Trump, Ukraineaffäre

Trump, Ukraineaffäre

Ukraine-Affäre: US-Botschafter belastet Trump

Ukraine-Affäre: US-Botschafter belastet Trump #USA #Trump #UkraineAffäre

17.10.2019

Ukraine-Affäre: US-Botschafter belastet Trump USA Trump UkraineAffäre

In der Ukraine-Affäre verdichten sich die Vorwürfe gegen US-Präsident Trump . Der US-Botschafter Sondland bekräftigte durch seine Aussage im Kongress den Verdacht, Trump habe auch Diplomaten für seine Zwecke eingespannt.

Sondlands Aussage erhärtet nun den Verdacht, dass der Präsident auch US-Diplomaten in die Suche nach belastendem Material gegen die Bidens eingespannt haben könnte. Sondland selbst sagte, er sei über Trumps Anweisung"enttäuscht" gewesen:

Es sei falsch, eine ausländische Regierung zu bitten, Untersuchungen einzuleiten, um US-Wahlen zu beeinflussen, hieß es in Sondlands Statement weiter. Doch er und seine Kollegen hätten keine andere Option gesehen, als Trumps Instruktionen zu folgen. Auch, weil er und andere Diplomaten ein Treffen von Trump und Selenskyj angestrebt hätten. Dafür hätten sie"mit Herrn Giuliani über die Anliegen des Präsidenten sprechen" müssen.

Sondland betonte, er selbst habe nicht gewusst, dass es Giulianis mutmaßliches Ziel war, Belege gegen die Bidens zu sammeln. Zwar habe der Anwalt ihm gegenüber den Konzern Burisma erwähnt, so Sondland, doch er habe nicht gewusst, dass Hunter Biden dem Aufsichtsrat angehört hatte.

Weiterlesen: tagesschau

Hunter Biden erhielt Geld von sanktioniertem Geschäftsmann aus Janukowit... via YouTube Demnächst sperrt man die staatsanwälte ein! Und die korrupten Politiker der antidemokraten legt man einfach laufen! Für wie dumm will uns die tagesschau hier halten. BidenCrimeFamily Das ist Trumps Untergang Nr 527. Ermüdend.

Gähn...... russlandaffäre? ukraineaffäre? Endlich jemand der die Situation Richtig einschätzt Wollt ihr das wirklich sein? 'Den Vorwurf, Trump habe Militärhilfen als Druckmittel genutzt, bestätigte Sondland jedoch nicht. Er könne sich nicht erinnern, dass die Finanzmittel in Verbindung mit 'ukrainischem Beistand für die Wiederwahlkampagne 2020' gebracht worden wären.'

Ukraine-Affäre: Trump soll Diplomaten zu Kooperation mit Giuliani angewiesen habenNeue Vorwürfe in der Ukraine-Affäre: Laut dem US-Botschafter in der EU soll Donald Trump Spitzendiplomaten und Spitzendiplomatinnen zu einer Zusammenarbeit mit seinem persönlichen Anwalt angewiesen haben. . UkraineAffair. It is said that the US Ambassador to the US has revealed that US President Trump has pushed senior diplomats to cooperate with his personal lawyer. Trump has no respect for 200 years of US tradition, rules and the Constitution

Warum halten die Propagandisten per TV und Mitläuferpresse zur Zeit das Maul? Nix mehr mit „Trumps Gegner wollen Amtsenthebungsverfahren einleiten“. Wann geht die konzertierte Propaganda-Aktion der Aktivisten weiter? Hahaha. Noch mehr Fake News. WDR Natürlich ist Trump Schuld wer auch sonst... Er ist ja schlieslich kein linker und linke haben immer recht.

Wo und wann hat Trump gedroht 350 Millionen Dollar an die Ukraine nicht auszuzahlen? Belege bitte! Wie wäre es denn mal, die erwiesenen Korruptionsverstrickungen der Bidens in der Ukraine zu beleuchten? Aber natürlich wird das die Tagesschau meiden wie der Teufel das Weihwasser … man braucht ja stets neue Munition gegen Trump (auch wenn sie noch so lächerlich ist).

Seid Ihr irgendwie verzweifelt? Es wird keine Säuberungsaktionen durch Amerikaner oder Russen mehr bei euch geben Deep State Mitarbeiter lässt grüßen..

US-Wahlkampf: Alle gegen Donald TrumpDie vierte TV-Debatte der US-Demokraten war ein langer Abend der Attacken: alle gegen Donald Trump ('Der korrupteste Präsident der amerikanischen Geschichte'), alle gegen Elizabeth Warren – am Ende alle gegen alle. 'Der Korrupteste', allerdings ohne einen einzigen Beweis oder Grund für Korruption. 'Der Erfolgreichste', das will natürlich niemand sagen und hören, allerdings gibt es jede Menge Beweise dafür. Was für ein Kindergarten! Wollen diese 'Demokraten' denn nicht einmal anfangen, Politik zu machen? Politik, für die sie dann auch gewählt würden? Es scheint, dass es ihnen an vielem mangelt: Disziplin, Selbstkontrolle, Würde, eben alles, was einen erwachsenen Standpunkt ausmacht. Wir sollten sehen was in Deutschland los ist, bevor wir mit Fingern auf andere zeigen! Wir haben hier ein Haufen Parasiten die sich auf Staatskosten ein schönes Leben bereiten und die Bevölkerung verarmen lassen...

Debatte der US-Demokraten: Einig in der Kritik an TrumpIn ihrer Kritik an Trump sind sich die demokratischen Präsidentschaftsbewerber einig. Nicht aber in der Frage, ob es eine große Vision oder kleine, pragmatische Schritte braucht, um Trump zu besiegen, schreibt A_Cassidy.

US-Präsident: Donald Trump hält PKK für schlimmer als den ISDer US-Präsident sieht in der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei eine größere Terrorbedrohung als im 'Islamischen Staat'. Die Kurden seien 'keine Engel'. Die PKK ist eine Terrororganisation! Der Typ gehört in die Klapse es soll Menschen auf dem Planeten geben, die behaupten, Trump wäre schlimmer als IS und PKK zusammen. Und es fällt schwer, dem zu widersprechen

US-Demokraten - US-Politiker Elijah Cummings ist totDer Demokrat Elijah Cummings ist im Alter von 68 Jahren in einem Krankenhaus verstorben. Er spielte eine zentrale Rolle in den Ukraine-Ermittlungen gegen den US-Präsidenten. Hat Trump etwa von Putin 'gelernt'..? cummings 🤣🤣🤣🤣 Oh nein!

US-Demokrat: US-Kongressabgeordneter Elijah Cummings gestorbenDer einflussreiche US-Politiker Elijah Cummings ist tot. Er war eine Schlüsselfigur in der Untersuchung zu einem Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump . R.I.P. Ein großer Verlust! 💔

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

18 Oktober 2019, Freitag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Kommentar: Das Volk sollte über den Brexit-Deal abstimmen

Nächste nachrichten

Vater der isolierten Familie festgenommen