Tennis Australian Open: A. Zverev gegen J. Millman - Liveticker - 2. Runde - 2022 | Sportschau.de

Liveticker vom Spiel Alexander Zverev gegen John Millman vom 19.01.2022: heute live.

Ausopen

19.01.2022 13:38:00

Alexander Zverev hat den ersten Satz gegen John Millman gewonnen. Hier geht’s zum Live-Ticker AusOpen

Liveticker vom Spiel Alexander Zverev gegen John Millman vom 19.01.2022: heute live.

Zverev - Millman 6:4 ; 1:1Zverev hat sich in diesem ersten Returnspiel eine kleine Auszeit genommen und Millman das Leben äußerst leicht gemacht. Hoffen wir mal, dass der Hamburger seinen Fokus nun zum eigenen Service wiederfindet.11:34Zverev - Millman 5:4

John Millman mag hier spielerisch unterlegen sein, aber das macht der 32-Jährige mit viel Einsatz und Kampfgeist größtenteils wett. Fast nach jedem hart erarbeiteten Punkt ballt der Lokalmatador die Faust und nimmt immer wieder das australische Publikum mit. Ein sensationeller Rückhand-Longline aus der Bedrängnis tropft genau auf die Linie und bringt Millman sein viertes Spiel ein.

Weiterlesen: Sportschau »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.

Weiterlesen >>

Ein Deutscher nach dem anderen fliegt raus, aber Zverev ist gegen Millman der klare FavoritAlexander Zverev bekommt es in der zweiten Runde der Australian Open mit John Millman zu tun. Der Olympiasieger ist nach dem Aus von Angelique Kerber der letzte große Hoffnungsträger im deutschen Tennis-Team. Das Match in der Rod-Laver-Arena im Live-Ticker.

Australian Open: Zverev siegt weiter – Hanfmann gegen NadalNach der Abreise von Novak Djokovic starten die Australian Open. Drei Deutsche verabschieden sich früh, ein Schwarzwälder und Favorit Alexander Zverev haben guten Auftritte.

Erster Tag der Australian Open: Zverev hadert trotz SiegAm Tag eins nach dem Drama um Djokovic beginnen auch schon die AustralianOpen. In bester Atmosphäre überzeugt vor allem der Deutsche Yannick Hanfmann. Alexander Zverev indes hadert trotz eines Sieges im deutschen Duell. Von doublebackhand

Australian Open: Alexander Zverev live – schon 10 Deutsche ausgeschiedenKein Glück für die Deutschen bisher … Davis-Cup-Spieler Dominik Koepfer ist bei den Australian Open als nächster deutscher Tennisprofi ausgeschieden. 3 Geimpfte Tennis Spieler mussten aufgrund Cardiovaskulären Problemen Aufgeben.. Das ist keine Meldung Wert.. Das seit Ihr für 'Journalisten'

Australian Open: Alexander Zverev wusste nicht, dass er gewonnen hatteAlexander Zverev gewann seinen Auftakt in Melbourne, pennte allerdings kurz nach dem Sieg.

Ein Deutscher nach dem anderen fliegt raus, aber Zverev ist gegen Millman der klare FavoritAlexander Zverev bekommt es in der zweiten Runde der Australian Open mit John Millman zu tun. Der Olympiasieger ist nach dem Aus von Angelique Kerber der letzte große Hoffnungsträger im deutschen Tennis-Team. Das Match in der Rod-Laver-Arena im Live-Ticker.

11:43 Zverev - Millman 6:4 ; 1:1 Die Stimmung in der Rod-Laver-Arena ist heute mal wieder prächtig.Australian Open 2022 im LIVESTREAM (Anzeige) Alexander Zverev - John Millman (1:0) 10.Kommentar von Gerald Kleffmann "Einfach ein schrecklicher Tag für mich heute", sagte die 34-Jährige.Meldungen in der Übersicht Der Tennissport meldete sich also zurück, das war für die Sympathisanten und Liebhaber dieser Wettbewerbe nach Tagen, an denen es um missachtete Covid-Regeln, Gerichtsdokumente und Schuldzuweisungen ging, eine gute Nachricht.

Die Fans feuern den australischen Underdog nach Leibeskräften an und feiern einen spektakulären Punktgewinn Millmans am netz frenetisch. Zverev lässt sich davon aber überhaupt nicht aus der Ruhe bringen und antwortet mit einem weiteren sehr dominanten Punkt. Alexander Zverev holt das erste Break 10. 30:30! 11:42 Zverev - Millman 6:4 ; 1:1 Stark! Zverev lässt beim Aufschlag weiter nichts anbrennen und setzt gleich wieder ein dicke Ausrufezeichen. Aber das zeigt nur, dass die Tennis-Götter einen immer wieder überraschen. Erneut gönnt er Millman keinen einzigen Punkt und rast dank eines weiteren Asses und mehrerer schneller Punkte zum 1:1. Dominanter Auftakt hier! 10. 11:39 Zverev - Millman 6:4 ; 0:1 Zverev hat sich in diesem ersten Returnspiel eine kleine Auszeit genommen und Millman das Leben äußerst leicht gemacht. Die Australier verstehen es, auf nette Art Rabatz zu machen, so wurde auch der Deutsche Yannick Hanfmann gleich mittenrein in die brodelnde Atmosphäre geworfen.

Hoffen wir mal, dass der Hamburger seinen Fokus nun zum eigenen Service wiederfindet. 10. Sondern gleich noch ein zweites und drittes Mal. 11:38 Zverev - Millman 6:4 ; 0:0 John Millman eröffnet den zweiten Satz und ist gleich wieder voll bei der Sache. Zverev hingegen ist zweimal zu spät am Ball und verschlägt. 10. Im Eiltempo geht es für den Australier zum 40:0. Für die deutschen Tennis-Frauen hat das erste Grand-Slam-Turnier der Saison damit ernüchternd begonnen. 11:34 Zverev - Millman 6:4 Viel besser geht's nicht! Sascha Zverev serviert auch in diesem zehnten Spiel sehr stark und rast zum 40:0. 10. Er war schon mehrmals bei Grand-Slam-Turnieren - einen solchen"ohrenbetäubenden Lärm" habe er noch nie wahrgenommen, schon gar nicht"in einer ersten Runde".

John Millman verbucht noch einen Ehrenpunkt, dann besiegelt der Deutsche den Satz nach 50 Minuten mit seinem vierten Ass! Zverev belohnt sich damit für einen sehr konzentrierten und guten Auftritt und muss hier eigentlich einfach nur genauso weitermachen. 11:31 Zverev - Millman 5:4 Zverev serviert zum Satzgewinn! Kann der Deutsche den Durchgang nun auch souverän zumachen? Den ersten Punkt verbucht er nach einem der wenigen unerzwungenen Fehler Millmans schon mal für sich. Die Spieler sind schon da. Dominik Koepfer und Yannick Hanfmann sorgten für Lichtblicke: Der Schwarzwälder Koepfer bezwang den Spanier Carlos Taberner mit 6:1, 3:6, 6:4, 6:1 und war mit dem Einzug in die zweite Runde"sehr zufrieden". 11:29 Zverev - Millman 5:4 John Millman mag hier spielerisch unterlegen sein, aber das macht der 32-Jährige mit viel Einsatz und Kampfgeist größtenteils wett. Fast nach jedem hart erarbeiteten Punkt ballt der Lokalmatador die Faust und nimmt immer wieder das australische Publikum mit.17 Uhr: Das Match verzögert sich etwas, da derzeit noch Naomi Osaka und Madison Brengle auf dem Platz stehen. Ein sensationeller Rückhand-Longline aus der Bedrängnis tropft genau auf die Linie und bringt Millman sein viertes Spiel ein. Ich werde nach den Australian Open wahrscheinlich Pause machen müssen."Ich habe das heute echt gut unter Kontrolle gehabt", sagte er,"ich weiß nicht, was perfekte Tage sind, aber das war ein sehr schöner Tag.

11:25 Zverev - Millman 5:3 Das sieht jetzt richtig gut aus bei Zverev! Der Hamburger variiert beim Aufschlag sehr gut und verbucht so viele schnelle Punkte. Einen Tag nach dem Aus von Angelique Kerber strebt Hoffnungsträger Alexander Zverev bei den Australian Open den Einzug in die dritte Runde an. Mal schlägt er mit viel Kick nach außen auf und punktet dann mit dem nächsten Schlag, mal zieht er glatt durch und knallt Millman ein 216-km/h-Ass um die Ohren. Mit einer ansatzlosen Vorhand inside-out besiegelt Zverev das nächste Spiel zum 5:3. Spiel nach 09. Aber der Zeitpunkt ist noch relativ gut. 11:21 Zverev - Millman 4:3 Letztlich hält John Millman seinen Aufschlag auch diesmal verkürzt wieder auf 3:4. Alexander Zverev liegt aber weiter mit einem Break im Front und hat im ersten Durchgang alle Trümpfe in der Hand. Gegen den Weltranglisten-89. Kokkinakis wirkte müde nach dem Trubel um ihn, Hanfmann hingegen aufgeräumt und gnadenlos.

11:18 Zverev - Millman 4:2 Irgendein wiederkehrendes Geräusch, vermutlich durch ein Mikrofon auf der Anlage verursacht, macht beiden Spielern immer wieder zu schaffen. Nadal startete mit dem 6:1, 6:4, 6:2 gegen den Amerikaner Marcos Giron in das Turnier. Zverev ärgert sich darüber kurzzeitig, als er eine Vorhand ins Netz feuert und Millman den Spielball schenkt, konzentriert sich aber gleich wieder und dominiert den nächsten Punkt vom ersten bis zum letzten Schlag. Im Video: "Gefährlicher Narr", "Jahrhundertskandal": So urteilt die Presse über Djokovic-Drama FOCUS Online/Wochit Im Video:"Gefährlicher Narr","Jahrhundertskandal": So urteilt die Presse über Djokovic-Drama Mehr aus dem Sport. Einstand! 11:16 Zverev - Millman 4:2 Millman kommt hier bisher eigentlich nur dann zu Punkten, wenn Zverev in einer Rally die Geduld verliert und einen Angriffsball verzieht. Auch diesmal muss der Australier wieder um sein Service bangen und nach einem krachenden Vorhandwinner Zverevs über 30:30 gehen. Der serbische Weltranglistenerste Novak Djokovic war unterdessen nach dem Ende seines elftägigen Australien-Aufenthalts Informationen der Nachrichtenagentur AP zufolge am Montag auf dem Weg nach Belgrad. 11:13 Zverev - Millman 4:2 Langsam aber sicher findet Sacha Zverev seinen Rhythmus beim Aufschlag. 2019, Paris, Roland Garros, erste Runde, da stand er dem Spanier gegenüber.

Der Weltranglistendritte eröffnet mit seinem zweiten Ass, gewinnt auch die nächsten beiden Punkte zügig und rast zum 40:0. Millman verbucht noch den Ehrenpunkt, dann jagt Zverev die Rückhand unerreichbar cross ins Eck und erhöht auf 4:2. 11:09 Zverev - Millman 3:2 Jetzt hat auch Millman sein erstes gewonnenes Aufschlagspiel verbucht. Zverev patzt zunächst einmal auf der Rückhand und hat dann beim nächsten Punkt Pech, dass seine Vorhand leicht den Schlägerrahmen berührt und knapp hinter die Grundlinie plumpst. 11:07 Zverev - Millman 3:1 Sascha Zverev hat sich auf dieses Match offenbar sehr gut vorbereitet.

Der Hamburger weiß genau, dass er seinem Kontrahenten in den Grundlinienduellen überlegen ist, solange er keine leichten Fehler einbaut und selbst die Initiative übernimmt. Mit kontrollierter Offensive hält Zverev Millman bisher durchweg in Schach und schnuppert bei 30:30 am nächsten Breakball. 11:04 Zverev - Millman 3:1 Genau im rechten Moment packt Zverev sein erstes Ass aus und holt sich den Spielball. Ein weiterer krachender erster Aufschlag kann von Millman diesmal nicht zurückgebracht werden und der Deutsche kann das Break diesmal bestätigen. 11:03 Zverev - Millman 2:1 In seinem zweiten Service Game startet Zverev mit einem Servicewinner und einer unerreichbaren Rückhand cross perfekt, bringt es aber auch diesmal nicht souverän zuende.

Millman schafft es nach wie vor oft, den Aufschlag des Deutschen zu entschärfen und ihn mit langen Returns zu nerven. 30:30. 11:00 Zverev - Millman 2:1 Sascha Zverev macht bisher einen sehr guten Eindruck. Der Olympiasieger agiert äußerst fokussiert, spielt geduldig, macht dabei aber trotzdem konstant Druck. Millman hat dem wenig entgegenzusetzen und kann seinen Aufschlag auch im zweiten Versuch nicht halten.

Zverev nutzt auch seine zweite Breakchance, da der Australier mit seiner Rückhand aus dem Halbfeld an der Netzkante hängenbleibt. 10:58 Zverev - Millman 1:1 Die Sympathien der Zuschauer sind natürlich klar verteilt. Jeder Punkt des Australiers wird in Melbourne frenetisch bejubelt. Nach 15:0 gerät aber auch Millman bei seinem Service erneut unter Druck,, weil er zunächst eine Vorhand verzieht und dann von Zverev einmal nach allen Regeln der Kunst ausgespielt wird. 15:30! 10:55 Zverev - Millman 1:1 Millman returniert in diesem ersten Spiel insgesamt stark und spielt Zverev den Ball immer wieder mit Tempo vor die Füße.

Der Deutsche bewegt sich noch nicht gut genug, leistet sich zwei vermeidbare Fehler und schenkt das Break gleich wieder her. 10:53 Zverev - Millman 1:0 John Millman hat sich offenbar vorgenommen, Zverevs Aufschlag möglichst früh zu nehmen und steht auch beim ersten Service nah an der Grundlinie. Einmal bringt das Erfolg und er blockt den Return stark zum 0:15, anschließend ist er aber zu spät dran und setzt die Kugel ins Aus. 10:52 Zverev - Millman 1:0 Der Traumstart ist perfekt! Zverev landet mit einer krachenden Vorhand longline seinen ersten Winner und macht zwei Breakbälle klar. Es folgt der nächste längere Ballwechsel, den der Deutsche letztlich dank einer glatt durchgezogenen Rückhand longline für sich entscheidet und damit sofort das Break einfährt.

10:50 Zverev - Millman 0:0 Schon früh wird klar, worauf sich Sascha Zverev hier im Duell mit dem kampf- und laufstarken Australier einstellen muss. Gleich im dritten Ballwechsel liefern die beiden sich eine Rally über 28 Schläge, die der Hamburger für sich entscheiden kann. 15:30! 10:49 Zverev - Millman 0:0 Das letzte Match des Tages in der Rod-Laver-Arena ist eröffnet! Und es geht gleich mal spektakulär los! Zverevs erster Return wird von der Netzkante abgefälscht, Millman rückt daraufhin vor ans Netz und wird von einem Rückhandlob des Deutschen erwischt. 0:15! 10:41 Es ist angerichtet Soeben haben die beiden Protagonisten den Centre Court von Melbourne betreten und mit dem Einschlagen begonnen. Alexander Zverev hatte das Glück beim Münzwurf auf seiner Seite und hat sich für Rückschlag entschieden.

John Millman wird dieses Zweitrundenduell in wenigen Minuten eröffnen! 10:30 Zwei enge Duelle Zweimal haben die beiden auf der Tour bereits gegeneinander gespielt und beide Partien gingen an den Deutschen. Allerdings waren die Duelle hart umkämpft. Bei den French Open 2019 konnte Zverev seinen Gegner in fünf Sätzen niederringen, 2020 beim Indoor-Turnier in Köln im entscheidenden dritten Satz. Heute spielen die beiden erstmals auf einem Outdoor-Hartplatz gegeneinander. 10:27 Millman gewinnt mal wieder ein Major-Match John Millman hatte bei den Grand Slams zuletzt wenig zu jubeln.

Im Jahr 2021 schied der Australier bei all seinen drei Major-Auftritten in Runde eins aus. Dabei weiß der 32-Jährige eigentlich, wie es auf der großen Bühne geht. 2018 zog Millman nach einem sensationellen Erfolg über Roger Federer ins Viertelfinale der US Open ein und feierte damit sein bestes Grand-Slam-Resultat. Diesmal hat er zumindest mal wieder die Auftakthürde gemeistert und den spanischen Routinier Feliciano Lopez in vier Sätzen bezwungen. 10:25 Zverev solide gestartet Alexander Zverev hat die Auftakthürde in Melbourne relativ souverän gemeistert.

Gegen Landsmann Daniel Altmaier musste der Weltranglistendritte zwar zweimal in den Tiebreak, setzt sich letztlich aber glatt in drei Sätzen durch. Für den Auftakt war Zverev zufrieden, hofft aber heute auf eine Leistungssteigerung."Ich kann in der ersten Runde nicht perfekt spielen, ich muss aber besser spielen und hoffe, dass ich meine Leistung gegen Millman steigern kann", so der 24-Jährige im Vorfeld dieser Partie. 10:22 Herzlich willkommen Hallo und herzlich willkommen zurück zu den Australian Open in Melbourne! Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev bekommt es in der zweiten Runde mit dem australischen Lokalmatador John Millman zu tun. In einer guten Viertelstunde geht‘s los in der Rod-Laver-Arena! Weltrangliste .