NDR will Vorentscheid für den ESC erneut überarbeiten - DWDL.de

17.05.2022 09:19:00

Nach letztem Platz: NDR will deutschen Vorentscheid für den #ESC erneut überarbeiten

Nach letztem Platz: NDR will deutschen Vorentscheid für den ESC erneut überarbeiten

Der NDR hat angekündigt, das Auswahlverfahren für den Eurovision Song Contest erneut überarbeiten zu wollen. Die Verantwortung möchte der Sender trotz des erneut schlechten Abschneidens aber nicht abgeben.

von Alexander Krei am 17.dpa/Luca Bruno Der deutsche Starter Malik Harris belegte beim diesjährigen ESC den letzten Platz.Nach dem schlechten Abschneiden des deutschen Kandidaten Malik Harris hat der für den Eurovision Song Contest innerhalb der ARD zuständige NDR Veränderungen angekündigt.ESC-Moderator Mika: „Die meisten Songs sind purer Scheiß!“ Betretenes Schweigen hingegen herrscht auf deutscher Seite.

05.2022 - 08:16 Uhr Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) wird den Vorentscheid für den Eurovision Song Contest nach dem erneut schlechten Abschneiden Deutschlands einmal mehr überarbeiten.Einem Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) zufolge ist der federführende NDR bereit, etwas grundlegend zu ändern."Das Auswahlverfahren für den ESC 2023 wird anders aussehen als für den diesjährigen ESC", sagte eine NDR-Sprecherin dem"RedaktionsNetzwerk Deutschland" (RND).Wie genau die Kandidaten fürs nächste Jahr ausgewählt werden sollen, stehe allerdings noch nicht fest."Wie genau, wird der NDR bekannt geben, wenn es steht.„Das Auswahlverfahren für den ESC 2023 wird anders aussehen als das für den diesjährigen ESC“, betont sie." Im Moment sei es dafür noch zu früh, hieß es aus Hamburg.Jedes Jahr aufs Neue kommen die mit so einem miesen, langweiligen Song um die Ecke, den Heike aus Verden vielleicht gut findet, aber der einfach außerhalb dieser Blase niemand hören will — Mareile (@Hoellenaufsicht) An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Twitter Um Inhalte aus Twitter anzuzeigen, brauchen wir Ihre Zustimmung.

Überraschend kommt die Ankündigung eines Neustarts nicht: Am Tag nach dem ESC-Finale hatte Alexandra Wolfslast, die Leiterin der deutschen ESC-Delegation, erklärt, man sei"bereits in Planung, wie wir das Auswahlverfahren gestalten".Im Moment ist es hierfür noch zu früh.Trotz des anhaltend schlechten Abschneidens will der NDR an der Zuständigkeit für den Vorentscheid festhalten.Das diesjährige Konzept hatte eine stärkere Einbindung der einzelnen Landesrundfunkanstalten vorgesehen.Die Popwellen der ARD sollten im Vorfeld des Vorentscheids die in Frage kommenden Songs den Tag über spielen und ihre Hörerinnen und Hörer zur Abstimmung aufrufen.Die Jury sei nicht geeignet oder nicht kompetent genug, schrieben viele Nutzer.Zuvor hatte die deutsche ESC-Delegation fünf Künstlerinnen und fünf Künstler mit ihren Titeln ausgewählt.de.Nachdem Malik Harris am Samstagabend den letzten Platz belegte, hatte es viel Kritik am NDR gegeben - bis hin zur Forderung, dem Sender die Verantwortung für den ESC zu entziehen.Der NDR habe aus den Niederlagen der vergangenen Jahre nichts gelernt.Hinweise zum Datenschutz.

Doch darauf will sich der NDR nicht einlassen."Die Verantwortung für den deutschen Beitrag beim Eurovision Song Contest liegt auch weiterhin beim NDR", erklärte eine Sprecherin dem"RND".“ Der Kölner Express forderte sogar: „Schluss mit der Zwangsauswahl der NDR-Bürokraten!“."Mit dem klaren Ziel, eine Platzierung ganz oben zu erreichen." Mehr zum Thema.

Weiterlesen:
Medienmagazin DWDL »
Loading news...
Failed to load news.

Ist ja mal ne ganze neue Idee 🤫 Bleibt besser zu Hause … spart auch viel Kohle ! Da hat Electric Callboy sicherlich viel von 😄 Nicht Radiotauglich😆 Die hart arbeitende alleinerziehende Mutter freut sich bestimmt immer riesig, wenn sie 18,36 € pro Monat Zwangsgebühren zahlen darf, nur damit Deutschland dann jedes Jahr beim ESC gedemütigt wird.

Überarbeiten?....Thomas Schreiber endlich an die Luft setzen, könnte reichen.ESC Wen interessiert schon die Musik? Man muss sich den aktuellen politischen Situationen anpassen. Zum hmpzigsten Mal. Kein Geldgeber der Veranstaltung sein. 🧐 Ich habe einen Überarbeitungsvorschlag: lasst uns bei dem Mist nicht mehr mitmachen. Wir verschwenden dringend benötigte Steuergelder dafür, dass man uns jedes Jahr sagt, wie sehr man uns noch 1. 2. und wtf Weltkrieg nachhängt. Danke

ESC Vorentscheid ist nicht das Problem....der ESC selbst muss bei der Abstimmung verändert werden......Die Auftritte bewerten lassen und nichts über das Land selbst verraten.....nur Nummern geben ....keiner von den Anrufern darf wissen welches Land gerade auftritt...dann ...... Man erinnere sich an LaBrassBanda da nach dem nationalen Zuschauervoting vorne waren. Aber die Jury wollte Cascada. Endergebnis überragend!!

Letzter Platz beim ESC: NDR will Auswahlverfahren ändernWieder einmal scheiterte der deutsche Beitrag beim ESC. Der für die Vorauswahl verantwortliche NDR gerät immer stärker in die Kritik. Nun soll sich etwas ändern. Selbst wenn alle 1 platzierten angetreten währen hätte Ukraine gewonnen. Also mal locker machen. Als wenn es was mit der Musik zu tun hätte ^^ in einem gesangswettbewerb, indem der sieger schon vor der austragung beschlossen war, hätte malikharris vieleicht eher auf seine friedensbotschaft verzichten sollen. da fehlte es an Solidarität und russenhass, dafür wurde er abgestraft!

Deutschland sollte garn nicht mehr teilnehmen Finde es schade , dass immer wieder eigentlich gute Sänger 'verbrannt' werden. Nur weil der NDR nicht mutig genug ist, wenn eon song okay ist, aber halt nichts für die Top 10, dann ruft halt niemand an. Es lag nicht an Malik Harris. Am besten einen total angepassten, glattpolierten Künstler wie die anderen Kaumpunkteholer der letzten Jahre. Auf gar keinen Fall jemand mit Ecken und Kanten oder gar Charisma. Könnte sonst noch jemand gefallen.

Lasst es ikkehüftgold doch mal probieren 💁 Nachdem man sich ein halbes Dutzend mal an der Herdplatte verbrannt hat setzt das Learning ein, Respekt Vielleicht sollten wir nächstes einfach mal nicht zum ESC fahren und abwarten, ob es auffällt 🤭 Vielleicht mal sowas wie Italien oder Schweden in Erwägung ziehen

'Wie genau, wird der NDR bekannt geben, wenn es steht.' Das klingt für mich so, als werde man der Bevölkerung auch keine Einflussmöglichkeiten bieten. Wenn es steht, ist es da, und wird dann auch nicht mehr geändert? ndr ? Diese endlose 'Überarbeiterei' ist nur noch lächerlich und wird zu nichts führen. Holt einfach StefanRaab, dann klappt´s auch mit dem ESC!

Nein! Es reicht ndr ! Keine Überarbeitung mehr! Diese Verschlimmbesserung muss endlich ein Ende haben! Gibt den Vorentscheid endlich in andere Hände! WDR RTL_com ProSieben

Nach letztem Platz: NDR will ESC-Auswahlverfahren neu aufstellen+ Nach letztem Platz: NDR will ESC-Auswahlverfahren neu aufstellen Ich würde sagen, wir (Deutschland) sollte sich komplett herausnehmen, und auch kein Geld mehr dort reinpumpen, generell sollten wir überdenken für was wir in naher Zukunft noch Geld geben. Nehmen unser Geld und lachen alle über uns. Sagen wir es mal so: Die ARD hat damals ständig Raab ausgelacht, die Ergebnisse waren aber immer sehr gut. Das Geld komplett einsparen.

Einfach nicht mehr antreten! In der freien Wirtschaft würde es wirklich Konsequenzen geben aber beim ÖR wird nur jedes Jahr aufs neue 'versprochen' und am Ende ist es wieder der gleiche Mist. Ich fordere Joachim Knuth muss zurücktreten! NDR soll es an ProSieben abgeben und alles wäre easy „Also Leute, nächstes Jahr müssen wir deutsche Stars schicken: Flippers! Amigos! Roland Kaiser! Seid kreativ!“😏

Will man also künftig statt radiotauglicher Popmusik auf poptaugliche Radiomusik setzen? Das ändert aber nichts an der Tatsache, das Deutschland unbeliebt ist. Da Waschanlagenbürsten so eingeschlagen sind, wäre eventuell unser Bernd das Brot auf der Bühne etwas für diverse Punkte. 😎 /s Das Problem ist weniger der Vorentscheid, sondern die Mutlosigkeit. Beim ESC braucht es Drama, Pyro oder im Falle einer ruhigen Ballade eben Tränen. Die deutschen Beiträge sind immer bescheiden, zurückhaltend und klein - damit gewinnt man so eine Show nicht.

Wichtig ist natürlich, dass der nächste Beitrag wieder 'radiotauglich' sein muss, ne? Wir brauchen wieder Stefan Raab! Er hat selbst und auch mit Lena und Roman Lob doch gut abgeschnitten. Seitdem waren außer Michael Schulte nur Nieten dabei. Oder sonst jemanden der ne große Bühnenshow abzieht wie Rammstein.

Eurovision fatal: Der NDR hat aus den ESC-Niederlagen nichts gelerntDie Ukrainer können stolz sein auf ihren Sieg beim ESC2022. Deutschland ist wieder mal Letzter. Den Verantwortlichen ist auch der Umgang mit den Sängern anzulasten. The Winner is:👇 Absolut unerwartetes Ergebnis. 😅🤣😂 Aber:

Nur weil etwas im deutschen Radio und Streaming gut läuft, läuft es deswegen noch lange nicht auch in allen anderen Ländern so. Simple as that. Alle Jahre wieder …und täglich grüßt das Murmeltier! Entschuldigung! Jährlich! Es gibt bestimmt noch genügend Potential zur Verschlimmbesserung! 🤷🏼‍♂️ Der ndr ist einfach völlig beratungsresistent. Solange ausgerechnet die Anstalt für den ESC verantwortlich ist, die seit Jahrzehnten alle anderen ARD-Wellen in Sachen musikalischer Inkompetenz und Bräsigkeit übertrifft, wird das nichts werden.

Ist diese Meldung aktuell? Oder stammt sie aus dem Jahr 2015, 2016, 2017, 2019 oder 2022? 😤 Here we go again 🙈 ARDde der ndr muß abgelöst werden. Wann gibt’s auch eine vernünftige Chorographie? Jetzt hab ich Angst. 🧐

14-49: Mehr als jeder Zweite verfolgte den 'ESC' - DWDL.deStarke Quoten für den 'Eurovision Song Contest' am Samstagabend. Das Erste und One generierten zusammen über 50% bei den 14- bis 49-Jährigen. Vom 'ESC' profitierte wie üblich auch das kurze 'Wort zum Sonntag'. Fernsehende Propaganda -Show! Wenn Geheimdienste ein 'politisches Signal' für Ukraine️ und das Resultat einer Fachjury neutralisieren wollen...Dann gibts Telefonvoting! Vollkommen imun für Hackerangriffe und Manipulation🤷Und sonst: Am besten wenn Deutschland nicht mehr dabei wäre. Wir sind für alles andere gut, aber jedes Jahr wieder zeigt man uns wie beliebt Deutschland wirklich ist. Ja zum Geld geben und Waffen geben und Unterstützung geben. Das man Angst haben muss, das Deutschland damit reingezogen w.

'ESC 2022': Reichweitenpeak bei Harris-Auftritt - DWDL.deTäglich bei DWDL: Wir blicken auf den Quotenverlauf der Primetime. Beim 'Eurovision Song Contest' warteten viele auf den Auftritt von Malik Harris. Aber auch danach stiegen die Werte nochmals klar an.

'FFS am Sonntag' kommt nicht vom Fleck, Jahrestief für 'taff weekend' - DWDL.deInsbesondere in den vergangenen Wochen hat es 'taff weekend' im ProSieben-Programm schwer. Auch die Formel E lieferte am Sonntag keine guten Werte. Auf stabil überschaubarem Niveau ist das Sonntags-'Frühstücksfernsehen' von Sat.1 unterwegs.