Skybuli

Skybuli

Nach Polizeikosten-Urteil: DFL überweist 1,17 Millionen an Bremen

*BUNDESLIGA* Nach Polizeikosten-Urteil: DFL überweist 1,17 Millionen an Bremen ➡ #SkyBuli

10.9.2019

*BUNDESLIGA* Nach Polizeikosten-Urteil: DFL überweist 1,17 Millionen an Bremen ➡ SkyBuli

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) beißt in den sauren Apfel und wird die Gebührenbescheide des Landes Bremen für vier Partien des Bundesligisten Werder in Höhe von 1,17 Millionen Euro fristgerecht bis Ende September begleichen.

Das kündigte die DFL am Dienstag an. Die Rechtmäßigkeit der Bescheide, bei der es um die Beteiligung an Polizeikosten für sogenannte Risikospiele geht, erkennt die DFL aber trotz der Zahlung explizit nicht an. In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden. DFL hält sich Gang vor Bundesverfassungsgericht vor "Vielmehr hat die DFL GmbH gegen alle Gebührenbescheide Widerspruch erhoben und behält sich darüber hinaus vor, diese auch jeweils einzeln gerichtlich überprüfen zu lassen", ließ die DFL wissen. Die Hälfte der Gesamtsumme wird Werder in Rechnung gestellt. Wer die anderen 584.000 Euro bezahlen soll, ist noch offen."Ob der DFL e.V. diesen Betrag ebenfalls - ganz oder teilweise - dem SV Werder Bremen in Rechnung stellt, ihn auf alle Klubs umlegt oder einen anderen Umgang wählt, wird das DFL-Präsidium zu gegebener Zeit entscheiden", erklärte die DFL. Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte Ende März festgestellt, dass die Beteiligung des Profi-Fußballs an Polizeikosten grundsätzlich rechtmäßig sei. Das Verfahren ist allerdings noch nicht abgeschlossen. Die DFL behält sich nach wie vor den Gang vor das Bundesverfassungsgericht vor. Konkret geht es bei den vier Gebührenbescheiden um Partien aus den Jahren 2015 und 2016. Die Einzelsummen belaufen sich auf 227.000, 246.000, 283.000 und 412.000 Euro. Werder-Gegner waren Borussia Mönchengladbach, der Hamburger SV, Hannover 96 und Eintracht Frankfurt. Weiterlesen: Sky Sport News HD

17 Jahre Krieg am Hindukusch: Im Land der TalibanSo etwas wie ein Friedensabkommen mit den Taliban schien zuletzt näher denn je, jetzt hat US-Präsident Trump die Gespräche vorerst auf Eis gelegt. Den komplizierten Einsatz dt. Truppen hat das Auslandsjournal vor einem Jahr porträtiert. 👇

USA: Bank überweist versehentlich 120.000 Dollar – Paar geht mächtig shoppen - WELTAls ihr Konto auf einmal einen sechsstelligen Betrag aufwies, verfiel ein Paar in den USA in einen Kaufrausch. Ein SUV, ein Wohnwagen, ein Rennauto – plötzlich war das Geld fast weg. Dann fiel der Bank ihr Fehler auf.

Asteroiden-Einschlag: Diese Kettenreaktion löschte die Dinosaurier ausWas passierte in den 24 Stunden nach dem Asteroiden-Einschlag für 66 Millionen Jahren? US-Forscher haben jetzt Antworten. Ich dachte, das waren damals die Russen? War nicht die AFD schuld, oder der Donald. 🤔😜Ne der Putin war es. oder doch damals schon der Klimawandel. aber ohne ARD-ler und Talkshows?

17 Jahre Krieg am Hindukusch: Im Land der TalibanSo etwas wie ein Friedensabkommen mit den Taliban schien zuletzt näher denn je, jetzt hat US-Präsident Trump die Gespräche vorerst auf Eis gelegt. Den komplizierten Einsatz dt. Truppen hat das Auslandsjournal vor einem Jahr porträtiert. 👇

Bevölkerungszahl wächst weiter - Bald 8 Mio. Einwohner in NiedersachsenHannover – Die Zahl der Einwohner in Niedersachsen steigt stetig – und überschreitet vermutlich noch in diesem Jahr die Acht-Millionen-Marke.7,987 Millionen Niedersachen zählte das Landesamt für Ist eigentlich klar, wenn D jeden und alles hierher einlädt🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Und da bin ich nur durchgefahren ... Mehr Bevölkerung bedeutet nicht besseres Leben für alle. Wenn die Meisten, auch wenn sie selbst nichts dafür können, kaum lesen und schreiben können, und damit meine ich nicht auf Deutsch.

SPD-Politiker erschoss Sohn: Mildes Urteil für gebrochenen VaterDie Staatsanwaltschaft hatte vor dem Saarbrücker Landgericht fünf Jahre gefordert. Verteidiger Joachim Giring wollte eine „mildere Strafe“. Rote stalinisten schießen um sich.



Thüringen-Krise: Ramelow zu Zugeständnissen an CDU bereit | MDR.DE

Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU suchen Lösung für Ramelow-Wahl | MDR.DE

Oberverwaltungsgericht stoppt Rodung auf Tesla-Gelände

Immer mehr Chinesen suchen Asyl in Deutschland

Ihre Augen beschämen die Welt: Laila erfror auf der Flucht

tagesschau @tagesschau

Thüringen: 'Rechtsextreme wittern Morgenluft'

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

10 September 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Spieler weinten: Herzog rastet nach Last-Minute-Pleite offenbar aus

Nächste nachrichten

Kommentar: Es muss mehr Konstanz ins DFB-Spiel
Muslime in China: Eingesperrt wegen Bart und Kopftuch Lebenslange Haft nach illegalem Autorennen in Moers Frau harrt auf Baum im 'Tesla-Wald' bei Grünheide aus Junge Union: Philipp Amthor plädiert für neue Leitkulturdebatte Kleve: 22-Jähriger nach Autorennen wegen Mordes verurteilt Thüringen: Kevin Kühnert fordert CDU zur Wahl Ramelows auf Rauchverbot in der Öffentlichkeit! Was halten Sie davon? Deutsche Sicherheitsbehörden: Keine Beweise für Spionage durch Huawei Friedrich Merz über die freien Medien: 'Wir brauchen die nicht mehr' CDU: In der strategischen Falle Schleswig-Holstein: Lungenexperte fordert generelles Rauchverbot in der Öffentlichkeit SPD: Mindestens eine Frau im Vorstand jedes großen Unternehmens
Thüringen-Krise: Ramelow zu Zugeständnissen an CDU bereit | MDR.DE Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU suchen Lösung für Ramelow-Wahl | MDR.DE Oberverwaltungsgericht stoppt Rodung auf Tesla-Gelände Immer mehr Chinesen suchen Asyl in Deutschland Ihre Augen beschämen die Welt: Laila erfror auf der Flucht tagesschau @tagesschau Thüringen: 'Rechtsextreme wittern Morgenluft' Kommentar: Deutschland darf sich nicht mehr wegducken Immer neue Details nach Razzien gegen mutmaßliche Terrorzelle Zu Karneval! Rassismus vs Tradition: Konditorei verkauft fragwürdiges Gebäck Robert Habeck: Seine Chancen für die Kanzlerschaft wachsen - WELT EU-Politik: Laschet distanziert sich von Merkel