Nancy Faeser will Telegram aus den App-Stores werfen lassen

Apple und Google sollen ihrer »gesellschaftlichen Verantwortung« nachkommen: Bundesinnenministerin Faeser will die beiden US-Konzerne auffordern, Telegram aus ihren App-Stores zu verbannen.

Netzwelt, Netzpolitik

20.01.2022 12:07:00

Apple und Google sollen ihrer »gesellschaftlichen Verantwortung« nachkommen: Bundesinnenministerin Faeser will die beiden US-Konzerne auffordern, Telegram aus ihren App-Stores zu verbannen.

Apple und Google sollen ihrer »gesellschaftlichen Verantwortung« nachkommen: Bundesinnenministerin Faeser will die beiden US-Konzerne auffordern, Telegram aus ihren App-Stores zu verbannen.

Ein Rauswurf aus den App-Stores wäre keineswegs das Ende für die App: Bestehende Nutzerinnen und Nutzer könnten die App weiterhin nutzen, allenfalls an Updates zu kommen, könnte für sie schwierig werden. Telegram bietet außerdem eine Desktop-Anwendung an, die unabhängig von den App-Stores von Apple und Google funktioniert. Dennoch würde eine Sperrung durch Apple und Google Telegram treffen, sie könnte das Wachstum der App bremsen. Telegram-Gründer Pawel Durow hat in der Vergangenheit bereits gesagt, er wolle die Regeln von Apple und Google befolgen.

Weiterlesen: DER SPIEGEL »

Nur noch irre! War neugierig (oh, selbst meinungsbildend) und hab mir T. einfach mal runtergeladen - kann ich ja fix wieder deinstallieren. Fazit: MEGA! 😃 Super Infos in zig Kanälen. nohass wireinander Was haben wir nur für Kranke Politiker in Deutschland.... Das neue Demokratieverständnis der unfähigsten deutschen Bundesregierung aller Zeiten...

Und warum nicht WhatsApp Lächerlich Linke Doppelmoralisten. Dem Rest der Welt (TR, PL, HU etc.) Meinungs- und Pressefreiheit ins Gesicht brüllen, hierzulande aber Zensur fordern. Frau Innenministerin sollte in sich in Erinnerung rufen, dass wir nicht im real existierenden Sozialismus leben Diese neuen Minister wirken so unglaublich kompetent...

Hier hilft nur noch eines: Stopschild vonderleyen kann da möglicherweise kompetent beraten. Für die Verfolgungsbehörden ist es doch so einfach bei Telegram den Dreck zu suchen und zu finden. Und wer was von Privatsphäre hält, benutzt Telegram genauso wenig wie WhatsApp. Denn Mist bleibt Mist. frau faeser zu verbannen und zu entlassen halte ich für sinnvoller

Innenministerin Nany Faeser: „Ich lasse mich nicht einschüchtern“Bundesinnenministerin Nancy Faeser will den Kampf gegen Extremismus verschärfen und Sicherheitsbehörden stärker kontrollieren. Die Terrorgefahr von rechts in Deutschland nehme sie sehr ernst, sagt sie im Interview mit bullion_c und Markus_Balser SZPlus bullion_c Markus_Balser Es wäre schön, wenn sie endlich ihre Arbeit macht und gegen alle Extremisten vorgeht. Diese Monothematik ist vielleicht tolles virtuesignaling und bringt natürlich immer Zustimmung, aber realitätsfern und irgendwann gefährlich! dieroteSeehofer bullion_c Markus_Balser Ja, bitte. Diese Schwurbler nehmen viel zu viel Platz Inder Öffentlichkeit dafür, dass sie wenige sind und ihre Aggressionen eindeutig gegen demokratische ud freiheitliche Grundsätze gerichtet sind. bullion_c Markus_Balser 'Die Terrorgefahr von rechts in Deutschland nehme sie sehr ernst, sagt sie im Interview ...' Die Zahlen der Bundesanwaltschaft geben das nicht her. Will Sie deshalb die Sicherheitsbehörden stärker kontrollieren?

Einschränkung der Meinungsfreiheit im besten Deutschland aller Zeiten? Leider Demokratisch gewählte Diktatur Die findet ja auch, dass man von zuhause aus demonstrieren kann. Was ist eig aus dem Konzept 'don't shoot the messenger' geworden? Die Politik muss halt mal klar machen das die Nazis da nicht jeden Scheiß unter Klarnamen schreiben können ohne Konsequenzen. Telegram ist nunmal neutral. Das ist in Ländern wie Russland überlebenswichtig.

Kann den Wunsch gut verstehen, vermute aber, dass das nicht passieren wird und auch nur temporär einen Nutzen hat, denn dann sammeln die sich halt alle bei Threema oder irgend einer anderen Plattform. Außerdem hätte man ein App-Unternehmen gekillt. Telegram selbst muss was tun. Schlechte Nachrichten? Töte den Boten. Funktioniert bestimmt.

sagt die Freundin von Antifa.Und so eine ist nun Innenministerin.Immer wenn ich denke es kann nicht mieser werden mit der Besetzung von solchen Posten werde ich eines besseren belehrt Peinliche Frau Zensieren zensieren zensieren … Das macht man, wenn man keine Argumente für das Gift findet und man merkt, dass immer mehr Bürger aufwachen 😊 … Man merkt auch in welchen Angstmodus sich die Politik bewegt, weil die Lügenshow bald auffliegt 😂 … Bald seid ihr Freiwild 🥳

Es gibt auch Menschen die Telegram als ganz normalen Messenger nutzen ohne Hass oder Fakenews zu verbreiten... Ich möchte Telegram auch weiter nutzen... Btw, wie sieht es mit WhatsApp aus? Skype oder Microsoft Teams?

Faeser will Extremisten 'schneller aus dem öffentlichen Dienst entfernen'Bundesinnenministerin .NancyFaeser hat ein entschlossenes Vorgehen gegen Extremisten im Land angekündigt.

Facebook/Meta ebenfalls. Und Twitter - hurra, klingt nach DDR Revival. Peinliche Gesellschaft. Bei Belarus war es noch richtig Klasse 😅 Das tun sie doch längst. Das bekommen auch die Nutzer von Telegram zu spüren. Drum nutze ich diese Apps nur im Notfall. Am besten lädt man Telegram aus dem Internet direkt herunter, dann gibt es keine Probleme.

Telegram ist ganz klar nicht das Problem! Telegram gibt sehr vielen Bürgern im Iran, Russland, Belarus etc die möglichkeiten, frei zu chatten, mögliche Proteste zu planen etc. der Kerngedanke ist freie Meinungsäußerungen … ....und FACEBOK - nich viel schlimmer - was geschieht da ? Nichts ! Nancy hahaha der Name ist Programm 🤣 Google sagt ihr schon was sie von ihr halten

Seit wann ist Zensur „gesellschaftliche Verantwortung“? Telegramm und Co kann man auch sinnvoll und legal einsetzen. Oder will ich nun den Verkauf von Messern untersagen? Zur Gefährlichkeit von Nancy Faeser gesellt sich jetzt auch noch Blödheit! Weiss die Dame nicht, dass man Apps auch noch von anderen Quellen auf sein Handy herunter laden und installieren kann, als von Google oder Apple?

Telegram ist nicht das Problem. Wenn wir es löschen, finden sich innerhalb von 24 Stunden hunderte Alternativen.

Faeser will Extremisten 'schneller aus dem öffentlichen Dienst entfernen'Bundesinnenministerin .NancyFaeser hat ein entschlossenes Vorgehen gegen Extremisten im Land angekündigt.

Vo der Dame sollte man nicht zu viel erwarten damit man nicht enttäuscht wird. Lol,die Frau hat ja nicht alle tassen im Schrank Faeser Lachnummer. Null Plan von IT aber labern. Wenn die Apps aus den Stores verschwinden, werden sich die Installer übers Netz schneller verteilen, als das Corona-Virus. Beste Werbung für Telegram. Was verboten ist, ist interessant

Es ist ne fucking Nachrichten App. Was kann der Konzern dafür wer da mit wem worüber spricht? Wird erwartet dass alle priv. Nachrichten schön durchschnüffelt und zensiert werden wie in China oder was? Das wirds sicherlich bringen. Alternativ könnte man auch eine Kerze ins Fenster stellen. Es gibt viele Alternativen. Davon abgesehen nutzen 99,99% der User Telegram für seriöse Zwecke.

Damit wäre ja viel erreicht. Das wichtigste Zuerst: Man würde dem Opfermythos der Mimimi-Denker enorm viel Nahrung geben. Die würden promt auf einen anderen Messenger umsteigen und nach 2 Wochen wäre alles wie vorher. Die deutsche Politik würde sich erneut digital blamieren. 😞 Es sollte einem Schnell-Block-Button geben.

Das ist ein verfassungsfeindlicher Versuch der Ausschaltung ausserparlamentarischer Oppositionsarbeit über den Entzug von technischen Mitteln durch BMI_Bund. Und nebenbei betreibt BMG_Bund den größten Telegram Kanal :) Hä? Was? Wo passiert das gerade? Deutschland?

ProSiebenSat.1 killt alle Apps - bis auf Joyn | W&VDie Seven.One Entertainment Group schmeißt im Laufe des Frühjahrs so gut wie alle ihre Apps aus den App-Stores. Einziger Anlaufpunkt soll Joyn werden. Als erstes erwischt es die App einer beliebten Wi

Telegram sollte Abgeschaltet werden Dann werden diese Querköpfe sich wie Al Kaida auf Videospielplattformen verabreden. Das Kind ist in den Brunnen gefallen. Aber solang man die Wasserwerfer in Connewitz auffährt, während Nazis spazieren gehen,scheints ja noch nicht ganz angekommen zu sein. Die kleine NancyFaeser überschätzt sich maßlos. Neuland

Das ist in etwa so, wie wenn man die deutsche Post dafür verantwortlich macht, wenn jemand eine Drohung per Brief sendet. 🤦🏻‍♂️ Dieses Internetz Denen hat sie es jetzt aber mal so richtig gezeigt!!!💪👊 Wir sollten diese drecks Politiker verbannen! Das mit dem Grundgesetz hat die Irre irgendwie falsch verstanden....

Weil Telgram ja auch nur im App- und PlayStore verfügbar ist. Wie will sie die ganzen Desktop Versionen oder apks verbieten? Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal …… Zensurwunsch von der miesesten Figur auf dem Posten ever.Antifafreundin die nur Propaganda abläßt

BKA will gegen Telegram vorgehen – Experte der Piratenpartei: 'Gefahr, dass bereits radikalisierte Menschen in den Untergrund wandern'Das BKA will Telegram mit Löschanfragen fluten. Der Digitalexperte Patrick Breyer meint: 'Sind die knappen Kapazitäten der Ermittler, die ja nicht mal genug Personal haben, um Kinderpornografie löschen zu lassen, dort sinnvoll investiert?'

Willkommen in der Volksrepublik Deutschland….. Ausgezeichnet Schon wieder jemand im Ministeramt, für den IT Neuland ist... Bitte, hören Sie auf, Deutschland international lächerlich zu machen! Sozialisten moegen keine Meinungsfreiheit Frau Faeser verliert jede Kontrolle. Es gibt etliche Messenger. Wird einer abgeschaltet, dann geht es auf dem nächsten weiter.

This means Telegram is truly private, and Whatsapp is not. Aber die Multi-Kulti Ampel Propaganda müssen wir uns jeden Tag reinziehen. Mensch Frau Faeser halten Sie Ihren Mund.☝️ Machen Sie erstmal vor Ihrer Haustür sauber.☝️ Das ist echt nicht zu glauben. Wahnsinn. Die Gender*sternchen und 'm/w/d' wurden dem gesamten Volk umgehend aufgebrummt, wer es bei einer Stellenausschreibung vergisst hat ein Problem Aber bei Telegram da wird rum-geeiert Abschalten. Punkt. OlafScholz spdbt CDU fdp Die_Gruenen Internet bmj_bund

Appelle sind so ein traurig untauglicher Ersatz für politisches Handeln 🙄 Faeser

Markus Söder über den Hass gegen Politiker: Konvolut des WahnsinnsSie nennen ihn 'Söderschwein' oder malen sich seinen Tod aus. Auch der bayerische Ministerpräsident wird immer heftiger beschimpft und bedroht. Roman Deininger und Georg Mascolo auf der SeiteDrei der SZ über den Hass gegen Politiker SZPlus Es ist kaum erträglich, wie sich Covidioten radikalisiert haben. Und dabei auch noch aufgerüstet. Verbal und auch wortwörtlich! Konnte keiner vorher sehen, dass die Menschen nicht darüber amüsiert sind, dass man sie ihrer Freiheitsrechte beraubt hat. Dass ihre Existenzen vernichtet. Dass man die Kinder psychisch zerstört. Dass sie belogen werden von Politikern mit falschen Zahlen. Die armen Politiker... Auf Worte müssen Taten erfolgen

Wirkt hilflos. Also ob sich damit das Problem auflösen würde. Als ob es sonst keine Möglichkeit geben würde, Telegram zu installieren. Als ob es sonst keine Plattformen geben würde. Don't hate the player, hate the game. Telegram hat über eine halbe Milliarde Nutzer. Das sind alles deutsche Rechte oder wie? Faeser scheint ihren Amt, wie fast alle aus der Koalition der Altparteien, nicht gewachsen zu sein! Rücktritt bevor zu spät dafür ist!?

Lächerliche Zensur. Ich nutze Telegram ganz normal als Messenger. Ausdruck der Hilflosigkeit. Nur noch peinlich. Genau, ich verscheuche die Fliegen nur von einem Stück Kuchen, in der Hoffnung, dass sie vernünftig werden und nicht zu den anderen Stücken fliegen. Frau NancyFaeser finden Sie den Fehler. Und wenn Sie ihn gefunden haben, teilen Sie ihn mit Herrn borispistorius Telegram

Damit lösen wir ein für alle mal unser Nazi Problem 🤦‍♀️ Echt erschreckend, was sich da auf Telegram tummelt: die spinnt doch völlig! Das hat nichts mit gesellschaftlicher Verantwortung zu tun! Millionen Menschen nutzen diesen Dienst völlig legal! Nur wegen ein paar Hanseln wird ein riesen Aufstand gemacht!

🤣👍 Heißt das jetzt das Facebook auch verbannt wird, oder gilt das nur für nicht westliche Unternehmen? Telegram hat mehr für die »gesellschaftlichen Verantwortung« getan, als NancyFaeser es je tun wird.

🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Selbst wenn das funktionieren würde…, klingt sehr nach Zensur?! Seit wann schaltet eine Deutsche Regierung Sender oder Social Media ab? Der Faeser traut man ja schon fast zu, dass als nächstes ein „Ermächtigungsgesetz“ kommt… Horst Seehofer war ja keine Leuchte, aber was Frau Faeser für autoritären Müll von sich gibt ist wirklich erschreckend. Sprachlich auf dem Niveau von Russland und Co.

Unsere Innenministerin sollte ihrer Regierungsverantwortung nachkommen und Meinungsfreiheit und Grundrechte verteidigen, statt anzugreifen und es unterlassen pauschal zu diffamieren, Zensur, Ausgrenzung und HassundHetze durch ihre undemok. Tweeds zu fördern Was für ein Schwachsinn.. Das ist genauso unsinnig wie die 'Killerspiele'-Diskussionen früher. Wann genau beschäftigen sich unsere Politiker mal mit dem Internet und modernen Medien? Wir lösen unsere Kernprobleme mit Gendersternchen, neuen Straßennamen und App-Verboten! Aus den Augen aus dem Sinn!

Telegram hat seinen Sitz im Emirat Dubai. Das sollte sich einmal ein westlicher Dienst erlauben: In Dubai Hetzte gegen das örtliche Establishment. Was soll das bringen? Dann läd man es sich halt von runter und geht über Proxy rein. Das sind solche hirnlosen Knallköppe, das ist schon wieder lustig. 😂 Dann gibt's die .apk halt überall sonst im Netz, wie bei allen anderen aus den Stores geflogenen Apps auch und man kann sie problemlos ohne Google Play installieren (iOS wird schwieriger). Null Gewinn.

Hat Nord Korea eigentlich Telegram auch schon verbannt? Nicht dass wir mal wieder diktatorischer Vorreiter werden!

Da wäre ich auch dafür. DeleteTelegram

Von Imre Balzer und Max Hoppenstedt Ein Rauswurf aus den App-Stores wäre keineswegs das Ende für die App: Bestehende Nutzerinnen und Nutzer könnten die App weiterhin nutzen, allenfalls an Updates zu kommen, könnte für sie schwierig werden. Telegram bietet außerdem eine Desktop-Anwendung an, die unabhängig von den App-Stores von Apple und Google funktioniert. Dennoch würde eine Sperrung durch Apple und Google Telegram treffen, sie könnte das Wachstum der App bremsen. Telegram-Gründer Pawel Durow hat in der Vergangenheit bereits gesagt, er wolle die Regeln von Apple und Google befolgen. »Das soziale Netzwerk Telegram und vergleichbare Anbieter dienen Menschen in Deutschland als Vernetzungsebene von Querdenkern, Corona-Leugnern und Rechtsradikalen«, hieß es in einem gemeinsamen Papier der deutschen Innenminister. Man wolle zu diesem Problem gemeinsam mit den europäischen Partnern stärker mit ausländischen Regierungen in Austausch treten »und unsere Erwartungen auch auf hochrangiger politischer Ebene deutlich vertreten«. Mehr zum Thema