Spd, Cdu, Alternative Für Deutschland, Bild Am Sonntag, Die Grünen, Umfrage

Spd, Cdu

Sonntagstrend - SPD verliert, AfD und Linke gewinnen

Sonntagstrend - SPD verliert, AfD und Linke gewinnen

26.1.2020

Sonntagstrend - SPD verliert, AfD und Linke gewinnen

Während die SPD in der Wählergunst auf dem vierten Platz abgerutscht ist, können die politischen Randparteien zulegen.

Das zeigt der Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar (ehemals Emnid) wöchentlich für BILD am SONNTAG erhebt. Lesen Sie auch Weiterlesen: BILD

Hat die Deutsche Bank nicht noch Bedarf an hervorragenden Führungskräften?😂 Bei dem Führungsduo der SPD wundert mich nichts mehr,kann man in der Pfeife Rauchen!😆😉👎😂 Was wohl demnächst kommt? SPD im Keller, CDU schon auf der Kellertreppe, AFD wird stärker, Grüne auch, FDP krebst herum. Mir wird schlecht, wenn ich an unsere Zukunft denke.

Reden und nochmals reden, wie immer. Passieren zum Wohle der Bevölkerung nichts. Jetzt die Quittung. Mit dem Führungsteam kein Wunder! Mit 2 solchen profis an der Spitze kann man nur verlieren, liebe spd 🤣😂😅 Welch eine Lachnummer....hier fehlt nur noch kevin und das Unheil ist komplett Dabei ist das neue Spitzenduo der SPD doch eine Klasse für sich. :-)

Grüne 21%, ZDF-Umfragen 24%, daran sieht man die Propaganda für Grüne. Bei den beiden Kasperles kein Wunder . Die SPD müsste mal aufwachen wie sie mit dieser dahinvegetierenden spitze Stimmen gewinnen will die Leben doch am Volk vorbei Ansatzpunkte wären Einschränkungen der Zuwanderung von Asylanten die Rentner mehr zu unterstützen allein erziehende Frauen besser zu unterstützen

Die SPD ist eine politische Randpartei.

Auch die SPD will nun die Mittelschicht besserstellenAuch die SPD will nun die Mittelschicht besserstellen: Parteichef Norbert Walter-Borjans fordert 'spürbare Senkungen' für kleine und mittlere Einkommen. Was soll denn gesenkt werden? der zulässige IQ um derartige Jobs zu kriegen? Die Gehälter? Oder mal was sinnvolles wie die Belastungen durch zu hohe Sozialversicherungs- und Steuerbeiträgen? Nichts zu bieten, null Substanz,aber täglich 'alles muss raus' verkünden. Das soll das Dream-Team der spd sein ? Und täglich grüßt das Murmeltier. 😂 Haben wir schon Wahljahr? 🤔

Randparteien sind Linke Grüne und jetzt die SPD das wäre richtig. Lach, die zwei sind das Ende der SPD, die Partei will halt den Suizid, darum haben sie diese leute gewählt. Es ist schon verwunderlich wie die Wähler der SPD und CDU/CSU hier aufschreien. Schließlich haben sie die AfD mitgewählt denn hätten die etablierten Parteien nur einmal ihren Job gemacht gäbe es die AfD gar nicht. Ihr Wähler der SPD CDU/CSU seid schuld das es die AfD gibt.

ich werde den Eindruck nicht los das die Esken ein umgebauter Kerl ist . Sic transit gloria mundi. Ja PAT und PATERCHEN die Neue SPD 2020...FIE SOLLEN SICH BESSER IM Wald verstecken gehen🥺🙃🙄🥺🙃🙄🥺🙃🙄❤️❤️❤️Brandt fehlt dann währe der Tisch schon sauber😭😭😭😭😭❤️❤️❤️ Ja ich will ........😂😂😂 Unsinnige Überschrift (Unterzeile): Die SPD i s t eine Randpartei

Man sorgt ja auch bei der bildafd täglich dafür dass die afd weiter stimmen bekommt. Da ist man stolz auf seinen Diesel und das man jeden Tag 5 kg Fleisch essen darf. Dazu kommt mindestens 1 mal am Tag eine story wo der Migrant der übeltäter ist.

SPD: Klingbeil sieht für Sarrazin kein Platz in ParteiDer SPD -Generalsekretär Lars Klingbeil begrüßt die Entscheidung zum Ausschluss von Thilo Sarrazin. Dieser habe keinen Platz in der Partei, weil er antimuslimische und rassistische Thesen vertrete. Für SPD ist kein Platz auf meinem Wahlzettel Aber für Kinderpornosammler Edathy ist Platz in der SPD. Genau mein Humor Baby Fatso mal wieder Sarrazin SPD

Wie gut zu wissen, welchem politischem Lager Bild nahe steht und wie diese Umfragewerte zu bewerten sind. Linke SPD Die Wahl von Esken und Borjans zu neuen Parteivorsitzenden war für die SPD ein doppelter Griff ins Klo. Immer mehr ehemalige SPD-Wähler sehen das ebenso und wählen die neue Arbeiterpartei AfD. Zeit für die bürgerliche AfD

So eine NULL Partei wie die spdde mit ihren unsympathischen Chefs wird auch keiner mehr wählen. Ob ja, bitte eine große Koalition zwischen linke und AfD, die beiden vertreten das ganze politische Spektrum, die anderen Parteien können dann verboten werden. Es glaubt euch halt keiner.

SPD: Klingbeil wirft Sarrazin Hetze gegen Minderheiten vorLaut einer Berliner Schiedskommission darf die SPD Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen. Generalsekretär Lars Klingbeil begrüßt nun die Entscheidung – und widerspricht dem umstrittenen Autor in seiner Kritik an der Urteilsfindung. Kritik am Islam ist keine Hetze. Weiter so SPD und ihr sinkt auf 3%. Das ist die SPD! 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮 Seit wann sind Muslime eine Minderheit?

Lars Klingbeil: SPD-Generalsekretär begrüßt Thilo Sarrazins Parteiausschluss'Jemand, der spaltet, jemand, der gegen Minderheiten hetzt, für den ist kein Platz in der Partei', sagt SPD -Generalsekretär larsklingbeil zum Parteiausschluss von Thilo Sarrazin. larsklingbeil Wenn Fakten zu Hetze werden, dann bist du in Deutschlands Politik- und Medienlandschaft angekommen. larsklingbeil Einer der größten taktischen Fehler, den die bald schon unter „Sonstige Parteien“ aufzulistende SPD noch machen konnte, bevor sie sich selbst endgültig in den Abgrund stürzt ! Gut für die anderen Parteien, schlecht für unsere immer mehr zu den Rändern abdriftende Gesellschaft ! larsklingbeil Ja stimmt, in einer Partei die die SED begründete, und Menschen wie keine andere Partei spaltet hat ein Demokrat nichts zu suchen

SPD: Johannes Kahrs, die Haushaltstricks und der Wehrbeauftragte - WELTDer Wehrbeauftragte Bartels erhält Planstellen, die er gar nicht beantragt hat. Aber warum? In den Fraktionen von SPD und Union kursiert eine schlüssige Begründung – die mit dem SPD -Chefhaushälter Johannes Kahrs zu tun hat.

Parteiverfahren gegen Sarrazin: Die Gespenster der SPDThilo Sarrazin soll ausgeschlossen werden, will aber unbedingt bleiben. Der SPD steht noch eine jahrelange juristische Auseinandersetzung bevor.\r\n Das klärt sich wie es aussieht biologisch. Hätten ihn besser zum Vorsitzenden machen sollen Die CDU ist weniger konsequent mit ihren schwarzen Schafen.



Türkei: Flüchtlinge offenbar auf dem Weg Richtung EU-Grenzen

Kopftuchverbot bei Juristinnen ist verfassungsgemäß

Trotz Einstufung des MAD: AfD hält an rechtsextremen Mitarbeiter fest

Nach Angriff in Idlib: Türkei fordert NATO-Hilfe - und droht

Finanzamt entzieht Uniter die Gemeinnützigkeit

Justiz: Freispruch im Prozess um Video über Sawsan Chebli

Bundesumweltamt-Studie: 100, 120, 130 - Tempolimits gut fürs Klima

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Januar 2020, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

2. Bundesliga: Willi Landgraf macht den Aufstiegs-Check

Nächste nachrichten

Joseph Hannesschläger (†57): Der letzte Gruß des „Rosenheim-Cops“
Coronavirus in Deutschland: Tourismus-Börse ITB in Berlin abgesagt „Muss neu justiert werden“: Merz will die Deutschen länger arbeiten lassen - WELT Sachsen-Anhalt: Landtag beschließt umfassende Parlamentsreform USA wollen Friedensabkommen mit Taliban unterzeichnen USA: Organisation zählt 330 rechtsextreme Morde in zehn Jahren Afghanistan: Donald Trump kündigt Friedensabkommen mit Taliban an Julian Assange: Gefangen im Glaskasten Coronavirus in Deutschland: Krisenstab sucht Maß und Mitte USA: Bundesgericht stoppt zentrale Teile von Donald Trumps Asypolitik Eskalation im Syrien-Konflikt: Erdogans Fehler Paris: Konzert provoziert Krawalle am Bahnhof Gare de Lyon UN-Sicherheitsrat mehrheitlich für Waffenstillstand in Syrien
Türkei: Flüchtlinge offenbar auf dem Weg Richtung EU-Grenzen Kopftuchverbot bei Juristinnen ist verfassungsgemäß Trotz Einstufung des MAD: AfD hält an rechtsextremen Mitarbeiter fest Nach Angriff in Idlib: Türkei fordert NATO-Hilfe - und droht Finanzamt entzieht Uniter die Gemeinnützigkeit Justiz: Freispruch im Prozess um Video über Sawsan Chebli Bundesumweltamt-Studie: 100, 120, 130 - Tempolimits gut fürs Klima Idlib: Türkei startet Vergeltungsangriff gegen syrische Armee Türkische Grenze zur EU: 'Die Flüchtlinge machen sich auf den Weg' NATO stellt sich hinter Türkei 29 türkische Soldaten bei Luftangriff in Idlib getötet Maas prangert Kriegsverbrechen in Syrien an