Mbappé: FC Liverpool & Klopp sprechen über Transfer

17.05.2022 17:34:00

#Klopp über #Mbappé: „Sind nicht blind“

Klopp über Mbappé: „Sind nicht blind“

Auch der FC Liverpool denkt an einen Transfer von PSG-Superstar Kylian Mbappé - wenngleich Jürgen Klopp sofort einschränkt.

• vor 6 Std.von 15.Berlin - Regelmäßig hätten die Münchner bei ihm angefragt, sagte der Coach des FC Liverpool in einem Interview des englischen „Telegraph“.Eine verletzungsbedingte Auswechslung von Mohamed Salah überschattete den Triumph des FC Liverpool im FA-Cup.

„Natürlich sind wir an Kylian Mbappé interessiert, wir sind nicht blind.Wir mögen ihn und wenn man ihn nicht mag, muss man sich selbst infrage stellen“, sagte Klopp während einer Pressekonferenz.2022 • 20:35 Uhr Thiago musste in seinem ersten Jahr beim FC Liverpool viel Kritik einstecken.Der Coach schränkte aber ein: „Er ist ein großartiger Spieler.Ich habe es nicht getan“, sagte Klopp.Aber nein, wir können da nicht mitbieten.Auch am Samstag im FA-Cup-Finale gegen den FC Chelsea – das Liverpool im Elfmeterschießen für sich entscheiden konnte, wie bereits das Endspiel im Ligapokal im Februar – drückte der 31-Jährige der Partie seinen Stempel auf.“ Auch FC Liverpool und Klopp an Mbappé interessiert Immerhin: Wenngleich ein Wechsel in die Premier League für ihn keine Option sei, fühlt sich Mbappé dem Bericht zufolge von dem Angebot der Reds geschmeichelt.Mai gegen Real Madrid Sorgen breit.

Der französische Nationalspieler möchte sich viel lieber seinen Kindheitstraum erfüllen und zum Champions-League-Finalisten und Liverpool-Kontrahenten Real Madrid wechseln.“ Lesen Sie auch.Ich versuche es, und und manchmal gewinne ich zusammen mit einigen anderen Leuten.Noch in diesem Monat wird eine Entscheidung des 23-Jährigen erwartet.Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden.SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung.Vor Kurzem verlängerte er bei den Reds bis 2026.Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren.

Hinweise zum Widerruf findest du hier.

Weiterlesen:
SPORT1 »
Loading news...
Failed to load news.

Der Mbappe ist DER Weltfußballer! Einsame Spitze!!

FC Liverpool: Jürgen Klopp schwärmt einmal mehr von ThiagoIn seiner zweiten Saison in Liverpool demonstriert Thiago in aller Regelmäßigkeit, warum Jürgen Klopp ihn unbedingt verpflichten wollte. Nun ist beim Coach der Reds eine Erkenntnis gereift.

Klopp sagte dem FC Bayern mehrfach abJürgen Klopp hat mehrere Angebote des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern abgelehnt.

FC Liverpool: Mohamed Salah mit Verletzungsupdate vor Champions-League-FinaleMohamed Salah vom FC Liverpool muss beim FA-Cup-Finale das Feld angeschlagen verlassen. Mit Blick auf das Champions-League-Endspiel drängt die Zeit.

FC Schalke 04: Traumtor von Rodrigo Zalazar aus 53 Metern beim 1. FC NürnbergAm vergangenen Wochenende schoss Rodrigo Zalazar den FC Schalke 04 zum Aufstieg. Zum Saisonabschluss erzielt der 22-Jährige nun ein unglaubliches Tor beim 1. FC Nürnberg.

FC St. Pauli feiert Schrott-Party - Fans bejubeln Hansa Rostock wegen HSVMan hätte aufsteigen und erstmals vor dem HSV landen können. Daraus wurde nichts.

FC Bayern: Uli Hoeneß mit Klartext zu Robert Lewandowski - und Hasan SalihamidzicEhrenpräsident Uli Hoeneß hat sich am Rande der Münchner Meister-Feierlichkeiten in einer Medienrunde die dringendsten Fragen zum FC Bayern angenommen. Die wichtigsten Antworten im Überblick. der begriff 'hetzjagd' ist auslegungssache. sicher nicht schön - bedenkt man, dass brazzo auch nur ein mensch ist. die sehr widersprüchlichen aussagen schüren aber solche aussagen. wenn sich die bayern klar hinstellen würden und sagen 'haben wir verpennt' wäre vieles besser. Er bringt es auf den Punkt wie immer am besten hat mir gefallen was er zu Brazzo geäußert hat spielt eine schlecht ist Brazzo Schuld spielt er gut hat ihn der Trainer besser gemacht. Sabitzer wollte JN man hatte Stiller als Backup also unnötig Darauf hat die Welt gewartet