Manager, Meier-Christian, Quelle (Bis Juni 1999), Bertelsmann, Middelhoff, Thomas, Todsünden, Karstadt (Seit 01.07.2007), Krimi, Bertelsmann, Thomas Middelhoff, Reichstages

Manager, Meier-Christian

So war es bei der Buchvorstellung von Thomas Middelhoff - WELT

Thomas Middelhoff: 'Alles ist weg, und es macht mir nichts aus'

20.8.2019

Thomas Middelhoff : 'Alles ist weg, und es macht mir nichts aus'

In Berlin stellt der verurteilte Ex- Manager sein neues Buch vor. Es handelt von seiner moralischen Schuld. Kann eine Auferstehung als Mensch über den Weg öffentlicher Selbstbezichtigung führen?

Anzeige So wie die Pressekonferenz von Middelhoff und seinem Verlag Adeo, der Bücher zu Lebenshilfe, Familie und Glauben herausgibt und in dem auch das Buch „Steh auf Mensch“ von Samuel Koch erschienen ist, dem bei „Wetten, dass..?“ verunglückten Turner.

Anzeige Thomas Middelhoff befindet sich damit in einer neuen Phase seines Lebens, auf die er recht zielstrebig hingearbeitet hat. Er war der Mann, der bei dem Gütersloher Medienweltkonzern Bertelsmann strahlte, der nach einer überraschenden Trennung im Juli 2002 Partner einer Investmentfirma wurde und der dann im Mai 2005 antrat, den damals bereits angeschlagenen Konzern Karstadt-Quelle zu sanieren, und scheiterte.

Und nun die nächste Phase – der Versuch, eine Art Ratgeber für andere Menschen zu werden. Selbsthilfeguru würde man überspitzt sagen, aber das klänge wohl wieder so größenwahnsinnig, wie Middelhoff sich zwischenzeitlich gefühlt haben muss. Nein, Selbsthilfecoach ist er zumindest noch nicht, Middelhoff nennt sich bei der Vorstellung „Ex-Manager, Ex-Häftling und versuchsweise Buchautor“.

Und beantwortet nun alle zuvorkommend. Er habe alles verloren, sagt er, seine Privatinsolvenz läuft bis 2020. „Ich war gebrochen“, sagt er. Seine Villen und seine Luxusyacht verkauft. Seine Ehe geschieden. Kein Unternehmen würde ihn heute noch einstellen. „Alles ist weg, und es macht mir nichts aus.“ Gerade weil Middelhoff ganz oben war, glaubt er, dass ihn das für Lebenshilfe eher prädestiniert als Menschen mit weniger Höhen und Tiefen im Leben.

„Jeder hat eine zweite Chance verdient“, merkt jetzt ein Herr in der ersten Reihe an, mehr ein Kommentar als eine Frage. Hm, wiegt Middelhoff da den Kopf, schön wäre das ja, doch die deutschen Medien täten sich schwer mit so einer Einstellung. Verantwortlich für seinen Fall sei nur er selbst, bekräftigt er. Und übt dennoch Medienkritik – kein Artikel mit einem „geraden Satz“ könne über ihn erscheinen, sagt er. Und meint vermutlich: einer, der sich nicht des Stilmittels der Verdammung bedient.

Weiterlesen: WELT

Zu Billig davon gekommen wäre das in den USA gewesen wohl einige Jahre mehr und kein Freigang!

CDU-Chef Meyer-Heder: In vier Jahren ziehe ich ins Rathaus!Bremens CDU-Chef Carsten Meyer-Heder (58) war prominenter Ehrengast bei der Veranstaltung „70 Jahre Grundgesetz“ der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Das Ziel: Pannenfrei durchs EinsatzgebietDie neue Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer steht einem Ressort vor, das nicht einfach zu führen ist. Über ein schwieriges Amt und die erste Amtsreise nach Jordanien schreiben braunsteff und Herr_Szymanski braunsteff Herr_Szymanski Frau AKK sollte sich vielleicht auf ein Amt konzentrieren. Danke. CDU SPD SZ braunsteff Herr_Szymanski da kann man nur wünschen dass sie weder eine Regierungsmaschine noch ein Flugzeug der Luftwaffe für ihren Flug benutzt. Linienflug wäre sicherer braunsteff Herr_Szymanski die Unfähigkeit des Seins.

Das Äffchen von Ross aus 'Friends' bekommt überraschend ein TV-ComebackFans der Kultserie 'Friends' dürften sich an das Haustier von Ross erinnern, das er in der ersten Staffel einige Folgen bei sich hat ...

Das Äffchen von Ross aus 'Friends' bekommt überraschend ein TV-ComebackFans der Kultserie 'Friends' dürften sich an das Haustier von Ross erinnern, das er in der ersten Staffel einige Folgen bei sich hat ... lukemockridge Fernsehgarten, Friends ... als nächstes In Diana Jones (Haha)?

Patrik Schick will in die Bundesliga - RB Leipzig wittert ChanceLange war Patrik Schick auch bei Borussia Dortmund im Gespräch, jetzt könnte es aber mit einem anderen Bundesligisten klappen: Nach Sky Infos will sich RB Leipzig die Dienste des tschechischen Mittelstürmers sichern. Wenn Dost nicht klappt... Eintracht ✌️

Arzt-Termin nach Verletzung geschwänzt! Dembélé droht VerkaufNächster Riesen-Ärger für Ousmane Dembélé (22) beim FC Barcelona!Der ehemalige Dortmunder hat sich am ersten Spieltag der Primera División bei der Auswärtsniederlage der Katalanen bei Athletic Bilbao 😄😄 Bayern hat alles richtig gemacht! :) Brazzo hol den nach München

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

20 August 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Salvini: Staatsanwaltschaft will „Open Arms“ beschlagnahmen - WELT

Nächste nachrichten

Mercedes EQV: Erstes Elektroauto ohne Tesla-Konkurrenz - WELT