Microsoft Updates: Zu kurze Online-Zeit verhindert Installation

  • 📰 heiseonline
  • ⏱ Reading Time:
  • 28 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 15%
  • Publisher: 71%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Microsoft Updates: Zu kurze Online-Zeit verhindert Installation Windows Update

Mindestens zwei Stunden muss eine Windows-Maschine durchgängig online sein, um neue Updates herunterzuladen. Bis zur vollständigen Installation benötigen die Maschinen dann sogar sechs Stunden ununterbrochene Online-Zeit.

Zudem könnten einige Energiesparoptionen verhindern, dass die Updates verlässlich angewendet würden. Auch einige Richtlinien könnten dafür sorgen, dass die Systeme zu schnell in den Tiefschlaf- oder Hibernation-Modus gehen, sodass für das Aufspielen der Aktualisierungen nicht genügend Online-Zeit verbleibt.Insufficient Update Connectivity

ergänzt. Administratoren können damit betroffene Maschinen identifizieren, gegebenfalls isolieren und untersuchen, wie der Zustand auszubessern wäre.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Interessante Strategie, um die Nutzer zu zwingen permanent online zu sein. Technisch sind die Begründungen schlicht Unsinn. Wer es nicht glaubt, möge Linux installieren und lernen.

Mit meinem Dual Boot System bekomme ich unter WIN regelmäßig Anfälle beim updaten. Die Geschwindigkeit unter LX ist dagegen unschlagbar.

heisec Ist mir auch schon aufgefallen, auch weil ich mehrere Geräte nutze, manche meist offline. Und ich lasse nur äußerst ungern einen Computer unbeaufsichtigt am Netz, sowohl wegen des Energieverbrauchs, als auch wegen der Sicherheit. Eine Lösung für das Dilemma sehe ich nicht.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 11. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Werder Bremen: Letzter Transfer-Tag: Schlägt Werder noch mal zu?Die Uhr tickt. Bis Montag hätte Werder noch Zeit, den Kader mit Neuzugängen zu verstärken.
Herkunft: BILD_Sport - 🏆 43. / 63 Weiterlesen »

Wenn Profitstreben auf unbefriedigte Wünsche trifftDer Förderstopp im Einfamilienhausbau kommt gerade recht. Es ist höchste Zeit, den Einfamilienhaussektor insgesamt zu überprüfen Lass uns wieder in Höhlen leben 🤣🤣🤣🤣🤣🤣 Geht ja weiter 👍Habeck hat sich etwas vertan 😂😂😂
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.
Herkunft: ZEIT ONLINE - 🏆 30. / 63 Weiterlesen »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Die Vorzeichen werden sich schnell ändern wenn die Freundin eines Studenten Vollzeit nur das doppelte von dem verdient was der Freund (mit Gelegenheitsjobs) bekommt. Dann wird SIE lernen müssen von ihm Geld anzunehmen, aber das wird sie sicherlich hinbekommen. Gleichberechtigung… Thema ist doch so 2000
Herkunft: ZEIT ONLINE - 🏆 30. / 63 Weiterlesen »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.und da hat leider viel geleistet, damit Arbeitgeber glauben, das Recht dazu steht ihnen zu. Es gibt einen Unterschied zwischen arbeitsfähig und gesund - Leider
Herkunft: ZEIT ONLINE - 🏆 30. / 63 Weiterlesen »

ZEIT ONLINE | Lesen Sie zeit.de mit Werbung oder im PUR-Abo. Sie haben die Wahl.Gutes Placement Schwachsinn 'Neue Haltung von Männern'. In einer Bubble, ja. Das sind dann auch die 'Männer', die bei den Kollegen der Welt dieses 'Cuckolding' ganz toll finden.
Herkunft: ZEIT ONLINE - 🏆 30. / 63 Weiterlesen »