Smog

Smog

Städte auf dem Balkan kämpfen mit Dauernebel

Städte auf dem Balkan kämpfen mit Dauernebel #Smog

17.1.2020

Städte auf dem Balkan kämpfen mit Dauernebel Smog

Luftverschmutzung durch Autos, Kraftwerke und Heizungen sorgt gerade im Winter für Dauernebel in vielen Großstädten auf dem Balkan. Zehn Tage lang war Belgrad eingehüllt. Auch in Teilen Italiens herrscht seit Tagen Smog -Alarm.

Smog und Luftverschmutzung machen derzeit den Bewohnern von Großstädten auf dem Balkan und in Italien zu schaffen. In der serbischen Hauptstadt Belgrad löste sich der Dauernebel am Mittag erst nach zehn Tagen auf. In den kalt-feuchten Dunst hatte sich die ganze Zeit über verschmutzte Luft aus Heizungen, Autos und Kraftwerken gemischt. Die Bürgerinitiative"Belgrad nicht versenken" kritisierte die Regierung für ihren Umgang mit dem Problem und rief für zu Protesten auf."Das Problem existiert, aber es existiert auch eine Kampagne, die manchmal grotesk ist", sagte dazu der serbische Präsident Aleksandar Vucic. UN warnen vor tödlichen Folgen Probleme mit der Luftverschmutzung haben im Winter auch andere Großstädte auf dem Balkan - vor allem Metropolen in geografischen Kessellagen wie etwa Sarajevo in Bosnien-Herzegowina oder Skopje in Nordmazedonien. Das UN-Umweltprogramm UNEP untersuchte im Vorjahr die Luftverschmutzung in 19 Städten des Westbalkans. Laut dem Bericht hatte die Luftverschmutzung in den untersuchten Städten jährlich fast 5000 vorzeitige Todesfälle zur Folge. Hauptverursacher der schädlichen Emissionen seien Kraftwerke und Heizungen. Anhaltend trockenes Wetter Auch in Teilen Italiens herrscht seit Tagen Smog-Alarm. In Rom gilt mindestens bis Ende des Tages ein Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge. Dennoch sanken die Feinstaubwerte an den Messstationen nicht. Erhöhte Werte wurden auch seit Tagen in Turin gemessen, wo Fahrverbote verhängt wurden. Auch Städte wie Piacenza, Parma oder Modena waren betroffen. Als Grund für die schlechte Luft gilt unter anderem das anhaltende trockene Wetter. Mehr zu diesem Thema: Weiterlesen: tagesschau

Da sollten mal die Klimaschützer mit Gretel hin gehen. Das gleiche was man in den 80igern auch schon in Bankog erlebt hat. Smog überall. Vom Feuer zum Nebel, werden TV-Experten den Einsatzort wechseln? MarliesTripp Wir kämpfen gegen den ÖRR, wegen solchen sinnlosen Infos.😡😡😡🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Rauch von Australien?

Ventilator aufstellen 😜😂 Also ich würde da das Licht einschalten

Siemens: Nach Zoff mit Luisa Neubauer muss Kaeser Aufstand der Aktionäre fürchtenSiemens-Chef Joe Kaeser muss nach dem Zoff mit Klimaaktivistin Luisa Neubauer um seine Entlastung auf der Aktionärsversammlung bangen! Hört auf, diese verwöhnte göre zu pushen! Das ist dummes Zeug. Die Großaktionäre kümmern sich weniger um den Klimaklimbim von langstreckenluisa als um nackte Zahlen (Rendite)

Alle Augen auf dem Prinzen: Harry zeigt sich erstmals nach dem Megxit-ChaosPrinz Harry blieb bei dem ersten offiziellen Auftritt nach dem Chaos um seine Familie professionell - und ließ sich zu einigen Scherzen hinreißen. „Megxit-Chaos“ 🙄 Dann ist „Super-Gau“ für den Brexit eine maßlose Untertreibung.

Nicole Scherzinger und ihr Freund zeigen durchtrainierte KörperEs ist der Anfang des Jahres und viele kämpfen derzeit wohl noch mit den Weihnachtspfunden. Nicht so Nicole Scherzinger: Sie ist schon ...

Guccis „Impotent“-T-Shirt beweist Mut - WELTAuf der Mailänder Männermodewoche regt Gucci mit einem mutigen Statement-T-Shirt zum Nachdenken an. Die Mode des Labels lehnt sich schon lange gegen toxische Maskulinität auf. Was hat dieser überflüssige Blödsinn mit Mut und Haltung zu tun? Haltung ist das Rückrat der Schwachsinnigen, hier ist es aber eher toxischer Feminimus.

Umbau am Münchner Flughafen: Wie Lufthansa ihre Heimat verteidigen willDer Konzern will mit dem Münchner Flughafen wachsen. Was wie eine Spitze gegen Frankfurt klingt, dient auch dem Ziel, Rivalen in Deutschland auf Abstand zu halten. Lufthansa_DE Umweltschonend ? 🎉🤣🤣🤣🤣

Werder Bremen: Ruck-Runde für den KlassenerhaltIm neuen Jahr wird alles besser. Zumindest bei Werder besitzt dieser Satz Gültigkeit. In der Rückrunde holt Bremen stets mehr Punkte als in der Hinserie. Werder darf nicht Absteigen Im Gegensatz zum HSV ist das ne Mannschaft mit Seele



Syrien - Harte Sanktionen gegen Moskau sind nötig

Medienbericht: Türkei will Flüchtlinge nicht mehr aufhalten

Türkische Soldaten sterben durch Luftangriff in Syrien

Türkei: Flüchtlinge offenbar auf dem Weg Richtung EU-Grenzen

Erste Migranten machen sich von der Türkei Richtung EU-Grenze auf - WELT

Kopftuchverbot bei Juristinnen ist verfassungsgemäß

Trotz Einstufung des MAD: AfD hält an rechtsextremen Mitarbeiter fest

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

17 Januar 2020, Freitag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Debatte über Agrarbericht: 'Es wird nur gemeinsam gehen'

Nächste nachrichten

Klausur in Hamburg: Die CDU schaut in die Zukunft
Sigmar Gabriel rät Kevin Kühnert, vor SPD-Führung arbeiten zu gehen - WELT „Muss neu justiert werden“: Merz will die Deutschen länger arbeiten lassen - WELT SPD: Sigmar Gabriel ätzt gegen Juso-Chef Kevin Kühnert Flüchtlinge an EU-Grenze: 'Griechenland, Griechenland!' Coronavirus in Deutschland: Tourismus-Börse ITB in Berlin abgesagt Eskalation im Syrien-Konflikt: Erdogans Fehler Coronavirus: erster Politiker betroffen – Junge-Union-Chef Matthias Miller infiziert *** BILDplus Inhalt *** - Politik Inland - Bild.de Paris Bahnhof: Gare de Lyon nach Feuer geschlossen Coronavirus in Deutschland - die Lage aktuell Bundesregierung in 'großer Sorge' über Eskalation in Idlib 'Traurige Zeit': Tausende beim Totengebet für zwei Opfer des Anschlags in Hanau SUV-Boom bringt VW Milliardengewinne
Syrien - Harte Sanktionen gegen Moskau sind nötig Medienbericht: Türkei will Flüchtlinge nicht mehr aufhalten Türkische Soldaten sterben durch Luftangriff in Syrien Türkei: Flüchtlinge offenbar auf dem Weg Richtung EU-Grenzen Erste Migranten machen sich von der Türkei Richtung EU-Grenze auf - WELT Kopftuchverbot bei Juristinnen ist verfassungsgemäß Trotz Einstufung des MAD: AfD hält an rechtsextremen Mitarbeiter fest Eine Mutter klagt an: „Mein Sohn wird in der Schule Neger genannt“ Nach Angriff in Idlib: Türkei fordert NATO-Hilfe - und droht Brexit: London droht mit Abbruch von Gesprächen Türkei - Syrien: Militär-Eskalation – Griechen schotten sich gegen Flüchtlinge ab Finanzamt entzieht Uniter die Gemeinnützigkeit