Thiels Nebel und Boernes Grauen

Zwanzig Jahre nach dem ersten Münsteraner „Tatort“ wird Kommissar Thiel von seiner Vergangenheit eingeholt.

Tatort

16.01.2022 19:48:00

Jubiläums- tatort aus Münster: Thiels Nebel und Boernes Grauen. Zwanzig Jahre nach dem ersten Münsteraner „Tatort“ wird Kommissar Thiel von seiner Vergangenheit eingeholt. KurtSagatz

Zwanzig Jahre nach dem ersten Münsteraner „ Tatort “ wird Kommissar Thiel von seiner Vergangenheit eingeholt.

Sicher, solche dramaturgischen Tiefpunkte wie die pupsenden Kühe im „Wunder von Wolbeck“ aus dem Jahr 2012 blieben den Zuschauern zumeist erspart. Allerdings hatten zu der Zeit schon viele Gebührenzahler für sich entschieden, dass der „Tatort“ aus der westfälischen Beamten- und Studentenstadt mit echter Krimi-Unterhaltung nichts zu tun hat. Doch das änderte nichts daran, dass es offenkundig eine Mehrheit gibt, die mit dem Klamauk nicht nur irgendwie zurechtkommt, sondern ganz im Gegenteil: dieses televisionäre Eskapismus-Angebot nur allzu gerne annimmt. Auch nach zwei Jahrzehnten gibt es keinen größeren Quotengaranten für die ARD-Reihe mit regelmäßig mehr als zehn Millionen Zuschauern als den „Tatort“ aus Münster. Egal, wie viel davon rund um den Prinzipalmarkt und nicht in Köln gedreht wurde.

Weiterlesen: Tagesspiegel »

Stand Up for Comedy

Stand Up for Comedy - Comediennes und -Comedians präsentieren ihre Programme. Unter anderem mit dabei: Abdelkarim, Helene Bockhorst und Olaf Schubert Weiterlesen >>

KurtSagatz Geniales Drehbuch, spannend inszeniert. Lohnt sich anzuschauen! KurtSagatz leider war dieser Tatort ein Tiefpunkt: voll von billigen Klischees, handwerklich oft sehr fehlerhaft und unlogisch, mit abgenutzten oberflächlichen Regieeffekten und mittelmässigen Schauspielern - Das „lacrymosa“ zum Ende fast eine Beleidigung Mozarts - Fazit: dona eis requiem!

KurtSagatz Den Liefers-Tatort guck' ich nicht. KurtSagatz Grauenvoll

Münster-„Tatort“ mit Thiel und Boerne: Wer sollte eigentlich mit Prahl ermitteln?Quiz: Münster-„ Tatort “ - Wer sollte eigentlich mit Prahl ermitteln? Prominews Promis

„Tatort“-Duo Axel Prahl und Jan Josef Liefers: War es Liebe auf den ersten Blick?Ihre Beziehung hält länger als die meisten Ehen!Am Sonntag gehen Jan Josef Liefers (57, „Professor Boerne“) und Axel Prahl (61, „Hauptkommissar Thiel“) im Tatort aus Münster zum 40. Mal auf Mörderjagd. Lesen Sie mit BILDplus: Ein Gespräch mit den „ Tatort “-Legenden über 40 Episoden, 20 Jahre Freundschaft, Plüschtiere und Rotwein mit Cola. *** BILDplus Inhalt ***

FC Bayern: Julian Nagelsmann über Ausfallzeit von Alphonso DaviesJulian Nagelsmann präzisiert die Mindest-Ausfallzeit von Alphonso Davies - auch wenn er zugibt, dass es ein Stochern im Nebel ist.

US-Milliardär Peter Thiel: Der Mann, der sich einen Ex-Kanzler kauftAls Investor und Vordenker des Silicon Valley verfolgt US-Milliardär Peter Thiel nicht nur wirtschaftliche Ziele. Nun heuert er Österreichs abgetretenen Kanzler Kurz an – und plant das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen. (T+) Mir schwant Übles ich hab so total keine Lust auf solche Leute und auf den ganzen Meta (facebook & Co.) Quatsch auch nicht Passt in jeden Bond-Film.

Corona-Briefing: Lauterbach, Wieler und Drosten über OmikronDrei Männer und ein Virus: Lauterbach ruft zum Corona-Briefing und bringt neben RKI-Chef Wieler auch den Virologen Drosten mit. In der Botschaft sind sie sich einig, stilistisch nicht. SZPlus Alles Spinner Stimmt. 2 x Shampoo 1 x nicht The three stooges!

15. Januar 2022 - Die internationale PresseschauRussland, die USA und die Nato, die Probleme von Politik und Königshaus in Großbritannien und der Fall Djokovic: Das sind die Themen unserer heutigen internationalen Presseschau.