Start-up will vegan produziertes Fleisch aus dem 3D-Drucker bis 2023 in deutsche Restaurants bringen

  • 📰 watson_de
  • ⏱ Reading Time:
  • 22 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 12%
  • Publisher: 51%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Ein israelisches Start-Up expandiert nach Deutschland und will dort ab 2023 vegane Steaks aus dem 3D-Drucker auf die Teller bringen. veganlife sustainabilty nachhaltigkeit

Kein Fleisch zu essen, muss neben der ethischen Entscheidung dahinter nicht bedeuten, dass einem Fleisch generell nicht schmeckt. Im Gegenteil:

Dank neuer Technologien ist es einem israelischen Start-Up gelungen, veganes Fleisch auf Pflanzenbasis aus dem 3D-Drucker zu erzeugen. Nun plant das Unternehmen, zu expandieren und bis 2023 veganes Pflanzen-Fleisch auch auf die deutschen Restaurant-Teller zu bringen.Redefine Meat Ben-Shitrit, Gründer des Start-ups aus Rehovot in Israel, hat mit seinem Team in den vergangenen Jahren eine Technologie entwickelt,

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 105. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Spitzen-Start für Eurosport, Dreikampf um die Spitze - DWDL.deAustralian Open und Handball sei Dank hat Eurosport im Januar deutlich stärkere Quoten erzielt als gewöhnlich. Auch Konkurrent Sport1 schlug sich gut. An der Spitze lagen Nitro, ZDFneo und ZDFinfo gleichauf. 'Gleiches gilt für Nick, das mit 3,1 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe beinahe in der Bedeutungslosigkeit angekommen ist.' Schade, aber wenig überraschend. Wenn etwas so lieblos gemacht wird..😔 Nick war der Sender meiner Kindheit. Ich habe Spongebob oder Pinguine aus Madagascar geliebt aber da kommt leider nichts mehr gutes nach aus den USA. Weder Jugendserien wie iCarly noch Cartoons. Wirklich schade. Marktanteil 14-49 der olle RTLer hat seinen Unfug schon in die Tonne gekloppt, aber immer kommen welche damit wieder an. Traurig.
Herkunft: DWDL - 🏆 71. / 59 Weiterlesen »

Start-up-Gründer in Deutschland: Erfolg im AlterIm Rentenalter noch ein Start-up gründen? Warum eigentlich nicht. Wer eine Firma startet, muss nicht zwangsläufig jung und Uni-Abbrecher sein. Was die Vorteile einer späten Gründung sind – und welche Hürden drohen. SZPlus Stimmt, man kann auch alt und ein Uni-Abbrecher sein. Ihr wollt doch nicht ernsthaft, daß Alte Weiße Männer Unternehmen gründen, nachher stellen die nur Alte Weiße Männer, als Alte Weiße Arbeitnehmer ein?
Herkunft: SZ - 🏆 119. / 51 Weiterlesen »

Marktbericht: Positiver Start in den neuen BörsenmonatDer Optimismus an den Börsen ist zurück. Die Wall Street blieb auch zu Beginn des neuen Monats auf Erholungskurs. Der DAX konnte ebenfalls Boden gutmachen. Ist das die Ruhe vor dem Sturm? السلام عليكم ورحمة الله وبركاته يوجد لدينا (1)عاملات منزليه للتنازل :مغربيه +اندنوسيا +فلبينية+اثيوبيا 👇👇👇👇👇👇 0598902493
Herkunft: tagesschau - 🏆 2. / 95 Weiterlesen »

München: Der langsame Start der Raumfahrtfakultät Bavaria OneMehr als drei Jahre, nachdem Markus Söder den Aufbau der Raumfahrtfakultät angekündigt hat, konkretisiert die TU ihre Pläne für den Standort auf der Grenze zwischen Taufkirchen und Ottobrunn SZPlus: dann kann Söder endlich zum Mond geschossen werden. Guter Plan. Weitermachen.
Herkunft: SZ_Muenchen - 🏆 86. / 53 Weiterlesen »

Stotter-Start bei „Wer wird Millionär?“: Jauch zieht Promille-JokerEin Gläschen in Ehren, wollte ihr Jauch nicht verwehren … Weil „Wer wird Millionär?“-Kandidatin Sarah Wieding am Montagabend schon bei der vierten Frage ...
Herkunft: BILD Promis - 🏆 40. / 63 Weiterlesen »