(S+) Nations League - DFB-Team verliert gegen Ungarn: Der Rückschlag

24.09.2022 13:05:00

Erstmals verliert die Nationalelf unter Hansi Flick – aber das ist noch das am wenigsten Beunruhigende. Zwei Monate vor der Fußball-WM muss sich der Bundestrainer der Debatte über eigene Personalentscheidungen stellen.

Erstmals verliert die Nationalelf unter Hansi Flick – aber das ist noch das am wenigsten Beunruhigende. Zwei Monate vor der Fußball-WM muss sich der Bundestrainer der Debatte über eigene Personalentscheidungen stellen.

Erstmals verliert die Nationalelf unter Hansi Flick – aber das ist noch das am wenigsten Beunruhigende. Zwei Monate vor der Fußball-WM muss sich der Bundestrainer der Debatte über eigene Personalentscheidungen stellen.

Freier Zugang zu allen Artikeln, Videos, Audioinhalten und Podcasts Alle Artikel auf SPIEGEL.imago Die DFB-Stars in der Einzelkritik Deutschland kassiert mit dem 0:1 gegen Ungarn die erste Niederlage unter Hansi Flick und verspielt damit den Gruppensieg in der Nations League und hat damit auch keine Chance mehr auf das Finalturnier.Von Martin Schneider Statistisch ist das 0:1 (0:1) tatsächlich die erste Niederlage von Hansi Flick als Bundestrainer überhaupt, aber es war trotzdem vor allem die Art und Weise, die dieses Ungarn-Spiel nun zum ersten echten Rückschlag seiner immer noch kurzen Amtszeit machte.Pocket Timo Werner und Ungarns Adam Lang auf dem Platz (Christian Charisius / dpa) Das Team von Bundestrainer Hansi Flick hat damit keine Chance mehr auf den Gruppensieg in der Nations League.

de frei zugänglich DER SPIEGEL als E-Paper und in der App DER SPIEGEL zum Anhören und der werktägliche Podcast SPIEGEL Daily Nur € 19,99 pro Monat, jederzeit kündbar Jetzt kaufen Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden iTunes-Abo wiederherstellen SPIEGEL+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt.24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 19,99€.Meistgesehene Videos.In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen.Die deutsche Mannschaft hatte gefühlt nicht die Bereitschaft, einem herzhaften ungarischen Bodycheck einen ebenso herzhaften entgegenzusetzen - und vor allem so gar keine Ideen, wie sie dieses festgefahrene Spiel aufbrechen können.Um SPIEGEL+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem SPIEGEL-ID-Konto verknüpfen.Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere.Nach einer Schweigeminute hallten laute"Uwe"-Sprechchöre durch die Arena.

Weiterlesen:
DER SPIEGEL »
Loading news...
Failed to load news.

Subtiler Widerstand gegen diese Farce. 👍 Muss er? Ich glaube eher, dass dem Bundestrainer völlig egal ist, was Peter Ahrens hier fordert. Ich glaube sogar, dass Hansi Flick diese nassforsche Behauptung komplett am Arsch vorbeigeht. Zurecht! So muss man gar nicht zur WM fliegen, denn dann fliegt man früh raus

🇧🇪 🏳️‍🌈0:🇭🇺1

Nationalmannschaft - Nations League: DFB-Team in der Einzelkritik gegen UngarnDas DFB-Team war in der Nations League gegen Ungarn im Einsatz. ran zeigt in der Einzelkritik, wie sich die deutschen Stars dabei so machten.

DFB-Elf verliert gegen Ungarn: Der erste echte Rückschlag unter FlickDer erste echte Rückschlag: Das 0:1 gegen Ungarn ist nicht nur die erste Niederlage unter Bundestrainer Flick – sondern gleich auf mehreren Ebenen ernüchternd. Auffällig ist die Ähnlichkeit der Probleme des FC Bayern und der Nationalmannschaft.

Nations League - Deutschland - Ungarn 0:1In der Fußball Nations League hat Deutschland gegen Ungarn mit 0:1 verloren. Aus dem Hintergrund hätte Rahn schießen müssen … Ja, das war ein erfreulicher Abend. Glückwunsch 🇭🇺👏 Die Regenbogen Mann*innenschaft darf auch mal verlieren 🤷🏻‍♀️🙋🏻‍♀️

Flick: ter Stegen gegen Ungarn im Tor – DFB-Elf „noch nicht ganz da, wo wir sein wollen“Nach dem Ausfall von Manuel Neuer wegen einer Corona-Erkrankung wird Marc-André ter Stegen im Nations-League-Spiel gegen Ungarn im Tor der DFB-Elf stehen. [...]

Nations League: DFB-Elf verliert gegen UngarnIn Leipzig läuft lange Zeit nichts zusammen für die deutsche Nationalmannschaft - das 0:1 gegen Ungarn ist die erste Niederlage unter Trainer Hansi Flick. 👉 Verdient verloren. Uff Das ist keine Deutsche Nationalmannschaft sondern eine Integrationsmannschaft. Genau DAS ist das Problem. Während die Ungarn voller Nationalstolz mit der Hand auf der Brust ihre Nationalhymne singen, schleichen unsere Halbschlaffen Nationallose vom Platz.