Newsblog zum Coronavirus - Wieder Höchstwerte bei den RKI-Zahlen

  • 📰 DLFNachrichten
  • ⏱ Reading Time:
  • 108 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 47%
  • Publisher: 51%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Die Coronazahlen sind erwartungsgemäß weiter gestiegen. Dies und weitere Meldungen zum Thema in unserem Newsblog.

+++ In Deutschland sind sowohl die Sieben-Tage-Inzidenz als auch die Zahl der Corona-Neuinfektionen erneut auf Rekordwerte gestiegen.sind binnen 24 Stunden knapp 208.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Das sind etwa 44.500 mehr als vor einer Woche. Zudem wurden 196 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Sars-CoV-2-Ansteckung gemeldet. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 1.227,5 - nach 1.206,2 gestern und 940,6 vor einer Woche.

Das deutsche Unternehmen und sein amerikanischer Partner teilten mit, sie hätten damit begonnen, den US-Regulierungsbehörden Daten zukommen zu lassen. Der erforderliche Antrag solle in den kommenden Tagen fertiggestellt werden. Die Notfallzulassung soll demnach bereits für Kinder ab sechs Monaten gelten. Es wäre das erste verfügbare Covid-19-Vakzin für diese Altersgruppe in den Vereinigten Staaten.

Das geht nach einem Bericht der Deutschen Presse-Agentur aus dem entsprechenden Gesetzentwurf des Bundesarbeitsministeriums hervor. Damit solle die maximale Bezugsdauer des Kurzarbeitergelds von 24 auf bis zu 28 Monate gestreckt werden. In dem Entwurf heißt es, ohne die Möglichkeit, weiter Kurzarbeitergeld zu beziehen, wäre ab März bei den bereits länger kurzarbeitenden Betrieben verstärkt mit Entlassungen zu rechnen.

Die Pandemie und die Beschränkungen wirkten sich auf depressive Menschen oft verheerend aus, sagte der Psychiater im Interview mit der Zeitung"Welt". Zwei Millionen Menschen könnten nach seiner Einschätzung von einer Verschlimmerung ihrer Krankheit betroffen sein.

Eigentlich sollte die Impfquote Ende Januar bei 80 Prozent liegen. Jetzt zum Monatswechsel steht aber endgültig fest, dass das nicht geklappt hat. Tatsächlich haben knapp 76 Prozent der Menschen in Deutschland mindestens eine Impfung gegen Corona bekommen. Das geht aus Zahlen des Robert Koch-Instituts hervor. Das RKI hatte klar gemacht, dass es sich um Mindestzahlen handelt, weil nicht alle Impfungen zu 100 Prozent erfasst werden können.

Geht die Corona-Pandemie mit der Omikron-Variante des Virus in einen endemischen Zustand über – und damit ihrem Ende entgegen? Manche Virologen und Epidemiologen halten es für möglich, andere bleiben skeptisch.Die Jury um den Sprachwissenschaftler Stefanowitsch von der Freien Universität Berlin lobte die Schnelligkeit, mit der es eine Lücke im Wortschatz gefüllt habe."Boostern" bezeichnet im Deutschen das Auffrischen einer Corona-Schutzimpfung.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 96. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.