Moderator Sami Omar: Trauer um Kölner Kämpfer gegen Rassismus

  • 📰 express24
  • ⏱ Reading Time:
  • 42 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 20%
  • Publisher: 68%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Trauer um Sami Omar, der sich als Moderator und Redner gegen Rassismus engagierte. Der Kölner ist kurz vor Weihnachten 2021 plötzlich und unerwartet verstorben. Viele sind erschüttert. 😢Köln

gab er einen Einblick in seine Denkweisen, berichtete von rassistischen Vorfällen und verriet unter anderem, dass er gegen rassistische Zeichnungen in einem Kindergesangsbuch vorgegangen sei.

„In diesem Gesangbuch sind kleine Figuren eingezeichnet, unter anderem um die menschliche Vielfalt in der Welt zu illustrieren. Die Menschen sind wahnsinnig überzeichnet, schwarze Menschen mit wulstigen Lippen, zerrissenen Hemden und Hosen und barfuß, so, wie man Armut schon zu kolonialer Zeit charakterisierte. Asiatische Menschen sind mit schmalen Augen, Strohhüten und ­Leibchen dargestellt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Facebook angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unsererOmar in dem Gespräch weiter: „Der Verlag hat sehr freundlich reagiert, als ich mich an ihn gewandt habe. Man war un­kritisch dafür gewesen und hat dann meiner Kritik Raum gelassen.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 16. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

München: Trauer um Oktoberfest-Legende - „Tod kommt für uns völlig überraschend“Überraschend ist ein bekanntes Gesicht des Oktoberfests im Alter von 72 Jahren gestorben. In einem Beitrag wird sein Wirken gewürdigt.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Afghanistan und Scharia-Gesetzgebung: Justiz nach Art der TalibanIm Kabuler Stadtviertel Nummer 10 tagt das Scharia-Gericht. Es geht um Entschädigung für einen IS-Kämpfer, Mietschulden und fehlendes Schreibgerät. Afghanistan ISIS Wer hat nochmal Jahre lang propagiert, man müsse da sofort raus, weil wird schnell besser sein und man müsse verhandeln und könne so viel mehr erreichen? Welche Ecke war das nochmal...
Herkunft: tazgezwitscher - 🏆 26. / 67 Weiterlesen »

Trauer um Kiosk-Wirt: Letztes Jahr feierte er noch Jubiläum - in Deutschland wohl einmaligFassungslosigkeit herrscht nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod von Heini Link, der Kiosk-Legende des Notzinger Weihers. Ein Nachruf.
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Erneute Corona-Demo in München: Polizei setzt Impfgegner am Marienplatz festWieder sind zahlreiche Personen in der Münchner Innenstadt unterwegs, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren - und das, obwohl es die Stadt verboten hat. nein das ist nicht Russland das ist keine Demo, das ist ein friedlicher Spaziergang! und deshalb ist das Festsetzen auch gesetzwidrig! und daran dass 1000 Polizisten eingesetzt wurden, sieht man wie der Söder und der OB Reiter die Hosn vor diesen friedlichen Spaziergängern voll haben super diese Leute,die da für ihre Freiheit und gegen diese Corona Diktatur und den Impfzwang auf die Strasse gehn! meinen vollen Respekt! und was sehr schön ist, dass immer mehr und mehr Leute auf die Strassen gehn,in immer mehr Städten und Orten Deutschland Europa und weltweit !
Herkunft: tzmuenchen - 🏆 41. / 63 Weiterlesen »

Kölnerin in Angst um Sohn (10): Ermittlungen gegen VaterMelanie B. wartete Sonntag (2. Januar 2022) am Kölner Hauptbahnhof vergeblich, dass ihr Sohn (10) aus dem Urlaub beim Vater zurückkehrt. Die Staatsanwaltschaft bestätigt Ermittlungen wegen Entziehung Minderjähriger.
Herkunft: express24 - 🏆 16. / 68 Weiterlesen »