachmittag noch.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.] Die Ukraine fürchtet eine Invasion. Russland streitet solche Pläne ab. Moskau sieht sich durch die Truppen- und Waffenpräsenz der Amerikaner in Europa bedroht und pocht auf das Selbstverteidigungsrecht. Moskau verlangt einen garantierten Stopp der Nato-Osterweiterung und einen Abzug von US-Waffen und -Truppen aus der Region. Die Amerikaner weisen das zurück. Jedes Land entscheide selbst, welchem Bündnis es beitrete.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 42. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

USA und Russland und Ukraine: Kalter Krieg 2.0Die USA und Russland vor dem Genfer Gipfel: Die Welt erlebt eine Rückkehr der Ideologien. Ein Kommentar. SZPlus Welche Ideologie hat denn bitte schön rusland? Zarismus. Der Zweck des Staates ist eigene Bereicherung und Missgunst säen weltweit sowie desinformieren und schaden. Einfach einzäunen und ignorieren. Konstruktive Ideologie haben sie nicht anzubieten. Ein Terrorstaat - Gulag 2.0 Eine Rückkehr der Ideologien erleben wir in Deutschland schon seit einigen Jahren. Journalisten werden dabei zunehmend zur Speerspitze der Ideologie, Medien zu Propaganda-Instrumenten. Die mischt da ganz vorn mit.
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »

Ukraine-Konflikt: USA fordern von Russland DeeskalationVor dem morgigen Treffen mit Russland fordern die USA vom Gesprächspartner Deeskalation im Ukraine-Konflikt. Zugleich dämpfte US-Außenminister Blinken die Erwartungen an die Verhandlungen. Херъ на подсиониное рыло. ich frage mich...wo liegt Ukraine..wo USA... aus welchem Grund wird EU dabei übersprungen? was für Interesse hat USA hier tatsächlich.wie lange werden US-Nuklearraketen in BRD stationiert-wer kontrolliert die? warum erkennt USA bis heute Kriegsgericht in Den Haag nicht an? Die USA fordert....was auch sonst....
Herkunft: tagesschau - 🏆 2. / 95 Weiterlesen »

USA und Russland: Gespräche in Genf zur Ukraine-KriseZähes Ringen, schlechte Aussichten: Bevor Diplomaten der USA und Russlands in Genf zu über die Ukraine-Krise verhandeln, ist keine Seite wirklich zuversichtlich. Die Sorge vor einem Einmarsch Moskaus hält den Druck hoch. Eine Analyse von pkr77 SZPlus pkr77 Die Türkei wird Stress machen Russland wird heftig von Norden kommen Erdogan fällt Türkei löst sich auf Putin fällt. pkr77 Es laufen nicht nur Blockierer herum, die ohne Zuversicht verhandeln würden, nur bei der Südddeutschen scheint es so zu sein. pkr77 Russland nix marschiere
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »

Gespräche zwischen USA und Russland: Strategische GegnerschaftIn Genf beraten die USA und Russland über die Ukraine. Von der Illusion einer „strategischen Partnerschaft“ haben sich beide längst verabschiedet. Wenn die Ukraine NATO Mitglied wird marschiert Russland ein wenn nicht dann nicht. Ganz einfach.
Herkunft: tazgezwitscher - 🏆 26. / 67 Weiterlesen »

USA zu Treffen mit Russland: Mehr Realismus als OptimismusVor dem morgigen Treffen mit Russland zeigen sich die USA bei Punkten wie Raketenstationierungen und Militärübungen verhandlungsbereit. Eine klare Linie zieht Washington allerdings beim Thema Ukraine. с тем же успехом могли в лужу пёрнуть, — у сша это хорошо получится. BRD-Propagandisten final zur Rechenschaft ziehen. USA zu Treffen mit Russland: Mehr Realismus als Optimismus - Die USA sind ein marodes Imperium, das zum Wohl der Menschheit endlich abgeschafft werden muss
Herkunft: tagesschau - 🏆 2. / 95 Weiterlesen »