Halle, Antisemitismus, Afd

Halle, Antisemitismus

Nach Anschlag von Halle: AfD empört über schwere Vorwürfe

Nach Anschlag von Halle: AfD empört über schwere Vorwürfe #Halle #Antisemitismus #AfD

12.10.2019

Nach Anschlag von Halle : AfD empört über schwere Vorwürfe Halle Antisemitismus AfD

Nach dem Anschlag von Halle steht die AfD im Zentrum scharfer Kritik. Die Partei lege den Nährboden für radikales und antisemitisches Gedankengut, lautet der Vorwurf. AfD-Chef Meuthen wehrt sich dagegen vehement.

Die AfD stehe zum jüdischen Leben in Deutschland und zu Israel, betonte der AfD-Chef. Wenn nun als Reaktion auf die Tat ein schärferer staatlicher Kampf gegen Rechtsextremismus angekündigt werde, dann sei das richtig und absolut notwendig. Die AfD schließe sich dieser Forderung nachdrücklich und ohne Einschränkung an. Der Staat dürfe keine Toleranz gegen gewaltbereiten Extremismus zeigen, sei es von rechts, links oder aus dem islamistischen Milieu.

Höcke will über"Verwahrlosung und Orientierungslosigkeit" reden

Bei einer Wahlkampfrede in Erfurt ging Höcke nicht weiter auf die Vorwürfe ein. Vor mehreren hundert Anhängern und Gegnern sprach er unter anderem über Clankriminalität, Asylpolitik und eine angebliche"Multikulturalisierung", die außer der AfD alle Parteien betrieben. In Thüringen wird am 27. Oktober ein neuer Landtag gewählt.

Weiterlesen: tagesschau

Seltsam, der Limburger Terror Anschlag war Keiner.Kam gerade. Keine Verbindung zur Terrorszene. Aber die Morde von Halle waren dagegen ein rechter Anschlag ohne jegliche Verbindung zur rechten Szene. Eine handgemachte Politik. Ein Anschlag im richtigen Moment... Cui bono.... Gerade in den Medien. Der Anschlag(ein Syrer) in Limburg war kein Terroranschlag weil es keine Verbindung zur Terrorszene gibt. Der Mörder von Halle war ein angeblicher rechter Anschlag ohne jegliche Verbindung zur rechten Szene... Cui bono..

Ja genau aber vorher von soroz Flotten sprechen Man kann eigentlich nur über die grenzenlose Dummheit in unserem Land empört sein ... Auf dem Landesparteitag der AfD-Hessen stellte Bundessprecher Prof. Dr. Jörg Meuthen in seinem Grußwort anlässlich der Morde in Halle einmal mehr unmissverständlich klar, dass für die AfD der Schutz jüdischen Lebens in Deutschland und überall auf der Welt unabdingbar ist. AfD

Angriffe durch?. Wieder Rechtsextremer? Opfer Syrer. Oder anders rum? Mal auf Tagesschau warten. Es soll nochmal jemand sagen , es sei ein Unding von der AFD , dass Sie Straftaten als politische Werbezwecke nutzt . Ihr ganzen Linksgrünen Diktator, seid die schlimmsten und ekelhafsten , wenn es darum geht Straftaten als Werbezwecke zu nutzen.

AfD-Stadtrat Taras Maygutiak, Offenburg: „Bin ja mal gespannt, wer das in Halle inszeniert hat. Die Zeit wird‘s zeigen. Das stinkt zum Himmel. Weshalb nur habe ich noch vor der Thüringen-Wahl mit einer derartigen Schweinerei gerechnet?“ Was für ein widerliches Stück 💩 Diese Alternative will nur nicht im Einheitsblock der NATIONALEN_FRONT ©SED ©DDR mitflöten. Dabei weiß jeder, dass sie auch am Untergang Trojas, der Titanic, also immer Schuld ist. Beweis: Dieser SudelRalle hat es gesagt. ZWEIMAL!

Der Sündenbock ist gefunden. Wie damals. Offenbar braucht die haltungsdemokratische Elite das zur Sicherung ihrer Macht. 'Kauft nichts von AfD-Leuten und schmeißt ihre Erzeugnisse aus dem Sortiment von Bio-Supermärkten.' Die bunte Masse jubelt. 🤢

Der Tag nach dem Anschlag: Wie Halle den Schock verarbeitetIn Halle mischt sich am Tag nach dem Anschlag Bedrückung in die alltägliche Betriebsamkeit. Was hat das grausame Attentat mit der Stadt gemacht?\n\n wie verarbeitet denn Limburg den Schock? Beides schrecklich! Wie wird der Anschlag in Limburg verarbeitet? Warum berichten die Medien nicht mehr davon?

Wenn man der AfD eine Mitschuld an diesem Anschlag gibt,so sollte man auch getrost eine Mitschuld des Terrors am Breitscheidplatz,das Sylvesterfiasko in Köln,Vergewaltigungen u.v. m.der jetzigen Regierung,deren oberste Führung,sowie sämtlichen Bahnhofklatschern zuschreiben. Ja selbstverständlich haben Meuthen, Gaulandt & Co. nicht persönlich geschossen, aber sie heizen bewusst und gewollt eine Stimmung auf, die zu so was führt! Ihre 'Political-Incorrectness' dient zum anstacheln und ihre willfährigen Helfer und Helfershelfer übernehmen dann für sie!

Und wer anders nährt radikales und anti jüdisches Gedankengut denn sonst in Deutschland, als die Steinzeitpartei AFD.. Zurecht Die meisten Kommentare hier (AfD ist schuld) sind genauso dumm und verachtenswert wie der Nazi-Spruch: „Die Juden sind an allem schuld“. Ergo: Wer ist hier der Nazi? Ach wie schön, um euch versammeln sich Links-Trottel? Man bräuchte jeden Tag 128 Freiwillige 🤣

Wenn man die AfD hört so wie den Höcke sind das Nazis. Der Versuch aus einer verabscheuungswürdigen Tat politisches Kapital zu schlagen wird sehr wohl vom Bürger erkannt. Sorgen bereiten mir Politiker welche die Bluttat von Halle politisch instrumentalisieren das sie 'social Credit System'von China gleich komplett übernehmen können.

Und das zu recht! Für diese hetzerische Propaganda sind sogar die Opfer Nebensache geworden! Das ist einfach nur noch traurig! Mir kommen die Tränen!

Attentat in Halle: AfD-Politiker Brandner löst mit Tweets Empörung aus - WELTMit zwei Tweets zum Terroranschlag auf eine Synagoge in Halle sorgt der AfD-Politiker Stephan Brandner für Wirbel. Der Vorsitzende des Rechtsausschusses des Bundestages schreibt unter anderem hämisch über Michel Friedman. AfD ist ja mega auf der Abschußliste wieder. Man hat es geschafft Halle mit der AfD zu verbinden. Nett. Gut gemacht Leitmedien. Warum? Hat Brandner was mit dem Täter zu schaffen? Und recht hat Brandner. Denn tatsächlich geschah eine Sachbeschädigung an einem Funktionsbau und 2 Tötungen deren juristische Relevanz noch ausgearbeitet werden muss. Ob nun Mord oder Totschlag. Betrauert wurden nicht die Opfer aktueller Gewalt sondern die der 30- 40 er Jahre.

Oh, hört doch mal auf die AfD zu beschimpfen. Neeeee!!! Keine Macht den Rechten!!! Hier sondert wieder die rote Elite ihren Müll ab. Mit dem Wort 'empört' triggert die Tagesschau linke Marionetten, denen nie ein originärer Gedanke vorstellig wurde. Aus massenpsychologischer Sicht immer wieder interessant.

Data2364 Söder: „Die AfD ist nicht auf dem Weg, eine bessere und ehrlichere CDU zu werden. Die AfD ist auf dem Weg, die wahre NPD in Deutschland zu sein.' Herr Joerg_Meuthen & alle anderen blau-braunen Schnappatmer wissen das auch, möchten aber nicht, dass es in der Zeitung steht. Das ist billige Linkspropaganda weil die AfD für die Rechtsterroristen soweit links steht dass sie nicht einmal mehr in Sichtweite ist.

Die Scheiss Lügenpresse leistet ja auch ihren Beitrag !! Ich kann diese Empörung nachvollziehen. Andere Parteien wären genauso empört, wenn man ihnen eine Mitschuld gäbe. In Deutschland braucht es immer einen Sündenbock und wer viel Zustimmung möchte, nimmt dafür einfach die AfD. Und sie haben Recht denn es waren falsche Anschuldigungen der Medien.

Natürlich tun sie das, sämtliche Politiker überschlagen sich ja auch mit Fingerzeigen auf AfD und Videospiele. Das Extremismus stets auf Armut, Perspektivlosigkeit und mangelnder Bildung beruht, alles Bereiche der GroKo, wäre ja schließlich auch ein eigenes Schuldeingeständnis... Und was ist mit Limburg? Habt ihr schon vergessen... oder die zwei Flüchtlinge die eine 12 jährige... aber naja wie bei Gerichten... Deutsche werden verurteilt mit alle Härte des Gesetzes ( in diesem Fall zurecht), und Flüchtlinge bekommen zB 3 Jahre wegen Mord weil er ja gekifft

Terror in Halle: „Es gibt keine Sympathiebekundungen der AfD für Rechtsradikale“ - WELTDer AfD-Innenpolitiker Gottfried Curio sieht bei seiner Partei keine Verantwortung für rechtsextreme Tendenzen. Die eigentlichen Gründe für Antisemitismus liegen seiner Ansicht nach woanders. Wusste nicht, dass die AfD den deutschen Innenminister stellt. der Typ auf dem Bild sieht aus wie ein Zombie geil gratis netflix Die Welt geriert sich als profaschistisches Presseorgan. Schämt Euch.

Boykottiert die Tagesschau! Tagesschau hetzt und spaltet Vielleicht war der Täter von Halle traumatisiert, psychisch krank oder gar unter Einfluss geistiger Getränke, wie der 'Mann' in Limburg, für dessen Tat man offenbar nach Relativierungsmöglichkeiten sucht. Ihr meint: 'Nach Vorfall in Halle'. Medien und wie sie unterschiedlich berichten über Anschläge. NeinZuGEZMedien

Im 'Journalismus' und der 'Politik' ist es nicht ganz so wie im Supermarkt, wo man gerne billig kauft. Ganz sicher ist die AfD für die gesellschaftlichen Abgründe des heutigen Deutschland verantwortlich. Ihr jahrzehntelanges Fehlen macht sich nun deutlich bemerkbar. Ihr meint den 'Vorfall' / 'Zwischenfall' in Halle ^^ Ahhh sowas darf man ja nicht relativieren. Vergaß. Komme ich nun in den Meinungsverbrecher Knast? Nicht schon wieder.

Ohne AFD wäre das mit Sicherheit auch passiert Für Horst Seehofer waren es Gamer und keine Nazis. Jetzt will er die Gamer-Szene stärker überwachen. Wird CDU eigentlich vom Verfassungsschutz beobachtet? Nach Logik der Altparteien wäre die ja dann aufgrund der unkontrollierten Masseneinwanderung für Breitscheidplatz und diverse Ehrenmorde durch Muslime in Deutschland verantwortlich? Was für ein Blödsinn, diese Debatte!

die afd ist ein sammelbecken für leute mit einer schäbigen extremistischen gesinnung. loser können nur flach denken.

Sachsen-Anhalts Innenminister: Stahlknecht verteidigt Polizei nach Anschlag auf SynagogeHolger Stahlknecht weist jegliche Vorwürfe gegen die Polizei beim Anschlag in Halle zurück. Man habe das Geschehen „minutiös aufgearbeitet“ und könne falsche Tatsachenbehauptungen widerlegen, erklärt Sachsen-Anhalts Innenminister: wie siehts eigentlich mit der Aufklärung des Limburg Amok LKW Fahrers aus ? D.h. dann aber auch, dass Polizei aus dem restlichen öffentlichen Raum abgezogen wird. An seiner Stelle würde ich auch die Polizei in Schutz nehmen, wenn ich sie ich stark abgebaut hätte vor Jahren.

Eine Liste der Zitate von AfD Politikern die rechtes Gedankengut und Hass beinhalten würde mittlerweile ein Buch füllen! Man muss schon blind und vor allem taub sein und diese nicht lesen oder hören zu können! Wer das abstreitet lügt sich auch selbst was vor! Isso! Junge Union: Mitglieder grölen Wehrmachtslied am Jahrestag

DocSoft NazisRaus und haltdiefresse, AfD! Die AFD ist sicherlich eine fragwürdige Partei , aber wie hier von sog. etablierten Parteien Wahlkampf betrieben wird ist offensichtlich. Zu Zeiten der NSU Mordserie gab es keine AFD wer ist dafür politisch verantwortlich? Und wer hat die AFD in der Form erst mgl. gemacht ? CDU?

NoAfD NoNazis Ich wäre über diesen Schmierenjournalismus auch empört. Die Altparteien haben in Deutschland Antisemisten importiert! Nicht AfD unglaublich, wie die Altparteien wieder Einzelfälle instrumentalisieren.

Anschlag von Halle: Schluss mit der Schamlosigkeit! Die AfD muss sich endlich besinnen - WELTAuf den Vorwurf der geistigen Brandstiftung reagiert die AfD wehleidig. Doch sie muss sich eindeutig vom Extremismus distanzieren - und sich endlich entscheiden, ob sie eine konservative Partei im demokratischen Lager sein will. Oder ein Systemgegner. Wie wäre es wenn ihr euch mal besinnt ! Für einen jüdischen Autor wie Henryk M. Broder muss ich bei euch noch Kohle bezahlen . Ist das von euch Diskriminierung ? Besinnen? Sie erwarten ernsthaft, dass Nazis sich besinnen? Schwachsinn. Für die AfD Nazis gilt nur eine Parole, nämlich haltdiefresse AfD Fraiming vom Feinsten. Schämen sie sich. 15 Jahre Merkel und Staffage und Rassisten sind so groß geworden wie in Halle.

Die Einschläge kommen näher: Also ich habe weiß gott nichts mit der AFD zu schaffen, aber wie die Politiker dieses Thema für sich instrumentalisieren um vor dem eigenen Versagen und von der eigenen Unfähigkeit abzulenken ist eine Schande. Wer gute Politik macht, hat das nicht nötig. Merkt ihr was? Ist ja auch allehand was sie die Regierung und Journaille erlaubt👎👎

Die Berichterstattung der linksradikalen Lügenpresse in Deutschland! 🤣🤣🤣🤣 Wer rechtsradikale und Faschisten unter sich hat sollte sich nicht wundern wenn die Rechtsradikalen und Faschisten ihr ideologisches Gedankengut in die Bevölkerung sickern lassen und es dann zu solchen Anschlägen kommt. Halle

Wenn die AFD der Brandstifter zu diesem Einzelfall gewesen ist dann sind die Wähler der alt Parteien die Brandstifter zu allen morden etc der Flüchtlingspolitik und das völlig zurecht!!!! Linksgrünversifter Staatsfunk Die entscheidende Passage kann man ganz am Ende des Berichts lesen 'In Thüringen wird am 27. Oktober ein neuer Landtag gewählt'

'Jahr für Jahr an Gedenktagen ein 'Nie wieder' zu beteuern – das reicht nach Halle nicht mehr aus'Nach dem rechtsextremistischen Terroranschlag von Halle tobt eine Debatte um Antisemitismus in Deutschland. So kommentiert die Presse. 🙏😔✨ Seit Jahrzehnten wird etwas versprochen, aber nicht gehalten. Was ist eigentlich so toll an Rechts? Steigert es das Bruttosozialprodukt? Hilft es als Oppositionspartei in der Politik und einer Demokratie, fördert es die Bildung in der Gesellschaft? Unterstützt Rechts Lösungsvorschläge oder ist Rechts einfach ein dumpfes Lebensgefühl?

Alle anderen Parteien haben den LKW von Limburg mitgefahren. So, seid empört ihr Loser. Wenn man der Logik folgt, ist Merkel und der restliche korrupte Bundestag schuld an Morden, Vergewaltigungen usw. durch die Illegalen seit 2015! Doppelmoral Ja sollen sie sich empören, wen interessiert es? Liebe AfD, ihr habt das Recht Euch zu beschweren, nur nicht bei uns, sondern dem Oberhetzer Höcke, das ist der dem Ihr die Karten legen müsst. Er ist Euer Mitglied und behauptet in Eurem Namen zu sprechen und das ist die Wahrheit!!!

Die Staatspresse hat doch die Hetzkampange mit Hilfe der Altparteien und deren Korrupten Politikern aus CDU,CSU,SPD, Linke und Grüne eröffnet und Forciert. ARD und ZDF erinnern derzeit an tiefste Sozialistische und Stalinistische Zeiten. Hier wird ein Anschlag von den Altparteien instrumentalisiert um die Opposition zu diffamieren. Jeder anständige Mensch MUSS hier empört reagieren

Bietet der afd nicht immer wieder eine Bühne! Die Groko geht mit ihrer Migrationspolitik skrupellos über hunderte Leichen der eigenen Bürger, d.h. sie nimmt die Tötungsdelikte an den eigenen Bürgern mit der Aufnahme weiterer Migraten unbekannter Herkunft billigend in Kauf. Wann ermittelt die Staatsanwaltschaft ?

Erstaunlich finde ich, dass die AfD offenbar für die meisten Menschen eine Herausforderung darstellt. Eine Loserpartei ist sie nicht. Die einen mögen und wählen sie. Die anderen fühlen sich als Helden gegen sie. Einfach nur ignorieren? Unmöglich!? Ich frage mich gerade wer ist eigentlich schuld wenn ein „Flüchtling „ eine Straftat begeht.....Ist es denn die CDUCSU oder eher die SPD oder doch nur eine Person Frau M. Für alle Angriffe auf Aüsländer ist ja schon die AfD schuld. Merkt ihr woraus ich hinaus will 😁

Man muss schon ein bisschen realistisch sein. Keine Partei kann sich rühmen, in den letzten Jahren etwas dagegen getan zu haben. Egal was Links oder Rechts betrifft. Man hat sich einfach nicht gekümmert. Lieber rennt man Klimapropheten hinterher um Strohhalme abzuschaffen. Natürlich. Das wahre Opfer sind natürlich wieder die Faschisten

Vor allem sollte man drüber empört sein, dass die Blockparteien den Fall gnadenlos für ihre eigene Inszenierung/Heuchelei und die Diskreditierung des politischen Gegners ausschlachten. Dass in Halle auch zwei Menschen gestorben sind, scheint hingegen keinen zu interessieren ... Tja haltdieFresseAfD denn...

Tatsächlich ist es doch die inkompetente Politik der sogenannten 'großen Parteien', welche junge Menschen in die Arme der rechten Szene treibt und der AfD zur deren Popularität verhilft! Unser Land ist mir dank unserer Bundesregierung vollkommen fremd geworden. Die Politik der AFD werde ich nie unterstützen, auch wenn zur Zeit die anderen Politiker nur reagieren, anstatt dem Wähler Visionen anzubieten. Trotzdem sind diese Schuldzuweisungen dumm und kontraproduktiv. Sie schaden nicht diesen Leuten, sie helfen und lösen nicht das Problem.

Was für ein verlogenes Pack! Es würde etlichen Politikern gut zu Gesicht stehen sich für die Opfer und deren Angehörige zu interessieren und ihr Beileid zu bekunden, anstatt hier Wahlkampf und Polemik zu betreiben. Nazis raus aus Deutschland! 👍 WDR Nur dumme nicht selbstdenkende Menschen mit kompletten Vorurteilen...merkt ihr nichts ,oder wollt ihr nichts merken, wie die Altparteien gegen die AfD jetzt,um sie raus zu hauen weil sie zu viele Wähler bekommt ! Man dichtet der AfD nun alles mögliche an, um sie zu Schlachten!

Egal wie man zur AfD steht, wie hier die etablierten Parteien und allen Voran die in politischer Verantwortung, von ihrem eigenen Totalversagen ablenken, ist unglaublich Hat eigentlich schon mal jemand überlegt, warum sich der Typ Anon nannte, Englisch sprach und Bio-Deutsche tötete? Ach, die Berufsempörten. Was Anderes können die ja nicht.

Die Schlinge um den Hals der Blauratten zieht sich zu... Läuft! Informationsgehalt? Wen soll das interessieren? Getroffene Hunde bellen. Natürlich ist die AfD wieder das Opfer. Kann denn nicht endlich jemand an die armen Faschisten denken?! 🤦‍♂️ Taschentuch für die sog. AfD. WDR Ist denn schon Wahlkampf...

Zu Recht! Die AfD ist die einzige Partei, die über den importierten Antisemitismus über Flüchtlingsströme spricht. Dafür wird sie von den Altparteien u. Medien in die rechtsextreme gerne gedrückt. Das ist eine Linke Verfolgung nach alter Nazi Methode mit Unterstützung von ARD u. ZDF.

Leichenfledderei der üblichen Verdächtigen. Auf dem Weg in die Demokratur. Der ganze linke Haufen der hier wieder mal seinen antifaschistischen Müll von sich gibt kann einem nur leid tun. Das sind die, die leider vor der Realität die Augen verschließen. Wer Hass und Hetze sät wird genau diese Ernte einfahren.

Die wahren Heuchler sind doch dieser Söder und Konsorten. Das ist die blanke Angst der Altparteien daß sie ihren warmen Sessel im Bundestag verlieren. Ablenkungsmanöver vom eigenen Versagen aber es gibt ja noch genug schlafmützen die denen hinter her rennen. WDR Geht es euch jetzt allen Besser ? Den scheiß hat die CDU CSU und SPD zu verantworten. Grenzen auf alle Kriminellen rein, die Polizei sparen. Sich die Gehälter erhöhet die Renten runder fahren auf 48 % Netto. Und dann haben wir Altersarmut. Wenn die Leute Flaschen sammeln müssen. So gut ist die Regierung zum Volk.

Und zurecht die Empörung !!!!!! Deutschland sucht immer Suendenboecke ** alles verdrehte Tatsachen ** alle in Hysterie und kakophonie !! Und dies verdammte Hoch gepusche durch die Medien :)(( was ist das bloss fuer ein Land geworden ? Ihr Opfer... mimimi 😭😭 NazisRaus AfDgehoertnichtzuDeutschland Was wahr ist, muss auch gesagt werden. Geistige Brandstifter.

Die Blockparteien haben ihren Reichstagbrand. Der ganze AfD Dreck juckt nicht! Jeder der was mit AfD zu tun hat soll zur Hölle fahren! Beängstigend wie hetzerisch, antidemokratisch u unlogisch die Politiker der Altparteien sind. Wenn jemand den Nährboden bereitet, dann die Altparteien, in dem sie Bürger diffamieren, mundtot machen wollen u in die Ecke drängen. Das erzeugt Radikalisierung.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Attentäter von Christchurch ebenfalls AFD Wähler und durch diese Partei beeinflusst worden ist. Irgendjemand ist in diesen verrückten Zeiten immer empört. Das gehört offensichtlich dazu. Was für eine Hetzkampagne gegen die AfD 🤔 Armselig diese Altparteien💩 1. über die einschlägigen AfD Zitate gibt‘s keinen Zweifel, dass die Hass säen oder? Wie alt sind die? 2. warum muss immer erst was passieren bis Politiker aufwachen? 3. aktuelle Verlautbarungen der AfD passen prima auf die üblichen Angriffe aus der AfD 4. haltdiefresse fckafd

WDR Getroffene Hunde bellen... 🤣 WDR ach... die AfD verfällt mal wieder in die altbekannte Opferrolle? Das ist ja nichts neues. WDR Und auf in die nächste Runde der bigotten framing Fortsetzung

Nicht nur AfD ist empört. Ich bin (noch nicht) kein AfD-ler aber das was da für Hetze abgeht ist beschämend. Wir kann man mit solche Ereignisse wie in Halle noch für Propaganda nutzen. Peinlich !!! Wie üblich befinden sich die Altparteien im Panik Modus... WDR Wann wird endlich die Verantwortung von Frau Merkel für den Terror von Limburg geklärt? Der Syrer kam schließlich 2015 nach Deutschland.

Vielleicht sollten alle Parteien mehr Respekt vor den Opfern haben, als ihre parteipolitische Propaganda mit der Tat zu mischen?! Wie geht Frau Merkel mir den Vorwürfen bzgl. Limburg um? Sieht sich Frau Merkel verantwortlich für den Syrer, der 2015 wegen ihr zu uns gekommen ist? AFD haben zwar 0 Plan aber diese Partei spricht auch mal Dinge an die sonnst verschwiegen wurden. Und wenn man nicht gleich die richtige Meinung hat bekommt man schnell den Titel Nazi angehängt.

NazisRaus noAfD niewiederFaschismus. Höcke sieht aus, als wäre er aus der Burschenschaft entlaufen

Standard Hetzkampagnen des Cabals. Das ist im gesamten Westen gleich. Mal mit false flags, mal ohne. Teile und herrsche. Den feigen Terroranschlag von Halle direkt mit der AFD in Verbindung zu bringen ist unterste Schublade und glaubt den unfähigen, jetzt laut schreienden Politikern, doch niemand. Stehen Leute wie Markus Söder, J. Herrmann oder Lars Klingbeil noch auf dem Boden des Grundgesetzes?

Empört ist die AfD? Das empört mich nun wirklich nicht. fckafd Opferrolle! Ihr seid die Brandstifter! noAfD Getroffene Hunde bellen nunmal sehr laut. 03 Die Neuausrichtung Deutschlands an 2021 wird sehr viel Kraft und Anstrengungen kosten. Viele unterwanderte Institutionen müssen wieder Frei sein ohne das durchgezogene Stacheldraht im Kopf. Die Geschichte wird zeigen wie Deutschland mit seinen Demokratiefeinden verfährt.

AfdsTote Denkmal der Schande AFD

Komisch, wenn Horst Seehofer sagt, 'Wir verteidigen unser Sozialsystem bis zur letzten Patrone ' in welche Kategorie gehört das denn? Oder Claudia Roth sagt in einer Runde 'Wir müssen aufpassen, wie wir die Flüchtlinge verwerten' ... und bietet den geistigen Brandstiftern weiterhin eine prominente Bühne und verbreitet deren krude Realitätsverdrehungen. Statt 'Wehret den Anfängen' begünstigen und perpetuieren selbst Redaktionen der ÖR den Teufelskreis aus Legendenbildung und Nachahmungstätern.

Soweit kommts noch, das sich eine mit kruden, ideologisch verblendeten Vorwürfen konfrontierte Partei, wehren darf. Nicht in Dummland! Hier wird das geglaubt und gemeint was der grosse Bruder sagt. Jeder der was anderes meint ist mindestens Nahdsi. haltdiefresse AfD Die absolute Dämonisierung der Opposition hatte schon bei den widerlichen 'nationalen Sozialisten' Methoden. Unfassbar das Verhalten 'unserer Regierungen' (Bund+Länder) und 'unserer Medien'. 😡😡

Macht nix ich bin auch empört von der afd und ebenfalls von Alice_weidel nur weil man seine Meinung äußert ohne zu beleidigen wird man gesperrt ja so sieht Demokratie aus Das Absurde ist, dass die, die seit 2015 Millionen Judenhasser ins Land gelassen haben oder diese am Bahnhof mit Blumen begrüßten, jetzt einen Schuldigen suchen. Dieser Terrorakt wird für Parteipolitik instrumentalisiert. In Wahrheit ist denen das Schicksal der Juden aber egal.

Na da muss die Tagesschau ja alles richtig gemacht haben , wenn die AfD sich beschwert !

Habe ja bisher nichts über Halle dazu beigetragen, aber viel gelesen. Diese 'Radikalisierung' kam ja wohl aus dem Elternhaus ... 1/ Nun ich gebe vor allem den Medien eine große Mitschuld! Nun solange NTV, N24, N24Doku fast jede Nacht die Nazizeit und AH stundenlang im Tv zeigen, braucht man sich nicht zu wundern.

MutZurWahrheit ! In der afd haben Rechtsextreme ein Zuhause gefunden Die AFD-Faschisten sollen ihre Fresse halten. Nach den Massen Verbrechen in D stehen die grenzenlosen Zustromparteien im Zentrum scharfer Kritik. Diese Parteien legen den Nährboden für Messermorde, Vergewaltigungen , Belästigungen und Ermordungen lautet der Vorwurf.

Schwere Vorwürfe werden zur Zeit den für Sicherheit zuständigen Ministerien gemacht. Das Regime hat in seiner Wahnideologie und seinem Versagen unser Land zu einer Zone der Unsicherheit und des Terrors verkommen lassen. Der Rücktritt des Regimes ist überfällig. Dabei muss man sich nur allein die Statements der AfD der ersten Hälfte der aktuellen Legislaturperiode im Bundestag anschauen, um zu erkennen, dass die AfD fremdenfeindlich, nationalistisch und rassistisch ist.

Laschet im Hitler Tonfall. 'Ich habe mir ein Ziel gestellt: nämlich die 30 Parteien aus Deutschland hinauszufegen.' - aus einer Rede vor 120.000 Zuhörern auf der Motorradrennbahn von Lokstedt bei Hamburg, 23. April 1932 (Adolf Hitler) 02 btw2021 beginnt der Anfang vom Ende der Kartellparteien. Die Demokratie- und Meinugsvernichter Partei SPD wird mit Rechtsstaatlichen Mitteln, politisch pulverisiert. Die CDU/CSU ein Günstling von AfD Gnaden. Der kümmerliche Rest landet auf den Müllhaufen der Geschichte.

ja und?! Sollense doch empört sein - wen juckts? Tagesschau zieht die Linken an wie die Schei... die Fliegen. Was wäre wenn die AFD handeln würde wie es die Altparteien zur Zeit handhaben Zurecht. Dass öffentlicher (islamischer, linker) Antisemitismus seit Jahren wieder salonfähig geworden ist, geht ausschließlich auf das Konto der Altparteien und Systemmedien. Da kommen auch die Neonazis aus ihren Löchern gekrochen, auch ohne AfD.

Sündenbock Theorie! Es läuft einiges falsch! Stimmungsmache! Die Spalter sollen leise heulen. Die AFD und die Linksgrünen Gutmenschen versuchen uns zu spalten, was aber keiner der Religiösen Hater hinkriegen werden. neinzurafd, neinzub90gruene, proMeinungsfreiheit In Deutschland ist es seit ewigen Zeiten üblich, sich Feindbilder zurechtzulegen und systematisch aufzubauen. Es ist leichter, eigene Unzulänglichkeit hinter Empörung über andere zu verstecken... seien sie nun schuldig oder nicht, Hauptsache, pauschale Verurteilung.

Joerg_Meuthen

01 Die Saat des Hasses ausgehend vom rot-grünen in SED ertrinkenden Meinungskartell. Diese menschenverachtende Tat für ihre politischen Zwecke zu missbrauchen, zeigt nur die Geisteshaltung der Kartellparteien. Was sich hier breit gemacht hat ist mit nichts zu rechtfertigen. Verrücktes Land. Keiner hat als Hamburg zu G20 brannte, die Linken verantwortlich gemacht;keiner die Grünen für strafb. Aktionen bei EndeGelände, keiner die Bundesregierung für Silvester 2015 in Köln und vieles danach... Aber bei der AfD darf man das!?

nazisalleinzuhaus Sollen Sie doch empört sein, so what? AfD_Sachsen_ASA ihr seid verantwortlich für hal0910 ihr seid Faschisten nazi lügner. Hoffe sehr,dass ihr euren gerechten Lohn noch zu Lebzeiten erhaltet Mir kommen die Tränen. Wieso lässt die Bundesrepublik überhaupt so eine rechte Partei zu? Alles einfach nur widersprüchlich!

Die Rassisten der sogenannten Partei AfD sollen mal schön den Ball flach halten und diesen Terrorakt nicht nutzen um sich mal wieder als Opfer zu stilisieren. Gewohnt widerlich! NoAfD Spart euch die Hetze linksradikale NPCs. in 5-7 Jahren ist die AfD bei 30%. Kann man nicht verhindern. Traurig.

Bei islamischen Anschlägen so: Psychisch gestörter Einzeltäter, dessen Tat nichts mit dem Islam zu tun hat, obwohl der Koran zum Morden aufruft. Bei rechtsextr. Anschlag so: Hat mit der AfD zu tun, obwohl die nie zu sowas aufruft. Glaubt ihr selbst nicht! Zumal diese Vorwürfe unhaltbar sind...!! Mich hätte eher gewundert, wenn sie sich darüber gefreut hätten. Überschriften...

Das die Afd eine Mitschuld am Anschlag in Halle trägt ist nur unsere Meinung und das darf man wohl noch sagen dürfen. fckafd FCKNZS FCKAntifa Verständlich Wer ist denn für die Anschläge auf AfD-Politiker verantwortlich? NazisRaus Hey AfD : haltdiefresse Und das völlig zu Recht! Hier auch nur eine einzige Verbindung zu sehen erfordert schon extrem viel Phantasie und Realitätsverweigerung.🙃

Die künstliche Empörung der rechtsextremen AfD ist völlig fehl am Platze. Sie hätte dieses Verbrechen besser mal zum Anlass nehmen sollen, ihre menschenfeindliche Hetze, die sie seit Jahren absondert, zu überdenken. Denn diese Hass-Hetze der AfD bereitet den Boden für Verbrechen.

Erst hetzen und den geistigen Boden für so eine Tat bereiten und jetzt einen auf Empörung machen...besser einfach mal die Fresse halten Höcke, Weidel, Gauland & Co. Die NSAfD fühlt sich nur ertappt und versucht jetzt mit allem Druck die Debatte tot zu schlagen und den Medien ihr eigenes Narrativ aufzudrücken.

Die Bundesregierung lässt seit 2015 unkontrolliert Antisemiten und Terroristen nach Deutschland und versucht mit Halle von ihrem Versagen abzulenken. Die Bürger werden auf diese Instrumentalisierung und Ablenkung nach rechts nicht hereinfallen. Berlin Paris Nizza London K_Plattform_f_R Die AfD ist eine zutiefst anti-demokratische, rechtsradikale Partei, die in unserem Bundestag und in unserer Gesellschaft feindselig versucht die Demokratie auszuhebeln. DAS ist empörend und unerträglich. Halle

AfD empört über eine Verallgemeinerung? Genau mein Humor Das linke Gelabbere da muss man schon eher empört sein, dass so ein brauner Haufen auch noch im Bundestag sitzt..... Oma sagt:' Nicht mehr lustig'! Meuthens Fazit: Wer sich ne Überdosis billigen Alkohol, synthetische Drogen, gefälschte Medikamente oder rechtspopulistische AfD gibt, ist selber schuld.

scheiß Nazi-Partei

Die Merkel und Seehofer müssen doch vertuschen das sie tausende Antisemiten Vergewaltiger und Messerstecher in unser Land gelassen haben!! Freue mich schon auf die nächsten Wahlen wenn die ihre Quittung dafür bekommen und die AfD sehr stark wird!!! Wie niedlich, die faschistoiden Rassisten der AfD, die vom Volkstod fabulieren, alle Migranten 'zurückführen' wollen, auch die mit deutscher Staatsangehörigkeit und davon träumen, Staatssekretäre nach Anatolien zu entsorgen, sind empört, weil Mörder ihr Gedankengut teilen.

Ist ja auch lächerlich eine Partei verantwortlich zu machen für einen psychisch kranken Einzelfall haltdiefresse nazischweine Wie lange wird eigentlich noch debattiert über Halle? Um alle anderen kriminellen in diesem Land wird auch Maximal von morgen bis abends gesprochen und nächsten Tag Tagesordnung Steuergelder ausgeben bis die Karte glüht.

Am Ende sind die Nazis immer die Opfer. Natürlich ist die AfD empört über diese erbärmlichen, haltlosen Vorwürfe. Warum wird die Partei angegriffen, die am meisten dafür tut, um Juden in Deutschland zu schützen? Politiker und Medien instrumentalisieren die Tat Halle . Populismus pur. Die Altparteien versuchen dieses Terror auszunutzen, dieses zu mißbrauchen. Dürfen sir das ? Natürlich. Die AFD machete es in Hamburg oder anderen Terroraktionen such. Ist das Fair? Natürlich nicht, einfach nur Schei... Politik

Ich bin empört das diese Partei überhaupt noch das Recht hat zu existieren. Opferrolle 2.0

Mit recht. Die linksradikale Tagesschau ist mitschuldig an der politischen Verfolgung einer demokratischen Partei. Unglaublich, wie tief dieser Sender gesunken ist. Das war mal ein seriöser Kanal . Doch jetzt auf dem Niveau des National Enquierer. Na klar. Die AfD ist auch für das Aussterben der Waale, das verschwinden der Polkappen usw. Schuld. Manchmal frage ich mich:'Woher bekomme ich die Drogen um den Müll noch zu ertragen!' Aber die Politiker halten wohl die Deutschen Bürger für DUMM und NAIVE!

Haben wir den LKW Anschlag von Limburg - einen Tag vorher- nur geträumt? Die Medien haben von einem „Vorfall“ geschrieben und nun schreiben sie nur noch über Halle. Typisch AfD. Säen. Ernten. Leugnen. Na wenn die Leute von der AfD was können, dann ist es sich zu empören. Überraschung. das wird man wohl noch sagen dürfen NazisRaus!

Es ist schon ziemlich kaputt, wenn sich leute wie Görink-Eckard,Stegner, oder Michael Roth auf Kosten der Opfer , versuchen dem politischen Gegner zu schaden. Ich hoffe die Menschen fallen auf das hinterhältige Verhalten von Grünen und SPD nicht rein. AfD ruhe im Karton Der Attentäter in Halle wird leider von den Taten in Norwegen und Neuseeland inspiriert worden sein. Wer sich dabei noch filmt und sein Gesicht zeigt, kann doch nicht mehr richtig ticken. Für die Anschläge in Norwegen und Neuseeland kann die AfD auch nicht verantwortlich sein.

Nazis empört weil sie Nazis genannt werden.

Wie beim Reichstagsbrand. Die sonst kritisierte politische Instrumentalisierung von Gewalttaten wird bei Halle schamlos betrieben. Ach die Nazipartei AfD ist empört? Tja, wenn Anhänger das machen was man selbst fordert.. Ja, ja ... empört kann die NoAfD

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

12 Oktober 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

West-Afrika: Tote und Verletzte bei Angriff auf Moschee in Burkina Faso

Nächste nachrichten

Löw zu den Titelchancen der DFB-Elf
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten