Hammerderwoche

Hammerderwoche

Poller-Irrsinn in Hamburg

60 Jahre lief alles glatt – die Kunden der 'Alten Apotheke' nutzten die Parkplätze vor dem Geschäft, ohne dass es je Probleme gab. Dann plötzlich stellte das Bezirksamt Absperrbügel vor dem Privatgrundstück auf – jetzt sind die Parkplätze unbenutzbar.

22.9.2019

Wer krank ist und zur Apotheke muss, möchte ungern weit weg parken. So sieht das auch die Kundschaft dieser 👇 Apotheke in Hamburg. Ärgerlich ist es umso mehr, wenn das Bezirksamt plötzlich grundlos den Parkplatz vor dem Laden sperrt. 🤦 HammerderWoche

60 Jahre lief alles glatt – die Kunden der 'Alten Apotheke' nutzten die Parkplätze vor dem Geschäft, ohne dass es je Probleme gab. Dann plötzlich stellte das Bezirksamt Absperrbügel vor dem Privatgrundstück auf – jetzt sind die Parkplätze unbenutzbar.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es über die E-Mailadresse, mit der Sie sich registriert haben, zurücksetzen.

Verklagen bis der Arzt kommt.......

Diese E-Mail-Adresse existiert bei uns leider nicht. Bitte versuchen Sie es erneut oder registrieren Sie sich neu.

Das Passwort muss mindestens ein Sonderzeichen enthalten.

Weiterlesen: ZDF

Unsere Verwaltungsbeamten wieder. Wenn der Prozess für die Stadt verloren geht, hat das Folgen für den Verwaltungsbeamten? Und ich meine nicht Beförderungen.... finde ich gut! dann soll man jemand anders schicken, Medikamente abzuholen. Schluß endlich mit all denen, die mit dem Auto bis auf Toilette fahren...

vieleicht wählt die apothekerin ja diese AfD.......das hat ja folgen und könnte hier der grund sein Mit Rangieren passen mittlerweile wieder min. drei Pkw drauf... Wegflexen ist (auch) nachhaltig, aber nur bedingt zukunftsfähig. Danke ÖD halt... Wenn ich so krank bin, dass ich nicht mehr zur Apotheke laufen kann- dann sollte ich doch auch lieber nicht mehr Auto fahren 🤔

ArminRohde Ich parke generell ungern weit weg. ArminRohde Auch in HH wird sich alle 500 Meter eine Apotheke befinden und die sind auch fussläufig von den meisten alten und kranken Menschen zu erreichen. Und wenn nicht, dann sollte dieser nicht mehr Auto fahren. Wenn weiter so wie es 60 Jahre lief, verfahren wird, liegt HH eh im Meer

DAS ist euer Hammer der Woche? 😂😂😂 Wie wärs mit Luisamneubauer's Aussage, FridaysForFuture sei eine Zitat 'Kulturrevolution', während die Bundesregierung die Gunst der Stunde nutzt um uns neue Steuern aufzubrummen? ZDF ARD ist Schund- und Lügenpresse.

Bauabnahme aus der Hölle - der lebensgefährliche Irrsinn von HeimwerkernSelbermachen spart Kosten, kann aber Menschenleben kosten. Immer wieder stoßen Gutachter auf die Verirrungen der menschlichen Improvisationskunst. 14 ... ...dies war aber nicht in Deutschland !!!

Ergebnisse der Wahl zur Bezirksversammlung 2019: spdwandsbek: 26,7% GrueneWandsbek: 26,3% CDU_Wandsbek: 22,2% AfD: 7,7% LINKEWandsbek: 7,2% FDPWandsbek: 7,0% Kleine Wahlhilfe zum Thema 'Verantwortung für politische Entscheidungen'. Was das den Steuerzahler wieder kostet 👎🏻 Vor ner Schule würde ich’s ja verstehen

ArminRohde Bürgerfreundlich geht anders oder: Wir Bürger dienen dem Staat. 🤔 Ohne Worte Einer der klassischen Fälle in denen ich die Welt gern anhalten und durchschütteln würde, damit sie danach mit gesundem Menschenverstand wieder weiterläuft..... ÖffentlicherVerwaltungsirrsinn 🤦🏼‍♀️ Irgendein Sauerstoffverbraucher und CO2-Emittent im Bezirksamt hat das so beschlossen und ist zu stur, das zurückzunehmen. Ist ja schließlich das Amt, das hat das Sagen.

Identität: Du siehst gar nicht türkisch ausDie Menschen, die aus der Türkei nach Deutschland kommen, unterscheiden sich von den Einwanderern der Sechzigerjahre. Daran haben sich die Deutschen noch nicht gewöhnt, schreibt candundaradasi in seiner Kolumne. candundaradasi Einwanderung stoppen- Grenzen schließen! SOFORT ! candundaradasi Wie die Menschen aussehen, ist doch völlig piepe. Wer mir freundlich entgegenkommt, ist mir auch willkommen. Wer sich abgrenzen will, soll sich zum Teufel scheren - egal, wie er aussieht. candundaradasi Ist mir so was von Scheiß egal. Ich spiel gleich Call Of Duty.

Sitzblockaden aufgelöst: Polizei verteidigt Vorgehen bei Klimademo - WELTHaben die Beamten zu hart mit „Schmerzgriffen“ auf Straßenblockaden reagiert? Die extreme Linke in Hamburg behauptet das und verbreitet Videos. Ein Polizeisprecher kommt zu einer ganz anderen Einschätzung. Natürlich tut sie das, ihr 'Journalisten'. Himmelherrje. Das ist systemimmanent. Schonmal gehört, dass die Polizeiführung sagt: 'Och ja, Mensch, wo Sie's gerade sagen ... Danke für den Hinweis, kommt nicht wieder vor.' Die Polizei hätte nach Hause fahren sollen und die friedliebenden Menschen sitzen lassen sollen.Scheiß drauf. Mei waren das noch Zeiten wo ehemalige Grüne Steinewerfer in Deutschland noch Aussenminister werden konnten, einfach schee.

„Fridays for Future“: 70.000 Menschen bei Klima-Demo in Hamburg - WELTSchon am späten Vormittag war kein Durchkommen mehr in Hamburgs Innenstadt. Mehr als 70.000 Menschen waren auf die Straße gegangen, um für ein besseres Klima zu demonstrieren - mehr als doppelt so viel wie erwartet. Schön mit dem Diesel-Bus hingefahren und finanziert von? Von wem eigentlich? die burgerketten haben sich ne goldene nase verdient. darauf erstenmal eine rauchen Alte Männer die wieder gegen die Jugend hetzen auf 3.2.1.

Zwischen Hamburg und Danzig - Hinnerk ist jetzt Liebes-PendlerEigentlich wollte „DAS!“-Moderator Hinnerk Baumgarten seine neue Liebe Joanna (45) im Sommer von Danzig zu sich nach Hamburg holen. Gute Fahrt..😊

2. Bundesliga. HSV schlägt Aue 4:0Der Hamburger SV hat sich von seinem Derby-Schock gegen den FC St. Pauli bestens erholt. Sechs Tage nach dem 0:2 beim Stadtrivalen kamen die Hanseaten am Sonntag zu einem verdienten 4:0 (2:0)-Sieg

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

22 September 2019, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Oktoberfest in München: Zwei Übergriffe auf Sanitäter

Nächste nachrichten

Wohndesign-Trends für den Herbst