Merkel, Sophia, Seenotrettung, Schleusern, Italien, Migration, Seenotrettung, Angela Merkel, Migration, Mittelmeer, Italien

Merkel, Sophia

Migration: Angela Merkel fordert staatlich organisierte Seenotrettung

Die Bundeskanzlerin hat sich für eine Wiederaufnahme der Mission Sophia ausgesprochen. Die Seenotrettung sei ebenso notwendig wie die Bekämpfung von Schleusern.

16.8.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Wiederaufnahme der Mission Sophia gefordert. Die Seenotrettung sei ebenso wichtig wie die Bekämpfung von Schleusern . Vor allem Italien ist gegen eine staatlich organisierte Seenotrettung auf europäischer Ebene.

Die Bundeskanzlerin hat sich für eine Wiederaufnahme der Mission Sophia ausgesprochen. Die Seenotrettung sei ebenso notwendig wie die Bekämpfung von Schleusern .

Ein Mann wird mit Rettungsringen und einem Seil aus der Mittelmeerküste vor Malte gerettet. (Archivbild, Januar 2019)

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plädiert für eine Wiederaufnahme der staatlich organisierten

von Migrantinnen und Migranten im Mittelmeer."Sicherlich wäre es gut, wir hätten auch heute wieder eine Mission Sophia und staatliche Schiffe, die retten würden", sagte Merkel am Donnerstagabend in Berlin bei einem Empfang zum Zapfenstreich für die ehemalige Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Seenotrettung sei ebenso notwendig wie die Bekämpfung von Schleusern.

Weiterlesen: ZEIT ONLINE
Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Nachrichten jetzt
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Frau Merkel kann leicht fordern, Italien, Griechenland und Spanien - werden nicht gefragt!! Welch eine Hybris! Das ist irre teuer und ineffizient, besser mit Flugzeug Dazu gehört aber auch die Hilfe der EU bei der Aufnahme und Verteilung der Geretteten. Man kann das nicht allein Italien aufbürden. Das müsste nun auch dem eingstirnigsten Politiker klar sein. Die EU muß liefern.

merkel Seenotrettung Bundesmarine liegt dann im Mittelmeer vor Afrika und wartet darauf, dass die Schleuser liefern? CDU CSU cdu_fraktion cdu_fraktion_th CDU_FraktionBW CDU_Hamburg cdulsa MIT_bund CDU_SLT Sie will 2015 anscheinend wiederholen Wie viele Schleuser wurden mittlerweile gefasst?

The condition is that the distribution of the refugees within Europe is clarified otherwise all refugees come to Germany and leads to an excessive demand of the German society and the economy. Germany EU EU_Commission Europarl_EN Besser wäre es, die Problemländer zu unterstützen und ihnen die Not zu nehmen, welche sie nach Europa treibt. Aber man bekämpft lieber Symptome als die Ursache. Allein mit dem ganzen Geld, was Deutschland ständig durch unfähigen Politiker verschwendet, könnte man viel bewegen!!!

Sophia ist keine Mission zur Seenotrettung wie Frau Bundeskanzler glauben mag. Sie dient der Zerschlagung Schleusserkette vor Küste Afrikas und dem Aufbau lybischer Küstenwache um Menschen in Seenot nach Lybien zurück z führen. Von meiner Seite aus: bitte gern Frau Merkel Wenn diese Art der Seenotrettung mit einem Ticket nach Europa verbunden ist, kommen die Schlepper vor Lachen nicht in den Schlaf, dann sprudelt das Geld richtig.

is dat wieder so eine Einladung an die Welt, setzt euch in die Boote, die Taxis kommen? Diese Frau ist mittlerweile erträglich wie Fußpilz!

Angela Merkel in Stralsund: Die Kanzlerin bleibt sich treu - WELTIn Stralsund stellt sich Angela Merkel den Fragen der Bürger. Dabei offenbart die aus dem Urlaub zurückgekehrte Kanzlerin nicht nur ihre Lieblingstiere, sondern auch eine ihrer markantesten Eigenschaften. Die Überschrift. Das Bild. Merkel kenne ich, auf der anderen Seite das Lieblingstier? Das Klistier. Der Jurnalistier?

Schlagzeilen
Die wichtigsten schlagzeilen von heute
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Auch eine Späte Einsicht ist Gut. Ein gutes humanitäres Zeichen 👍 Ursache und Wirkung ,die Mediale Verdummung mag für Wahlen in der BRD noch Wirkung zeigen. Allerdings UN EU NGO usw.arbeiten weiter an der Flutung von Menschen nach Europa. Das ist nach meiner Meinung das falsche Signal in Richtung Afrika. Wir müssen Einheitliche Kriterien für die Einreise in die EU aufstellen. Und am Mittelmeer konsequent zurückweisen. Im Moment machen NGOs und Schleuder die EU Außenpolitik. cducsu fdp

Staatlich organisiertes Schleppen Ca. zwei Drittel der Afrikaner wollen auswandern. Viele werden Merkels Einladung nach Europa folgen. Merkels Plan, 'aus Illegalität Legalität machen' (UN-Migrationspakt), wird in Erfüllung gehen. via welt Und ein Abkommen mit Tunesien, damit dort ein Aufnahmelager mit europäischem Geld betrieben wird. Dort kann dann das Anliegen aller Flüchtlinge geprüft werden und diejenigen mit Anspruch nach Europa ausgeflogen werden. Der Rest kann mit einer „Entschädigung“ wieder gehen.

Absolut richtige Förderung von ihr. Wir als starkes friedliches Industrieländer haben eine humanitäre Verpflichtung Menschenleben zu retten und zu sichern wo es nur geht. RefugeesWelcome noafd AfDgehoertnichtzuDeutschland Schleuser bekämpfen indem der Staat selbst zum Schleuser wird. Irre! Die AfD freut sich bestimmt über diese unerwartete Unterstützung ihres Wahlkampfs...

Griechischer Bademeister: „Die Deutschen sind nicht die beliebtesten Leute hier“Spyridonas Douvris ist Bademeister in einem Luxushotel auf Kreta. Mit FAZSchaefer spricht er über karge Stundenlöhne, aggressive Gäste und die Nachwirkungen der Schuldenkrise. FAZschaefer Komisch. Nirgends in den Südländern sind Deutsche beliebt 🤔. FAZschaefer philoheute FAZschaefer Die Deutschen lieben es den anderen Ländern zu zeigen wo es lang geht. Daran hat sich nicht viel geändert. Ob sie mit Militärstiefeln kommen wir vor 80 Jahren oder in Birkenstock Sandalen wie heute. Gemeinsam ist ihnen das Überlegenheitsgefühl für die richtige Sache zu stehen.

Schlagzeilen
Die wichtigsten schlagzeilen von heute
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •
• • • • • • • • • • • •

Bin ich dafür. Wenn die „geretteten“ Person anschließend umgehend wieder in ihre Herkunftsländer gebracht werden. Dann werden wir die Turnhallen wieder als Unterkünfte brauchen Die CO2-Bilanz von Seenotrettung ist ganz ganz ganz schlecht, ihr werdet uns noch alle umbringen. Staatlich organisierte Schlepperei passt besser. Noch mehr Migranten nach Deutschland. Ich finde ja, dass erstmal die schon in Deutschland befindlichen Flüchtlinge erstmal vernünftig integriert und in Arbeit gebracht werden müssen. Keine weitere Zuwanderung in unser Sozialsystem

artep21 Sie fordert schleusen und will Schleuser bekämpfen? Wow! Dieser Text ist Fake News. Als gestern Abend ein alter Herr von seiner damaligen Flucht erzählte, wie sie vertrieben wurden, fragte ich mich, warum diese Betroffenen nicht zur heutigen Flüchtlingskrise befragt werden. - Im Gegensatz zu uns, wissen diese Betroffenen, was wirklich wichtig ist.

Nein nein nein nein. Seenotrettung Also doch wieder alle Migranten nach Libyen locken. Mitten in den Krieg hinein. Was sagen die Libyer eigentlich dazu? Hundertausende sind dort selbst evakuiert worden und müssen versorgt werden. Flüchtlinge müssen dann Flüchtlinge versorgen.

Lebensmittel: Die Deutschen lieben die Nutri-Score-Ampel - WELTEine Forsa-Umfrage zeigt, dass eine große Mehrheit der Deutschen die Nutri-Score-Ampel statt des Wegweiser-Ernährungs-Modells bevorzugen. Doch Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will die Entscheidung herauszuzögern. WEnigfressenampel...ob das hilft?.. *einige Politik sagt: was das Volk will ist nicht unbedingt in unserem Interesse..

Vielleicht sollte sie erst mal klären, wo Seenotrettung aufhört und wo Schleppertum beginnt? Es gibt mittlerweile genug Beweise, dass Seenotretter sich oft eher als Schlepper betätigen Und vielleicht wären EU-Asylzentren an afrik. Küsten die sinnvollere Lösung? Nur um keinen Preis der Welt den ganzen Geldtsunami zur Milderung der Not der Menschen in den Herkunftsländern einsetzen.. Lieber die Menschen dort elendiglich verrecken lassen: Mit dem Geld könnte man 100000enden das Leben retten.

Dass Merkel aus Fehlern nicht lernt, wissen wir ja nun hinlänglich. Trotzig, bockig, rechthaberisch und Schuld sind natürlich die anderen. Wie lange noch? Warum fängt die Alte denn nicht damit an. Wann verschwindet diese Lügnerin endlich von der Bühne? Allein dieser Anblick ist Körperverletzung Na sowas - hat sich doch tatsächlich eine Christin in die CDU verirrt...

Das geht mir nicht weit genug. Deutschland ist so reich, wir könnten auch eine Luftbrücke einrichten, die täglich mehrmals von Libyen kostenlose Direktflüge anbietet. Dann würde niemand mehr ertrinken.

Schickt die Zweitakt-Stinker in die Rente!Endlich kommt ordentlich Bewegung in den Markt für E-Motorroller. Vom leichten Stadtflitzer über den Retro-Roller bis zum Cross-Moped ist alles dabei. Ihr spinnt wohl, was? 😡😡😡 Schiebt euch euren Elektroscheiß sonstwo hin!! 😡😡😡 Warum stinken Roller überhaupt so? In Asien trifft man auf hundert Mal so viele, die aber zusammen weniger stinken als ein einziger, der hier vorbeifährt Wo soll der normalsterbliche denn sein E-Fahrzeug laden? 50 Meter Kabeltrommel aus dem Fenster legen oder wie? Mal abgesehen davon das die Energie aus dreckigen Kraftwerken kommt, also alles Augenwischerei!

'Die Wissenschaft würde unter Druck geraten'Was bedeutet der EU-Austritt für die Unis? Boris Johnson hat zwar kürzlich ein Hilfsprogramm für die Wissenschaft angekündigt. Forscher wie Venki Ramakrishnan beruhigt aber das nicht.

Israel verweigert Trump-kritischen US-Abgeordneten Omar und Tlaib die EinreiseMinisterin Giffey stellt Rücktritt in Aussicht +++ Passagierjet fängt vor Start in Irland Feuer +++ Mindestens sechs Polizisten bei Schießerei in ... Manche Patriarchen mögen keine Meinungsfreiheit. Der Titel ist doch etwas daneben. Hat es doch nichts mit Trump, sondern eher mit Israelfeindlichkeit zu tun.... Das Orhan und Tlaib nicht einfach nur US-Abgeordnete sind, sondern auch zu den treibenden Kräften des BDS-Movements gehören, verschweigen sie an dieser Stelle natürlich. Beide fordern den totalen Boykott Israels, dann auch mit allen Konsequenzen. Israels Entscheidung ist richtig!

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

16 August 2019, Freitag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Proteste in Hongkong: 'Warum spielen die sich auf?'

Nächste nachrichten

Klimapolitik: Als wären wir eine Insel
Proteste in Hongkong: 'Warum spielen die sich auf?' Klimapolitik: Als wären wir eine Insel