Sieben-Tage-Inzidenz steigt erstmals über 700

Jetzt 706 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner + Lauterbach erwartet 400.000 Neuinfektionen pro Tag + Österreich führt Impfpflicht ein + Der Newsblog.

Corona

21.01.2022 07:39:00

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz hat erstmals die Schwelle von 700 überschritten. Binnen eines Tages wurden 140.160 Corona -Neuinfektionen gemeldet. Mehr dazu im Liveblog.

Jetzt 706 Corona -Fälle pro 100.000 Einwohner + Lauterbach erwartet 400.000 Neuinfektionen pro Tag + Österreich führt Impfpflicht ein + Der Newsblog.

Weiterlesen: Tagesspiegel »

Dissens Podcast » „We Are All Detroit“: Was bleibt und was kommt nach der Autoindustrie?

Dissens ist ein Gesprächs-Podcast über Politik, Kapitalismus und Gesellschaft Weiterlesen >>

Um wie viel Prozent wurden die Tests ausgeweitet? Gibt es dazu eine altersbezogene Statistik? Nein? Setzen,sechs.

Nachrichten in der Coronakrise: Sieben-Tage-Inzidenz über 630Das RKI erfasst in Deutschland binnen eines Tages 133.536 Corona -Neuinfektionen. Lauterbach rechnet mit einem starken Anstieg Ende Februar. Heute 525 % Ampel-Fortschritt ggü. vor einem Jahr; AfD und FDP feiern Party: Wie kommt diese Zahl zustande? Was ist da alles eingeflossen? Wieviele der positiven sind 1x,2x und 3x geimpft?

Pandemie in Deutschland: Sieben-Tage-Inzidenz erreicht mit 638,8 nächsten HöchstwertDie Corona -Fälle nehmen weiterhin rasant zu. Das Robert-Koch-Institut hat seit dem Vortag 133.536 Neuinfektionen verzeichnet. Experten drängen auf eine einrichtungsbezogene Impfpflicht für kritische Infrastrukturen wie Polizei, Feuerwehr und Schulen. Sieh Studien genesene besser dran als geimofte „Experten drängen auf eine einrichtungsbezogene Impfpflicht für kritische Infrastrukturen wie Polizei, Feuerwehr und Schulen.“ Nur zu. Damit gefährden wir die Funktionsfähigkeit der genannten Institutionen. Coronawahn Was sind das für 'Experten'. Haben die Namen? So langsam aber sicher gibt es mir zu viele 'Experten', die gar keine sich

Coronavirus in Deutschland: Sieben-Tage-Inzidenz steigt erstmals auf mehr als 630Das Robert Koch-Institut hat binnen 24 Stunden 234 neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona virus registriert. Zudem gab es 133.536 neue Infektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 638,8. Äußerst schlimm für die Hinterbliebenen der vielen Corona-Seuchen-Toten ! Meine Konsultation ganz von Innen !!! Lauterbach bestätigt bei Lanz, dass auch positive Antigen-Tests (aka Schnelltests) mit in die Statistik einfließen. Im vergangenen Jahr wurde dies stets abgestritten. Wird die darauffolgende PCR-Testung eigentlich als neuer Fall gewertet? 🤷🏻‍♂️

Klimawandel - 2021 eines der sieben wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen2021 war das siebte Jahr in Folge mit Temperaturen, die mehr als ein Grad über dem vorindustriellen Niveau lagen. Wie die Weltwetterorganisation in Genf mitteilte, war das vergangene Jahr zudem eines der sieben heißesten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen vor mehr als hundert Jahren. In Deutschland hingegen begann der Herbst im Hochsommer,die Heizkosten 2021 sind extrem hoch gewesen..ab Juli mussten viele deutsche ihre Heizung in den Betrieb nehmen.

Weltwetterorganisation: 2021 war eines der sieben wärmsten JahreDas vergangene Jahr war das siebte Jahr in Folge mit Temperaturen, die mehr als ein Grad über dem vorindustriellen Niveau lagen. So ein Blödsinn

Zwei Tage vor Start – vorläufiges Dschungelcamp-Aus für Lucas CordalisEiner der Top-Favoriten darf sich das Dschungelcamp vorerst nur als Zuschauer angucken: Lucas Cordalis (54) ist NICHT zum Start dabei. Wer ist das ?

Die vom Robert Koch-Institut (RKI) gemeldete bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz hat erstmals die Schwelle von 700 überschritten. Das RKI gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Freitagmorgen mit 706,3 an. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 470,6. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 140.160 Corona-Neuinfektionen. Vor einer Woche waren es 92.223 Ansteckungen (mehr im Newsblog). Mehr zur Corona-Pandemie: