Dresden Regional News, Chemnitz Regional News, Leipzig Regional News

Dresden Regional News, Chemnitz Regional News

TU Dresden - Spick-Professor erlaubt Studenten das Abgucken

TU Dresden - Spick-Professor erlaubt Studenten das Abgucken

8.10.2019

TU Dresden - Spick-Professor erlaubt Studenten das Abgucken

Dresden – Spicken ist erlaubt! Das steht bei Gerald Gerlach (61), Professor für Festkörperelektronik an der Technischen Universität, auf dem Zettel.

Spicken ist erlaubt! Das steht bei Gerald Gerlach (61), Professor für Festkörperelektronik an der Technischen Universität, auf dem Zettel.

Der findige Professor: „Faulsein durch Fleiß war schon immer mein Motto.“

Das bekräftigt Grit Grünewald (43) vom Philologenverband Sachsen: „Nur, wenn es die Prüfungsordnung ausdrücklich verbietet, dann gilt Spicken als Betrugsversuch, die Prüfung ist ungültig.“

Als der gebürtige Oberlausitzer die Zettel seiner Studenten sah, schwärmte er: „Strukturiert, übersichtlich und ästhetisch!“ Da hatte er eine Idee: „Ich sammelte sie und stelle die Spicker in der Sächsischen Landesbibliothek aus.“

Weiterlesen: BILD

Historische Rekonstruktion: Dresden klont die königlichen Gemächer - WELTNirgendwo ist der Wunsch nach der Wiederherstellung alter Pracht so groß wie in Dresden. Jetzt wurden sogar die königlichen Gemächer von August dem Starken geklont. Doch etwas stimmt nicht. Wir sind schon ein komisches sozial-orientiertes Volk. Wir sprechen von den korrupten mächtigen und trotzdem ist uns deren Pracht wichtig. Wir lieben und zugleich hassen Pracht und Reichtum, so diverses in so ein kleines Land unterzubringen ist schon eine Leistung!

Hannover 96: Trainer Mirko Slomka kann wieder auf Linton Maina bauenNach dem 2:0-Endspielsieg in Dresden bekommt Mirko Slomka noch mehr Hoffnung, dass die Krise vorbei ist. Linton Maina kehrt zurück.

Nazarov lobt Mentalität - Darum kommt Aue immer wieder zurückGegen Dynamo Dresden und zuletzt auch beim SV Sandhausen überzeugte Erzgebirge Aue mit Comeback-Qualitäten. Dimitrij Nazarov kennt den Grund dafür.

Dresden: Facebook sperrt Politiker trotz GerichtsverbotDiese Aussperr-Aktion von Facebook könnte für den Internet-Giganten richtig teuer werden. Obwohl das Landgericht Dresden dem sozialen Netzwerk untersagte, den grünen Lokalpolitiker Michael Schmelich Facebook hat eigene Richtlinien. Facebook ist privat ....die können sperren wenn sie wollen. Sagen das nicht immer unsere Politiker.😂 Da ist noch viel zu tun lieber Herr Zuckerberg. Die Ressourcenhaben Sie wohl, also an die Arbeit.

Dynamo Dresden: Stimmung bei den Fans kipptDas passierte lange nicht mehr im Harbig-Stadion: Nach der 0:2-Pleite gegen Hannover gab‘s nicht nur ein gellendes Pfeifkonzert! Das muss die Mannschaft aushalten... Hoffe, die Kuschelzeit ist jetzt vorbei und CF schleift diese Truppe mal richtig

Schweden: Warum Carl Gustaf fünf seiner Enkel entthrontIn Schweden wird das Königshaus verkleinert. Die Untertanen von König Carl Gustaf finden das gut - und das nicht nur aus finanziellen Gründen. Übersetzungsprogramm? *hat* Dieser Satz ergibt keinen Sinn 😅

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

08 Oktober 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

BVB: Marco Reus & Co. – BILD-Zeugnis! 3 x Note 5 und 1 x Note 6 für die Stars von Favre

Nächste nachrichten

Syrien: Ein weiteres kurdisches Trauma