Politik-Ausland, Trump Donald, Weiße Haus, Proteste, Gewalt, Washington

Politik-Ausland, Trump Donald

Trump in Sicherheit gebracht: „Habe mir den Bunker nur mal angeschaut“

Trump dementiert Flucht - „Habe den Bunker nur mal inspiziert“

03.06.2020 23:15:00

Trump dementiert Flucht - „Habe den Bunker nur mal inspiziert“

Während wütender Proteste suchte US-Präsident Trump im Bunker des Weißen Hauses Schutz. Diese Darstellung will er nun ändern.

03.06.2020 - 22:11 UhrWährend der wütenden Proteste in Washington war US-Präsident Donald Trump (73) am Freitag vorübergehend im unterirdischen Sicherheitsbunker des Weißen Hauses untergetaucht.Nun behauptet er: Mit Schutz habe das nichts zu tun gehabt – er habe sich den Bunker nur „angeschaut“!

Manuel Neuer: Bayern-Torwart singt Lied einer rechten Skandal-Band Grünen-Vorstoß: Ärtze-Jobs nur bei Bereitschaft zu Abtreibungen FDP-Chef Lindner: 'Keine Konjunktur für FDP-Grundwerte'

„Ich bin tagsüber runtergegangen, und ich war für eine winzige, kurze Zeit dort“, sagte Trump am Mittwoch dem Radiosender Fox News. „Es war eher für eine Inspektion.“Lesen Sie auchPentagon-Chef stellt sich gegen TrumpUS-Präsident Trump will zur Not mit Militärgewalt gegen Protestierer vorgehen. Sein Verteidigungsminister Mark Esper sieht das anders.

Agenten des Secret Service hatten den Präsidenten wegen der unübersichtlichen Sicherheitslage vor seinem Amtssitz vorübergehend in den Sicherheitsbunker unter dem Oval Office gebracht.Mehrere US-Medien berichteten von der Schutzmaßnahme. Für den Präsidenten unverständlich. Trump: „Es gab kein Problem, und dann lese ich darüber, als sei das eine große Sache.“

Auch Interessant Weiterlesen: BILD »

Ja, nee, is klar. Questo si chiama alto giornalismo..complimenti.😎 Ich könnte eine Story über unseren ex Verteidigungsminister erzählen, wie er sich in Afghanistan eingekackt hat als das Camp angegriffen wurde, und das obwohl er uns sein stab in den bunker durften. Alle anderen einfachen soldaten hatten da keinen Platz mehr...

Alles quatscht von no racism und Gleichberechtigung, all live matters etc Betrachtet man die Kommentare, frage ich mich wirklich 'meint Ihr das alle ernst' Deutsche Judenlobby lügt wieder. Axel Springer, isralische Clanfamilie. Tuuuh auf euch Zieht sich Trump jetzt in den Führerbunker zurück? Das wäre ein positives Zeichen...

HAHAHAHAhahaha! JA SICHER!!! Sagt dem eigentlich keiner, was für ein Blödmann er ist? Erst den Scheiß mit dem Desinfektionszeug in die Adern, dann will er Soldaten gegen seine Leute einsetzen, jetzt diesen Brüllmist? Der hat doch 'n rostigen Nagel im Kopp. Weltmachtblödi. Oh je , jetzt traut er niemanden mehr der US Fake News Präsident !!

😂😂😂😂 der ist so makaber geil, lach mich schlapp😂😂 😂 Genau richtig nur mal kurz inspiziert richtig klasse 😄😄😄😄😄 genau, mein Humor !!! Made my Day !!! realDonaldTrump 😇😈😆👍 😂😂😂😂😂😂😂 thor383 ...wo ist das Problem? Merkel baut sich gleich einen ganzen Schutzgraben. So ein Angsthase! als ob er angst hätte xD. Wenn die Zäune gefallen wären hätte es unschöne Bilder gegeben. Ab dann wäre das Schutzprotokoll erst in Kraft getreten.

thor383 Also Humor hat er...der gute Trump... der verascht euch 🤣 und mir gefällt das, es macht sichtbar, was die Trumpgegner für Luschen sind 🤣 thor383 🤣 Weiss Bild mehr oder trällert nach, was man von einer 'guten Zeitung' erwartet? thor383 ER hat halt Humor :-) Das verstehen die linken Spassbefreiten nicht.

Was für eine dämliche Story. In solchen Fällen gibt es zwingende Protokolle. Aber irgendwas müssen sich die gehässigen Schmieren'journalisten' wieder aus den Fingern saugen. He is a weak cowardly man. He loves to talk tough, but would run and hide behind his mother skirt at the first sign of a challenge.

... und Unterhose gewechselt .' … es ist sicher der großartigste aller Bunker 🤥 😂 Naja, Merkel hat sich für zwei Wochen verkrochen. Und da brannten keine Gebäude in ihrem Kiez. 🤷🏻‍♂️ Er war größtenteils im Situation Room ;) Ihr seid so flach... Er glaubt das wohl sogar selber... 🤡 Ach was freue ich mich auf die ganzen Spinner hier unter diesem Tweet, wie die explodieren, wenn Trump wiedergewählt wird 😂 Denkt euch schon mal Texte aus. Bild, denkt bitte auch rechtzeitig an die Berichte für Trumps Sieg, Vorarbeit ist alles !

Für wie bescheuert hält der uns überhaupt .....ahhh Berichte aus erster Hand und Bild war sicherlich dabei....beschämend solche Schlagzeilen...sorry 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Der Lacher des Tages. 22:20 Uhr - gerade noch geschafft. 😂😂. Langsam wirds echt komisch. Wie auch er keine 😷 tragen muss oder die Bibel kennt und immer der beste President aller Zeiten ist. Es ist echt langsam bizarr.

Was für ein Blödmann 😂 Ja sicher 😂😂😂 😂 die Katze rennt zu Sylvester nur zum Aufräumen unter‘s Sofa🤔 Er wollte sicher nur mal nach dem 'Rechten' schauen... 😂😂😂 Der war echt gut...😆😆😆 Den kannte ich noch nicht... hahaha lol

Trump ist eine Gefahr für die nationale SicherheitMit seiner Drohung, das Militär gegen Demonstranten in Stellung zu bringen, bringt realDonaldTrump die USA womöglich an den Rand eines Bürgerkriegs, kommentiert thodenk. realDonaldTrump thodenk Demonstranten plündern nicht. realDonaldTrump thodenk Läuft....🙃 realDonaldTrump thodenk Die Linksextremisten sind dazu gar nicht in der Lage.

Trump setzt auf EskalationErst wollte der US-Präsident mit den Proteste n gar nichts zu tun haben. Jetzt droht er, das Militär gegen Demonstranten in Stellung zu bringen. Und schickt angeblich erste Soldaten nach Washington . hubert_wetzel berichtet. hubert_wetzel Was würden Sie in der Situation tun? Einen Stuhlkreis mit den Randalierern. hubert_wetzel Scheinheilig, und ignorant hält er die Bibel auch noch kopfüber in die Kamera? Ein Mensch ohne jegliche Achtung und Bildung. Trump BibleUpsideDown hubert_wetzel Bitte laß Hirn regnen, oder zumindest Obama.....

Trump und die Antifa: Reicht das für den Einsatz des Militärs?Warum konzentriert sich Trump allein auf den Verdacht, Mitglieder amerikanischer Antifa-Gruppen seien Drahtzieher der gewaltsamen Proteste der letzten Tage? Vor der Wahl steckt wohl politisches Kalkül dahinter. Von Torsten Teichmann. In Washington schlagen sie gerade wieder alles kaputt. Wie harmlos ihr fragt wenn es nicht um den Iran oder Syrien geht Er droht dem eigenen Volk mit Krieg!! Draußen werden friedliche Proteste mit Gas bekämpft. Er ist wie ein Diktator!

Unruhen im ganzen Land - Trump droht, Militär in US-Städte zu schickenUS-Präsident Trump hat die Mobilisierung der zivilen und militärischen Kräfte angekündigt, um die Ausschreitungen zu stoppen. Wer 'protestiert' hier eigentlich? Ich finde er soll entweder endlich deaskalieren oder Endlich vom Amt zurücktreten Dieses jahr geht sowas von in die geschichte ein! 😰

Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von ProtestenSeit Tagen wüten Proteste in vielen US-Städten. Und seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Gouverneure in den Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen auf. Nun geht er selbst in die Offensive. Wo ist HeikoMaas AuswaertigesAmt Nicht nur Riots, auch friedliche Proteste Wie nennt man das gleich nochmal, achja Diktatur Jetzt dreht er vollkommen am Rad. Wenn ihn jetzt noch ein Amerikaner wählt, dann kann man den USA nicht mehr helfen.😳

Proteste in den USA: Trump will das Militär einsetzenUS-Präsident Trump will das US-Militär einsetzen, um die Proteste zu stoppen. Es seien bereits 'Tausende schwer bewaffnete' Soldaten auf dem Weg, um die Hauptstadt Washington zu schützen. Das ist eigentlich illegal. Schlimmer ist verdeckte Aufruf an seine Fans, sich zu bewaffnen Die Proteste ... oder die geplanten Unruhen? Was kommt als Nächstes? Nukleare Sprengkörper? Zuzutrauen wäre es dem ja...