Spitzenküche in der Rhön: Wallfahrt zum Fleisch

Die Rhön ist nicht nur für ihr Schaf, sondern auch für ihren Weideochsen bekannt. Er ist der Herrscher in der Küche von Björn Leist aus Dermbach. Die Kolumne Geschmackssache.

Björn Leist, Claus-Peter Lumpp

23.10.2021 07:55:00

Die Rhön ist nicht nur für ihr Schaf, sondern auch für ihren Weideochsen bekannt. Er ist der Herrscher in der Küche von Björn Leist aus Dermbach. Die Kolumne Geschmackssache.

Die Rhön ist nicht nur für ihr Schaf, sondern auch für ihren Weideochsen bekannt. Er ist der Herrscher in der Küche von Björn Leist aus Dermbach, der auch sonst seiner Heimat nach allen Regeln der kulinarischen Kunst huldigt. Die Kolumne Geschmackssache.

W

Weiterlesen: FAZ.NET »

Das Wolfmonster von Little Worthy

Inspector Barnaby (Neil Dudgeon) muss ein mordendes Monster zur Strecke bringen. Wer verbirgt sich wirklich hinter der Wolfsmaske?

Wie kann er der Herrscher sein, wenn er in Einzelteilen zerlegt in der Küche liegt ? F+

16 Jahre Merkel: Die Kanzlerin und die Kunst des KompromissesZu Merkels Regierungsstil gehörte immer auch das Ringen um Kompromisse - notfalls auch nächtelang, wie auf zahlreichen EU-Gipfeln geschehen. Nur eine Sache gelang ihr auch in 16 Kanzlerinnenjahren nie. Von Georg Schwarte. die Merkel wurde vom schwarzen Kohl aus dem Nichts auserkoren Jedes mal wenn ich ihr Bild sehe zucke ich zusammen, immer der selbe DDR-Kleidungsstil, beendet es endlich Mit anderen Worten; eine Dame ohne Kreuz, die vor jeder kleinsten Schwierigkeit, immer auch heuchlerisch opportunistisch hin bis zu Gesetzlosigkeit (Bankenrettung), einknickt. Und immer bemüht die Verantwortung für ihre Fehlentscheidungen auf alle abzuwelzen ('wir schaffen das').

Halyna Hutchins: Das ist die Kamerafrau, die Alec Baldwin am Set erschossEs ist ein tragischer Unfall, der Hollywood erschüttert. Mit einer Requisitenwaffe erschoss Schauspieler Alec Baldwin eine Kamerafrau, der Regisseur ist schwer verletzt. Herzliches Beileid an die Familie der Kamerafrau.

Polen und die EU: Die RechtslageWarum die EU das Verhalten Polens schlecht dulden kann - und was sie rechtlich überhaupt noch gegen Warschau in der Hand hat, analysiert thkirchner thkirchner Gut so Polen weiter so!!! thkirchner Im Grunde muss die EU noch einmal komplett neu anfangen und die Fehler vermeiden, die sie jetzt in den Ruin treiben.

Verlag der Autoren: „Für uns ist die Krise nicht vorbei“Nur wenn die Theater gut besucht sind, verdient der Verlag der Autoren Geld. Gerade junge Schreiber stehen durch die Pandemie am Rande ihrer Existenz.

Eurofighter im Einsatz: Lauter Knall lässt in Südhessen die Scheiben zittern✈️ Um kurz vor 17.30 Uhr zitterten heute in Frankfurt die Scheiben. Ein mit Überschallgeschwindigkeit fliegendes Militärflugzeug der Bundeswehr hat am frühen Abend einen lauten Knall ausgelöst, der in weiten Teilen des Rhein-Main-Gebiets zu hören war. Geil! In der DDR gabs das dauernd als die Sowjets mit MiG und Co. über die Dächer geflogen sind. Druschbah! ...und? Wach geworden? Derartige Dinge sind im Nordsaarland beinahe an der Tagesordnung. Manöver der 70er Jahren lachen darüber...

20 Jahre iPod: Ein Gerät revolutionierte die MusikweltApple-Chef Jobs präsentierte heute vor 20 Jahren ein tragbares Musik-Abspielgerät unter dem Namen “iPod”, das rund 1000 Songs speichern konnte. Das Gerät revolutionierte die Musikindustrie und war der Beginn des Apple-Aufstiegs. Von Marcus Schuler. Ein wenig vermisse ich den iPod Classic ... Nicht ein Gerät sondern ein Mann. Steve Jobs es handelt sich auch um eine finanzielle Revolution!