Österreich, Kopftuchverbot

Österreich, Kopftuchverbot

Österreichs beschließt Kopftuchverbot für Grundschulkinder

Österreichs beschließt Kopftuchverbot für Grundschulkinder #Österreich #Kopftuchverbot

5/16/2019
NoAds

Österreich s beschließt Kopftuchverbot für Grundschulkinder Österreich Kopftuchverbot

Mit den Stimmen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ hat Österreich s Parlament ein Kopftuchverbot für Schulkinder beschlossen. Die Opposition stimmte gegen das Gesetz, das ein Fall für die Gerichte werden dürfte.

Das Parlament in Österreich hat ein Verbot von Kopftüchern an Grundschulen beschlossen. Mit der Entscheidung wird künftig"das Tragen weltanschaulich oder religiös geprägter Bekleidung, mit der eine Verhüllung des Hauptes verbunden ist", untersagt. Durchgesetzt haben das Gesetz Abgeordnete der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ.

Ausgenommen sind damit Verbände aus medizinischen Gründen oder Kopfbedeckungen als Schutz vor Regen oder Schnee. Die jüdische Kippa etwa bleibt erlaubt, da sich das Verbot auf Kleidungsstücke bezieht,"welche das gesamte Haupthaar oder große Teile dessen verhüllen".

Weiterlesen: tagesschau

Es sollte Europaweit ein Kopftuch und Burkaverbot geben. Wer sich nicht dran hält, sofortige Abschiebung ins Herkunftsland Super...erst Finanzreform dann das jetzt....da gehr was Wunderbar 👍🏻 Lächerlich . Richtige Entscheidung! Ein Kopftuchverbot als Mittel zum Kampf gegen die Unterdrückung von Frauen und Mädchen ist ziemlich genau so sinnvoll wie eine Pflicht, blaue Flecken zu kaschieren, als Mittel im Kampf gegen häusliche Gewalt.

Gut so Religion ist Privatsache und hat in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. Warte schon auf den 'Faktenfinder' : ' Nur jedes dritte Kind trägt Kopftuch' 🤦‍♂️ Achso, bei solchen Themen ja unmöglich. Pech gehabt! Religionsfreiheit?! WTF was machen die alle einen aufriss da unten in Österreich....nagut bei Regierung kein Wunder...

Finde es ganz gruselig, wenn wieder Gesetze erlassen werden, die ganz speziell auf eine Religion zugeschnitten sind. Österreich auf dem Weg in den Abgrund. Es werden Mädchen gehindert die Schule zu besuchen schöne Demokratie

„Gegen politischen Islam“: Österreich beschließt Kopftuchverbot für GrundschulkinderGrundschulkinder in Österreich dürfen per Gesetz kein Kopftuch mehr tragen. Aus der Regierung heißt es, man wolle damit Mädchen aus der Unterwerfung befreien. Was halten Sie von dieser Maßnahme? 👍🏻👍🏻👍🏻 Faszinierend mit anzusehen, in welcher wahnsinnigen Geschwindigkeit Österreich seine Reputation verliert. Schönste was man für Kinder tun kann, würdevoll zu leben, Was erlaubt ist, wird erzwungen, Freiwilligkeit ist ein Märchen. Kinder unter 14 von alle religiösen-Zwängen befreien, Staat Sollte ja sie schützen, so geht nicht.

Warum tragen junge Mädchen ein Kopftuch? Trägt man das als Frau nicht normalerweise erst nach der ersten Periode? Diese wäre im Schnitt etwa mit 14Jahren, also in der 9. Klasse? Die Religionsfreiheit von Kindern im schulischen Raum Zur Diskussion über Kopftuchverbot|e für Schülerinnen (pdf) Die Verhüllung der Frau ist Unterwerfung und somit auch Sklaverei. Es ist mir egal ob es katholische Nonnen oder muslimische Frauen sind. KeinGottKeinStaatKeinVaterland

Peinlich für Tagesschau. Ihr hättet wohl gerne andere Reaktionen erwartet. So ziemlich alle hier unterstützen Österreich. Deutschland beschließt.....?..........?....... nichts zu beschließen. Auch nicht schlecht! Endlich! So und nicht anders.Kleine Mädchen sind keine Sexobjekte Richtig so!!! Find ich gut, was die Österreicher machen

Deutschland ist nicht nur im Fußball schon immer besser gewesen, Deutschland ist auch politisch intelligenter. Es war einmal ein Österreicher, der kam nach D und hat unsere ganze Geschichte befleckt und das ist leider kein Märchen! 😠

Österreich: Kopftuchverbot in Grundschulen beschlossen - WELT Österreich s Parlament hat einem Kopftuchverbot für Grundschulkinder zugestimmt. Die Regierung stellte klar, dass sich das Gesetz nur gegen das islamische Kopftuch richtet – und nicht gegen die jüdische Kippa und die Patka der Sikhs. 'Der bildungspolitische Sprecher der FPÖ, Wendelin Mölzer, sagte, mit dem Kopftuchverbot solle ein Signal gegen den politischen Islam gesetzt werden. Der ÖVP-Abgeordnete Rudolf Taschner sagte, es gehe darum, muslimische Mädchen von einer „Unterwerfung“ zu befreien.' Prima!👍 👍🏻

Die Kinder müssen besser vor dem religiösen Eltern geschützt werden. Ein Staat, der das nicht sicherstellen kann, hat an allen Fronten versagt. Er hat kein Profil und ist nicht regierungsfähig. 😶 Religion hat in öffentlEinrichtungen nichts zu suchen. Soft Skills/Ethik sollten Religionsunterricht ersetzen. Zuhause und in Kirchen,Moscheen,Tempeln geht es uns, solange alle freiwillig mitmachen,gar nichts an. Kinder ausgenommen.Da kann man Freiwilligkeit nicht voraussetzen

Habe in Istanbul neben einer Schule gewohnt, in der kein einziges Mädchen Kopftuch getragen hat. Aber das war auch eine Gegend in der Erdogan unbeliebt gewesen ist und die Leute westlich-orientiert sind. Gut so sebastiankurz Mein Deutschland 🇩🇪 ist dafür zu blöd und unterwürfig 🤷‍♂️ Sehr gut! Denn warum tragen die muslimischen Buben keine Kopftücher oder Gewänder, wie Mönche oder Nonnen.........hihihihi Oesterreich Kopftuchverbot 🤣🤣🤣😇😇😇 Na Bundesregierung, wann nimmt Ihr EUCH mal dieser Frage mal auch in Deutschland und Europa an?!

Es gibt Menschen die denken noch weiter! Sehr gut und konsequent! Ist ja nicht Deutschland Finde ich richtig Jetzt kann man nur hoffen, dass die verblödeten Eltern der Mädchen sich gekränkt fühlen und Europa Richtung Saudi Arabien oder Somalia verlassen. Zeit wirds! Auch bei uns! 👍 Ich finde es richtig (auch für uns) - lieber wäre mir ein freiwilliger Verzicht. Gerade bei Kindern scheint es mir wichtig, dass diese in unserem Land frei (für mich ist das Kopftuch ein Zeichen von Unterdrückung) aufwachsen und die Freiheit auch selbst spüren bzw. erfahren...

Mindestlohn: Bundeskabinett beschließt Gehaltsuntergrenze für AzubisAuszubildende sollen ab 2020 mindestens 515 Euro im Monat erhalten. Das Handwerk kritisiert das Gesetz, der Gewerkschaft Verdi geht es nicht weit genug. Auszubildende Damit hier kein falscher Eindruck über das Handwerk entsteht. Das 1. Halbjahr unseres Lehrlings: 11 Wochen Berufsschule, Anspruch auf 3 Wochen Urlaub, 7 bezahlte Feiertage, eine Woche krank (bisher). Brutto 1.200,00 €/Monat. Das muss auch jemand erwirtschaften.

👍👏👏👏 Sehr gut. Bald auch Genitalverstümmelung (beschneidung) verbieten!!! Richtig so 👍🏻 Martin_Sellner Ein richtiger Schritt, diese Kinder werden von der Unterdrückung befreit, denn freiwillig tragen Sie die nicht. Richtig so! Lächerliche Zirkus Clown NAZIon QUÄLEN die LIEBEVOLLER UNSCHULDIGE MENSCHEN

Regierung ist böse böse hexe Jeder Mensch ist gleichwertig wertvoll und FREI Liebe Deutsche, wann zieht Ihr nach mit dem Kopftuchverbot ? Das ist ein absolut richtiger Schritt für Österreich das man nicht zulässt das in Gegensatz zu Deutschland man das Verbot an Schulen durchsetzt es kann nicht sein das sogar die kleinsten diese Finger tragen sollen bloß weil ihre Kultur das verbietet und wenn nicht bleibt fort

Gewalt an Schulen: Österreich plant Sonderklassen für aggressive SchülerIn Österreich häufen sich die Fälle von Lehrern, die zu Mobbing-Opfern ihrer Schüler werden. Jetzt geht das Bildungsministerium dagegen vor: mit ... In Berlin wirds eher nur eine Klasse für normale Schüler...

Martin_Sellner Gut so. Man muss (Migranten)Kindern von klein auf beibringen, dass Geschlechterapartheid mit unseren Werten nicht vereinbar ist. Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Happy Birthday Grundgesetz Art.3 War bei meiner Grundschule damals (in Deutschland) auch schon nicht erlaubt, soweit ich weiß.

Martin_Sellner Ein generelles Verbot wäre am sinnvollsten. Schön, dass vor 20 Jahren schon Kopfbedeckungen in den Schulen verboten waren. Anstatt den Religiösen Hass zu fördern sollten solche Bestimmungen einfach Mal konsequent eingehalten werden. Kippa, Kappe, Mütze, Kopftuch sind alles Kopfbedeckungen.

Ein S zu viel in ,,Österreichs beschließt Kopftuchverbot für Grundschulkinder' Kreuze verbieten. Gleiches Recht für alle. Vorbildfunktion für die gesamte EU. Da fliehen Menschen vor Drangsalierung nach Europa und landen im Vierten...äh...in Österreich. 👍 Warum geht das bei uns nicht, wo von haben die Regierung Angst? Wenn man alles liest was wir machen um sie zu Frieden zu stellen, frage ich mich wer in unserem Land sich anpassen muss. Unsere Politiker sollen mal die Augen auf machen wenn sie durch die Stadt gehen.

Griechenland beschließt mehr Rente und SteuersenkungNach jahrelangem Sparen ändert Griechenland seinen Kurs: Die Renten gehen wieder rauf, die Steuern runter. Die nötigen Gesetze wurden vom Parlament abgesegnet. Die Opposition übt trotzdem Kritik. Hat nicht Griechenland schon Geld Probleme und dann noch in der Lage Steuersenkungen zu versprechen zu können? Und wer bezahlt das? Und der deutsche Steuerzahler zahlt dafür. Das ist eure ach so geliebte EU.

Stellt sich nur die Frage, ob Fundamentalisten ihre Kinder ab jetzt gar nicht mehr in die Schule schicken. Wird das dann auch auf alle anderen Religionsbedeckungen ausgeweitet? Martin_Sellner Am liebsten Kopftuch Verbot für alle immer und überall! 👍👍👍👋🇦🇹 Man stellt sich ein Kippa Verbot vor und sieht die 24h-Sondersendungen förmlich vor sich. 🙄

Well done, great news 😊 Sehr gute Entscheidung. Rechte Politik wirkt. Traurige Inkonsequenz... Es ist doch interessant, dass sie vorgeben die Grundwerte unserer Verfassung schützen zu wollen und hierbei selber wieder den Zweck die Mittel heiligen lassen. Habe dazu ein kurzes Video gemacht: Sehr gut

Alexis Tsipras: Griechenland beschließt Steuersenkung und RentenzulageSteuersenkungen, Rentenzulagen – Alexis Zipras, Regierungschef von Griechenland, spricht von einer neuen Ära. Der Opposition dagegen erscheint die zeitliche Nähe zum Wahltermin am 26. Mai verdächtig. Man kann ja auf Rettung hoffen. Die EU wird's richten ..... Griechenland besitzt schon jetzt den Weltrekord im teuersten Rentensystem. Dabei altert die Bevölkerung weiter rapide und die Zahl der Leute, die sich am Rententopf bedienen, steigt schnell. Griechenland soll seine reichen Reeder besteuern. Und die Steuerhinterzieher auf Zypern.

Martin_Sellner Und der Eugh hebt es wieder auf,wie bei straffälligen Flüchtlingen Martin_Sellner 👏👏👏👍 Moralisch geboten, allerdings könnte es aus strategischen Gründen falsch sein. Sollte selbstverständlich sein. Als Nächstes – „Gesetz gegen alkoholische Getränke im Kindergarten“? Martin_Sellner Martin_Sellner Da haben die Tagesschau Mitarbeiter sicher Schnappatmung bekommen 🤣

Geht doch. Nun bitte auch im deutschen Kalifat. Komplett verbieten!!!!!! Das Kopftuch impliziert in jenem Kulturkreis sexuelle Reife und Verfügbarkeit zur 'Heirat', somit ist es bei Grundschulkindern definitiv abzulehnen.

Fahrerlaubnis: Kabinett beschließt Moped-Führerschein ab 15 JahrenJugendliche sollen schon früher mobiler sein und als 15-Jährige Kleinkrafträder fahren dürfen. Allerdings können die Länder entscheiden, ob sie die Regelung umsetzen. So geht Verkehrswende.... nicht 🤦‍♂️ AndiScheuer Sinnvoller wäre es meiner Meinung nach, das Mindestalter für das Wahlrecht von 18 auf 16 zu senken. Was soll das bringen?

Echt jetzt? Keimer hat es bemerkt und den Tweet so abgeschickt nachdem copy und paste erfolgreich angewandt wurde? ermagerd Richtig und wichtig. Felix Austria! Da könnte man neidisch werden... Aber in Deutschland wird kleinen kindern schon in der geundschule seit der 1. schulunterricht (1.klasse)der Christentum beigebracht und gepredigt! Das sind doch Kinder wie kann man kinder zur Religion unterricht zwingen? Vielleicht wollen sie gar nicht Christ werden oder lernen

Das Problem liegt bei den pädophilen Vätern. Warum sonst sieht man sonst ein kleines Mädchen als mögliche Verführung für andere Männern an. Den Quran und Arabisch können gläubige muslinen in den moscheen nur lernen auf ihrer eigener Interesse da wird keiner gezwungen zum Moschee!!!! Als in einem Land wie Türkei gibt es kein Religion unterricht in den schulen, es gibt nicht extra Islam unterricht damit Türken Arabusch und Kuran lernen können sie werden nicht mit dem islam gepredigt so wie in Deutschland wie man Kindern Christentum beibringt!!!!

Sehr gut. Kindeswohl über religiöse Dogmen. In Deutschland werden Deutsche Kinder schon in der Grundschule mit Religion unterricht als Christen gepredigt ihnen wird von klein an in der Geundschule die Religion Christentum beigebracht das sind doch noch Kinder bis 18j sie können später entscheiden welchen glauben sie wollen

Lustig wie manche reflexartig das Symbol für Unterdrückung als Freiheitssymbol verteidigen. Eine solche Regelung brauchen wir auch, denn das Kindeswohl geht vermeintlichen Ansprüchen aus Art 4 GG vor😉

Senat in Alabama beschließt härtestes Abtreibungsgesetz der USAEine vergewaltigte Frau darf nach Beschluss des Senats im US-Bundesstaat Alabama künftig nicht mehr abtreiben. In dem nun verabschiedeten Gesetz gibt es nur noch eine Ausnahme. Von Martin Ganslmeier. wer lebt den schon in Alabama... Nichts Gutes an dieser Nachricht. Immer wieder schön, wenn alte Männer über uns Frauen bestimmen. In den USA leben viele Kinder in disfunktionalen Familien. Das Pflegesystem ist kaputt und dort ergeht es vielen noch schlimmer. Aber man(n) interessiert sich nur für Kinder solange man damit eine Frau unterdrückt

Endlich Kids sollten den Kopf für die Schule frei haben. Grossartig, Österreich. Die setzen ihre Werte durch! Perfekt 👌🏻 👏👏👏👍👍👍 endlich mal eine vernünftige Meldung Die Kommentare unter diesem Tweet machen mich krank. So wird das mit der Islamisierung Österreichs nichts.🤔 „Die Opposition stimmte fast geschlossen gegen das Kopftuchverbot und warf der Regierung vor, es gehe ihr nur um Schlagzeilen und nicht um das Kindeswohl.“ Ist die Opposition von Islamisten durchsetzt?

Diskriminierung von anders denken, tolle Welt! Sehr sehenswert! Pressekonferenz TDFeV 'DEN KOPF FREI HABEN!' Verbot des Kinderkopftuch 23.08.2018 via YouTube

Nationalversammlung beschließt Notre-Dame-GesetzEmmanuel Macrons Regierung setzt auf besondere Maßnahmen, um einen schnellen Wiederaufbau des Pariser Wahrzeichens zu garantieren. Die Opposition sieht darin: Aktionismus.

Kinder profitieren von dieser Entscheidung. Sie tragen dieses Tuch sicherlich nur aus Gewohnheit bzw. weil es die Eltern von ihnen verlangen. Später können sie entscheiden, ob sie ein Kopftuch tragen möchten. nicolarocchi4 Pas très Charlie tout ça ! KRABAT44 Schmarrn. Kleidervorschriften sind eine faule Ausrede. Kein Religionsstatus für Unterwerfungslehre, Intoleranz mit Tötungsauftrag gegen Andersdenkende, straffreie Schändung anb 14 J. Verheiratung Minderhjähriger, Recht Frauen zu schlagen und unterdrücken.

Jetzt in Deutschland. Für alle Schüler! KRABAT44 Beschließt lieber VERBOT von Männerrechten als Religionsfreiheit. Keine Mädchenbeschneidung, keine straffreie Schändung ab 14 J. Mit Schuldzuweisung und Todesurteil für das Opfer. Regelmäßige BetreuungsberatungsPFLICHT mit Kind bei ÄrztePsychologenteams in jedem Sozialsprengel❗️

In Deutschland längst überfällig. Wie war das mit dem Respekt, grade in der Schule, Behörden oder vor Gericht usw. dort sollte oder muss man die Kopfbedeckung abnehmen, sei es ein Hut eine Mütze oder in diesem Fall, darf das Kopftuch keine Ausnahme sein. Wenn doch, werde ich meinen Hut ab jetzt auch aufbehalten😉

ExGruene Brauchen wir auch. Österreichs?

Notre-Dame: Französische Nationalversammlung beschließt Pläne zum WiederaufbauKnapp einen Monat nach dem Brand der Pariser Kathedrale NotreDame hat die französische Nationalversammlung die Pläne der Regierung für einen raschen Wiederaufbau verabschiedet. und niemand kümmert sich um die wiederherstellung von widerrechtlich gesperrten profilen auf FacebookDE was sagt der amnesty_de Amnesty_Schweiz BMVg_Bundeswehr dazu? ICH WILL ANTWORTEN MON

Sowas von richtig und wichtig. 👍🏻👍🏻👍🏻 Taqīya Wie kann man nur etwas dagegen haben, dass eine Regierung verbietet, kleine Kinder politisch und religiös zu stigmatisieren? Was stimmt hier mit einigen Kommentierenden nicht? So etwas ist nachahmenswert für jeden humanistischen Staat! ExGruene Eine richtige Entscheidung Grundschulkinder sollten generell nicht sexualisiert werden von Erwachsenen. Auch nicht aufgrund von religiösen Gefühlen da muss es eine null Toleranz Linie geben.

ExGruene Sehr gut! 😌👌 Die menschenverachtende Idiologie des Islam hat in Schulen und Behörden nichts verloren. Austria Österreich Islam Kopftuch Richtig so. Hurra Zur Freiheit gezwungen. Echt schlimm das 🇦🇹. Das ist der richtige Weg Terre des femmes Den Kopf frei haben

Uber-Börsengang: Was für einen Erfolg und was für eine Blase spricht - WELTUber geht heute an die Börse, und viele halten den angestrebten Wert für absurd. Doch der Fahrdienst ist entschlossen, unsere Welt auf den Kopf zu stellen – der Blaupause anderer US-Riesen folgend. Das spricht für Uber – und das dagegen. fail FakeNews Tesla fail

Richtig so. 🇩🇪hinkt natürlich wieder hinterher. Das ist der richtige Weg! Terre des femmes Den Kopf frei haben. Ein angeblich demokratisches Land zwingt Schulkinder, in der Schule Haare zu zeigen und nennt es dann Befreiung von Unterwerfung. Zack, Abendland gerettet... Habt ihr keine anderen Sorgen? Hier amüsiert sich ein sozialistischer Präsident über die Forderung zur Vorschrift des Hijab

VIVA KURZ 🍀👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏 das kurze Gedächtnis (double meaning) In Deutschland gibt es ein Vermummungsverbot und keinen Interessiert es ... Richtig so!!! Religion sollte komplett Privat werden!

Erschreckend finde ich - neben den rassistischen 'Raus hier!' Kommentaren - das Menschen dies als Rassismus bewerten. Ohne den Koran, den Islam, die Strukturen, die Kämpfe und die Wünsche der Kinder zu kennen. Beides völlig dämlich - Verzeihung. Schönen Tag👍 Gute Entscheidung! Deutschland muss folgen!!!

Erster Schritt ist getan. 2. Kommt Moscheeverbot. Danach zwang Schweinefleisch zu essen e.c. wie in China. Das ist Diskriminierung & Stigmatisierung von Minderheiten.! Ich glaub ich spinne Sie kommen in Scharen nach Europa und wollen dort leben wie in ihrer Heimat. Wenn wir das umgekehrt machen würden, hätte deren Scharia jeden schon lange gesteinigt 🤔

„Jedes Kind hat das Recht auf Kindheit – laut UN-Kinderrechtskonvention gelten alle Personen unter 18 Jahren als Kinder.“ Aus diesem Grund fordern TDFeV ein Verbot der Mädchenverschleierung bis zum Erreichen der Volljährigkeit. Grundrechte sind nicht, oder? Sehr gut. Islamisten werden toben. 👏🏻👏🏻👏🏻

Das Tragen der Kleidung ist i. d. R. Privatsache. Ein Kopftuch, wie ein Minirock, können relig. Gefühle verletzen. Verzicht auf Provokation und nicht einseitige Toleranz hilft weiter. Kinder im Namen einer Religion zu beschlagnahmen ist falsch. Lasst Kinder Kinder sein!

Gut für die Hygiene des Kopfes... Warum? 🤔 Ein Kopftuch ist doch nur eine Kopfbedeckung! 🤔 Richtig! Wem es nicht passt kann gehen! Sind hier nicht im Orient! Für mich hat der Ausdruck einer Religion in der Schule generell nichts zu suchen (keine Kreuze, Kippas, Hijabs). Mit 14 ist man meines Wissens nach religionsmündig, dann kann selber entscheiden, ob man seine Religion mittels eines Bekleidungs- oder Schmuckstücks zeigen möchte.

Österreicher wir lieben euch! Das ist nötig um die Kinder vor Ausgrenzung durch die eigenen Eltern in der Gesellschaft zu schützen.Religion hat nur in den eigenen 4 Wänden was zu suchen und nicht im Kindergarten. Die politische Indoktrination von Grundschülern ist eine Gefahr für jedes Land - das genug Bekloppte aufbieten kann, das Kopftuch zu verbieten. Die Damen von Ascot sind oft auch nicht zu erkennen. Wer verbietet da was. Ist doch 'reine Ideologie'

Zum Glück kann ein solches Verbot durch das Grundgesetz hier nicht passieren. Welch eine Schande, Leuten vorzuschreiben, wie sie ihre Religion auszuleben haben. Zum Glück haben wir in Deutschland die Religionsfreiheit. Felix Austria.

In Deutschland zum Glück zweifellos grundgesetzwidrig. Richtig, heutzutage sogar das unwichtigste für fühle Menschen in Fortgeschrittenen Ländern. Definiere Regen! Ab einem kleinen (definiere Klein) Tropfen, oder ab Menge x? Was ist wenn der Wetterbericht Regen voraussagt, ich präventiv ein Kopftuch anziehe und es dann doch nich regnet... komme ich dann in den Knast in diesem Geburtshöllenland der Nazis?

Dann bitte die katholischen und evangelischen Kitas ebenfalls abschaffen Konsequente Entscheidung. Nicht so ein geeiere wie hier. Respekt Ich hoffe sie verbieten auch alle anderen religiösen Zeichen wie Kruzifixe und co. Gleiches Recht für alle! So geht das... Vorbildhaft👍 Wenn ich die ganzen Tweets hier sehe, ists schon wieder genug Internet für heute. Das Gesetz ist purer antimuslimischer Rassismus. Mit einem Kopftuchverbot wird Islamismus nicht eingedämmt, sondern im Zweifel verstärkt. Mal überlegt, in welche Situation das die Kinder bringt?

👍

In Österreich wird gehandelt. Masseneinwanderung und Islamisierung werden bekämpft. In Deutschland wird ein Politikwechsel von den Ewiggestrigen (Die_Gruenen usw.) bekämpft. Ausser bei Regen, meine Oma trug bei Regen auch ein Kopftuch, ansonsten ist es sinnlos.... Schafft doch einfach endlich alle Religionen ab. Diese unerträglichen Diskussionen um diesen nachweislich schwachsinnigen Hokuspokus sind doch nur noch anstrengend und zum kotzen.

aktuelle_stunde Ich wünschte Deutschland würde auch so denken! Religion ist nicht alles im Leben... Das ist Lex Kopftuch, ein Verbot das religiöse Kleidung nur für Muslime verbietet Das ist Ausgrenzung und Kriminalisierung Ich weiß noch das ich in meiner Schulzeit auch keine Kappe tragen durfte. Das ist doch ok.

Ich will auch einen Herrn Kurz 👍👍 Österreich ist um einiges Intelligenter als wir hier in Deutschland. Die tun was gegen den Asyltourismus, haben Steuern gesenkt, bessere Renten, machen nicht Ihre Wirtschaft kaputt. Ich denke da haben Sie einiges uns voraus.

Die Österreicher- die können das! Es gibt nur zwei Möglichkeiten. 1. Konsequente Trennung von Staat/Kirche und damit Verbot ALLER religiösen Symbole in staatlichen Schulen (inklusive Kruzifixe) oder 2. Konsequente Achtung der Religionsfreiheit und damit Erlaubnis zum Tragen ALLER religiösen Symbole. yourdecision

Jüdische Kippa oder die Patka der Sikhs explizit ausgenommen. Gesetze so konstruieren, dass es 'passt'. Die gesellschaftlichen Themen müssen konstruktiv angegangen werden. 'Einem jungen Mädchen ein Kopftuch überzustülpen, ist pure Perversion, weil es das Kind sexualisiert.' - Dieser Satz stammt nicht aus Österreich und nicht aus irgendeiner rechten Ecke, sondern von der NRW Integrationsstaatssekretärin Serap Güler (CDU).

Das bessere Deutschland Bitte auch in D und bitte auch gleich Burka-Verbot für Erwachsene! Minarett-Verbot gibt es z.B. seit einigen Jahren in der Schweiz, sollte man auch überlegen. Westeuropa ist christlich und der Islam gehört hier nicht her! aktuelle_stunde Sind die Kids zu Zeiten Grundschule nicht eh zu jung für Kopftuch? Das fängt doch erst später an, oder?

Österreich braucht wie Deutschland eine klare Trennung von Kirche/ Religion und Staat! richtiges Signal Sie müssen kein Kopftuch innerhalb tragen Es ist lächerlich, drinnen zu tun

Die Brutstätte des Nationalsozialismus kehrt zu seinem Genen zurück Solange ich noch meinen guten, alten Stahlhelm tragen darf... Ein erster guter Schritt. Diese Art der Auslegung des Islam gehört nicht nach Europa. Unsere Vorfahren haben sich doch nicht mit viel Mühe um eine Befreiung von einer faschistischen Religionsauslegung bemüht, damit wir uns die nächste importieren!

In der linksgrünen Meinugsdiktatur BRD bzw.und Kalifat Alemania undenkbar! Ich wäre ja für die offizielle Abschaffung jeder öffentlichen Darstellung von Glauben. Das vermindert Streit und Reibungspunkte. Und was uns Glaubenskriege eingebracht haben sehen wir ja in der nahen und auch fernen Vergangenheit... Millionen tote Menschen und zerstörte Städte...

So wie ich meine Tochter einschätze, wäre sie nicht daran zu hindern, pünktlich ab Inkrafttreten mit einem Kopftuch zur Schule zu gehen, nur um zu demonstrieren, dass sie sich in Bezug auf Kopfbedeckungen nichts vorschreiben lässt. Prima Gute Entscheidung Einfach Klasse dieses Land.

Fantasieuniformen für Regierungsmitglieder bleiben aber hoffentlich weiter erlaubt oder? ein gefundenes fressen für linksgrüne um mal wieder 'rassismus' zu schreien, 'religionsfreiheit' kommt dann meistens auch noch hinterher.. aktuelle_stunde Wow wichtiges Thema....komme aus dem Kotzen nicht mehr raus!

Sehr gut. Denn kein Kind trägt ‘freiwillig’ das Kopftuch, Symbol der Genderapartheid. Sehr guter Anfang 👍 Ein Blick in den Iran oder SA genügt um zu erkennen das dies richtig ist! Zwei 'Tipp'-Fehler in einem Tweet! Und das bei einem so genannten, selbst ernannten, vermeintlichen ... 'Qualitätsmedium'!

Übrigens: 'konservativ' = 'rechts', ! Ohhhhh ein Bingo Ich gratuliere der Regierung in Österreich! Ein Zeichen gegen die Unterwerfung von Frauen, die Sexualisierung von Kindern und den politischen Islam. Wann geschieht das endlich in 🇩🇪? Demokratie AfD AfDwählen

Sehr schön. Und das gilt dann wirklich auch für sogenannte Christen? Oder ist es wieder nur alltäglicher Kryptofaschismus? Könnte die EU doch auch mal beschliessen? Richtig so, das Kopftuch ist das Kampfsymbol des Islam und zeigt den Unwillen dieser Menschen, sich zu integrieren.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 Mai 2019, Donnerstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Kanzlerin heizt Spekulationen an: Plant Angela Merkel Wechsel in ein hohes EU-Amt?

Nächste nachrichten

TV-Legende Reif schießt gegen Bayern-Bosse und James
Kanzlerin heizt Spekulationen an: Plant Angela Merkel Wechsel in ein hohes EU-Amt? TV-Legende Reif schießt gegen Bayern-Bosse und James