Türkei, Syrien, Luftangriff

Türkei, Syrien

Nach Angriff in Idlib: Türkei fordert NATO-Hilfe - und droht

Nach Angriff in Idlib: Türkei fordert NATO-Hilfe - und droht #Türkei #Syrien #Luftangriff

28.2.2020

Nach Angriff in Idlib: Türkei fordert NATO-Hilfe - und droht Türkei Syrien Luftangriff

Es ist die bislang schwerste Eskalation im Konflikt zwischen türkischen und syrischen Truppen in Syrien : Nach einem Luftangriff auf türkische Soldaten fordert Ankara NATO-Beistand - und droht mit einer Grenzöffnung für Flüchtlinge.

Der Sprecher von Erdogans Regierungspartei AKP, Ömer Celik, sagte im Fernsehen, die NATO müsse an der Seite der Türkei stehen. Gleichzeitig drohte er der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu zufolge kaum verhohlen damit, den Flüchtlingen im Land die Grenzen zu öffnen:"Unsere Flüchtlingspolitik ist dieselbe, aber hier haben wir eine Situation. Wir können die Flüchtlinge nicht mehr halten", sagte er.



Weiterlesen: tagesschau

Die NATO sollte keine Staaten unterstützen, die einen Angriffskrieg führen, Oppositionelle inhaftieren, die Pressefreiheit und Menschenrechte missachten usw. ... wann droht Erdogan nicht? Was macht Erdogan in Syrien? Peinlich Fallensteller, nicht auf Erdogan hereinfallen. Miese Taktik. Das die Türkei nach Syrien eimarschiert das war völlig unnötig, man hat damit die Lage nur verschärft. Hier geht es doch mehr darum die Kurden zu deziemieren. Das ist der Krieg derTürken, und jetzt heult man wie immer nach Hilfe, weil man zu blöde ist. 🇩🇪🇩🇪🇩🇪

Deutschland raus aus der NATO! Die Türkei führt einen Krieg gegen Syrien ,ohne angegriffen worden zu sein.Und jetzt soll die NATO eingreifen? Der Sultan von Istanbul ist eine Gefahr für die gesamte Region. Die Lügen hören nicht auf und die Kriege sind endlos! Julian Assange sagt: 'Die Medien könnten die Kriege beenden, aber sie ziehen vor zu lügen!'wie die Politiker auch! video

defender2020! Was jetzt passiert, wird den Deepstate dahin schicken, wo er hingehört. Türkische Soldaten waren mit den ISIS Terroristen in Idlib zusammen in einer Truppe 28 Feb, 2020 Russia’s FM Lavrov offered condolences to Turkey over its killed soldiers in Syria. Also, Putin and Erdogan had a phone call - discussed escalaton in Idlib.

Türkei fordert nach syrischem Luftangriff Nato-HilfeDie Lage in Idlib in Syrien eskaliert. Unter syrischem Beschuss sterben mindestens 33 türkische Soldaten. Die Türkei startet Vergeltungsangriffe und fordert Beistand. und das auch noch: Die türkei unterstützt dort die sunnitische Bevölkerung ohne die Hilfe der Türkei würde das assad regime alle töten egal ob Frauen Kinder Berichtet mal objektiv Kaufen Sie weiterhin Erdgas aus Russland. Russland finanziert Rüstung und Kriege mit diesem Geld.

Alles gut.Der Kanake ist doch Merkels Kumpel.Da passiert Nix.😆 Die Russischen alles Platt mach Politik muss ein Ende haben, NATO muss hier flugverbotszone einrichten um die zivile Bevölkerung vor den Bomben der Ruschischen Luftwaffe zu schützen. Die Türkei droht nicht es sagt ich kann den von Russland erzeugte menschliche Tragödie und die damit Verbundene Flüchtlinstrom nicht mehr bewältigen, somit lass ich Sie von dannen ziehen. Außerdem hat die EU die Verträge nicht eingehalten 6 Milliarden anzuweisen.

Ich dachte, mit Hilfe von Allah war alles möglich! Die Türkey soll ja himmliche Hilfe verlangen und alles wird gut. 'Türkei fliegt Vergeltungsangriffe' - Ihr Framing ist erschreckend - und bezeichnend für Ihre Kriegspropaganda. Wenn also ein Aggressor eins auf die Mütze bekommt - völkerrechtskonform -, daraufhin seine Aggressionen fortsetzt, ist das 'Vergeltung'? Dann war Hitler im Recht?

So So Schmeißt den endlich aus der NATO. Die Zeiten des kalten Krieges sind vorbei. Er ist wohl zuerst in Syrien eingefallen und hat Menschen abschlachten lassen. Von mir aus können die Ankara überrennen Er fängt den Ärger an und dann sollen wir mit einsteigen in seinen Gewaltkreislauf ? Erdogan und Putin waren doch vor kurzem noch dicke Freunde? Wollten die nicht mit Assad das Land befrieden oder aufteilen ?

DE sofort raus aus der Nato! Drohen, drohen, drohen! Kann die Türkei noch etwas anderes wie drohen? Und dann auf fremden Territorium Krieg führen! Die Türkei muss sich sofort auf Ihr Territorium zurückziehen! Und wenn Sie dann noch immer angegriffen wird, kann sie die Nato um Hilfe bitten.

Nach Kritik: Merz bestreitet Streben nach Rechtsruck der CDUFriedrich Merz bestreitet, dass er einen Rechtsruck der CDU wolle. Der Anwärter für den Parteivorsitz war scharf für seine Aussagen darüber kritisiert worden, mit welchen Themen er der AfD Wähler abwerben will. Der Junge auf den Fünfmeterbrett, der nicht springt Was sonst soll man von seinen Andeutungen in Pressekonferenz halten ? Merz wurde bewusst fehlinterpretiert. Man schaue sich mal in NRW die Hochburgen der AfD an. Das sind Bezirke in denen Clankriminalität herrscht. Natürlich muss man da auch ran. Großfamilien stehen Einzelkindern gegenüber. Man sucht sich Schutz - oftmals vermeintlich bei Rechten

Erdowurm droht um Hilfe! 😂 Wann nimmt der Türkei-Spuck ein Ende? Hat Russland schon seine Kernwaffen aktiviert? Besteht hier ein Zusammenhang mit Defender 2020? Der kleine Diktator kann wohl den großen Diktator nicht besiegen? Die Türkei hat die Sicherheitszone errichtet, die Region von diversen terroristischen Organisationen befreit. Davor konnte Assad viele Jahre nicht in der Norden seines eigenen Landes. Jetzt greift Assad türkische Kräfte an!!

Die NATO ist ein VERTEIDIGUNGSpakt. Wenn ein Mitglied in ein anderes Land einmarschiert, wird es nicht angegriffen, sondern das andere Land verteidigt sich. Egal was man über Syrien denkt, das ist kein Verteidigungsfall für die NATO, auch wenn der US-Rückzug das erst ermöglichte. Ich hoffe, die Türkei lässt sich nicht in einen Krieg mit Syrien verwickeln. Das Assad Regime will der Westen zwar ebenso loswerden, doch traut sich keiner dort ran, lassen aber die Türkei alleine an der Front. Und die Flüchtlinge sollen sie auch behalten? Geht‘s noch?!

Läuft wohl nicht so toll für den Kriegsverbrecher? 1. Erdogan greift ein anderes souveränes Land an 2. Syrien verteidigte sich mit Hilfe von RU 3. Erdogan beklagt seine Opfer 4. Erdogan heult rum und will nun einen NATO Bündnisfall 5. Erdogan erpresst die EU 6. Merkel lässt sich über den Tisch ziehen und zahlt Milliarden Euro

Kreuzfahrt nach New York – mit einem 97 Jahre alten Ticket - WELTIm Nachlass seines Großvaters findet Adrian Kerner eine Schiffsfahrkarte von 1923. Sie wurde nie eingelöst. Mit unserer Autorin kommt der Enkel einem Familiengeheimnis auf die Spur – und erweist seinem Opa eine letzte Ehre.

Wer größenwahnsinnig in fremde Länder einmarschiert und dann vom Souverän ordentlich auf die Fresse bekommt, hat kein Recht die NATO zur Hilfe zu rufen. Die Türkei ist dort mit der islamistischen al-Qaida verbündet. Ein weiterer Grund, dass der Westen sich dort raus hält! 'Die Türkei unterstützt in dem Konflikt islamistische Rebellen.' Mit solchen Leuten macht Deutschland Deals. Ich kann nicht mehr.

Sicherlich benötigt der Türke keine militärische Hilfe. Das ist übles Erdogan-Kalkül !! Der hat sie wohl nicht mehr alle: Erst marschiert er in ein Nachbarland ein, und wenn es nicht so läuft, wie er will, soll die NATO ihm helfen? Den sollten sie mal beraten, und zwar wie man den Austritt aus der NATO erklärt!

Menschenleben sind im Krieg immer egal:sie sind Kollateralschäden. Man sollte sich ehrlich machen mit Solidarität.Letztlich geht es allen Beteiligten um Macht,Land und Geld.Aber Menschen scheinen eine archaische Antenne für Heroismus zu haben.Assad begeht Kriegsverbrechen Na und? Würde ich ablehnen, Türkei hat doch massiv provoziert

Wird es nicht Zeit zu prüfen, ob die Türkei noch die Ziele der NATO reflektiert? Nehmen wir die Grenzsicherung selbst in die Hand und beenden alle Lieferungen von Technik, die zu Kriegszwecken genutzt werden kann. BTW: War Syrien vor Eingreifen der Russen ein friedliches Land? Russland hat den türk. Konvoi mit schwerem Kriegsgerät an der Front bombardiert weil die Türkei diesen Konvoi den RU nicht gemeldet hat. Warum hilft Erdogan den Terroristen von al Kaida? Hier der FAKTENCHECK zu den Flüchtlingen:

Kommen die 4 Mio Flüchtlinge wirklich hier her würde sich die AFD die Hände reiben Moment, wenn türkische Soldaten i n Syrien angegriffen werden, kann das doch kein Bündnisfall sein!?

Heuschreckenplage: China will 100.000 Enten nach Pakistan schickenChina plant 100.000 Enten im Kampf gegen die große Heuschreckenplage nach Pakistan zu entsenden. Die Flügeltiere beweisen, dass natürliche Maßnahmen im Kampf gegen Schädlinge effektiver sein können als Pestizide. ..also Bonus Programm geben wir kostenlos aliceweidel berndhöcke ab! ist in China nicht auch das Vogelgrippe Virus unterwegs ? Kolejny głupi pomysł komunistycznych Chin. Kiedyś zabijali ptaki, żeby im nie zjadły zboża. Źle się to skończyło :)

Inwieweit stellt eine 'Grenzöffnung für Flüchtlinge' eine 'Drohung' dar? Drohung = Inaussichtstellung eines empfindlichen Übels! Will Tagesschau Geflüchtete als ein 'empfindliches Übel' verhetzen, ist die Redaktion von Rechtsextremisten übernommen? Idlib Syrien Einen Krieg anzetteln und dann um Hilfe bitten und drohen. Sympathisch.

Wer einen Krieg anfängt, muss ihn auch selbst ausbaden!!! Es gibt mittlerweile Videobeweise, wo zu sehen ist, dass das türkische Militär ISIS unterstützt Wenn ein Bündnispartner angegriffen wird, sollen NATO-Mitglieder angemessen Beistand leisten. Da aber die Türkei in Syrien einmarschiert ist, wäre es eher angemessen, ein Waffenembargo zu verhängen.

Wie werden sich Erdogan​s in Deutschland stationierte Truppen verhalten, wenn Deutschland sich an diesem Krieg nicht beteiligen will? Bürgerkrieg? Oder werden wir uns erpressen lassen? Türkei Multikulti zuerst den anderen ohrfeigen und wenn er zurück schlägt, nach Mammi rufen🖕🖕 Abgesehen davon, dass die Türkei ohne Mandat und somit völkerrechtswidrig in Syrien einmarschiert ist: Wer angreift, muss mit Gegenwehr rechnen. Jetzt wegen gefallenen Soldaten rumheulen, mit Grenzöffnungen drohen & nach der NATO schreien. Peinlich was Erdogan da veranstaltet

Türkei marschiert in Syrien ein, obwohl sie nie von dort von 'Terroristen' angegriffen wurde, hat (ist so, wenn sich jemand wehrt) Opfer zu beklagen, ruft die NATO um Hilfe und droht, den Flüchtlingdeal platzen zu lassen. Und wenn die Nato zu recht ablehnt: Wir sind die Opfer! Die Türkei sollte nach dem völkerrechtswidrigem Angriffskrieg aus der Nato gekegelt werden! Aber schön zu sehen das die Heuchelei dieser Institutionen immer deutlicher zu Tage tritt 🖕

Berlinale-Wettbewerb: Dieses Verlangen nach dem BösenDer Mensch ist kein hässliches Tier: „Dau. Natasha“ will auf der Berlinale radikal sein, ist aber zynisch und würdelos. Welket Bungué indes trägt eine Neuverfilmung von Döblins „Berlin Alexanderplatz“ über manche Schwächen.

Leider haben wir uns von der Türkei abhängig gemacht und deshalb tritt sie uns auch so umverschämt gegenüber auf. Hört sich an wie der Glaser der bei Nacht die Scheiben einwirft Ist es jetzt nicht an der Zeit, dass unsere Freiheit nicht nur am Hindukusch und in Mali, sondern auch rund um Idlib in Syrien verteidigt wird, Herr Außenminister HeikoMaas ?

Immer das gleiche Lied: Wenn der Sultan vom Bosporus nicht seinen Willen bekommt, droht er uns. Mittlerweile sollte er uns mal kreuzweise, dieser Honk. Wir sollten alle Zahlungen an ihn sofort einstellen. Dann wollen wir mal sehen, wie lange er sein Volk noch unterdrücken kann. Die nächste Masseneinwanderung hat begonnen! Tuerkei

Ich frage mich, wo die Bekämpfung der Fluchtursachen bleibt? Erst fällt dieser größenwahnsinnige Erdogan völkerrechtswidrig in ein anderes Land ein u. jetzt fordert er quasi, dass ihn die NATO bei seinem Unrecht unterstützt ... und natürlich droht er, wie immer Er hat's gewollt, jetzt soll er es 'fressen'

Schluss mit lustig, schmeißt die Türkei endlich aus der Nato und aus Syrien. Türkei..Coronaviruß .Ich lebe nur noch zwischen Pest und Colera. Er droht nicht, er hat die Grenze bereits geöffnet

GNTM mit Heidi Klum: Warum nach dem Umstyling niemand rausflogBeim großen Umstyling von „Germany's next Topmodel“ gab es Drama, aber den wahren Wahnsinn, den lieferte Model-Mama Heidi Klum (46) selbst!

Das war wieder eine super Idee von Merkel , sich von der Türkei erpressbar zu machen. Ihr Migrationswahn wird jetzt richtig teuer. Ich lehne das Assad-Regime zwar ab, aber ebensowenig ist die Intervention der Osmanen zu unterstützen, schon gar nicht auf so eine erpresserische Weise. Es wird langsam mal Zeit, der Türkei bspw. durch massive Sanktionen ihre Grenzen aufzuzeigen, was schon lange fällig ist.

In der Türkei wird die Anzahl der toten Soldaten verschwiegen, damit das Volk nicht gegen ihn rebelliert. Dass sie um Hilfe betteln wird in den Medien nicht berichtet. Wenn NATO doch helfen sollte, wird es in den Medien wie folgt heißen: Also die NATO soll die türkische Aggression unterstützen? Die Türkei hat sich 2019 ohne Abkommen mit NATO und UN Resolution aktiv militärisch in dem Konflikt in Syrien beteiligt!

Ändern Sie endlich Ihre Berichterstattung. Jeder weiß, dass es sich bei den 'Rebellen' um Islamisten handelt. Jeder weiß, dass die Türkei völkerrechtswidrig in Syrien ist... Beziehen Sie endlich klar Stellung gg Krieg! Niemals zieht die Nato mit Erdolf in den Krieg, eher wird Cannabis legalisiert... 900km Grenze zwischen Türkei und Syrien. Diverse terroristische Organisationen versuchten sich dort zu etablieren. Z.B. Hat die pkk immer wieder über die Grenze Angriffe durchgeführt. Die Türkei konnte nicht einfach zuschauen. Wurde aber von den „Partnern“ im Stich gelassen

Erdogan Tuerkei scheint sich wohl mit dem falschen abgelegt haben. Syrien Idlib ercankarakoyun's account has been withheld in Turkey in response to a legal demand. Learn more.

Die selbe Türkei die den Grenzübergang öffnet damit man frei nach Europa wandern kann? Die Türkei sollte aus der Nato raus und es sollte keine Waffenlieferungen mehr in die Türkei geben. Dann zieht er sich auch aus Syrien zurück! Würde immerhin gut passen, NATO eilt HTS und Nusra zu Hilfe. Die Türken wollen uns in einen Krieg ziehen😳🧐

Darauf genau hat der es doch abgesehen!! 🇹🇷🇹🇷🇹🇷 Was hat die Türkei in Idlib zu suchen!? Assad 👍🏻 Nur damit es klar ist: Idlib liegt in Syrien und die Türkei (sowie die USA) haben dort rein gar nichts verloren.

Die Türkei soll gefälligst selbst gegen Russland kämpfen Wann holt Erdogan endlich die Türken aus Deutschland zurück? Bester mann 👍 Eh Erde Nicht die drei Affen spielen. In Syrien ist gerade die schlimmste Humanitärste Katastrophe dieses Jahrhunderts. Aufstehen Hallo jemand zuhaauuseee. All jene zivile Jugendliche, die in den letzten Monaten öffentlich (auch im Fernsehen) den türkischen Militärgruß zeigten, werden jetzt sicherlich aktiviert und den Syrern das Fürchten lehren. Oder?

Große Fresse nichts dahinter, soll er sich doch selbst helfen!!! Die Welt ist müde von diesem Mann.... Man ist der lächerlich! Erdogan hat sich verzockt. Er wollte die NATO und Russland gegeneinander ausspielen. Nun hat er weder die NATO noch Russland an seiner Seite. Viel Spaß mit den S-400. Die Türkei führt Krieg auf syrischem Boden und will nun NATO Hilfe? Unglaublich...

Wir korrigieren: nach Angriff auf Syrien durch die Türkei ...

Mit der Türkei haben sich NATO und EUrokratie eine üble Laus in den Pelz gesetzt. Nun müssen sie Angriffskriege unterstützen und illegale Einwanderung entgegen nehmen. Erstaunlich wie erfolgreich der Expansionswille unserer Hochleistungspolitiker wirkt! Erdogan gehört als Kriegsverbrechen vor den internationalen Gerichtshof von Den Haag. Nato - Beistandsfall? So ist das eben, wenn vorrangig Teile des wenig gebildete Volkes einen ebenso wenig gebildeten und vernunftbegabten Mann Präsident werden lässt.

Die ganzen Reaktionen sind hier völlig Stumpfsinn. Wir haben die Türkei viel zu lang alleine gelassen, das hier war abzusehen! In einer syrischen Provinz verwundert es nicht, daß dort syrische Truppen anzutreffen sind. Jedoch wundert es sehr, daß ebenfalls türkische Truppen anwesend sind. Soso, der große osmanische Feldherr kriegt in der Rojava durch seinen völkerrechtwidrigen Angriffskrieg den Hintern versohlt und will jetzt die Hilfe der 'Nazi'-Nato. Wen hat Erdogan damals nicht als Nazi diffamiert ? Türkei Ich lehne mich zurück und genieße 🍿😎🍺

PinarAtalay Die NATO ist jetzt gefragt und muss beweisen, dass sie keine Karnevalstruppe ist. Erdogan tritt aktiv in einen Konflikt mit Syrien/Russland ein und sobald ein paar türkische Soldaten tot umfallen ruft die Türkei die NATO? Das kann ja nicht Sinn des Verteidigungsbündnisses sein. NATO-Hilfe für einen völkerrechtswidrigen Krieg, den die Türkei vom Zaun gebrochen hat? Gehts noch?

Ganz tolle Formulierung um hier schön feindselige Kommentare zu kassieren! Ihr und Verbündete? Dass ihr die Türkei in der Sache alleine lässt, ist ungerecht, hinterhältig + feige hoch 3! Ihr seid doch auch gegen das Esad Regime und die Machenschaften von Russland ! Recherchiert! Ist doch wohl ein Witz oder?

Die Türkei interveniert in Syrien und fordert nun NATO-Beistand? Weshalb? Das wird neben Corona das Nächste große Problem. Danke Merkel Erdogan hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun. Er überfällt Syrien, forciert die Flüchtlingskrise und meint die NATO müssen ihm, bei seiner völkerrechtswidrigen Schweinerei helfen? Sperrt den Mann endlich weg. Der ist gemeingefährlich. Er spiel hier mit dem 3. WK!

Wenn ich hier Kommentare lesen, oh mein Gott!🤦🏻‍♂️Statt d. Besserwisser zu spielen, helft lieber das es nicht schlimmer wird! Anstatt irgendeine Partei zu ergreifen o. so ein Bullshit zu schreiben! Es geht um echte Menschen! Mir Scheiss egal wer schuld hat, sorgt nur d. es stoppt!!! Die Türkei tut was sie will wann sie will! Sie sind lauthals einmaschiert - was ist aus den Kurden dort geworden? Mein Mitgefühl mit den Familien der toten Menschen dort!

die türkische regierung soll den ball flach halten, erst marschiert die in syrien ein, dann kommt der gegenangriff u. dann will die türkei hilfe von der nato. GEHTS NOCH. Wieso sollten sich sagen wir mal ein Deutscher oder Franzose in Idlib die Füsse brechen, um Erdogans imperiale Ambitionen bzw dessen Terrorbanden zu stützen? Die Türkei wäre von heute auf morgen sicher, wenn sich dort einfach raushalten würde.

Liegt Idlib in der Türkei? Macht endlich die Grenzen dicht! In Syrien Angriffskrieg gegen die Kurden führen und dann NATO Bündnisfall 'wollen' während man droht? Schmeisst die Türkei aus der NATO, gestern! Man lässt sich nicht mit Autokraten wie Erdogan ein, das wird nichts wie man sieht 😠

NATO Hilfe für einen faschistoiden Angreifer? Zur Unterstützung ethnischer Säuberungen? Go fuck off erdoganneonazi Was für eine unfassbare **** wieder von diesem ****. Es ist echt zum **** mit diesem ****... Ich will ein weiteres Sarajewo nicht! Erinnerung This neutral headline doesn't really give away that it's the invaders/occupiers being attacked by Syria on their sovereign territory which is self-defense and ironically an act NATO could actually get behind.

Die spinnen ja wohl :-/ Hoffentlich ist hier kein NATO Fall getriggert worden. Komischerweise sind wir bei den Türken nicht so schnell mit Sanktionen wie bei anderen Staaten. Erdogan versucht die NATO in sein Dreckspiel hinein zu ziehen - und erpresst die Allianz mit Flüchtlingen, die er durch seinen Angriffskrieg mit erzeugt hat. Durch eine dumme, radikal antidemokratische, kopflose Strategie hat er die TR in eine karastrophale Lage gebracht.

Fragt euch mal was Deutschland macht für diesen Krieg? Dieser Krieg wird mit Deutschen Waffen geführt. Als Nachbarland ist die Türkei schuld weil Sie wenigstens etwas versuchen? Statt zu jammern wäre es sinnvoll zu helfen und das Zepter in die Hand zunehmen. 🍿 hahaha da jault er plötzlich wie ein Schwein am Russenspiess, aber Luftabwehr-Raketen bei Putin vorher zu kaufen konnte sich der Wichser nicht verkneifen? 😁

'Die Türkei unterstützt in dem Konflikt islamistische Rebellen.'

Erdogan führt einen Angriffskrieg in Syrien, jetzt bekommt er etwas Gegenwehr und fordert das !Verteidigungs'bündnis NATO zur Hilfe auf ... und !droht! mit einer weiteren Flüchtlingswelle. Lassen wir mal sacken .... Macht das die NATO wären die Russen sicher begeistert. WW3 Grenzen dicht vor den wilden !

Das Land dass in ein anderes Land eingefallen ist und dort vom Verteidiger angegriffen wird, ruft jetzt nach Hilfe bei der NATO? Geht es absurder? Öffne die Grenzen Türkei, lass die scheiß araber Richtung Europa Auf Welle machen und wenn man auf die Fresse bekommen hat nach Brüdern rufen. Türkei Der muss doch wissen, dass das keiner tut. Er ist unrechtmäßig in Syrien. Wobei einige Staaten durch Unterstützung der Rebellen beliebiger Coleur das Elend der Zivilbevölkerung verlängert haben. Und da ist ja nicht mehr viel, Jahrzehnte Wiederaufbau, klar das alle weg wollen.

Wenn die NATO sich jetzt Seine Präsens nicht zeigt, dann Verliert NATO die Türkei für immer. Denkt, wie oft die Türkei seinen Präsens zeigte und immer noch Zeigt.



FDP fordert Steuersenkungen und Lockerung der Kontaktsperre

Corona-Krise: Erdogan bittet um Spenden für den Staat

Verschwundene Masken: US-Botschaft attackiert Deutschland

Merkel nennt kein Datum für Ende der Corona-Regeln

Coronavirus: Britischer Premier Boris Johnson auf Intensivstation verlegt

Kommentar: Deutschland muss Corona-Bonds-Blockade lösen

EU: Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge stockt

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

28 Februar 2020, Freitag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Virologe Drosten: Corona-Fallzahlen werden in Deutschland 'wie Pilze aus dem Boden schießen'

Nächste nachrichten

Seelsorge: Und ich bin wieder allein, allein ...