Macron, Msc 2020

Macron, Msc 2020

Sicherheitskonferenz: Alle Augen auf Macron

Sicherheitskonferenz: Alle Augen auf Macron #Macron #MSC2020

15.2.2020

Sicherheitskonferenz: Alle Augen auf Macron Macron MSC2020

Frankreichs Präsident Macron spricht heute erstmals auf der Münchner Sicherheitskonferenz. NATO-Hirntod, mehr atomare Zusammenarbeit - zuletzt sorgte er mit solchen Äußerungen für Unruhe. Von M. Sambale.

Frankreichs Präsident Macron spricht heute erstmals auf der Münchner Sicherheitskonferenz. NATO-Hirntod, mehr atomare Zusammenarbeit - zuletzt sorgte er mit solchen Äußerungen für Unruhe. Von Markus Sambale, ARD-Hauptstadtstudio Die Augen werden sich heute vor allem auf ihn richten: auf Emmanuel Macron. Zum ersten Mal ist der französische Präsident auf der Münchner Sicherheitskonferenz dabei. Für das große Interesse hat er selbst gesorgt - mit teils provokanten Äußerungen. Der NATO drohe der Hirntod, erklärte Macron im vergangenen Jahr. Vorige Woche kam dann sein Vorstoß, Europa müsse in der Verteidigungspolitik eigenständiger werden. Ein Aufruf, für den sich Außenminister Heiko Maas am Freitagabend offen zeigte. Maas warb für den Aufbau einer Europäischen Verteidigungsunion, aber ausdrücklich als Pfeiler innerhalb der NATO. "Gemeinsam mit Frankreich arbeiten wir intensiv daran - und wir werden auch Präsident Macrons Angebot eines strategischen Dialogs aufgreifen", sagte Maas und fügte hinzu:"Deutschland ist bereit, sich stärker zu engagieren, auch militärisch. Aber dieses militärische Engagement muss eingebettet sein in eine politische Logik, genau so wie es Bundespräsident Steinmeier (...) erläutert hat." Weiterlesen: tagesschau

Die Franzosen sind nicht so dämlich wie die BRD-Bürger. Sie haben erkennt in welche Richtung die Lösung des Problems hingehen muß: Uralt-Konzept einer Eurogroup der Nato, aber nie ohne US/UK-Atomschirm. Force de 'pappe' Fremdkörper im System & global strategisch ohne Bedeutung. Mit Maas in die 80er. Quel idiot. Porteparole Steinmeier n'est pas login de lui. Schäme mich für BRD Macron MSC2020

By the way: Warum wird nichts über den halben Bürgerkrieg in Frankreich berichtet? Macron hat vollkommen recht,..... Europa braucht eine eigene Streitmacht. Außerdem weg von Amerika und sich mit Russland einigen. Schon wegen des Erdgases und Ölvorkommen!!!!! Für wen spricht der? Für die Franzosen jedenfalls nicht.

Die dümmste Rede hat bereits Steinmeier gehalten. Macron wird es nicht viel besser machen. Immer diese Ami-Hasser! Frankreich sollte wie Deutschland unter US-amerikanisches Besatzungsrecht gestellt werden.

Macron verteidigt Islam-Kritik von 16jähriger: „Recht auf Gotteslästerung“Frankreichs Präsident stellt sich auf die Seite der freien Meinungsäußerung, auch wenn diese krass ist. Gott weiß alles.Sterben wird da wohl keiner dran. Eine Selbstverständlichkeit in einem Land mit einer über 100jährigen laizistischen Tradition. Ein Mann mit Rückgrat. Merkel wäre dem Mädchen dagegen in den Rücken gefallen, wetten?

Macron verteidigt Islamkritik: „Wir haben das Recht auf Gotteslästerung“Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die 16 Jahre alte Schülerin Mila in Schutz genommen, die nach heftiger Kritik am Islam Morddrohungen erhielt. Religionen dürfen kritisiert werden, sagt er: Kritisiert werden darf immer. Und das ist auch wichtig. Und keiner sollte was gegen eine konstruktive Kritik ohne Beleidigungen und Denunzierungen haben Macron hat die Chance der Kennedy von Frankreich zu werden. Yes...you can... Bien sur. C'est vrai.

Münchner Sicherheitskonferenz: Live aus dem Bayerischen HofDie EU steht inmitten neuer Großmachtkonflikte. Der Westen ist als Verteidigungs- und Wertegemeinschaft unter Druck. Hier sind Sie live dabei auf der 56. Münchner Sicherheitskonferenz. Punkte 1 - 99 . Die AfD ist Schuld. Mehr kann der nicht. Das muß ich mir nicht antun!!! Ich brauche keinen Livestream weil mich der Typ überhaupt nicht interessiert.

Sicherheitskonferenz live: Steinmeier-Rede im VideoBundespräsident Steinmeier eröffnet die Münchner Sicherheitskonferenz - Verfolgen Sie die Debatten hier im Livestream Sicherheitskonferenz siko Steinmeier hat 2015 bei Merkels Asylamoklauf, bei dem neben Hunderttausenden Asylbegehrern schätzungsweise tausende pot. Islam. Terroristen hier einsickerten, der Führerin soufliert und die Straftat vereitelt (Selbsteintrittsrecht). Nun steht der auf einer Sicherheitskonferenz?😳

Sicherheitskonferenz: Steinmeier wirft Großmächten Egoismus vorWiedersehen auf der Münchner Sicherheitskonferenz: Der frühere Außenminister Steinmeier kehrt als Bundespräsident auf die große weltpolitische Bühne zurück. Seine Bestandsaufnahme fällt düster aus. Von Christoph Prössl. Allen voran unsere amerikanischen Freunde. Dann die Chinesen, die Russen... Wird langsam Zeit, dass die Menschheit von diesem Planeten verschwindet. Hat doch eh keinen Sinn... Klimaschutz Menschenrechte migration Sagt der Kommunist. Labertasche!!!

Sicherheitskonferenz live: Marcon und Kramp-KarrenbauerDer französische Präsident Macron und die deutsche Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer stehen für Samstag auf dem Programm der Münchner siko - verfolgen Sie die Debatten hier im Livestream Sicherheitskonferenz Steinmeier wird immer peinlicher, weil er offenkundig glaubt, er sei aufgerufen, die Welt zu belehren.



Nach Anschlag von Hanau: Breite Kritik an der AfD

KEF-Vorschlag: Rundfunkbeitrag soll auf 18,36 Euro steigen

Nach Anschlag von Hanau: SPD fordert Beobachtung der AfD

Tesla darf weiter roden in Grünheide

Blutbad von Hanau - Deutschland weint um Euch!

Mehrere Tote nach Schüssen in Hanau

AfD relativiert : „Weder rechter noch linker Terror“

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

15 Februar 2020, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Russland: St. Petersburg

Nächste nachrichten

Jeopardy-Quiz: Kennst du die Fragen auf diese Antworten? - WELT
'Fridays for Future': Tausende mit Greta Thunberg bei Klima-Demo in Hamburg Was, wenn Cannabis in Deutschland legal wäre? - Der tagesschau Zukunfts-Podcast - mal angenommen | ARD Audiothek Opfer des Anschlags: Neun junge Hanauer, mitten aus dem Leben gerissen Hanau: Es reicht nicht, ins Feuer zu spucken Rechtsextremistischer Hass: Liebe für alle, Hass für keinen Anschlag in Hanau: Muslime beklagen Islamfeindlichkeit Wohnungsmarkt: Hohe Mieten, hohe Ungleichheit Bürgerrechtsbewegung: Die Wut der Nina Simone EU: Wer Fördergelder will, muss sich an Regeln halten Hanau: Das Making-of eines Rechtsterroristen Fairer Handel: Ich konsumiere, also bin ich Bundesliga-Vorschau: Können alle reagieren wie die Eintracht-Fans?
Nach Anschlag von Hanau: Breite Kritik an der AfD KEF-Vorschlag: Rundfunkbeitrag soll auf 18,36 Euro steigen Nach Anschlag von Hanau: SPD fordert Beobachtung der AfD Tesla darf weiter roden in Grünheide Blutbad von Hanau - Deutschland weint um Euch! Mehrere Tote nach Schüssen in Hanau AfD relativiert : „Weder rechter noch linker Terror“ Was, wenn Cannabis in Deutschland legal wäre? Mehrere Tote nach Schießereien in Hanau 11 Tote! Blut-Nacht von Hanau: Täter mordete aus rechtsradikalen Motiven Anschlag in Hanau: 'Indizien sprechen für Fremdenfeindlichkeit' Kommentar zu Hanau: Gesicht zeigen gegen Demokratie-Feinde