Brasilien, Überschwemmungen

Brasilien, Überschwemmungen

Unwetter in Brasilien: Mehrere Tote bei Überschwemmungen

Unwetter in Brasilien: Mehrere Tote bei Überschwemmungen #Brasilien #Überschwemmungen

26.1.2020

Unwetter in Brasilien : Mehrere Tote bei Überschwemmungen Brasilien Überschwemmungen

Überflutete Stadtviertel, umgerissene Strommasten: Tagelange Regenfälle habne im Südosten Brasilien s schwere Verwüstungen angerichtet. Mindestens 30 Menschen kamen ums Leben. Über 2600 mussten vor den Wassermassen fliehen.

Seitenanfang Überflutete Stadtviertel, umgerissene Strommasten: Tagelange Regenfälle haben im Südosten Brasiliens schwere Verwüstungen angerichtet. Mindestens 30 Menschen kamen ums Leben. Über 2600 mussten vor den Wassermassen fliehen. Bei schweren Unwettern im Südosten Brasiliens sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. 17 weitere Menschen würden nach den tagelangen Regenfällen im Bundesstaat Minas Gerais noch vermisst, erklärte das örtliche Zivilschutzamt. Mehr als 2600 Bewohner mussten den Angaben zufolge ihre Häuser verlassen. Die meisten Opfer starben bei Erdrutschen oder wurden unter den Trümmern ihrer zerstörten Häuser begraben, wie die Feuerwehr mitteilte. Fernsehaufnahmen zeigten Bilder von über die Ufer tretenden Flüssen, überfluteten Stadtvierteln und Bäumen und Strommasten, die vom Wasser umgerissen wurden. Mehrere Straßen in der Region waren wegen Hochwassers unpassierbar, zahlreiche Brücken stürzten ein. Rekordniederschlag in zwei Tagen Die Region erlebt seit Donnerstag beispiellose Regenfälle. In der Hauptstadt von Minas Gerais, Belo Horizonte, wurden nach Angaben des nationalen Wetterdienstes von Donnerstag- bis Freitagmorgen binnen 24 Stunden 171,8 Millimeter Regen gemessen. Dies war der höchste Wert seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Weiterlesen: tagesschau

Eine Meldung vom 25. Januar 1918 - Köln überschwemmt. Hätte Kaiser Wilhelm doch nur eine CO2-Steuer eingeführt. ,,,, und Habeck fliegt in die USA, unverantwortlich Wenn man den Regenwald abholt kommen solche Dinge zum Vorschein 😉 Könnte ein wenig Obst spenden Jetzt sollten sie anfangen zu hüpfen, um das Umwetter los zu werden

Schüsse in Baden-Württemberg: Polizei bestätigt sechs ToteIn Rot am See in Baden-Württemberg hat ein Mann sechs Menschen erschossen. Nach Angaben der Polizei gibt es wohl 'ein Beziehungsverhältnis' zwischen Täter und Opfern. Der Schütze wurde festgenommen. 'Für einen islahmistischen HinterGrund liegähn bisher keine Beweise vor' — ham Se vergessen. Freitage werden immer gefährlicher . . .😮

Hongkong ruft wegen Coronavirus Notstand ausCoronavirus: Hongkong ruft Notstand aus +++ Autoindustrie hält an Nein zu Tempolimit fest +++ Viele Tote und fast 1000 Verletzte bei Erdbeben in ... Es ist besorgniserregend. Endlich normale Nachrichten über Hongkong Wenn nichts schlimmes wäre, würde jetzt auch keinen Notstand aufgerufen. Hoffe nicht das aus Südkorea mit Kim Yang zu tun hat, er macht mir viel Angst und verdammt ruhig bei ihm geworden!!!!

Türkei: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte nach Erdbeben - WELTEs war schon dunkel, als die Erde bebte. Wieder und wieder. Mindestens 22 Menschen starben im Osten der Türkei, ebensoviele werden noch unter den Trümmern vermutet. Auch ein Gefängnis wurde zerstört. Tanrı'yı anlamak her zaman insanın yeteneği değildir. Tanrı, Tanrı'yı yorumlamak isteyen herkesi cezalandırır.

Tote bei schwerem Erdbeben in OsttürkeiTote bei schwerem Erdbeben in Türkei: Die osttürkische Provinz Elazig wurde von einem schweren Erdbeben erschüttert. Mindestens vier Menschen starben. Die Türkei tat erschüttert *Mindestens neun Menschen starben Die Strafe vom christlichen Gott an den Islam 😂

Forscher erwecken Stimme von 3000 Jahre alter Mumie zum LebenDer Tote mit dem Namen Nesyamun schwieg lange - rund 3000 Jahre. Nun haben Forscher die Stimme der Mumie mit neuer Technologie zum Leben erweckt. Gruselig Was waren die ersten Worte? Keiner nicht meh.....luegen!r

Wegen Coronavirus: China schließt Abschnitte der Chinesischen MauerUm die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat China am Freitag mehrere Touristenattraktionen geschlossen. Und in Wuhan will man in gerade einmal anderthalb Wochen ein Krankenhaus für die Infizierten errichten. Die haben wenigstens eine funktionierende Grenze.



Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT

Ramelow will Lieberknecht als Ministerpräsidentin

Kleve: 22-Jähriger nach Autorennen wegen Mordes verurteilt

Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT

Dresden - Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida

Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE

CDU - Ist die Zeit der Frauen vorbei?

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Januar 2020, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Jüdisches Leben in Deutschland:'Es gibt mehr Antisemiten'

Nächste nachrichten

Nach Libyen-Gipfel: Waffenembargo wird wohl gebrochen
CDU in Thüringen lehnt Ramelow-Vorschlag ab CDU offen für Lieberknecht als Ministerpräsidentin Flüchtlinge fühlen sich in Deutschland willkommen Berlin: Bürgeramts-Mitarbeiterin „verkaufte“ wohl Aufenthaltstitel - WELT Fernsehen - 'Du, wir haben schon einen Schwarzen' Kino Kanak- Warum der deutsche Film Migranten braucht Trojanischer Ramelow Kommentar: Röttgen tut der CDU keinen Gefallen Tesla – Rodungsstopp bei geplantem Werk: So blamieren wir uns vor der ganzen Welt Baustopp bei Tesla-Fabrik in Brandenburg Demenz: Zahl der Erkrankungen bis 2050 wohl verdoppelt Integration: Anker zwischen den Kulturen
Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT Ramelow will Lieberknecht als Ministerpräsidentin Kleve: 22-Jähriger nach Autorennen wegen Mordes verurteilt Nach Thüringen-Wahl: FDP-Generalsekretärin Teuteberg warnt vor Bodo Ramelow - Video - WELT Dresden - Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida Tausende protestieren gegen Höcke und Pegida in Dresden | MDR.DE CDU - Ist die Zeit der Frauen vorbei? Es ist richtig, dass das Gericht Tesla stoppt Ein Transrapidchen Marco Buschmann (FDP): Links- und Rechtsextreme sind sich ähnlich - WELT Johnson-Berater tritt wegen 'altem Online-Kram' zurück Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon?