Kensche-Christine, Jerusalem (Isr), Judentum, Usa, Israel, Judentum, Jerusalem (Israel), New York, Jerusalem, Israel, Krise, Krimi, Deborah Feldman, Unorthodox, Juden, Facebook

Kensche-Christine, Jerusalem (Isr)

„Unorthodox“: Deborah Feldman über Judentum, Corona und Netflix - WELT

'Ich würde lieber an Corona sterben, als so leben zu müssen'

06.04.2020 18:09:00

'Ich würde lieber an Corona sterben, als so leben zu müssen'

Die Netflix-Serie „ Unorthodox “ beruht auf ihrer Biografie: Deborah Feldman floh aus einer jüdischen Gemeinde, die mitten in New York wie vor 200 Jahren lebt. Die Aussteigerin erklärt, warum Corona dort grassiert, und in Deutschland Denunziantentum wiederaufersteht.

WELT: Warum haben die Warnungen von Ärzten bei den ultraorthodoxen Juden keine Wirkung?Feldman: Ultraorthodoxe glauben nicht an Wissenschaft, im Gegenteil: Sie empfinden Wissenschaft als Gegensatz zu Göttlichkeit und Glaube. Gerade weil die Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung von außen kommen, werden sie abgelehnt. Staat und Modernität nehmen sie aufgrund der jahrhundertelangen Geschichte der Judenverfolgung als Feind wahr.WELT: Als Polizisten in New York und in Jerusalem anrückten, um Hochzeiten und Beerdigungen aufzulösen, wurden sie als „Nazis“ betitelt.

Bundeskriminalamt: Mehr rechtsextreme Gefährder DFB: Kein Verfahren wegen Protestaktionen Passfotos müssen künftig digital vorliegen

ARTIKEL WIRD GELADEN© Axel Springer SE. Alle Rechte vorbehalten. Weiterlesen: WELT »

Freedom DEN SOHN GOTTES' JESUS CHRISTUS' IN EUER HERZ BITTEN WENN IHR EWIGES SEELEN LEBEN HABEN WOLLT? SONST SEELEN VERNICHTUNG VERBRENNUNG, DER SEELEN BEI VOLLEM BEWUSSTSEIN. BEI DER ZWEITEN AUFERSTEHUNG AUS DEM TOTENREICH. WENN WIR ALLE VORM THRON GOTTES' STEHEN WERDEN. BIBEL LESEN Wegen solcher Leute hat das Shampoo Gebrauchsanweisungen

Schämt euch für diesen Artikel und die Art der Darstellung! Während in Berlin aus Angst vor erneutem Faschismus Autos brennen, kippt ihr noch Öl ins Feuer. Wo ist eure Verantwortung zur Förderung für Verständnis und liebevollem Miteinander? Wer an Gott glaubt.. Ist nur zu faul zum selber denken. So ein schwachsinn auch noch zu twittern schâm dich WELT

Religion hat nicht einen einzigen gerettet, jedoch Millionen getötet... Seh ich genauso. OK. Sagen Sie bitte, sowas nicht. Sie sind jung und haben das Leben vor sich. Der wahrer lieber Gott hat mit dieser satanische, manngemachte Seuche nichts zu tun. Irgend wann werden wir die Wahrheit erfahren welche Terrorgruppe verantwortlich ist?

Dann mache das xd just asking. And who is she? Manche behaupten, Corona sei das kleinere Übel in Anbetracht dessen, was auf dieser Welt gerade los ist. Dies sind Bilder aus Griechenland. So denn Nimm den anderen nicht den Sauerstoff Passt schon lost geht Sehr gewagte Aussage und sehr unüberlegt. Was glaubt man eigentlich woran sich Menschen alles gewöhnen können, wenn es eben sein muss.

Wieder mal ein Tweet mit aus dem Zusammenhang gegriffenen, verkürztem Zitat, offen für Kommentare aller Art als Clickbait, dass die Autorin in völlig falschem Licht erscheinen lässt. Schämt euch Nur zu, wenns hilft ! Und wieder haben wir ein Noname, das sich lieber ungesagt aufs Gleis legen sollte, deren Leben als nutzlos anzusehen, als uns periphär zu belästigen. Zugüberfahrungen tun nicht weh.

Wie kann man nur so ein dummes Zeug reden?! Die Frau ist doch nicht ganz klar im Kopf '...Ich weiß nicht, was ich lieber hätte, eine autoritäre Welt voller Blockwarte oder eine postapokalyptische Szenerie mit traumatisierten Überlebenden – ich glaube, ich würde lieber an Corona sterben, als in einer dieser Alternativen leben zu müssen. ...'

Das steht jedem frei. Aber in Grüppchen zusammenkommen, nur 'weil das Wetter so schön ist' und es im Homeoffice keine Anwesenheitskontrolle gibt.....geht gar nicht! Uh, eine Drohung 🤔 Na dann... 🤭 Das sollte jetzt für sich Entscheiden. Kannst auch vom Balkon springen Wohlstandsverwarlosung Wer ist diese übergewichtige Person die ihre gleichwohl dämlichen wie auch ignoranten Thesen öffentlich proklamiert? Nutz bitte den einfachen Weg raus, im Stillen deiner Wohnung. Dann gefährdest du nicht noch andere. Himmel mit was für Idioten man sich das Internet teilt.

Oh man... was für eine Märtyrerin🙄 Sie will doch nur ins Fernsehen. und wen interessiert das sinnfreie geschwätz dieser person? Wäre es nur nicht ansteckend, hätte wir dich einfach unterschreiben lassen, dass dir kein Intensivbett zustehen, dann kannst von mir aus auch tun was du willst. Ja, dann mach halt. Dumm nur, dass wegen Dir als Überträger andere sterben könnten. Ist Dir egal, was? So geht Rücksichtnahme 🤦‍♂️

Dummes Zeug. Wenn sie das möchte, dann ist das ihr überlassen, solange sie niemand anderen dabei gefährdet. Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein Jedem das Seine. Und wer lieber sterben möchte, der soll das machen.

Das Problem ist nur, dass sie nicht an Corona sterben würde, aber durch ihre Ignoranz viele gefährdet wären. Und da hört die Freiheit auf. Ein Strick oder ne Brücke ist schmerzfreier und schneller. Das sollte jedem selbst überlassen sein. Aber bitte nicht vergessen sich als Organspender eintragen zu lassen 😄

Unorthodox von Deborah Feldman: Die BefreiungMit 17 wurde Deborah Feldman in einer jüdisch-orthodoxen Gemeinde zwangsverheiratet. Als ihr Sohn drei Jahre alt war, flüchtete sie mit ihm nach Berlin. Nun ist ihre Geschichte auf Netflix zu sehen SZPlus Eine eindrucksvolle Story, brilliant erzählt, mit tollen Schauspielern. Absolute Empfehlung. 👍 Interessante Geschichte über Selbstbefreiung aus religiösem Fundamentalismus. Leider mit Stereotypen des Antisemitismus angereichert und einen funktioniernden Multikulturalismus in Berlin vortäuschend, wo Juden durch islamische Fundamentalisten und Rechtsextreme bedroht sind. Ein wirklich schöner Artikel zu den Hintergründen und dem „Making of“ der Serie in der . Danke dafür!

Kettcar-Sänger Thees Uhlmann über Corona: Die Kunst macht uns MutMusiker und Autor Thees Uhlmann über Tage, die sich gleich anfühlen und warum er trotz der Corona- Krise ein unverbesserlicher Optimist bleibt. „Kettcar“ Echt jetzt? kettcar-sänger thees uhlmann? finde. den. fehler! theesuhlmann Kettcar Sänger Thees Uhlmann? Hab ich was verpasst?

Sänger Thees Uhlmann über Corona: Die Kunst macht uns MutMusiker und Autor Thees Uhlmann über Tage, die sich gleich anfühlen und warum er trotz der Corona- Krise ein unverbesserlicher Optimist bleibt. So ein Blödsinn. Nur wir können uns gegenseitig Mut machen! Was inzwischen alles als Kunst durchgeht, ist ein perfektes Maß für das geistige Niveau der Gesellschaft.

Bafin-Chef im Interview: „Das wird schmerzhaft“„Das wird schmerzhaft“, sagt Finanzaufsichts-Präsident Hufeld im Interview über das Leid der Banken, verbotene Dividenden und die Sicherheit des Geldes. Das Leid der Banken... Ich weine gleich...

NBA-Star Daniel Theis: „Die Celtics besorgen uns LL Cool J und Obama“Theis spielte gegen den ersten Corona-Profi der NBA, musste in Quarantäne. In BILD spricht er über die Krise und seine Beschäftigung.

Kurzfilmprojekt '4 Wände Berlin' - Auf kleinstem Raum'4 Wände Berlin': In Kurzfilmen von gerade mal 120 Sekunden erzählen Filmschaffende wie Wim Wenders, Annekatrin Hendel und Mo Asumang für den RBB von zu Hause aus Geschichten über die Corona- Krise .