Killfie, Szplus, Smartphone, Digitale Gesellschaft, Psychologie, Süddeutsche Zeitung Gesellschaft, Gesellschaft

Killfie, Szplus

Unser Leben im Ablenkungsmodus

Die smartphonesüchtige Gesellschaft: Der Griff zum Smartphone ist für viele Menschen eine Sucht - und manchmal - #Killfie - auch eine tödliche Gefahr #SZPlus

19.8.2019

Die smartphonesüchtige Gesellschaft : Der Griff zum Smartphone ist für viele Menschen eine Sucht - und manchmal - Killfie - auch eine tödliche Gefahr SZPlus

Bitte mal aufpassen: Der Griff zum Smartphone ist für viele Menschen eine Sucht - und manchmal auch eine tödliche Gefahr. Über eine Gesellschaft , die voll drauf ist.

Weiterlesen: Süddeutsche Zeitung

Nehmt als Eltern dem Kind das Smartphone weg und es dauert 48 Stunden und es zeigen sich Entzugserscheinungen wie man sie nur von Drogenzügen kennt. 'Brot und Spiele, sagten schon die alten Römer!' Es ist nicht nur eine Sucht, es ist ein Fluch, vom 1. Tage an, wo ein Mensch dieses Ding in die Hand nimmt! Die Werbung im TV für viele hunderte Spiele, läuft jeden Tag. Wie könnte man totale Ablenkung besser, billiger gestalten?

Was für ein erbärmliches Leben doch manche führen müssen, dass sie um jeden Preis 1x in ihrem Leben in den Medien sein müssen, um weiterleben zu können. Kollateralschaden aus Dummheit. Nicht zu bedauern. Super, ein Problem weniger!

Konsum: Unser heiliges FleischDebatten um Besteuerung, Verbote und Klimaverträglichkeit: Wenn's ans Fleisch geht, versteht Deutschland keinen Spaß. Über das mythische Verhältnis zu einem Lebensmittel Jeder wie er will alles andere ist Hass Hetze Rassismus!😉 Ich bin Muslim, isch brauch mein Fleisch!!! Kein Verbott zons isch verklagen Deutscheland Nur 0,5% einer Getreidepflanze (Mehlkörper) kann man ohne Fleischwirstsxhaft nutzen. Bei allen anderen Pflanzen ist es genauso, Es ist unbestritten, dass ohne Fleischwirtschaft, Lebensmittel unerschwinglich teuer würden.

Trailer: „Gloria – Das Leben wartet nicht“ - Video - WELTGloria (Julianne Moore) ist Mitte 50, geschieden, hat erwachsene Kinder und eine zugelaufene Katze. Bei einer ihrer nächtlichen Eskapaden lernt sie auf Arnold (John Turturro) kennen, der sich aus dem Netz seiner gescheiterten Ehe und deren Nachwirkungen nicht lösen kann. Gloria muss eine Entscheidung treffen. Deshalb genieße ich es jeden Tag.

The Great Nowitzki: Das Leben des Basketball-Superstars - WELTDirk Nowitzki hat den Basketball revolutioniert, als deutscher Existenzialist in Amerika. Jetzt erzählt das Buch „The Great Nowitzki“, was sein Werdegang bedeutet. Lesen Sie hier einen exklusiven Auszug. Ergreifend.

Autofahrerin kracht durch Zaun und stürzt 20 Meter tief Abhang herunterHotelbrand in Odessa kostet acht Menschen das Leben +++ Schlechtes Wetter lässt Honigernte einbrechen +++ Indien hebt Festnetz-Blockade im ... Ein/e Autofahrer/in 'kracht' nicht durch einen Zaun. Er/sie durchbricht ihn vielleicht. Woher kommt in der Presse in den letzten Jahren dieser merkwürdige Sprachgebrauch..?

Bundesliga-Legionäre: 32 Österreicher spielen in der 1. LigaDie Bundesliga wird immer mehr zur Ösi-Liga. Mit 32 Spielern stellt unser Nachbar die meisten Legionäre in der neuen Saison.

Avantgarde in der DDR: Und der Zukunft zugewandtDie DDR war nicht nur ein politischer Unrechtsstaat, sie war auch ein Ort, an dem ästhetische Experimente stattfanden und sich in den verschiedenen Sparten eine eigene künstlerische Avantgarde herausbildete: Bei den Nazis wurde ja auch nicht alles zur entarteten Kunst gezählt 🙄 Den Rest umzudeuten erspare ich uns hier, weil das wahrscheinlich schon verboten wäre... Kunst hat Grenzen ❗️ '...Ort, an dem ästhetische Experimente stattfanden und...eine...künstlerische Avantgarde...' Heiner Müller wußte nach dem Mauerfall nichts mehr zu schreiben. Bei unteilbar laufen 'Künstler' mit, die offene Grenzen als Voraussetzung für ihre Kunst nennen. Blöde Warmduscher... Und was ist die BRD jetzt,wo die Politiker ihre Bürger u Arbeiter verraten u verkaufen?

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

19 August 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Lücken beim Kampf gegen rechte Extremisten

Nächste nachrichten

Zweiter Weltkrieg: Polen sieht sich bei Reparationszahlungen diskriminiert
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten