Szplus, Gesundheit

Szplus, Gesundheit

Schwangerschaft:Gestresste Mütter kriegen eher Mädchen?

Stress und seelische Probleme in der Schwangerschaft wirken sich auf die Schwangerschaft aus. Eine Folge: Die Frauen gebären weniger Jungs.

23.10.2019

Körperliche und seelische Probleme werdender Mütter wirken sich auf die Schwangerschaft aus. Eine Folge: Die Frauen bringen weniger Söhne zur Welt SZPlus

Stress und seelische Probleme in der Schwangerschaft wirken sich auf die Schwangerschaft aus. Eine Folge: Die Frauen gebären weniger Jungs.

Eine Studie im Fachblatt PNAS untersuchte, wie sich Stress auf das Geschlechterverhältnis der geborenen Kinder auswirkte.

Seelische, aber auch körperliche Belastungen in der Schwangerschaft führen besonders oft zu Komplikationen.

Weiterlesen: Süddeutsche Zeitung

Komisch. Werdende Mutter ist man mit Beginn der Schwangerschaft. Und ich dachte, das Geschlecht entscheidet sich quasi mit der Verschmelzung von Eizelle und Samen. Aber da ich kein SZ+ Leser bin, muss ich wohl ungebildet weiterleben. Hat man dieses Problem auch bei Hunden und Katzen untersucht. 😂 Dieser Stress führt sicher noch zu viel mehr!! Und es schadet nicht nur Mutter und Kind, sondern der ganzen Gesellschaft!

Genau und ich bin die Kaiserin von Deutschland. Dachte immer der Mond ist schuld Ich glaube auch nicht, dass das an den Genen liegt. Es ist nämlich die Handynutzung! Und die 3D Kinos sind daran Schuld! Da gibt es direkte, kausale Zusammenhänge! Diese Probleme wären in China, Indien etc. interessant, wo männliche Nachkommen verlangt werden und weibliche Kinder die Familie nur Geld kosten. Die westliche Welt hätte mit mehr Frauen gesellschaftlich und politisch nur Vorteile, da sie ehrlicher und humaner handeln.

Dortmund: 1. Bienenfutterautomat im RevierIn Dortmund kriegen Bienen ab jetzt was zu Naschen aus dem Kaugummi-Automaten. Wie es funktioniert, was das Ganze soll.

Britische Mutter erwartet ihr 22. Kind – und ist so aufgeregt wie beim erstenGroßbritanniens größte Familie: Sue Radford und ihr Mann Noel kündigten eine erneute Schwangerschaft an, Baby Nummer 22 ist auf dem Weg. Ist das noch gesund? ich wette die sieht untenrum aus wie nen abgelaufener Wurstsalat. Asozial auf jeden Fall

Trennungskinder: Zu dir oder zu mir?Vertreibende Mütter, verschwindende Väter: Irgendwo zwischen diesen Klischees ringen getrennt lebende Eltern um das Beste für das Kind. Ist das Wechselmodell die Zukunft? ja ich kenne mich damit aus. Hochheitsrecht der Frau. In Deutschland wird das Wohl des Kindes durch die Kindsmutter definiert. Väter haben nicht die selben Rechte. Jedes zweite Wochenende 2 Tage und ab 3 Jahren mit Übernachtung. Das ist unsere Rechtssprechung. Super beim nestmodell sind Eltern genervt weil sie ständig auf Wanderschaft sind. Deshalb muten sie das dann lieber den Kindern zu. -1- Wie wäre es mit zusammenbleiben und durch dick und dünn gehen, statt wegen der Zahnbürste sich zu trennen?

Schwerin: Zwei Mädchen aus Klinik verschwunden – Polizei fahndetSeit Dienstag gegen 19 Uhr werden Jennifer Elfert (15) und Chantal Dobbertin (17) vermisst – sie verließen das Helios-Klinikum-Schwerin, kamen nicht zurück. könnt ihr euch bitte entscheiden, ob die Jennifer die roten Haare hat oder die andere!!! Beschreibung und Bildunterschrift passen nicht

Wahlen in Kanada: Trudeaus Liberale stärkste KraftEiner Prognose zufolge liegen Justin Trudeaus Liberale vorne. Es dürfte aber eher nicht wie 2015 für eine absolute Mehrheit reichen.

Prinz Harry über William: „Wir sind auf unterschiedlichen Pfaden“ - WELTNach anhaltenden Spekulationen spricht Prinz Harry über sein derzeit eher angespanntes Verhältnis zu seinem Bruder Prinz William. Auch Harrys Frau Meghan gibt Einblicke in ihr Seelenleben.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

23 Oktober 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

'Ich konnte nach Unterrichtsschluss ja nirgendwo hin'

Nächste nachrichten

Chiles Präsident kündigt nach Protesten Maßnahmenpaket an