Neue Masche an Brennerautobahn: Trickdiebe plündern in Südtirol geparkte Autos

  • 📰 tzmuenchen
  • ⏱ Reading Time:
  • 22 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 12%
  • Publisher: 63%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Die idyllische Region in den Südtiroler Alpen, bekannt für ihre Ruhe und Natur, wird vom Chaos heimgesucht. Ein Erdrutsch an der Baumannbrücke nahe Schloss Eschenlohe hat die wichtige Verkehrsader blockiert. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, aber die Aufräumarbeiten gestalten sich schwierig.

Auf der italienischen Autobahn haben zwischen Gardasee und Bozen zwei Diebe Autos geplündert. Sie blockierten mit technischen Tricks die Zentralverriegelung.begonnen. Doch dort machen Trickdiebe auf den Raststätten mit einer neuen Masche Jagd auf Wertsachen, die in den Autos liegen.

Die beiden Ganoven wurden dann bis zum nächsten Rastplatz Laimburg-Ost südlich von Bozen verfolgt, wo sie den nächsten Diebstahl versuchten. Nachdem das Duo die Beamten bemerkt hatte, versuchten die beiden zu fliehen: Der erste zu Fuß, er wurde eingeholt und sofort festgenommen, während der zweite in seinem Auto türmte und von einer Streife der Verkehrspolizei im Norden Bozens abgefangen wurde.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 41. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Trickdiebe an Brennerautobahn: Neue Masche mit StörsendernBozen - Mit einer besonderen Betrugsmasche gelang es zwei Männern, geparkte Autos entlang der Brennerautobahn zu bestehlen. Dabei hinterließen sie keine Einbruchspuren.
Herkunft: nordbayern - 🏆 33. / 63 Weiterlesen »

Neue Masche an Brennerautobahn: Trickdiebe plündern in Südtirol geparkte AutosDie idyllische Region in den Südtiroler Alpen, bekannt für ihre Ruhe und Natur, wird vom Chaos heimgesucht. Ein Erdrutsch an der Baumannbrücke nahe Schloss Eschenlohe hat die wichtige Verkehrsader blockiert. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, aber die Aufräumarbeiten gestalten sich schwierig.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Neue Masche an Brennerautobahn: Trickdiebe plündern in Südtirol geparkte AutosDie idyllische Region in den Südtiroler Alpen, bekannt für ihre Ruhe und Natur, wird vom Chaos heimgesucht. Ein Erdrutsch an der Baumannbrücke nahe Schloss Eschenlohe hat die wichtige Verkehrsader blockiert. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, aber die Aufräumarbeiten gestalten sich schwierig.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Neue Masche an Brennerautobahn: Trickdiebe plündern in Südtirol geparkte AutosDie idyllische Region in den Südtiroler Alpen, bekannt für ihre Ruhe und Natur, wird vom Chaos heimgesucht. Ein Erdrutsch an der Baumannbrücke nahe Schloss Eschenlohe hat die wichtige Verkehrsader blockiert. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, aber die Aufräumarbeiten gestalten sich schwierig.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Störsender an Brennerautobahn: Trickdiebe plündern in Südtirol mit neuem Trick geparkte Autos ausDie idyllische Region in den Südtiroler Alpen, bekannt für ihre Ruhe und Natur, wird vom Chaos heimgesucht. Ein Erdrutsch an der Baumannbrücke nahe Schloss Eschenlohe hat die wichtige Verkehrsader blockiert. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, aber die Aufräumarbeiten gestalten sich schwierig.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Störsender an Brennerautobahn: Trickdiebe plündern in Südtirol mit neuem Trick geparkte Autos ausDie idyllische Region in den Südtiroler Alpen, bekannt für ihre Ruhe und Natur, wird vom Chaos heimgesucht. Ein Erdrutsch an der Baumannbrücke nahe Schloss Eschenlohe hat die wichtige Verkehrsader blockiert. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, aber die Aufräumarbeiten gestalten sich schwierig.
Herkunft: merkur_de - 🏆 32. / 63 Weiterlesen »