Marinechef Kay-Achim Schönbach muss nach Ukraine-Eklat gehen

  • 📰 derspiegel
  • ⏱ Reading Time:
  • 19 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 11%
  • Publisher: 68%

Deutschland Schlagzeilen Nachrichten

Deutschland Neuesten Nachrichten,Deutschland Schlagzeilen

Bei einem Besuch in Indien irritierte Marinechef Schönbach mit Äußerungen zum Ukrainekonflikt. Nun muss er nach SPIEGEL-Informationen den Hut nehmen.

, mit ihrem Generalinspekteur Eberhard Zorn und ihrem obersten PR-Berater, wie man mit Schönbach umgehen soll. Die Runde kam überein, dass der Marinechef seine Äußerungen umgehend öffentlich klarstellen muss, erwartet wurde dabei wohl auch eine Art Entschuldigung. Für Montag wurde der Offizier zu einem klärenden Gespräch mit dem Generalinspekteur einbestellt.

Kay-Achim Schönbach ist mittlerweile zurück in Deutschland. Am späten Nachmittag informierte er Ministerin Lambrecht, dass er um die Versetzung in den Ruhestand bitte. In seinem»Ich habe soeben die Frau Bundesministerin der Verteidigung gebeten, mich von meinen Aufgaben und Pflichten als Inspekteur der Marine mit sofortiger Wirkung zu entbinden.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Wer nicht auf Linie ist, fliegt raus. Willkommen in der DDR

Tja die Wahrheit will halt niemand hören ….

... er ist in 'Einstweiligen Ruhestand' versetzt, die Mütze darf er behalten, obwohl die Maßnahme schwerwiegend wie unbegründet erscheint. Rechtsmittel sind möglich, die Maßnahme ebenfalls einstweilig zu benden. Seine 'Äußerungen' sind wohl nicht für den Diskurs zugelassen ?

Es macht mich sehr traurig, mitansehen zu müssen, wie D zu einem US Vasallenstaat verkommen ist.

Da winkt ein besser bezahlter Beraterjob bei der russischen Marine! Diese Form des reigiösen Fanatismus kannte ich bislang noch nicht.

solange der Marinechef KEINE Befehle grundgesetzwidrig VERWEIGERT und geistig ZURECHNUNGSFÄHIG ist, darf er OHNE Konsequenzen von der Regierung ABWEICHENDE Meinungen äußern MEDIEN Politiker JURISTEN haben es verlernt, daß GRUNDGESETZ richtig zu beurteilen SOLDATEN haben RECHTE

Der Mann hat gesagt, dass die Krim für die Ukraine verloren ist. Was soll daran verkehrt sein? Realisten und Könner haben in diesem Ampel-Land immer weniger Anerkennung.

Der Marinechef hat einfach nur Recht.

Daran sieht man mal wieder. Wer seine persönliche Meinung äußert ist im Arsch

Sehr verstörend, wie jemand sein Stammtischverständnis zur geopolitischen Lage der Welt in Uniform präsentiert. Nicht hilfreich.

Er hat eine andere Linie vertreten als seine Chefs. Dafür muss er gehen. Dass er völlig richtig lag ist natürlich zweitrangig.

Schon schlimm, wenn verdiente Militärs durch 'fähige' Politikerinnen befehligt werden, da dreht sich jedem ehemaligen Soldaten der Magen um. In keinem Land der Erde, werden Zivilisten Verteidigungs- oder Kriegsminister.

Ich finde es schade, dass er geht. Die Meinungsfreiheit die wir angeblich haben und die Demokratie in der wir leben, sind fraglich, wenn der gute Mann nach seine Aussage, sein Posten räumen soll. Wir brauchen mehr Politiker wie Kay-Achim Schönbach, die Mut haben

Und wieder einmal zeigt sich, dass es nicht um Kompetenz geht, sondern um politische Korrektheit.

Gut, dann sage ich es... Die Krim ist für die Ukraine verloren... Und der Donbass demnächst auch ... Ukraine? Bitte nach links wischen ...

Betrüger und Lügner bleiben aber in Deutschland in Amt und Fragwürden. Der Relotiusspiegel sollte Kleingärtner beraten.

Der Spiegel eine der faschistoiden Zeitschriften seit Menschengedenken mit Lust auf Kriegsnachrichten. Marinechef Schönbach hat recht. Hoch lebe der Untergang der Demokratie.

Wir haben bei uns regelrechte Säuberungswellen wie man sie nur aus der Türkei oder früheren DDR in den 70er kennt. Gleichzeitig eine tief korrupte politische Bonzen-Elite die flankiert von den Medien Postenhopping, Vetternwirtschaft und Vorteilsnahme bei Gelegenheit praktiziert.

Das ist unglaublich. Nicht was er gesagt hat, sondern was eine Person in einer solchen Position gesagt hat, was sie denkt!! Und keine Angst, alles zu verlieren! Er ist für mich ein unglaublicher Held. Sogar eine Märchenfigur! Schoenbach

The Nazis at DerSpiegel are not happy about this.

Wow dieser Mann hat Eier und verdient Respekt so Unrecht hat er ja nicht was er sagt. Bloß traurig das wenn man in Deutschland die Wahrheit sagt ist man seinen Posten gleich los. Trotzdem braucht Deutschland mehr von diesen Leuten

Furchtloser, ehrlicher, in jeder Hinsicht wunderbarer Mann. Ich bin im Schock. Immerhin war er noch nicht einmal 1 Jahr im Amt!! So viele betrügerische, käufliche Leute da oben, wie uns Covid gezeigt hat.. Und plötzlich so eine Person!

Wer im Jahr des Herrn 2022 in Deutschland die Wahrheit ausspricht, wird ausgesondert! Kann man sich nicht ausdenken!

Mein Gott... Der Mann hat einfach die Wahrheit gesagt. Was für ein Verbrechen heutzutage. Er ist mein Held!!! Wirklich. Zu Tränen ... Wenn das nur jemand anderes über Covid sagen würde!

Im inzwischen astrein faschistischen Indien wird gerade ein Genozid an 200 Millionen Muslim*innen vorbereitet. Aber schön dass es diesen grunddemokratischen Block gegen China gibt

Netzfund (BMVg):

Wenn man ein so hohen posten hatt, muss mann ganz vorsichtig sein mit seiner Meinung, ich finde es gerechtfertigt.

Man darf nicht immer die Wahrheit sagen Gibt sofort einen auf den Latz Schade das ein Vernünftiger gehen muss

Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde der Mann hat nicht Unrecht.

Lassen wir uns jetzt von der Putschisten-Regierung in Kiew diktieren, wer die Marine führt? Es wird Zeit den ukrainischen Botschafter des Landes zu verweisen und diese Farce zu beenden

Holzkopf!😠

Vlt hat er es extra gemacht, weil er keinen Bock mehr hat. Jetzt geht er in vorzeitigen Ruhestand zu ordentlichen Bezügen.

DDR 2.0....Stasi reloaded...wer die Wahrheit sagt,verliert seine Existenz.

Der Mann hat einfach recht. Die Amis würden durchdrehen, wenn man in Kuba oder gar Mexiko russische Einheiten stationieren würde. Ja und China ist die größere Gefahr, militärisch und wirtschaftlich. Nicht auszudenken wenn sich Putin mit Xi verbünden würde.

Ist der Typ ein Nachfahre eines Teilnehmers der Wannseekonferenz?

Was für irritierende Aussagen? Der Mann hat eine messerscharfe Meinung abgegeben. Nichts davon war gegen Deutschland, Europa oder die NATO. Im Gegenteil mMn.

Ja wollo, alle wieder auf Linie gebracht. Das ist Demokratie und Meinungsfreiheit. Wenn es um Krieg gegen den Systemfeind fehlt, müssen alle in Reih und Glied marschieren 🤘

Leider ist es in Deutschland nicht mehr möglich Patriot seines Landes zu sein und die bittere Wahrheit zu sagen!!! Dieses Land ist vollkommen von außerhalb regiert und unsere Werte und Interessen haben da sich an die Kriegstreiberei und Interessen der untergehenden USA anzupassen

In der DDR hieß es oft, Zitat: 'Sage nicht alles was Du weist (denkst), aber wisse immer was Du sagst.' Wie weit sind wir jetzt noch vom Indoktrinationsstaat voller Ja-Sager noch entfernt ? Diese Entscheidung ist absolut demokratieschädlich und kontraproduktiv.

Fände super, wenn gegen Soldaten, die statt Putin Hitler Respekt zollen, genauso durchgegriffen würde.

Realisten haben inzwischen nicht mehr nur in der Politik, sondern auch beim Militär keine Chance mehr.

Wer etwa Richtiges sagt, wird zum Rücktritt gezwungen. Das ist bei einer Regierung, die die Legislatur mit einem Wortbruch beginnt, nicht weiter verwunderlich. An seiner Stelle wäre ich froh, dieser Laienspielertruppe nicht weiter Gehorsam zu schulden.

Seltsam, hätte dieser Admiral zu Führers Zeiten diese Äußerung gemacht, er wäre nun ein Held !😎😎

Menschen mit Kompetenz & Wissen müssen für die Wahrheit gehen. Die pure Imkompetenz kommt in die Ministerämter. 🇩🇪🍌

...ein Beispiel eine eigene Meinung zu haben. Wie viele JournalistInnen würden auch gerne eine eigene Meinung haben und diese auch kundtun !

Er irritiert nicht, er spricht in deutschem Interesse Klartext.

Ist halt ein General und kein Diplomat! Gerade raus und ehrlich!

..warum ist Putin in die Ukraine einmarschiert ? Wenn ein Marinechef derartige Zusammenhänge nicht begreift, soll er besser bei der Müllabfuhr Mülltonnen in die Müllaustos kippen.

Schade eigentlich, im Prinzip liegt er nämlich nicht ganz daneben mit seiner Aussage.

Ein Militär hat seiner Ministerin zu dienen und dem Führer ( deutsch Kanzler) zu folgen, er hat nicht zu denken, er hat jeden Befehl auszuführen.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 17. in DE

Deutschland Neuesten Nachrichten, Deutschland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Nach Ukraine-Eklat: Marine-Chef Schönbach tritt abDer ukrainische Botschafter in Deutschland, Melnyk, hat den Rücktritt von Marine-Chef Schönbach als unzureichend bezeichnet. Er sagte der welt, der Eklat stelle die internationale Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit Deutschlands massiv in Frage. welt Bon et heureuses dimanche des amis et toutes les pays du monde welt Ganz genau. Diese GANZE schreckliche, unfähige AMPEL (mit ihrer Selbstbedienung und künstlich Jobs für Kumpels und Günstlinge schaffen) sollte sofort wieder zurücktreten! 😡 👍 👍 👍 Recht hat er, Deutschland hat... Unfähige/Dreiste/Dumme/Selbstverliebte/Abzocker in der Politik! welt jawoll, Augenhöhe mit einem Massenmörder haben wir ja Erfahrungen mit hoffe diese Knallcharge wird auf Hartz4 gesetzt BMVg_Bundeswehr die spdde hat uns an Rußland verkauft GazpromGerd
Herkunft: WDRaktuell - 🏆 25. / 68 Weiterlesen »

Marinechef Schönbach muss gehenMit verharmlosenden Aussagen über die russische Aggression gegen die Ukraine löst Marinechef Schönbach eine diplomatische Krise aus. Nun zieht er die Konsequenzen und bittet um seine Entlassung. Sein Nachfolger steht schon fest. Ein Inspekteur der Marine, der seine Meinung sagt. Super! Ach so, in Deutschland. Nö, weg mit ihm… Ukraine Die Äußerungen von Schönbach passen nicht in die westliche Kriegsrhetorik, welche tagtäglich durch alle Medien gedroschen wird. Deswegen darf er aussteigen. kaum bemerkenswert wie die rechte bubble auf diese nachricht steilgeht
Herkunft: ntvde - 🏆 3. / 89 Weiterlesen »

Ukraine bestellt deutsche Botschafterin ein – Marinechef Schönbach muss nach umstrittener Äußerung gehenZunehmende Eintrübung der Stimmung zwischen der Ukraine und Deutschland. Wegen unbedachter Äußerungen eines hohen deutschen Militärs wurde die deutsche Botschafterin einbestellt. Schick, eine Kinnmaske. Es gibt keine Bedrohung von Russland. 😂
Herkunft: sternde - 🏆 31. / 63 Weiterlesen »

Marine-Chef tritt nach 'Nonsens'-Aussagen zum Ukraine-Konflikt zurückDer Chef der deutschen Marine, Kay-Achim Schönbach, hat mit seinen Aussagen zum russisch-ukrainischen Konflikt für einen Eklat gesorgt.
Herkunft: watson_de - 🏆 105. / 51 Weiterlesen »

Marine-Chef muss nach pro-Putin-Aussagen zurücktretenDer Inspekteur der Deutschen Marine, Kay-Achim Schönbach, hat gesagt, er halte die Vorstellung einer russischen Invasion in der Ukraine für „Nonsens“. wo die wahrheit ausgesprochen wird trennen sich wege. Na logisch. Die Wahrheit tut weh. Linientreue über alles. Bald kommen die Gender und Diversity Kurse im Militär, nach dem Vorbild USA.
Herkunft: berlinerzeitung - 🏆 10. / 74 Weiterlesen »