Manuela Schwesig, Spd, Mecklenburg-Vorpommern, Krebsdiagnose, Schwerin, Krebserkrankung

Manuela Schwesig, Spd

Manuela Schwesig legt nach Krebsdiagnose SPD-Vorsitz nieder

Ministerpräsidentin in Schwerin: Manuela Schwesig legt nach Krebsdiagnose SPD-Vorsitz nieder

10.9.2019

Ministerpräsidentin in Schwerin : Manuela Schwesig legt nach Krebsdiagnose SPD -Vorsitz nieder

Manuela Schwesig ist Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und SPD -Chefin. Nun aber muss Schwesig kürzer treten wegen einer Krebserkrankung .

Sie ist Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, kommissarische Chefin der Bundes-SPD – und Hoffnungsträgerin der Sozialdemokraten. Nun aber muss Manuela Schwesig kürzer treten. Der Grund: eine Krebserkrankung. Doch sie ist zuversichtlich.

hat Brustkrebs und legt deswegen ihr Amt als kommissarische SPD-Chefin nieder. Das gab die 45-jährige Politikerin bei einer Kabinettssitzung in Schwerin bekannt, wie die Staatskanzlei mitteilte.

Manuela Schwesig zuversichtlich:"Dieser Krebs ist heilbar"

Weiterlesen: stern

Aha. Und? Wie viele deutsche bekommen täglich die schreckliche Nachricht? Und nur weil sie in der Öffentlichkeit steht wird jetzt ein Drama draus gemacht? Allen die erkrankt sind gute Besserung! Warum muss eine solch schreckliche Diagnose vom linken Stern auch noch ausgeschlachtet werden? Ich wünsche Frau Schwesig viel Kraft.

Manuela Schwesig legt wegen Krebserkrankung SPD-Vorsitz nieder - WELT🔴 BREAKING: Manuela Schwesig legt wegen Krebserkrankung SPD -Vorsitz nieder Bei aller politischen Rivalität ist das eine traurige Meldung. Ich wünsche ihr viel Kraft zur Bewältigung dieser Krankheit. Ich hoffe, das alles wieder gut wird.

Manuela Schwesig legt SPD-Vorsitz niederZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten 🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀 Passend zu neustart19 janboehm Wird auch Zeit, dass diese antideustche Hetzerin und Gendersprechpuppe entsorgt wird. Ich fürchte aber, dass dieser Zeitpunkt wohlkalkuliert in Sachen Pensionsansprüche ist.

Manuela Schwesig legt wegen Krebserkrankung SPD-Vorsitz niederKnapp eine Viertelmillion deutsche Rentner lebt im Ausland +++ 50 Tote auf Bahamas nach Hurrikan 'Dorian' +++ News von heute im stern-Ticker. Gute Besserung, liebe ManuelaSchwesig - du schaffst alles. ☺️ Alles Gute bei der schwierigen und schmerzhaften Therapie. Gute Genesung! Man kann nur gute Besserung wünschen!

Ministerpräsidentin: Manuela Schwesig legt wegen Krebserkrankung SPD-Vorsitz nieder Manuela Schwesig hat Brustkrebs und legt deswegen ihr Amt als kommissarische SPD -Chefin nieder. Ihr Amt als Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommern s will sie weiter ausüben. Das ist grauenvoll. Ich wüsche Frau Schwesig viel Kraft für ihren Kampf und eine schnelle und gute Besserung! Als Politikerin können Sie kämpfen. Los! 💪🏼ManuelaSchwesig Diese Partei liegt ja nun schon am Boden, und nun das: Eine ihrer sehr wenigen Besten auch noch krank. So ein Mist, vor allem für die persönlich.

Manuela Schwesig: Brustkrebs! SPD-Politikerin legt Parteivorsitz nieder Mecklenburg-Vorpommern s Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat Brustkrebs und legt deswegen ihr Amt als kommissarische SPD -Chefin nieder. Nein, nicht alle. Mist! 😳 Ich hoffe dass sie diese Mist-Krankheit besiegen kann. Viel Kraft und viel Glück Frau Schwesig !!!! Manchmal sollte man BILD lesen: 'legt deswegen ihr Amt als kommissarische SPD-Chefin nieder' - Also lange nicht alle Ämter, was ich für dumm halte. Ansonsten gute Besserung, denn so etwas haben auch die Unfähigen nicht verdient!

Lockere Stimmung bei SPD-Chef-Suche - „Wir sind der Pizarro der Politik”Ring frei für die vierte Runde im Kampf um den SPD -Vorsitz! Wohl eher der HSV der Politik, schon ewig dabei aber am Ende kommt trotzdem nur Mist bei rum 😂🤷‍♂️ Ihr seid Arbeiter Verkäufer. Ist nur mäßig spannend, wer Insolvenzverwalter der SPD wird.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

10 September 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Was machen Marienkäfer eigentlich im Winter?

Nächste nachrichten

Vergewaltigung: Kinderschänder soll sechs Jahre in den Knast