Trump, Rede, Georgefloyd

Trump, Rede

Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von Protesten

Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von Protesten #Trump #Rede #GeorgeFloyd

02.06.2020 02:39:00

Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von Protesten Trump Rede GeorgeFloyd

Seit Tagen wüten Proteste in vielen US-Städten. Und seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Gouverneure in den Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen auf. Nun geht er selbst in die Offensive.

Hinweis:Falls die Videodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und"Ziel speichern unter ..." auswählen.Video einbettenNutzungsbedingungen Embedding Tagesschau:Durch Anklicken des Punktes „Einverstanden“ erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB an. Damit wird dem Nutzer die Möglichkeit eingeräumt, unentgeltlich und nicht-exklusiv die Nutzung des tagesschau.de Video Players zum Embedding im eigenen Angebot. Der Nutzer erkennt ausdrücklich die freie redaktionelle Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte der Tagesschau an und wird diese daher unverändert und in voller Länge nur im Rahmen der beantragten Nutzung verwenden. Der Nutzer darf insbesondere das Logo des NDR und der Tageschau im NDR Video Player nicht verändern. Darüber hinaus bedarf die Nutzung von Logos, Marken oder sonstigen Zeichen des NDR der vorherigen Zustimmung durch den NDR.

CDU-Spitze peilt eine verbindliche Frauenquote an Ärzte hebeln Maskenpflicht aus Drei Jahre nach G20 in Hamburg: Die Wut der Opfer bleibt

Der Nutzer garantiert, dass das überlassene Angebot werbefrei abgespielt bzw. dargestellt wird. Sofern der Nutzer Werbung im Umfeld des Videoplayers im eigenen Online-Auftritt präsentiert, ist diese so zu gestalten, dass zwischen dem NDR Video Player und den Werbeaussagen inhaltlich weder unmittelbar noch mittelbar ein Bezug hergestellt werden kann. Insbesondere ist es nicht gestattet, das überlassene Programmangebot durch Werbung zu unterbrechen oder sonstige online-typische Werbeformen zu verwenden, etwa durch Pre-Roll- oder Post-Roll-Darstellungen, Splitscreen oder Overlay. Der Video Player wird durch den Nutzer unverschlüsselt verfügbar gemacht. Der Nutzer wird von Dritten kein Entgelt für die Nutzung des NDR Video Players erheben. Vom Nutzer eingesetzte Digital Rights Managementsysteme dürfen nicht angewendet werden. Der Nutzer ist für die Einbindung der Inhalte der Tagesschau in seinem Online-Auftritt selbst verantwortlich.

Der Nutzer wird die eventuell notwendigen Rechte von den Verwertungsgesellschaften direkt lizenzieren und stellt den NDR von einer eventuellen Inanspruchnahme durch die Verwertungsgesellschaften bezüglich der Zugänglichmachung im Rahmen des Online-Auftritts frei oder wird dem NDR eventuell entstehende Kosten erstatten

Das Recht zur Widerrufung dieser Nutzungserlaubnis liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer gegen die Vorgaben dieser AGB verstößt. Unabhängig davon endet die Nutzungsbefugnis für ein Video, wenn es der NDR aus rechtlichen (insbesondere urheber-, medien- oder presserechtlichen) Gründen nicht weiter zur Verbreitung bringen kann. In diesen Fällen wird der NDR das Angebot ohne Vorankündigung offline stellen. Dem Nutzer ist die Nutzung des entsprechenden Angebotes ab diesem Zeitpunkt untersagt. Der NDR kann die vorliegenden AGB nach Vorankündigung jederzeit ändern. Sie werden Bestandteil der Nutzungsbefugnis, wenn der Nutzer den geänderten AGB zustimmt.

EinverstandenZum einbetten einfach den HTML-Code kopieren und auf ihrer Seite einfügen.Eskalierende Proteste vor Weißen Haus Weiterlesen: tagesschau »

Das hat er in Nordkorea gesehen und fand es gleich very good. The world should sanction the US as they do to others! Hollywood Blv..... right now machthaber trump irrsinniges mysserables grobfahrlässiges widerliches clown genau. den linken gewaltpöbel niederstrecken. mit eigenen waffen schlagen. nehmt steine

Warum nur hat keiner den Schlüssel weggeworfen, als dieser Feigling sich in seinem Bunker verkrochen hat. Ich hätte sofort vergessen wo ich den Schlüssel weggeworfen habe. Dann müsste man ihm nur noch Twitter abstellen und er würde von selbst mit dem Kopf gegen die Wand laufen. Jetzt der Krieg gegen die eigene Bevölkerung? Es erinnert immer mehr an einen Diktator...

Zum Stopp von Protesten... okay, jeder Deutsche, der jetzt für Trumps Kurs ist, sollte mal in sich gehen und reflektieren, was wäre wenn unsere Regierung jetzt gegen die Corona-Demonstrationen so handeln würde. Dann wäre es mit mal Diktatur. Aber bei Trump nicht? tja, DAS GRAUSAMSTE AM MENSCHEN IST SEINE MENSCHLICHKEIT .... ZU VIELE BLÖDE UND AGRESSIVE VIECHER DABEI 😵😵😵

Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von gewalttätigen Angriffen und Plünderungen. Trump Rede GeorgeFloyd Bitte sehr, liebe , ich helfe gern beim Übersetzen seiner Rede. Liebe - Trump will nicht die Proteste beenden, sondern die Plünderungen. Plünderungen und Brandschatzen sind weder Trauer noch Protest, sondern kriminelle Handlungen von linken Gewalttätern.

Nicht zum Stopp von Protesten, zum Stopp von Plünderungen und Gewalt. Tagesschau = Fake News und Lügenpresse Damit wird er offiziell Kim Jong Trump, oder ? Home of the brave and Land of the free? Hmmm....nope. Eher Guantamo everywhere in the USA. Meine Nationalhymne für die USA 41 shots von Bruce Springsteen. Und Asyl für US Demokraten

Go Mister President! Das ist auch richtig, denn nur wir Deutschen sind so dämlich und würden uns von Terroristen & Asozialen die Städte verwüsten lassen. Diebe & Vandalen gehören verhaftet. Das ganze hat schon lange nix mehr mit dem Tod des G. Floyd zu tun. 🙈🙈🙈 Die linken Gewalttäter lassen ihm keine andere Wahl. Schließlich ist er für die Sicherheit des normalen Volkes, welche keine Plünderungen, keine Angriffe auf Menschen durchführen, verantwortlich!

WDRaktuell George W. Bush jun. war schon eine Farce, aber Trump schlägt den um Längen! Und bei uns bauen die Politiker in Berlin eine Mauer um den Bundestag! Das ist nur die Vorstufe! Oh man🤦‍♂️ Auch sehr interessant: Jede Wortmeldung von . und anderen Staatsfunk-Politbüros steckt heute voller Lügen, Auslassungen, Vedrehungen und kommt mit einer demagogischen Wucht daher, daß einem schier die Worte fehlen, solch demokratie|feindliches Treiben noch zu rezipieren!

Falschberichterstattung (auf allen 'Kanälen')! Der angedrohte Einsatz gilt natürlich nicht dem 'Stopp von Protesten', sondern den bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen, dem Marodieren und Plündern, den Körperverletzungen und Tötungsversuchen ... Dieser Mann muss sofort entmachtet werden! Interessantes Framing: Aus 'hartes Vorgehen gegen Randalierer' wird 'Militäreinsatz zum Stopp von Protesten'.

Klar jung, fang jetzt auch noch an mit Kugeln zu schmeißen anstatt nur mit Flaschen und Steinen... Bringt sehr viel wenn fast jeder Idiot der Bevölkerung eh ne Waffe mit sich rumschleppt. Manchmal sollte man Feuer auch mal mit Wasser bekämpfen anstatt es weiter zu entfachen... chiisaiSaku Genau. Proteste mit militärischer Hilfe niederschlagen. Und was kommt als nächstes? Hungerspiele?

das trump betreibt Bürgerkrieg! Hier seine Rede! Er ist für Frieden und nicht für Krieg! Er hilft den Menschen und geht gegen Terror im eigenem Land vor! Dies ist ein richtiger Schritt!!! Ich hatte ja gedacht der Bürgerkrieg bricht erst aus, wenn er die Wiederwahl verliert und seine Maga-Idioten zu den Waffen ruft. Aber warum sollte er auch so lange warten. Die Destabilisierung Amerikas lief erfolgreicher und schneller als gedacht.

🙈 so furchtbar das alles War klar dass der das niederknüppeln lässt anstatt mal was nettes zu sagen oder irgendwas zu ändern Dass der sich solch ein Spiel mit dem Feuer mit den eigenen Bürgern erlaubt. Sollte er wiedergewählt werden, wäre ein Bürgerkrieg nicht mehr all zu unrealistisch. War klar. War nicht anders zu erwarten von diesem moron.

der droht seit 4 jahren- mehr als drohen kann er nicht . zusammengebracht in 4 jahren nichts! doctorpuppe Genau richtig. FakeNews für Deppen. Trump will gegen die Plünderer mit aller Staatsgewalt vorgehen. Sollte Deutschland eigentlich daran Beispiel nehmen und gegen Antifa vorgehen, anstatt alte Omis mit SEK vom Platz zu tragen.

Wusste gar nicht dass 'Proteste' der korrekte Fachausdruck für Plünderungen, brennende Straßenbarrikaden, abgefackelte Autos und Angriffe auf Passanten sind... Vielen Dank liebe Tagesschau. Trump geht voll Diktaror-Modus 😐 Donald Trump:'wollt ihr den totalen Krieg!?' Erschreckend wie nahe die USA im Einzelnen an sog. Schurkenstaaten, auch 'Shithole Countrys' genannt, sein können. '... setzt Militär gegen eigene Bevölkerung ein.' weckt Assoziationen mit Syrien oder früheren Militärdiktaturen in Lateinamerika. Demokratie ist zerbrechlich.

Ich sehe zum ersten mal amerikanische Soldaten in denn USA 😂😂,sonst sind die ja in anderen Ländern aktiv 🙈😂 Unser tägliches Trump Bashing gib uns heute.. Wo ist eigentlich „Mutti“? 👎 Was will man anderes erwarten von einem Feigling mit hohlen Worten. Er selbst hat sich mit einem Fersensporn vorm Militärdienst gedrückt,wird bei Gefahr,an der er durch seine Sprüche die Hauptschuld trägt,versteckt und will nun Militär gegen eigene Landsleute schicken.Pfui Teufel

Mit Terroristen wird nicht verhandelt! Punkt! Antifaschismus =/= Antifaschistische Aktion! Nachdem man überall in die weite Welt diverse 'Frühlinge' exportiert, hat man nun den 'amerikanischen Frühling' daheim. Interessant auch wie die Verbündeten des 'Werte'-Westens sich bei den Bildern offiziell wegducken.

Huso! 👎👎👎 Plünderung und Brandstiftung heisst beim linksgrünversifft en staatsfunk 'proteste' Proteste muss eine Demokratie akzeptieren. Hier geht es aber um Plünderungen und offene Lynchjustiz - und da muss der Staat entschieden eingreifen. Und für diese FakeNews zahle ich Geld? Wo bleibt der Faktenchecker der diese tendenziöse Schlagzeile zerpflückt. Er will Gewalt und Plünderungen verhindern.

Linke Chaoten , aktuelle Kamera betreibt Trump Hetze , es wurde noch keiner erschossen was die National Garde eigentlich könnten,so ist Gesetz,was auf fällt jeder Apple Store wurde geplündert 😅, das ist kein Protest mehr. Kritische Berichterstattung würde fragen, warum die Gouverneure, die dafür in einem föderalen Land zuständig sind, Nichts auf die Reihe bekommen 😗

Und dieses Land versucht Russland und China das Leben beizubringen! Beim lese dieser Überschrift schoss mir blitzartig 'Prager Frühling' durch den Kopf. Wie das nur passieren konnte und wie ungehalten Trump wäre, bei so abwägigen Assoziationen.... tzzz Er droht wieder. Aber ich dachte die Randalen sind das Werk weisser Nationalisten? Und ist Trump nicht selbst weisser Nationalist und seine jüdischen Enkelkinder - nur Tarnung? Ist es wieder ein 4d-Schach-Spiel das keiner versteht?

Eine waschechte Demokratie. Von Amerika kann China noch etwas lernen. Egal ob die USA ein Bündnispartner sind oder nicht, unsere Regierung muss das Vorgehen der Polizei gegen seine Bevölkerung als auch das von NG und vor allem von Trump auf das schärfste verurteilen. Ist von unserer Bundesregierung eigentlich schon eine ernstzunehmende Mahnung zur Deeskalation und Befriedung ausgesprochen worden? Ich erinnere mich an unsere Kanzlerin, die Kiew zu Gewaltlosigkeit mahnte, als Demonstranten schon Brandsätzeauf Polizisten warfen. Ukraine ≠ USA?

👍👍👍 Spätestens wenn bei jedem antifa ***** selbst eingebrochen oder deren Familie bedroht wird (sofern sie überhaupt in der Lage sind so etwas zu haben) wird auch der dümmste antifa Anhänger aufwachen😁 Der Mann hat doch jeglichen Bezug zur Realität verloren. Richtig so Wann gibt es eigentlich Sanktionen gegen dieses Regime?

twitkalk Da dröhnt einem das Schweigen der Bundesregierung ja geradezu in den Ohren. But her emails! Typisch für inkompetente Führungskräfte. So wie der Spinner seine Familie „führt“, so führte er sein (Pleite)Unternehmen bzw. deren MA und so führt er auch „sein“ Volk. Warum die Ami‘s sich das gefallen lassen ist genauso schlimm. Ein transaktional führender Nichtskönner

Richtig so, die wilden brauchen das. Und irgendwie hab ich das Gefühl das der nochmal gewählt wird.🤔 So Weit ich weiß darf das US militärisch überhaupt nicht auf US Boden eingesetzt werden Richtig so! Na klar,er darf das auch; Insurrection Act of 1807 (10 U.S.C Chap.13 § 251-255) United States federal law governs the ability of the POTUS of the United States to deploy military troops within the United States to suppress civil disorder,insurrection and Rebellion ! NoAntifa

Das witzige ist ja, dass er das gar nicht kann Was ich jetzt äußern werde ist brutal … Ich bin nicht gefühllos und mir tun jene leid, die unschuldig in so einem Konflikt zwischen alle Fronten geraten werden... Wenn die USA in einen mit äußerster Brutalität geführten inneren Konflikt geraten der ihre Ressourcen bindet...

Hätte man das auch geschrieben wenn das schon zu Obama´s Zeiten passiert wäre? Das Ganze hat das Potenzial, zu einem Bürgerkrieg zu werden. ES ist weit mehr als örtlich begrenzte Mini-Aufstände, für deren Eindämmung das Pentagon seit den 80iger Jahren Szenarien entworfen hat... Nicht um die Proteste zu stoppen, sondern um die Plünderer zu stoppen. Verdammte Lügenpresse

Gewalt erzeugt Gewalt, also den Teufelskreis durchbrechen, einer muss nachgeben. doctorpuppe Guter Mann. alternativlos. die staatsgewalt ist einfach überfordert Er sollte so schnell wie möglich seine Armee gegen die Globalisten einsetzen. Ansonsten werden wir nie Frieden haben. Die nächste Sargnagel für die Vorzeige-Demokratie, die USA auf dem Weg nach unten. Trump ist nicht die Ursache, er ist das Symptom für einen unreformierbaren perversen Staat. 2,1 Mio Inhaftierte 05/2020 41,0 Mio Arbeitslose 05/2020 15.363 Tote durch Schusswaffen 2019

Zunächst mal sind die Gouverneure zuständig. Trump hat aber bereits klargestellt dass er notfalls eingreifen wird wenn Recht und Ordnung nicht wiederhergestellt werden. Aber für die Medien wäre eh jede Aktion falsch, egal ob er was macht oder nicht. FakeNews GeorgeFloyd Anders bekommst du diese Gewalttäter wohl nicht mehr in den Griff daher gute Sache

Nennt man das nun Buergerkrieg? Plündern und Morden ist Demokratie? Trump ist die Hölle. Nordkorea ist nichts dagegen.😪 trump usa ICantBreath mineapolis LandOfTheFree Man sollte sich lieber mal fragen, warum es diese willkürliche Polizeigewalt gegen die Demonstranten vor allem in demokratischen Staaten gibt und wer von einer Eskalation profitieren würde im Hinblick auf die kommenden Wahlen. Trump sicher nicht

Proteste? Was in den USA zurzeit abläuft, hat zum Teil wenig bis gar nichts mit Protest zu tun. Wissen die Journalisten von der Tagesschau, die früher mal ne wichtige Nachrichtensendung war, das nicht? Es ist Sache der Gouverneure, die Nationalgarde & Polizei einzusetzen, um Plünderungen, Zerstörungen und Gewalttätigkeiten zu unterbinden. Ein Problem der Innenstädte Militärpolizei ist nur die aller letzte Option

Klasse wie sich die USA immer weiter selber zerlegt bin mal gespannt ob die Simpsons wieder recht behalten den müsste Trump dieses Jahr noch sterben 🤔 'Proteste' der war gut wer die Kriminalitätsstatistik der US Großstädt kennt weiß was da für Leute unterwegs sind.. Lügenpresse 👊Ein Militäreinsatz gegen die randalierende ANTIFA wird bestimmt allgemeinen Zuspruch finden.

Hoffentlich stoppt ihn jemand bevor er ein Massaker befiehlt! Trump ist nen fucking Rassist!! Es sind keine gewöhnlichen Proteste, sondern von linken Gangstern geplante und gesteuerte Unruhen mit all ihren Folgen: Gewalt, Plünderungen, Brandschatzung, Morde etc. Daß der bolschewistische Staatsfunk die Lage kpl. falsch darstellt, wundert mich aber inzw. überhaupt nicht.

Wer ist ANONYMOUS ? Den scheiß kann man sich nicht ausdenken. Die Angriffe auf die Presse werden immer schlimmer Und die deutsche Antifa hat sich geschlossen bei der Tagesschau versammelt und unterstützt den Mop in den USA natürlich! Er sagt ne die Wahrheit !!! Ich dachte das passiert 'normal' in Lateinamerika, aber sowas dort... Das ist eine Schande.

Sieh Mal, der erste Diktator in die USA Was für ein armseliges Stück Scheiße. China, Russland, Türkei freuen sich gerade sehr.... Kann man jetzt Zuhause gut ausschlachten Propaganda mäßig. Apropo wo bleiben die Verurteilungen unsere westliche Regierungen? In diesem Fall gebe ich Trump Recht. Die Randalierer und Plünderer auf den Straßen sind Terroristen. Diese Linksfaschisten verstehen nur die Sprache der Gewalt. Das Militär wird mit denen schon aufräumen.

Trump ist eben ein Faschist. Werden auch die dümmeren unter den Trump Anhänger demnächst kapieren. Die dümmsten feiern diesen Idioten weiterhin, egal was er macht, sind das eben Nazis. Er hat kontinuierlich und überall trockenes Reisig ausgelegt und Benzin drübergeschüttet. Jetzt zündet er das Streichholz für den Bürgerkrieg an. Dieser „Präsident“ geht in die Geschichte als derjenige ein, der das „United“ von den „States“ ausradiert.

FakeNews. Warum tut Ihr das? Tagesschau Vllt merken die amis ja jetzt endlich das die den nicht mehr wählen sollten... Er droht nicht damit. He resurrected the Insurrection Act. Und seine Anhänger finden es wahrscheinlich sogar toll, wenn schwarze Soldaten auf schwarze Demonstranten losgehen müssten. Wenn der Spinner wiedergewählt wird...

Ich mag die Amerikaner. 🇺🇲 FakeNews Präsident Trump will lediglich Plünderungen und Gewalt stoppen und ausdrücklich nicht die friedlichen Proteste! ...'Proteste'? Es werden in den Staaten gerade ganze Strassenzüge verwüstet! Das hat mit Protesten nicht mehr viel gemein. Ich rate zur Atombombe, dann ist ganz schnell wieder Ruhe, Friedhofsruhe sozusagend. Aber einmal im Ernst: Eine Armee kann doch nur massenmorden, was anderes, nämlich polizeimäßiges Vorgehen, haben die doch gar nicht gelernt.

Der Sturm, den er entfacht, wird ihn aus dem WH blasen. Lean back, watch the show. Die Lage wird noch mehr eskalieren wenn das passiert ich sag’s jetzt schon Der Linksextremisten-nahe öffentlich-rechtliche Schundfunk beweist erneut wie tendenziös er ist. Es geht nicht um den Stopp von 'Protesten', sondern um die Verhinderung von grausamen Gewaltstraftaten und Plünderungen. Was für eine ekelhafte 'Berichterstattung' AktuelleKamera

Für einen Phototermin lässt Autokrat Trump friedliche Demonstranten mit Tränengas beschießen, nachdem er drohte das Militär gegen das eigene Volk einzusetzen? Ihr Kommentar, RegSprecher, HeikoMaas ? twitkalk Er hat bereits Militär eingesetzt guckt mal die US Livestreams Gegen dass eigene Volk mit Militär.. sind dass nicht die jänigen die andere als Mörder und Diktatoren Betitteln... sollte der Iran jetzt in denn USA einmaschieren weil die USA ja auch massenvernichtungswaffen besitzt Ich würde mal sagen KARMA

Jetzt gehts es den links grünem Gesindel an den Kragen. FCKAntifa „Nun geht er selbst in die Offensive.“ Es ist ja wirklich selten, dass Trump mal offensiv ist. - Man kann bei dieser seichten Trump Berichterstattung wirklich langsam an die Verpflichtungen denken, die sich scheinbar aus der Mitgliedschaft der Atlantik Brücke ergeben.

Sowas passiert, wenn Leute regieren, die so denken wie die AfD. Nur Scheiße, im wahrsten Sinne des Wortes!!!! Jetzt werden hoffentlich auch die dümmste Deppen kappieren das dieser Psychophat ausser Kontrolle ist. Und man dachte, der Cornavirus hätte die USA schon hart getroffen. Da setzt Dumb-Trump noch einen drauf. Die Welt schaut auf die USA und schüttelt nur noch den Kopf.

Jetzt geht es hoffentlich den Terroristen aus SPD Linke und Grünen an den Kragen! Wird Zeit das mit diesem Gesindel aufgeräumt wird. Wieso wundert mich diese reaktion nicht? Aber was erwarte ich schon von einem typen, der etwa soviele hirnzellen wie echte haare besitzt.. Wenn man merkt, dass man fehl am Platz ist und die Armee holt, dann fängt die Diktatur an.

Komplett lost Er will die Krawalle und Plünderungen stoppen. Erbärmlicher Framing-Versuch. Lock him up. Eine Art Bürgerkrieg. HeikoMaas fuck Heiko, langsam wird es Zeit, etwas zu sagen. Illegal hier in den USA . Darf es nur in Washington ! Hat er schon. Schau mal CNN, der gerade in Washington DC das Militär eingesetzt, friedlichen Protest mit Tränengas und Gummikugeln zu verdrängen, damit er ein Foto an der Kirche gegenüber vom weissen Haus schiessen kann. Kann man sich nicht ausdenken😅

Alle dachten der fängt den dritten Weltkrieg an, stattdessen tut er das undenkbare und erklärt Amerika den Krieg. Wer 'protestiert' denn eigentlich? Er verurteilt bei seiner Rede Hass, Rassismus und Gewalt, dabei lebt der wahnsinnige Waschlappen diese Dinge jeden Tag selbst vor! Er ist in dem Amt hoffnungslos überfordert, das muss man so klar sagen

Wo ist eigentlich der journalistische Mut, das konkret zu betiteln als 'Trump droht mit Krieg gegen eigenes Volk'? Jetzt dreht er vollkommen am Rad. Wenn ihn jetzt noch ein Amerikaner wählt, dann kann man den USA nicht mehr helfen.😳 Nicht nur Riots, auch friedliche Proteste Wie nennt man das gleich nochmal, achja Diktatur

Wo ist HeikoMaas AuswaertigesAmt

USA: Trump will Antifa zu Terroristen erklärenUS-Präsident Trump macht Linksradikale für die Unruhen in den USA verantwortlich. Nun kündigte er erneut an, militante Antifa-Gruppen als Terrororganisationen einzustufen. Doch wie das gehen soll, ließ er offen. Siamo Tutti Antifascisti! Werden die jetzt heimlich finanziert, bewaffnet und in den nahen Osten geschickt?

Trump verschiebt Gipfel und stellt G7 in FrageSo viel Hin und Her gab es selten um einen G7-Gipfel. Die neueste Entwicklung: Trump verschiebt das Treffen der sieben großen Industrienationen auf den Herbst. Und er macht bei der Gelegenheit auch gleich klar, dass er die G7 ohnehin für 'veraltet' hält. Ich stelle ganz stark Trump in Frage, denn TrumpHasNoPlan Ich stelle die geistige Verfassung dieses Suppenkaspers in Frage TrumpResignNow TrumpHasNoPlan 🤷🏼‍♀️

USA: Donald Trump verschiebt G-7-Gipfel - Video - WELTUS-Präsident Donald Trump will den G-7-Gipfel verschieben. Das Treffen der sieben führenden Industrieländer soll nun im Herbst stattfinden. Und es sollen neue Teilnehmer hinzukommen. ich glaube ja nicht das er lang genug im Amt ist um Merkel nicht die hand zu schütteln Aber nicht weil Merkel nicht kommt😂

Proteste und Plünderungen nach dem Tod von George Floyd – Festahmen vor dem Trump TowerIn mehreren US-Städten kommt es nach dem Tod des Schwarzen George Floyd erneut zu Ausschreitungen. Die Proteste erreichen auch dem Trump Tower in ... Nachdenklich machende, verstörende Bilder. Und im Unterthread dieses Tweets, eine wichtige Statistik des FBI... Richtig, die LINKEN .

September statt Juni - Trump will G7-Gipfel verschiebenUS-Präsident Donald Trump will den G7-Gipfel in Washington auf September verschieben und das Treffen um andere Staaten erweitern. Gemein gegen die chinesischen Kommunisten! Wahrscheinlich denkt er sich wenn noch andere dazu kommen brauch er nicht solang mit Merkel reden 🤣😂😂 Warum wohl! Weil niemand kommen möchte😂

Proteste in den USA: Trump will das Militär einsetzenUS-Präsident Trump will das US-Militär einsetzen, um die Proteste zu stoppen. Es seien bereits 'Tausende schwer bewaffnete' Soldaten auf dem Weg, um die Hauptstadt Washington zu schützen. Das ist eigentlich illegal. Schlimmer ist verdeckte Aufruf an seine Fans, sich zu bewaffnen Die Proteste ... oder die geplanten Unruhen? Was kommt als Nächstes? Nukleare Sprengkörper? Zuzutrauen wäre es dem ja...