Corona, Bundesliga, Heiko Herrlich, Hansi Flick, Oliver Glasner, Fc Augsburg, International Football Association Board, Fortuna Düsseldorf, Breite

Corona, Bundesliga

Regeln in der Corona-Krise: Das muntere Wechselspiel erfreut die Bundesliga

Um die Belastungen nach der Corona-Pause besser zu verteilen, darf im Profifußball vorerst fünf statt drei Mal gewechselt werden. Die Trainer der Bundesliga sind begeistert. Im Ausland aber gibt es Bedenken.

04.06.2020 00:16:00

Um die Belastungen nach der Corona -Pause besser zu verteilen, darf im Profifußball vorerst fünf statt drei Mal gewechselt werden. Die Trainer der Bundesliga sind begeistert. Im Ausland aber gibt es Bedenken:

Um die Belastungen nach der Corona -Pause besser zu verteilen, darf im Profifußball vorerst fünf statt drei Mal gewechselt werden. Die Trainer der Bundesliga sind begeistert. Im Ausland aber gibt es Bedenken.

von Werder Bremen bilanzierte nach den ersten Erfahrungen: „Die Wahrscheinlichkeit, dass du zum Einsatz kommst, ist größer als vorher. Dementsprechend kann man schon sagen, dass es das Gefühl, dass alle am Spieltag gebraucht werden, erhöht.“

Gericht kippt Paritätsgesetz: 'Enttäuschung für viele Frauen' Knochenbrüche nach Polizeieinsatz tagesschau @tagesschau

Während in Deutschland die Zustimmung riesig ist, gibt es im Ausland Bedenken. Vor allem Quique Setien, Trainer des FC Barcelona, ist vor dem Restart in Spanien am 11. Juni besorgt. „Ich denke, dass uns das schaden und nicht helfen wird“, sagte der 61-Jährige, durch die Regeländerung hätten die Gegner in der Schlussphase eines Spiels mehr frische Spieler auf dem Platz. „Normalerweise nutzen wir dann immer die Müdigkeit des Gegners aus“, erklärte Setien.

Bundesliga-Tippspiel 2019/2020Jetzt anmelden und gewinnenDie Regelhüter des Ifab haben derweil für die Saison 2020/21 einige Änderungen bei den Fußballregeln vorgenommen. Speziell beim Dauer-Streitthema Handspiel gab es Anpassungen, wenngleich sie nicht sonderlich gravierend ausfallen. So zieht das Ifab beim Handspiel eine Grenze zwischen Schulter (nicht strafbar) und Arm (potentiell strafbar) auf Höhe der Achselhöhle bei angelegtem Arm.

Auch in der Entstehung eines Tores oder einer Torchance wird ein unabsichtliches Handspiel der angreifenden Mannschaft nicht mehr zwingend geahndet. Nur wenn der Ball umgehend ins Tor geht oder daraus eine Torchance resultiert, ist das Handspiel strafbar. Wird dagegen nach dem unabsichtlichen Handspiel per Pass oder Dribbling weitergespielt, ist es nicht zu ahnden.

Eine weitere Änderung sieht vor, dass eine zweite Gelbe Karte im Elfmeterschießen nicht mehr zu einem Platzverweis führt. Das Elfmeterschießen gehört in diesem Sinne nicht mehr zum Spiel. Zudem wird ein Strafstoß nicht mehr wiederholt, wenn der Torwart ein ahndungswürdiges Vergehen begangen hat, der Ball aber ohne Eingreifen des Keepers vorbei, drüber oder ans Aluminium geht.

Weiterlesen: FAZ.NET »

Nur noch Witzfiguren....Weicheier deren Frisuren wichtiger sind als Kondition 🤮🤮🤮🤮

Nach größerem Corona-Ausbruch : Strengere Regeln in Göttingens SchulenDer größere Corona -Ausbruch in der niedersächsischen Universitätsstadt Göttingen hat auch Folgen für mehrere hundert Schüler.

Privat-Besuch vom Frisör - Diese BVB-Stars verstoßen gegen Corona-RegelnMal wieder sorgt ein Kopf-Termin für Wirbel in Dortmund.Insgesamt sechs Profis haben sich vom Düsseldorfer Star-Frisör Winnie Nana Karkari frisieren lassen – und verstoßen damit gegen Corona -Regeln.Welche BVB-Stars in den Fall verwickelt sind und was der Verein und dazu sagt, lesen Sie mit BILDplus. *** BILDplus Inhalt *** widerliche Hetzpresse So blöde muss man dann aber auch erstmal sein sich dabei fotografieren zu lassen😂

Corona-Infektionen sinken: Verschwindet Corona, wenn es so weitergeht?Das Corona virus hat Deutschland seit Anfang des Jahres fest im Griff: Inzwischen sinken die Infektionszahlen. Am 2. Juni gab es nur noch zirka 7100 aktive Corona fälle in Deutschland. Was, wenn das so weiter geht – ist Corona dann in ein paar Wochen einfach vorbei? BILD hat bei Virologe Prof. Jonas Schmidt-Chanasit nachgefragt, welche Pandemie-Szenarien in den nächsten Monaten auf uns zukommen könnten. *** BILDplus Inhalt *** 🤔 Jo.. Deutschland hat alles wie immer Fest im Griff... aber auch alles ... Wort...Wörtlich...😂 JA DAS VIRUS WIRD ABHAUEN

Corona-Krise: Sexarbeiterinnen fordern Öffnung von BordellenSeit dem Corona -Lockdown sind in Deutschland Bordelle geschlossen, käuflicher Sex ist verboten. Sexarbeiter und -arbeiterinnen fordern, wieder Kunden empfangen zu dürfen. Von Lucretia Gather. Booh, gibt es gerade nicht ander Problem ? Sieht witzig aus Plexiglas Scheibe mit loch halbe Raum Plexiglas in der Mitte ein Loch 🤣🤣🤣 Massagesalons, Piercingstudios und Fitnessstudios sind auch geöffnet

Regierung im Umfragehoch: Zerrinnt das Vertrauen nach der Corona-Krise wieder?Noch zu Jahresbeginn war in dieser Hinsicht alles anders. Heute schätzen viele Bürger die Arbeit der Regierung. Gleichzeitig aber wächst auch der Unmut, berichtet JaegerMona. JaegerMona JaegerMona Es gibt viel viel viel, schrecklich SCHLIMMERES..... 👇👇👇 JaegerMona

Trotz Corona-Krise: So finden Sie jetzt einen Ausbildungsplatz - WELTViele Unternehmen in Deutschland kämpfen aktuell um ihre Zukunft. Angehende Auszubildende haben es deshalb schwer, sich erfolgreich auf eine Stelle zu bewerben. Dabei können Jugendliche die Krise sogar ausnutzen – wenn sie einige einfache Tipps befolgen.