Impfpflicht

Impfpflicht

Todesrisiko Masern

Eigentlich sollten die Masern längst ausgerottet sein. Einen Impfstoff gegen die hochansteckende und gefährliche Krankheit gibt es schon lange.

16.5.2019

In Deutschland werden immer wieder neue Masernausbrüche gemeldet, mit zum Teil hoch gefährlichen Folgen. Impfgegner scheint das jedoch kaum zu beeindrucken. Ist die von Jens Spahn vorgeschlagene Impfpflicht in KiTas die richtige Lösung? 💉 Frontal21

Eigentlich sollten die Masern längst ausgerottet sein. Einen Impfstoff gegen die hochansteckende und gefährliche Krankheit gibt es schon lange.

Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen

Das Passwort muss mindestens ein Sonderzeichen enthalten.

Die Registrierung hat leider nicht funktioniert. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.

Weiterlesen: ZDF

Frontal21 Es macht mich innerlich rasend vor Wut!! NATÜRLICH ist die Impfpflicht die richtige Lösung!! Und es ist wissenschaftlich bewiesen: Impfen löst NICHT Autismus aus. Es bringt es nur schneller zum Vorschein. Masern können TÖTEN!!! Es ist NICHT nur eine Erkältung!! Frontal21 Ja, ist sie! Frontal21 Bitte belegen Sie Ihre Aussage von den vielen Masernkranken mit den konkreten Zahlen der letzten Jahre.

Frontal21 Ich finds gut. Natürliche Selektion. Frontal21 ja machts doch endlich damit der scheiße ein Ende hat! Frontal21 Der typische Impfgegner ist ein linksversiffter Grüner der völlig talentfrei seine Minderwertigkeitskomplexe auf alle von den Steuerzahlern finanzierten Gebäude sprüht und Parteien mit Morddrohungen beglückt.

Frontal21 man muss da anfangen an die Wurzel, der Entstehung, es geht um die Hygiene, wenn Obdachlose alles liegen lassen an Bahnhöfen, unter Brücken, dann die Flüchtlinge, wie leben sie, die Bettler in den Zügen, überall kann man sich anstecken. Frontal21 Nanu, die neuen Masern-Fälle haben wohl nichts mit der UNKONTROLLIERTEN Masseneinwanderung zu tun, oder?

Masern-Impfpflicht: Sie müssen es verstehen Eine Impfpflicht gegen Masern? Es gibt bessere Wege, als Eltern zu zwingen, findet unser Autor: Abo Genau! Reicht doch wenn wir den Pöbel dazu zwingen 'klimaneutral' zu werden obwohl wir selbst den Unterschied zwischen NOx und Feinstaub nicht verstehen. Sie *wollen* es aber teilweise nicht verstehen, und dann muß man sie zwingen, um Gesundheit und Leben derer nicht zu gefähren, die wirklich nicht geimpft werden können (Chemo, etc.). Masern können tödlich sein. Mit meinem Auto darf ich auch nicht abhausen als wäre ich alleine. Gebt den Impfgegener nicht noch mehr Raum !

Streit um Impfpflicht: Die Masern-Mythen Fachleute lehnen eine Impfpflicht für Masern ab. Sie setzen auf Aufklärung.Warum eine Masernimpfung aber nicht nur einem selbst, sondern auch den Mitmenschen helfen würde, lesen Sie mit Fplus Schade das mit so einem wichtigen Thema Kohle generiert werden muss. Diejenigen die es gilt zu überzeugen werden mit Sicherheit nicht zahlen. Ach ja, die ominösen Impfgegner. Bei 97% Impfrate kann man wohl eher von einer hohen Zustimmung reden. Aber bei Zwang vs. freiwillig ändert sich die Haftung. Die Ärzte schreiben dann mehr Atteste, weil sie nicht die Verantwortung für Impfschäden übernehmen wollen. Landen wir in einer Impfdiktatur

Streit um Impfpflicht: Die Masern-Mythen Fachleute lehnen eine Impfpflicht für Masern ab. Sie setzen auf Aufklärung.Warum eine Masernimpfung aber nicht nur einem selbst, sondern auch den Mitmenschen helfen würde, lesen Sie mit Fplus Schade das mit so einem wichtigen Thema Kohle generiert werden muss. Diejenigen die es gilt zu überzeugen werden mit Sicherheit nicht zahlen. Ach ja, die ominösen Impfgegner. Bei 97% Impfrate kann man wohl eher von einer hohen Zustimmung reden. Aber bei Zwang vs. freiwillig ändert sich die Haftung. Die Ärzte schreiben dann mehr Atteste, weil sie nicht die Verantwortung für Impfschäden übernehmen wollen. Landen wir in einer Impfdiktatur

Masern-Impfpflicht: Sie müssen es verstehen Eine Impfpflicht gegen Masern? Es gibt bessere Wege, als Eltern zu zwingen, findet unser Autor: Abo Genau! Reicht doch wenn wir den Pöbel dazu zwingen 'klimaneutral' zu werden obwohl wir selbst den Unterschied zwischen NOx und Feinstaub nicht verstehen. Sie *wollen* es aber teilweise nicht verstehen, und dann muß man sie zwingen, um Gesundheit und Leben derer nicht zu gefähren, die wirklich nicht geimpft werden können (Chemo, etc.). Masern können tödlich sein. Mit meinem Auto darf ich auch nicht abhausen als wäre ich alleine. Gebt den Impfgegener nicht noch mehr Raum !

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 Mai 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

AfD stellt weiterhin keinen Bundestagsvizepräsidenten

Nächste nachrichten

Teuer oder billig: LED-Lampen
AfD stellt weiterhin keinen Bundestagsvizepräsidenten Teuer oder billig: LED-Lampen