Thüringen, Abo, Ostdeutschland, Ostdeutschland, Afd, Pegida, Spd, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Leipzig, Chemnitz, Jana Hensel

Thüringen, Abo

Ostdeutschland: Wer jetzt dem Osten nicht hilft, ruiniert das ganze Land

Thüringen zeigt: Mal wieder treibt dieser Teil der Republik den Westen vor sich her. Dagegen hilft nur radikale Umverteilung – mehr Geld, Macht und Quoten für den Osten.

15.2.2020

Thüringen zeigt: Mal wieder treibt dieser Teil der Republik den Westen vor sich her. Dagegen hilft nur radikale Umverteilung, glaubt jana_hensel – mehr Geld, Macht und Quoten für den Osten. Abo

Thüringen zeigt: Mal wieder treibt dieser Teil der Republik den Westen vor sich her. Dagegen hilft nur radikale Umverteilung – mehr Geld, Macht und Quoten für den Osten.

Bauarbeiten in Bernburg, Sachsen-Anhalt. Die Stadt hat in den letzten Jahrzehnten Tausende Einwohner verloren. © Carsten Koall/​Getty Images Ich, eine Ostdeutsche , erkläre dem Westen mal wieder, was zu tun wäre. Normalerweise mache ich das nicht mehr, in Wahrheit geht es mir ziemlich auf die Nerven. Wir, viele meiner ostdeutschen Kollegen und ich, versuchen das nun schon seit Jahren. Allein, es hat bisher nicht viel genützt. Inzwischen schreibe ich meine Texte lieber für meine eigenen Leute. Denn die Mauer, die der Westen um sich gezogen hat, ist breit und sehr hoch. Alles Reden und Nachdenken über ist an ihr mehr oder weniger abgeprallt. Der Westen beschäftigt sich am liebsten mit sich selbst. Gesamtdeutsche Kompetenz ist etwas, worüber vornehmlich die Ostdeutschen allein verfügen. Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter: Digital-Zugang Alle Artikel auf ZEIT ONLINE frei DIE ZEIT als App, E-Paper und auf dem E-Reader 4 Wochen kostenlos testen Weiterlesen: ZEIT ONLINE

jana_hensel An Geld hat es im Osten nun wirklich nicht gefehlt. Da flossen - zu Recht! - solche Mengen DM und Euro hin, dass einem die Augen tropfen. Ich glaube, es fehlt mehr an Wertschätzung, Respekt, Verständnis für das Anders-geprägt-sein und das Anders-Vorgehen. jana_hensel Geld schützt vor Rassismus NICHT!!!

jana_hensel Hm die Zeit war doch eigentlich mal gut.. jana_hensel Ich dachte, ich hätte in den letzten 30 Jahren schon einen Anteil erworben?!? jana_hensel Eine Ostdeutsche will mehr Geld für den Osten. Ein Westdeutscher sagt: Du kannst mich mal von hinten lecken. jana_hensel Die Aussage ist also, man muss nur laut genug (rechts) radikale Parolen rufen, und schon bekommt man Geld, macht und Bevorzugung. Schätze die Autorin hat wenig mit Erziehung und Psychologie zu tun.

jana_hensel Totaler Quatsch jana_hensel Bei einem Gespräch über den Osten, bekam ich vom Ostdeutschen zur Antwort 'wo ist der Osten?', ich antwortete lachend 'gegenüber vom Westen?' Und doch, habe ich über den Satz 'wo ist der Osten' nochmal ernsthaft nachgedacht. jana_hensel Keine Macht für Niemand

jana_hensel Der Osten ist und bleibt ein Kommunist Betrifft übrigens alle Ex Sowjet Länder! Das gleiche Spiel wie im Osten von Deutschland! Die Mauer durfte nie weg!! Vorher war alles in Ordnung! Aber die Ossis wie früher schuld sind immer die anderen!😉 jana_hensel Die Mauer durfte nie weg! Damit wurde der Untergang Deutschlands eingeleitet! Und als ob das noch nicht genug ist Nein eine Kanzlerin aus dem Kommunismus muss es sein! Übrigens ich kenne niemand der Deutschland mehr hasst als die!

Mike Mohring geht: Im Osten droht der CDU ein Daueraufstand - WELTNach dem Rückzug von Mike Mohring wird kaum Ruhe in der Thüringer CDU und anderen Ost-Einheiten der CDU einkehren. Das zeigt sich schon an der möglichen Mohring-Nachfolge – und die wäre ein Affront gegenüber Angela Merkel. Vielleicht sollte die Ost CDU es wie die Bayern machen . Gründet die ODU das Gegenstück zur CSU in Bayern. Die csu beteuert ja auch immer eine eigene Partei zu sein. Macht das einfach, ihr müsst aber bundesweit hochgetecchnet 5% haben

Warum Angela Merkels Stabilität plötzlich so vieles instabil machtMit Angela Merkel verbinden sich seit geraumer Zeit zwei Geräusche: ein lautes Stöhnen, dass sie noch da ist. Und ein beruhigter Seufzer, dass sie noch da ist. Das Zelebrieren von Merkels Ansehen im Ausland ist der typisch deutsche Rettungsanker. Mal in alle Nachbarländer fahren und nachfragen. Nix mit großem Ansehen. DK PL CZ A F B NL GB I nada

Atemschutzmasken: Bitte tief durchatmen!Die Angst vor dem Coronavirus geht um – werden jetzt auch in Deutschland die Atemschutzmasken knapp? Was für eine dumme Panikmache! Deutsche Idioten! Kartoffeln Ein Witz?! Haha, ihr feigen Sessel-revolutionäre lauft wahrscheinlich schon seit zwei Wochen damit rum.

Er wird 'so schlecht behandelt wie sonst keiner': Weiter dicke Luft bei Charlotte RocheEs ist Valentinstag, doch nach Romantik ist Charlotte Roche und ihrem Mann derzeit nicht zumute. Das liegt auch an dem Umgangston der Moderatorin. Oh man,ausgerechnet DIE! Der letzte''Mensch''auf dem ganzen Planeten, d. man diesbezüglich befragen sollte! Oh man, das tut echt schon weh. Ihr ist egal ob sie andere Menschen verletzt, solange sie sich frei u. glücklich fühlt. Und irgendeine Erklärung f. sich selbst hat,Ekelhaft Kann mann uns einfach von der ... verschonen?! 👎

Neuer Bond-Song: Klassischer geht’s nichtBillie Eilish, das Popwunderkind, das sein erstes Album mit dem Bruder Finneas aus dem Kinderzimmer heraus produzierte, darf das neue Bond-Titellied „No Time to Die“ liefern. billieeilish fraudiener Ich finde es langweilig.

Sotheby's will Hitler-Hotel für 3,65 Millionen Euro verkaufen – und bricht Diskussion vom ZaunDas Auktionshaus Sotheby's München bietet das Hitler-Hotel auf dem Obersalzberg zum Kauf an. Die dunkle Vergangenheit wird in dem Inserat unter ... Ich habe neulich beim spazieren gehen einen Baum gesehen da könnte Hitler sich evtl erleichtert haben. Wieviel ist der Wert? Wieviel Mediale Aufmerksamkeit bekomme ich? Könnte bei dem Medien wirklich ohne ende diese Meme posten Und? Ist auch nur ein Haus wie jedes andere. Ist doch egal, wer darin was geschmiedet hat. Ist jetzt halt ein Hotel, wie jedes andere. Mäkelt ja auch keiner rum, wenn Hitlers Mercedes verkauft wird. Da hat sein Arsch schließlich auch drin gesessen.



Medienbericht: Türkei will Flüchtlinge nicht mehr aufhalten

Türkei: Flüchtlinge offenbar auf dem Weg Richtung EU-Grenzen

Syrien - Harte Sanktionen gegen Moskau sind nötig

Eine Mutter klagt an: „Mein Sohn wird in der Schule Neger genannt“

Kopftuchverbot bei Juristinnen ist verfassungsgemäß

Justiz: Freispruch im Prozess um Video über Sawsan Chebli

Schottland bietet Tampons und Binden gratis an

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

15 Februar 2020, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Russland-Affäre: Roger Stone fordert neuen Prozess

Nächste nachrichten

Coronavirus: Erster Todesfall in Europa
Trotz Einstufung des MAD: AfD hält an rechtsextremen Mitarbeiter fest Finanzamt entzieht Uniter die Gemeinnützigkeit SPD: Sigmar Gabriel ätzt gegen Juso-Chef Kevin Kühnert Nach Morddrohung: Esken fordert stärkeren Kampf gegen Rechtsextremismus „Muss neu justiert werden“: Merz will die Deutschen länger arbeiten lassen - WELT Coronavirus: erster Politiker betroffen – Junge-Union-Chef Matthias Miller infiziert *** BILDplus Inhalt *** - Politik Inland - Bild.de Coronavirus und Rezession: Ein Schock für die Weltwirtschaft Umweltbundesamt: Tempolimit würde CO2-Ausstoß deutlich verringern Sigmar Gabriel rät Kevin Kühnert, vor SPD-Führung arbeiten zu gehen - WELT Flüchtlinge an EU-Grenze: 'Griechenland, Griechenland!' Paris Bahnhof: Gare de Lyon nach Feuer geschlossen Terrorzelle „Gruppe S.“: Sie wollten Moscheen anzünden, um Moslems zu vertreiben
Medienbericht: Türkei will Flüchtlinge nicht mehr aufhalten Türkei: Flüchtlinge offenbar auf dem Weg Richtung EU-Grenzen Syrien - Harte Sanktionen gegen Moskau sind nötig Eine Mutter klagt an: „Mein Sohn wird in der Schule Neger genannt“ Kopftuchverbot bei Juristinnen ist verfassungsgemäß Justiz: Freispruch im Prozess um Video über Sawsan Chebli Schottland bietet Tampons und Binden gratis an Türkei - Syrien: Militär-Eskalation – Griechen schotten sich gegen Flüchtlinge ab Nach Angriff in Idlib: Türkei fordert NATO-Hilfe - und droht Türkische Soldaten sterben durch Luftangriff in Syrien Idlib: Türkei startet Vergeltungsangriff gegen syrische Armee Integration: Schaffen sie das?