Usprofisport

Usprofisport

Mehr als Athleten: die Medienkanäle von US-Profisportlern

Mehr als Athleten: die Medienkanäle von US-Profisportlern #USProfisport

05.08.2020 06:55:00

Mehr als Athleten: die Medienkanäle von US-Profisportlern USProfisport

Sportler in den USA lassen sich immer weniger auf ihre athletischen Talente reduzieren. Sie werden am Rand des Spielfelds politisch aktiv und investieren in eigene Medienunternehmen, Fernsehshows und Onlinekanäle. Von Kerstin Zilm.

Sportler als MedienmacherLeBron James machte klar: Sportler werden nicht die Klappe halten. Mehr und mehr folgen seinem Vorbild und schaffen sich eigene Plattformen, um Geschichten aus ihrer Perspektive zu erzählen. Oder sie machen Verträge mit Medienunternehmen, die ihnen großen Einfluss geben.

Dutzende Festnahmen bei Protesten in Hongkong ARD-faktenfinder: Polizei warnt vor Fake über totes Kind Alle essen vegan? Was dann?

Colin Kaepernick machte in diesem Frühjahr einen Deal mit Disney. Er entwickelt dort mehrere Projekte, bei denen Schwarze und Latinos das Sagen haben werden, unter anderem eine Dokumentation über sein Leben vom Spielfeld zum Protest. Nicht immer sind die neuen Inhalte vordergründig politisch orientiert.

Fokus auf persönliche GeschichtenNBA-Star Stephen Curry produziert mit seinem Unternehmen ‚Unanimous Media‘ Familengeschichten und Gameshows fürs Fernsehen. Auf seinem YouTube-Kanal präsentiert Curry derzeit Home-Championships zwischen Athletinnen und Athleten in Corona-Quarantäne.

Kollege Kevin Durant entwickelt Dokumentarfilme. Ski-Ass Lindsey Vonn produziert mit ihrer Firma"Après Productions" seit dem Frühjahr Geschichten von Sportlerinnen. Tennis-Star Serena Williams steuert im Vorstand von"Verizon Media" Inhalte des Medienkonglomerats.

Und Fussballweltmeisterin Megan Rapinoe hatte gerade Premiere mit ihrer eigenen Interviewshow auf HBO,"Seeing America with Megan Rapinoe". Sie interviewt progressive Politikerinnen, Journalisten, Komiker und Künstlerinnen. Ihr Ziel: Politik cool machen. Engagement wecken. Zuschauer zum Wählen motivieren.

"Unsere Leben sind so sehr von Politik bestimmt. Das möchte ich mehr Leuten klar machen und sie dazu bringen, für mehr Gerechtigkeit und bessere Bedingungen ihre Stimmen zu erheben. In ihren Vierteln, aber auch für sich selbst."

Neue Zeitreichnung in den USADie Zeit scheint in den USA so reif wie nie zu vor zu sein, diese neuen Stimmen zu hören, Geschichten zu sehen, die unterdrückt, vernachlässigt oder nicht einmal wahrgenommen wurden. Athletinnen und Athleten sind entschlossen, Plattformen zu schaffen, mit deren Hilfe diese Geschichten nicht wieder verloren gehen. Gotham Chopra, Regisseur des Dokumentarfilms:"Shut Up and Dribble" sagt:

Frauen mit Bier werden als sexuell verfügbar wahrgenommen - WELT Auszeichnungen verliehen: Christian Drosten erhält Bundesverdienstkreuz Fehlgeburten: Die neue Offenheit

"Es gibt eine lange Geschichte von Sportlern, die politisch Einfluss nehmen. Jetzt hat der beste Basketballspieler unsere Zeit, der zudem noch offen seine Meinung sagt, anderen das Selbstbewusstsein gegeben, es ihm nachzumachen."LeBron James Medienfirma "Spring Hill" hat übrigens gerade 100 Millionen Dollar von Investoren für den Ausbau ihrer Inhalte bekommen."Klappe halten und spielen", das lässt sich jedenfalls niemand mehr sagen.

Weiterlesen: tagesschau »

Roehlers Film über Fassbinder: Ein Teufel, ein Ekel, ein Genie

Rainer Werner Fassbinder ist ein Mythos des deutschen Kinos. Oskar Roehlers Film „Enfant terrible“ stellt ihn vom Kopf auf die Füße. Er zeigt einen Regisseur, der seine Schauspieler skrupellos ausbeutete – und berühmt machte.\r\n

Ein ausgewähltes Beispiel für unterdrückte Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe. Wie hoch ist das Einkommen der Buben auf dem Bild? Niemals auf Knien! Marionetten... Lächerlich.....ist erbärmlichen GEZ Affen 🤮🖕 Wichtig ist es die URSACHE aller Probleme zu erkennen! Das ist immer und stets der Kapitalismus mit all seinen Konsequenzen.

Den stehenden Athleten in diesem Bild habt ihr natürlich ganz ausversehen nicht abgebildet 😉 Nur ein Held auf diesem Bild! 👇🏻 Schwachsinn. In Deutschland werden unliebsame Athleten von linken Gesinnungsjournalisten des zwangsfinanzierten Staatsfunks denunziert und beruflich zerstört! Musik ist auch nicht unpolitisch: Billie Eilish erklärt in unmissverständlichen Worten, weshalb der Slogan 'All Lives Matter' im Zusammenhang mit der Ermordung von George Floyd und der BlackLivesMatter-Bewegung völlig fehl am Platz ist.

Das vollständige Video wurde in England veröffentlicht. Warum wurde es in den USA versteckt? na die armen vom Rassismus ausgebeuteten Super-Sportmillionäre!

Nach Sommerferien: Maskenpflicht an immer mehr SchulenHamburg und NRW führen nach den Sommerferien eine Maskenpflicht an Schulen ein. In Mecklenburg-Vorpommern läuft der Unterricht bereits - auch dort soll das Tragen der Maske Pflicht sein. Unterstützung kommt vom Bund. Und wie soll man jungen Menschen eindrücklich vermitteln, wie wichtig diese Regeln sind, wenn in Berlin tausende mit schlechtem Beispiel voran gehen? Es stellt sich die Frage, ob die nächste Generation mit Maske zur Welt kommt... Klagen, Klagen, Klagen! Viel Glück!

Novelle zum Bundesjagdgesetz sieht mehr Abschüsse vorDie Bundesregierung hat sich auf ein neues Bundesjagdgesetz verständigt. Mehr Rehe sollen geschossen werden, um den Waldumbau voranzutreiben. Absurd. Ironie on Wie wäre es mal Politiker abzuschießen (anders Wählen), so das dem Volke es besser ergeht! Ironie off Es ändert nichts am Wassermangel !

Mit mehr als 3,5 Promille: Betrunkener Autofahrer schläft an Tankstelle einMit mehr als 3,5 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer an einer Tankstelle in Regensburg eingeschlafen. Mit im Auto war sein neun Jahre alter Sohn: ?! Wer soll das sein Gundula Nitzsche? Dein Mann Stephan und dein Sohn Jakob? Aha! Und weiter? Irgendwie ziemlich schräg euere Familie! 3,5 Promille waren früher noch 7 Mark. Armes Kind 👶 was hat das für die Zukunft zu erwarten?

Teil 2 mit Mainz-Boss Lehmann: „Wir brauchen wieder mehr Wettbewerb!“Im zweiten Teil des BILD-Interviews spricht der Mainzer Finanz-Vorstand Jan Lehmann (50) über fehlenden Wettbewerb in den Top-Ligen und neue Sponsoren!

Millionärs-Sohn raste Gi tot: „Arbeitsstunden treffen ihn mehr als Geldstrafe“Lars D. (25) raste seine Bekannte Gina P. († 18) mit mindestens Tempo 286 zu Tode. Montag wurde er verurteilt. Die Richterin bescheinigte ihm ein hohes Maß an Selbstüberschätzung, geistige Unreife und Rücksichtslosigkeit.Sie verhängte eine Bewährungsstrafe: ein Jahr und zwei Monate. Außerdem muss Lars D. 25 000 Euro Geldbuße zahlen und 500 Sozialstunden leisten. Die Fahrerlaubnis wird ihm für zwei Jahre entzogen.Lesen Sie mit BILDplus, wie Ginas Mutter Claudia B. (52), das Urteil im Einzelnen sieht und wie es ihr heute in der schweren Zeit geht … *** BILDplus Inhalt *** Arbeitsstunden treffen ihn mehr, toll, aber noch mehr trifft ihn eine lebenslange Führerscheinsperre Das Problem dabei ist aber, das Deutschland jeden mindestens 10 Chancen geben möchte um ein besserer Mensch zu werden und da sind 'drakonische' Strafen untersagt. Noch leben ja viele potenzielle Dummies in Deutschland für dieses Wunschdenken... Der Papa wird das restliche schon richten . Die verordneten 500 Arbeitsstunden sollte er bitte in einer Unfallintensivstation ableisten , damit er sieht was ein ausgeschaltetes und abgestelltes Hirn anrichten kann !!

Abgeschoben: Nordkoreaner darf nicht mehr in Österreichs Bundesliga spielen - WELTEin nordkoreanischer Nationalstürmer spielte seit 2011 in Europa. Mit Basel gewann er 2012 das Schweizer Double. Nun muss Pak Kwang-Ryong Österreich verlassen. Grund sind UN-Sanktionen. Seinem Klub sind die Hände gebunden. inb4racismstarts hier in deutschland herrscht das andere extrem: hier ist es nur sehr schwierig möglich terroristen und terrorhelfer abzuschieben.